Elster Fütterung

Diskutiere Elster Fütterung im Ernährung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo zusammen, ich habe seit 2 Wochen eine Elster. Wie alt sie ist kann ich leider nicht sagen. Sie wurde angeschossen und der Flügel ist...

  1. TFC

    TFC PicaPica

    Dabei seit:
    24. September 2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    33330 Gütersloh
    Hallo zusammen, ich habe seit 2 Wochen eine Elster.
    Wie alt sie ist kann ich leider nicht sagen.
    Sie wurde angeschossen und der Flügel ist leider schief zusammen gewachsen.
    Ich habe sie total abgemagert gefunden.
    Mitlerweile hat sie sich gut erholt.

    Nun meine Frage: Wie fütter ich die kleine???
    Momentan frisst sie nur Knäckebrot und Katzenfutter (Trockenfutter)
    gelegendlich nimmt sie ein paar Regenwürmer.

    Wer kann mir ein Paar Tips geben?



    Bevor ich hier zuviel schlechtes höre, eine Ausnahmegenemigung der unteren Naturschutzbehörde habe ich dank unserem Tierartzt bereits.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Hallo TFC,

    herzlich willkommen hier im Forum!
    Hier findest du Tipps. Bitte kein Katzenfutter!
    Hier findest du eine Tabelle, in der steht, woraus sich das Futter für Elstern zusammensetzen sollte (etwas nach unten scrollen). Auch Futtertiere findest du auf dieser Seite aufgelistet.
     
  4. TFC

    TFC PicaPica

    Dabei seit:
    24. September 2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    33330 Gütersloh
    Vilen Dank für die schnelle Antwort

    Ich kenne die Seiten bereits, leider meist nur über Aufzuchtfutter für Jungtiere.
    Fleisch frisst sie garnicht, auch Insekten mag sie nicht (Heimchen,Grillen gefroren und aufgetaut) Buffalos und co werden nichtmal untersucht.
    Mit Mäusen und Küken hab ich es noch nicht probiert.
    Beoperlen frisst sie auch nur ungern.

    Schnecken sind zum Spielen super werden aber nicht gefressen.
    Raupen und co sind schneller verschwunden (geflohen) als intresse besteht.

    Warum kein Katzentrockenfutter?
     
  5. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Hallo,

    in dem Link, den Sybille oben schon eingestellt hat, steht ein Hinweis zu Hunde- und Katzendosenfutter, ich denke daher hat Sybille sicherheitshalber abgeraten :zwinker:.

    Das bezieht sich wohl aber nicht unbedingt auf Katzentrockenfutter, wenn ich das richtig verstanden haben, da hier bei den Altvögeln zumindest eingeweichte Katzenfutterbrocken mit aufgelistet sind.

    Zitat aus der Wildvogelhilfe/Altvögel:
    Auch hier sind noch einige Infos rauszulesen, was man füttern kann :zwinker:.

    Ich drück dir die Daumen, dass du die Elster weiter aufpeppeln kannst :trost:.
     
  6. Drea

    Drea Stammmitglied

    Dabei seit:
    7. Dezember 2007
    Beiträge:
    446
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Westerwald
    Vielleicht könntest Du mal ein Foto der Elster einstellen?

    Versuch es mit Beoweichfutter und gib da lebende Mehlwürmer mit rein.
    In dem Knäckebrot ist Salz und das ist nicht gut.
    Frißt und trinkt sie alleine?
    LG Drea
     
  7. TFC

    TFC PicaPica

    Dabei seit:
    24. September 2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    33330 Gütersloh
    Hi, Bilder folgen .....
    Ja sie frisst und Trinkt allein, ist mitlerweile auf 245g
    Nur is(s)t sie leider sehr wählerisch.

    Gruß ThFr
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. klumpki

    klumpki Vogelgouvernante

    Dabei seit:
    31. März 2006
    Beiträge:
    4.846
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    36129 Gersfeld
    Rührei ohne fett, Heimchen und andere Insekten, Rindertatar, Hühnerherzen, Zoophobas, Futtermäuse, Eintagskücken, ein wenig Obst und Getreide....

    Elstern artgerecht zu ernähren bedeutet den Ekelfaktor herabzusetzen und den Geldbeutel zu öffnen, ganz zu schweigen von einer großen Gartenvoliere, einem Artgenossen und einer offiziellen Genehmigung der Haltung dieses Wildvogels.
     
  10. Vogelklappe

    Vogelklappe Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. Februar 2003
    Beiträge:
    4.594
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    Es stimmt schon, Elstern sind keine Fleisch-, sondern Weichfresser. Tartar bin ich an die noch nie losgeworden, Ei hingegen schon. Am besten probiert man verschiedene Weichfuttermischungen, z. B. Quiko Beo, Fett-Alleinfutter von Claus Typ I bis IV oder Bogena Insektenfutter von beaphar, um nur ein paar zu nennen, die man mit Heimchen & Co. anreichern kann. Auch spezielle Waldvogelmischungen werden gerne gnommen.
     
Thema: Elster Fütterung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. elster fütterung jungtiere

    ,
  2. futtertiere elster

    ,
  3. woraus besteht honigalleinfutter

    ,
  4. elster füttern,
  5. futtertiere für elsta
Die Seite wird geladen...

Elster Fütterung - Ähnliche Themen

  1. Elster Rudi

    Elster Rudi: Hallo zusammen. Vor zwei Wochen habe ich eine Elster gefunden, die nicht mehr fliegen konnte. Ich habe sie eingesammelt und sie zum Tierarzt...
  2. Kranke Elster?

    Kranke Elster?: Hallo, bin neu hier! Ich habe gestern Mittag eine kleine Elster(ist voll befiedert, kleinen schwanz und wackelig auf den Beinen) in unserem Garten...
  3. Taube Eier unterjubeln

    Taube Eier unterjubeln: Hallo! Ich habe gerade ein kleines Dilemma. Seit einigen Jahren lebt ein Taubenweibchen bei mir. Diese war als Jungvogel vermutlich von einem Auto...
  4. Amsel versus Elstern

    Amsel versus Elstern: Hallo, nachdem gestern das 5. Amselnest bei uns im Garten in dieser Saison von Elstern geplündert wurde, habe ich mich hier angemeldet, um mal...
  5. junge (?) elster gefunden

    junge (?) elster gefunden: sieht eigentlich schon voll entwickelt aus. kaum scheu. nach anruf bei einer wildtierstation hab ich sie erstmal in einen karton in erhoehte...