" Eltern " & " Kinder "

Diskutiere " Eltern " & " Kinder " im Forum Kanarienvögel allgemein im Bereich Kanarienvögel - Moin, ich habe ein Frage und zwar würde ich gerne wissen ob sich die Kanariekinder mit ihren Eltern ein Leben lang vertragen? Bis jetzt habe...
Mr.Knister

Mr.Knister

Foren-Guru
Beiträge
3.409
Moin,

ich habe ein Frage und zwar würde ich gerne wissen ob sich die Kanariekinder mit ihren Eltern ein Leben lang vertragen?
Bis jetzt habe ich meinen Nachwuchs immer weggegeben und würde nun gerne die "neuen" Vier behalten, geht das oder gibt es zum Beispiel bei Hahn und Kleinhahn Streitereien um Revier oder Hennen?

Danke schon mal.
bis dann, Torben

PS: Ich habe keine Ahnung ob bei den Kleinen ein Hahn bei ist!
 
Hallo, Torben !

Der Althahn wird irgendwann anfangen, seine Söhne zu vertreiben. Ich denke mal, spätestens daran wirst Du dann merken, welche Jungvögel Hähne sind. Laut Literatur können zwar von Herbst bis zur nächsten Brutperiode alle Vögel im Schwarm leben, wenn die Voliere ausreichend groß ist. Aber ich weiß nicht - bei mir war schon so manches anders als in den Büchern...;)
Ich finde es auch nicht einfach, die Kleinen dann irgendwann abzugeben. Gute Freunde, die einen adoptieren, sind ja irgendwann alle versorgt, und in ein Zoogeschäft geben? Tja, am liebsten möchte ich wenigstens alle Hennen behalten. Mal sehen... ach ja - die Hähne fangen nach der Jugendmauser doch auch an zu singen - manche sogar noch viel früher. Mein ältester Jungvogel fing schon mit 10 Wochen an zu singen als ich den Käfig raus in Luft und Sonne gestellt habe.:)

Liebe Grüße
Gunna
 
Danke

für die Antwort.
Kannst du oder jemand anderes mir noch sgaen, wie ich die hähne, wenn es Streut gibt, wieder einfangen kann?
Mit dem Fangkäfig klappt das nicht so gut, kann ich auch eine Fangnetz z.B. für Fische auch zum Vogelfang benutzen oder verletzen sie sich vieleicht daran?

Bis später, Torben.

PS: Was ist mit den Junghennen, vertragen die sich denn?
 
Hallo Torben,

In einer Voliere kann man ein Fangnetz nehmen. Aber nicht für Fische. Es gibt extra welche für Vögel denn die Gefahr besteht, daß man den Vogel mit dem Metallbügel verletzt oder schlimmeres. Aus einem Käfig könntest Du einen Vogel auch mit der Hand fangen - immer nach dem Motto : immer mit der Ruhe, nicht jagen - irgendwann macht er mal einen Fehler und du hast ihn.
Hennen vertragen sich normalerweise. Kleine Streits am Futter oder so sind ja normal.
Viele Grüße, Gunna :)
 
Einfangen mit dem Fangnetz

Hallo

Ich benutze zum Einfangen meiner Tiere nach dem täglichen Freiflug seit drei Jahren einen Kescher. Wenn man weiß, welche Flugrouten die einzelnen Tiere bevorzugen, ist das eine sehr praktische Sache.

Bis auf eine einzige Ausnahme hat es dabei keinerlei Unfälle gegeben. Nur einmal hat mein Sillberschnabelhahn die Netzumrandung an den Kopf bekommen und hatte einen ziemlich blauen Fleck am Schädel. Nach ein paar Stunden war das zum Glück bis auf die gleich mit ausgefallenen Federn vergessen.

Achte beim Kauf des Keschers darauf, dass die Netzhalterung aus möglichst weichem Nylon oder ähnlichen Material besteht.

Beim Zooversand Graf gibt es die Dinger für knapp 15 DM.
 
Moin Leute,

ich habe jetzt mal mitbekommen, dass eines der Kücken sich manchmal mit dem Althahn in der Wolle hat.
Kann man daraus vieleicht schließen, dass dieses Kücken ein Hahn ist, denn das andere Kücken versteht sich prächtig mit seinen Eltern
und wird auch noch vom Hahn gefüttert.
Ist meine Vermutung richtig?

MR.K.
 
Ach ja

das eine Kücken ist viel stärker gelb gefärbt als das andere
kann man nicht auch daran erkennen ob es ein Hahn/Henne ist oder hab ich mich da verlesen?
 
Hallo Torben,

also an der Farbe kannst Du sicher nichts über das geschlecht aussagen - dafür gibt es einfach zuviele Farbschläge und Mischungen der Farben. Beim Kanariengirlitz, dem Vorfahren unserer bunten Kanaris ist das Weibchen düsterer gefärbt als das Männchen - siehe unsere einheimischen Finken etc. Ich habe außerdem gelesen, daß die fettfarbe (gelb bis rot) bei den Weibchen an einigen Körperstellen besonders intensiv erscheint (Augenstreif, Schultern, Bürzel und etwas scjwächer über der Brust). Aber das ist alles wohl nur ein unsicheres Kriterium - ich glaube nicht, daß Du oder ich da eine sichere Aussage über männlich oder weiblich machen könnten.
Wie alt sind Deine Küken überhaupt? Wenn sie noch gefüttert werden, würde ich aus einem Streit? mit dem Papa noch nicht viel machen.;)
Gruß, Gunna
 
Thema: " Eltern " & " Kinder "

Ähnliche Themen

Cynthia.m
Antworten
3
Aufrufe
1.017
Cynthia.m
Cynthia.m
Z
Antworten
11
Aufrufe
898
Moni
M
V
Antworten
1
Aufrufe
825
Chimera
C
Zurück
Oben