eltern überredet-was beachten?

Diskutiere eltern überredet-was beachten? im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; hallo, mein kleiner welli sieht manchmal ziemlich traurig aus. ich habe jetzt meine eltern überredet einen zweiten zu kaufen. :freude: ich...

  1. -Bubby-

    -Bubby- -Welliverrückt-

    Dabei seit:
    8. April 2007
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duisburg
    hallo,
    mein kleiner welli sieht manchmal ziemlich traurig aus. ich habe jetzt meine eltern überredet einen zweiten zu kaufen. :freude:
    ich hoffe ich schaffe das morgen, weil ich auch geburtstag habe, na ja, mal schaun dann vllt. eben am donnerstag. aber am besten so schnell wie möglich. es ist doch auch schwieriger einen oder zwei wellis zahm zu kriegen wenn sie schon was älter sind, oder? ich find auf jeden fall besser, wenn mein flecky so früh wie möglich einen patner kriegt. damit er sich auch schneller dran gewöhnt...
    gibt es irgendetwas zu beachten, wenn ich mir einen zweiten kaufe?
    ok, jung sollte der kleine sein, männchen,..??
    gibt es sonst noch was? bitte schreibt nur, wenn ihr wirklich ahnung habt.
    bitte beeilt euch!
    danke schonmal...:D
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Lemon

    Lemon Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    16. Januar 2004
    Beiträge:
    7.206
    Zustimmungen:
    22
    Ort:
    57078 Siegen
    Super, dass du deine Eltern überzeugen konntest! Dein Welli wird's dir danken! :zustimm:
    Meiner Erfahrung nach ist es definitiv einfacher, 2 oder mehr Wellis zu zähmen, da sie sich gegenseitig anspornen und voneinander abschauen. Das Alter spielt beim Zähmen auch keine Rolle.
    Wenn's geht sollte er in etwa so alt sein wie Flecky. Wenn Flecky ein Hahn ist, kannst du sowohl einen Hahn als auch eine Henne holen. Ich persönlich finde "echte" Paare (also Hahn/Henne) am besten. Für die Tiere als auch für dich zum Beobachten. Und keine Angst, Nachwuchs wird es keinen geben. ;)
    Wichtig ist auch, dass der neue nach Möglichkeit einige Zeit getrennt von Flecky leben sollte damit du auschließen kannst das der neue Krankheiten einschleppt.
     
  4. #3 Sternenhell, 15. Mai 2007
    Sternenhell

    Sternenhell Vögelnärrin

    Dabei seit:
    21. April 2007
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe bisher immer die Erfahrung gemacht, dass es mehr auf den Charakter des Vogels ankommt, als auf das Alter. (Und natürlich, wie du dich ihm/ihr gegenüber verhälst.)

    Mal davon abgesehen, dass es wunderbar ist das dein Welli einen Partner bekommt, würde ich mir gar nicht soviele Gedanken machen. Mittlerweile solltest du schon einige Erfahrungen gesammelt haben, um zB einen gesunden Welli zu erkennen oder ob der Züchter/das Geschäft gut mir ihren Tieren umgeht.

    Habe die mal drei Seiten rausgesucht. Auf denen findest du einige interessante Infos für einen Neuzugang.

    1) http://www.birds-online.de/kauf/neuerpartner.htm
    2) http://www.birds-online.de/kauf/gesunderkennen.htm
    3) http://www.birds-online.de/kauf/wokaufen.htm

    LG Sternenhell :)
     
  5. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    hallo lisa, find ich klasse das die Eltern dir doch erlauben einen kumpel für dein flecky zu holen (freu)

    Hole einfach was dir gefällt ;)
    denkt aber bitte daran das der/die neue ne angemessene Quarantäne hat oder beim TA durchgecheckt wird ;) so bleibt dein Flecky auch Gesund...

    Viel spass beim Zähmen :zwinker:
     
  6. Anja12

    Anja12 Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    3.700
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neuss
    Yeah Lisa, super gemacht! :zustimm:
    Weißt Du sicher, welches Geschlecht Flecky hat?
     
  7. #6 Fantasygirl, 16. Mai 2007
    Fantasygirl

    Fantasygirl -Federbällchen-Freundin-

    Dabei seit:
    22. Oktober 2006
    Beiträge:
    1.259
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Essen - im Herzen des Ruhrgebietes
    Ich freu mich so für Flecky! :freude: :freude:

    Und natürlich auch für dich: Du wirst sehen, das ist auch für dich ein wunderbares Geburtstagsgeschenk! :D
     
  8. -Bubby-

    -Bubby- -Welliverrückt-

    Dabei seit:
    8. April 2007
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duisburg
    hey..ja das ist cool. :freude:
    der züchter hat gesagt das er ein männchen ist. er ist ja ein schecke, also hat er eine rosa nase. der züchter meinte das die schecken alle eine rosa nase haben. ich gehe mal davon aus, das er ein männchen ist und ich kann´s mir auch vorstellen. :D
    ich rufe dann heute mal an..ich kaufe dann den zweiten bei einem anderen züchter, weil sonst müssen wir wieder so weit fahren und heute hab ich eh wenig zeit, weil ja heute mein b-day ist..
     
  9. #8 Andrea 62, 16. Mai 2007
    Andrea 62

    Andrea 62 Guest

    Herzlichen Glückwunsch :blume: und viel Spass beim Aussuchen des Neuzugangs. Durchgängig rosa Wachshaut = Hahn, das ist richtig. Ich habe auch solche Schecken.
     
  10. -Bubby-

    -Bubby- -Welliverrückt-

    Dabei seit:
    8. April 2007
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duisburg
    Dankeschöööööööööööööööön !
     
  11. Peppi

    Peppi Guest

    Happy Birthday. :bier:
    Hab auch eine Schecke. ;)
     
  12. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. -Bubby-

    -Bubby- -Welliverrückt-

    Dabei seit:
    8. April 2007
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duisburg
    süss, deine beiden!
    danke, nochma! :D
     
  14. Peppi

    Peppi Guest

    Danke. :)
    Hab einen Grashüpfer u. eine Wolke. :p
     
Thema:

eltern überredet-was beachten?

Die Seite wird geladen...

eltern überredet-was beachten? - Ähnliche Themen

  1. Glanzsittich Nachwuchs mit Eltern re-vergesellschaften?

    Glanzsittich Nachwuchs mit Eltern re-vergesellschaften?: Hallo! Ich habe mal wieder eine Frage, diesmal bezüglich Glanzsittichen und deren Nachwuchs. Meine beiden Glanzsittiche hatten diesen Sommer...
  2. Handaufzucht & Kauf - ist hier etwas zu beachten?

    Handaufzucht & Kauf - ist hier etwas zu beachten?: Hallo zusammen, wir haben uns für die Bourkesittiche entschieden und hatten fürher schon Wellensittiche. Ein großer Montanakäfig ist in silber...
  3. Graupapageien Anschaffung was beachten?

    Graupapageien Anschaffung was beachten?: Hallo erstmal da ich mich schweren Herzens von meinen beiden Halsbandsittichen trennen musste (umzug nach Südafrika) und jetzt das Gefiederte in...
  4. Kleiner Vogel auf Terrasse - von Eltern verlassen?

    Kleiner Vogel auf Terrasse - von Eltern verlassen?: Hallo, wir haben im EG eine Terrasse, die an 2 Wänden von einer 4m hohen Mauer und an den anderen beiden Wänden vom Haus umgeben ist. Heute kam...
  5. HILFE ! Kohlmeisen Nest , Eltern kommen nicht wieder.

    HILFE ! Kohlmeisen Nest , Eltern kommen nicht wieder.: Hallo ich brauche ganz dringend Hilfe :-( Wir haben seit letzter Woche Bewohner in unserem Vogelhäuschen auf der Terrasse. Ein Kohlmeisenpärchen...