elternlose babys

Diskutiere elternlose babys im Kanarienvögel allgemein Forum im Bereich Kanarienvögel; hallo mein bekannter hat drei waisen-kanarienbays die eltern sind leider gestorben. nun zu meiner frage: was kann mann den kleinen zum fressen...

  1. #1 nympheneltern, 17. Mai 2007
    nympheneltern

    nympheneltern Mitglied

    Dabei seit:
    24. Februar 2007
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    38122 Braunschweig
    hallo mein bekannter hat drei waisen-kanarienbays die eltern sind leider gestorben.
    nun zu meiner frage: was kann mann den kleinen zum fressen geben?
    sie scheinen so ca. 1 oder 2 wochen alt zu sein


    bitte um schnelle antwort
    danke im voraus
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 gfiftytwo, 17. Mai 2007
    gfiftytwo

    gfiftytwo Guest

    Hallo

    Also wenn du noch einen anderen bekannten hast der Kanarien hält,würde ich dazu raten dir Jungvögel bei dem abzugeben dann gibt es eine Chance das die Küken gefüttert werden.Es gibt spezielles Handaufzuchtfutter für Kanarien aber wo herbekommen am Feiertag?

    Vielleicht gibt es Züchter in deiner Umgebung,die sich der Vögel annehmen und bei anderen Kanarieneltern unterstellen,bis sie futtrfest sind.
     
  4. #3 Vogelelter, 17. Mai 2007
    Vogelelter

    Vogelelter Guest

    ist ja schrecklich. ich habe gehört mit eigelb und Paniermehl kann mann Jungvögle füttern. Beides untereinander mischen und versuchen in den schnabel zu legen. wenn du aus dem raum duisburg bist kann ich dir gerne helfen, denn unsere henne hat zwar eier gelegt, die wohl nicht befruchtet waren vielleicht hat sie ja mutterinstinkte und nimmt die jungtiere an.
     
  5. #4 goldeneagel, 17. Mai 2007
    goldeneagel

    goldeneagel diemitdenKanariesspricht

    Dabei seit:
    17. März 2007
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sauerland
    Raum Sauerland bietet auch Hilfe an.... meine einen Henne ist ne super Nanny!

    Gruß
     
  6. #5 nympheneltern, 17. Mai 2007
    nympheneltern

    nympheneltern Mitglied

    Dabei seit:
    24. Februar 2007
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    38122 Braunschweig
    leider komme ich aus braunschweig:traurig:

    und ich kenne keinen hier der noch kanaren hat.
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Vogelelter, 17. Mai 2007
    Vogelelter

    Vogelelter Guest

    versuch es einfach mal mit einem hart gekochten Ei das Eigeld mit Pamiermehl
    mischen, damit es wie ein Brei wird und versuche die armen Kücken zu füttern.
    Ich drück dir die Daumen. Viel Glück
     
  9. #7 Silke_Julia, 17. Mai 2007
    Silke_Julia

    Silke_Julia Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. März 2005
    Beiträge:
    1.191
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf
    hallöchen,

    ich bin zwar jetzt aus der Rubrik "Agaporniden" aber lese hier und da mal mit.

    Zum Füttern kann ich auch noch was dazu beitragen. Ich habe ja einen Jungvogel, den ich seit ca. 1 1/2 Wochen füttere, wurde von der Mama gerupft, dass es schon blutig war, musste sie leider von dem Kleinen wegnehmen und der Papa hat nicht weitergefüttert, so musste ich dann ran. Also ich mache dem Kleinen folgendes: 1 Ei abkochen (10 Minuten), zwei Zwieback kleinreiben, das Viertel von einem Apfel kleinreiben und dann alles miteinandervermischen (man kann auch ein paar tropfen Olivenöl dazugeben, das hat mein Kleiner aber nicht so vertragen) und nach Belieben noch Haferflocken. Ich muss dazusagen mein Jungvogel ist schon etwas älter als die Kanaries, da klappt das ganz gut und er hat sich ganz gut gemacht.

    Viel Glück

    Gruß von Silke
     
Thema:

elternlose babys

Die Seite wird geladen...

elternlose babys - Ähnliche Themen

  1. Mandarinenenten Babys - hat jemand Tipps?

    Mandarinenenten Babys - hat jemand Tipps?: Hallo zusammen, Eine meiner Mandarinenenten Damen, Ida, ist vor gut einer Woche Mama geworden, leider gab es ein paar Probleme, anfangs war...
  2. Kanarienhenne plötzlich alleine mit ihren jungen!!!

    Kanarienhenne plötzlich alleine mit ihren jungen!!!: Hallo ihr Lieben, Ich habe ein ganz schreckliches Problem. Meine Henne ist seit heute alleine mit ihren zwei jungen. Die kleinen sind vor paar...
  3. Hallo was ist mit den Vögeln los?

    Hallo was ist mit den Vögeln los?: hallo ihr lieben ich hoffe ihr könnt mir nochmals weiterhelfen und mir sagen was nun richtig ist. Seid ein paar Tagen sind die Eier auf meinem...
  4. einige Fragen zu Welli Babys

    einige Fragen zu Welli Babys: Guten Abend! Ich habe einige Fragen zu unseren Minis (Wellis), die nun zwischen zwei und gut drei Wochen alt sind. Alle unsere Wellis sind...
  5. Taubenküken allein, (mutter weg, zweites küken weg)

    Taubenküken allein, (mutter weg, zweites küken weg): Hallo, Brauche dringend hilfe. Vor 3 wochen sind auf meinem Balkon taubenküken geschlüpft. Seit zwei tagen ist die mutter und eines von zwei küken...