Empfehlenswerte Bücher....

Diskutiere Empfehlenswerte Bücher.... im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo, wie ihr wisst zieht ende der Woche unser Grauer Opi endlich bei uns ein :beifall: Wer kann mit ein gutes Buch über die Körpersprache der...

  1. #1 Shira, 4. Juli 2011
    Zuletzt bearbeitet: 4. Juli 2011
    Shira

    Shira Neues Mitglied

    Dabei seit:
    21. Juni 2011
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    weit weit weg,- fast im Wald
    Hallo,
    wie ihr wisst zieht ende der Woche unser Grauer Opi endlich bei uns ein :beifall:
    Wer kann mit ein gutes Buch über die Körpersprache der Papageien empfehlen?
    Ich denke das ist auch für einige andere hier von Interesse.
    Auch trage ich mich mit dem Gedancken ihn (und mich :zwinker: )mit dem Clicker-Training zu beschäftigen. Hier im Forum hab ich schon viel interessantes darüber gelesen aber vielleicht gibt es auch da ein gutes Buch.

    LG :0-
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Graupapa, 5. Juli 2011
    Graupapa

    Graupapa Guest

    Graupapageien von Lars Lepperhof oder der gleichnamige Titel von Werner Lantermann.
     
  4. zicke70

    zicke70 Mitglied

    Dabei seit:
    24. Februar 2011
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Hallo Graupapa,
    danke für den Tip & habe mir darauf das Buch "Graupapageien von Lars Lepperhof" bestellt.

    Mein erster Gedanke nach dem ich das Buch gelesen habe war, dass man jeden Menschen der die Tiere in Einzelhaft steckt alles nehmen sollte was ihm wichtig ist, und ihm selbst für mindest ein halbes Jahr in einem Käfig stecken sollte.
     
  5. #4 Graupapa, 8. Juli 2011
    Graupapa

    Graupapa Guest

    Die Neufassung von Werner Lantermann ist auch sehr zu empfehlen Andrea ;)

    Dan hätte ich eine Frage zu diesem Buch, kennt dies jemand könnte auch sehr Interessant sein. Vorallem Brandaktuell.

    Hier ein kleiner Beschrieb dazu:

    Produkt-Beschreibung zu: Der auf den Menschen geprägte Graupapagei
    Auch ein handzahmer, auf den Menschen geprägter Graupapagei will die Perfektion der Natur leben - egal in welcher Haltungsform. Wird aber durch Unwissenheit permanent gezwungen, an den Fehleinschätzungen seiner genetischen Wesensmerkmale und Besonderheiten zu zerbrechen. Damit die vielen Liebhaber das auch nachvollziehen können, keine bittere Enttäuschung erleben, den >Grauen< viel Leid ersparen, möchte der Autor zum Nachdenken anregen - vor diesem Vogel warnen. Leicht verständlich, mit interessanten Erkenntnissen, gibt er Einblicke in den Alltag mit seiner >Grauen<, was Prägung auf den Menschen wirklich beinhaltet. So ist dieses Buch ein Muss für jeden Vogelfreund der sich nicht in den ersten Eindruck verliebt oder täuschen lässt, sondern erst mal hinter die graue Fassade schauen will. Aber auch für die Halter, denen schon viele Jahre ein Einzelvogel ans Herz gewachsen ist, der ihnen alles bedeutet und den sie für kein Geld dieser Welt in einer anderen Haltungsform halten wollen oder können. Die jedoch nach leicht umsetzbaren Anregungen zur Verbesserung der Gesundheit ihres Vogels suchen. Sehr anschaulich ist nachzulesen, warum Krankheiten keine Chance mehr haben und jahrelange Gefiederprobleme besiegt werden konnten, warum dabei nicht die Darwin'sche Evolutionstheorie, sondern die Einhaltung der Gesetze der Genetik und menschliche Fürsorge die alles entscheidende Rolle spielten. Literatur, die sicher streitbar, aber so ausführlich und praxisnah aufklärend bisher wohl kaum zu finden war.


    Gruss
     
  6. zicke70

    zicke70 Mitglied

    Dabei seit:
    24. Februar 2011
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Das Buch "Der auf den Menschen geprägte Graupapagei" kenne ich nicht, habs mir grad bestellt. ;)
     
  7. FoeniX

    FoeniX Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. März 2010
    Beiträge:
    1.313
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Friedrichskoog direkt an der Nordsee
    Ich auch.:zwinker: Danke für den Tipp!:zustimm:
     
  8. #7 Graupapa, 8. Juli 2011
    Graupapa

    Graupapa Guest

    Andrea und Fenix

    lasst mich auf dem laufenden wie das Buch so ist. wäre sehr nett!

    Ps: habs mir nun auch bestellt ;-)
     
  9. zicke70

    zicke70 Mitglied

    Dabei seit:
    24. Februar 2011
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Werde ich machen!
     
  10. Shira

    Shira Neues Mitglied

    Dabei seit:
    21. Juni 2011
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    weit weit weg,- fast im Wald
    Vielen Dank für die Tips,
    ich glaube das Buch "Der auf den Menschen geprägte Graupapagei" ist für meine Situation jetzt geradezu ideal, da unser Grauer über 30 j allein gehalten wurde.
    Wer schon reingelesen hat, bitte schnell einen ersten Eindruck schildern...
     
  11. FoeniX

    FoeniX Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. März 2010
    Beiträge:
    1.313
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Friedrichskoog direkt an der Nordsee
    So wie das Buch angekommen ist, werde ich sofort berichten. Versprochen!;)
    Ich bin nämlich auch ganz gespannt, die Beschreibung hört sich richtig gut an.
     
  12. zicke70

    zicke70 Mitglied

    Dabei seit:
    24. Februar 2011
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Und ich finde, das sich dieser Thread gut entwickelt.:D

    Wäre toll wenn es einen gesonderten Thread mit Erfahrungsberichte Bilderr Bucherzählungen etc. über die Einzelhaltung geben würde.

    Ein gesunder austausch ohne motzen verurteilen oder sonstiges.
     
  13. koppi

    koppi Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. September 2007
    Beiträge:
    1.716
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niederösterreich
    Zu den Buchempfehlungen gehört meiner Meinung auch unbedingt das Buch Papageienverhalten verstehen von Volker Munkes und Heidrun Schrooten.
     
  14. zicke70

    zicke70 Mitglied

    Dabei seit:
    24. Februar 2011
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Danke für den Tip koppi,

    das werde ich mir nächste Woche bestellen wenn ich das andere bekommen & gelesen habe.:)
     
  15. lady-li

    lady-li Banned

    Dabei seit:
    26. Januar 2008
    Beiträge:
    2.215
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Biburg bei München
    Ich möchte noch auf dieses Buch hinweisen :

    Beschäftigung für Papageien und Sittiche von Carolin Wagner, erschienen im Arndtverlag.

    Es ist so brandneu, daß es noch keinen Link dazu gibt. Nur diesen Forenbeitrag.
    Das Buch wurde aber im letzten WP-Magazin vorgestellt.
     
  16. Shira

    Shira Neues Mitglied

    Dabei seit:
    21. Juni 2011
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    weit weit weg,- fast im Wald
    DANKE !!! ihr seid klasse !!!:blume: :beifall:
     
  17. #16 Curly Sue, 9. Juli 2011
    Curly Sue

    Curly Sue Raptor's Dienerin ;-)

    Dabei seit:
    24. Juni 2005
    Beiträge:
    484
    Zustimmungen:
    0
  18. lotko

    lotko Guest

    hallo,

    dann fang mal bei dir gleich an.;)
     
  19. zicke70

    zicke70 Mitglied

    Dabei seit:
    24. Februar 2011
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    wie ist denn das bitte gemeint?
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 lotko, 9. Juli 2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 9. Juli 2011
    lotko

    lotko Guest

    hallo,

    man sollte halt schon noch wissen, was man gechrieben hat.:bier:

    oder gilt bei dir, "was interessiert mich mein geschwätz von gestern".

    und du sagst selbst: " Ein gesunder austausch ohne motzen verurteilen oder sonstiges."

    aber trotzdem:bier:
     
  22. zicke70

    zicke70 Mitglied

    Dabei seit:
    24. Februar 2011
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Ich weiß was ich schreibe und den Satz habe ich "Graupapa" auf seiner Buchempfehlung geschrieben und, wo ist das Problem?
    Ich als Mensch war selbst jahrelang eingesperrt im sogenannten Einzelhaft ohne soziale Kontakte und weiß was das aus Menschen macht.

    Ich bin absolut gegen Einzelhaft und doch kann ich mich vernünftig austauschen und wenn du nen Satz der für eine ganz andere Person bestimmt war zur Allgemeinheit machst, dann ist das dein Ding.
     
Thema:

Empfehlenswerte Bücher....

Die Seite wird geladen...

Empfehlenswerte Bücher.... - Ähnliche Themen

  1. Wissenschaftliches Buch über Ornithologie gesucht

    Wissenschaftliches Buch über Ornithologie gesucht: Hallo, ich hoffe, hier kann mir der ein oder andere Biologe/Ornithologe vielleicht weiterhelfen. Ich suche nach einem Buch, das sich fachlich...
  2. Bücher über Amerikanische Buntfalken

    Bücher über Amerikanische Buntfalken: Hallo Könnt Ihr mir vieleicht weiterhelfen.Ich suche Deutschsprachige Fachbücher über Amer.Buntfalken. Besitze zwar einige Fachbücher über Falken...
  3. Buch über Tokos und Hornvögel

    Buch über Tokos und Hornvögel: Hallo, gibt es ein (deutschsprachiges) Buch über die Haltung und Zucht von Tokos und Hornvögel? Für Eure Hilfe schonmal vielen Dank Grüße
  4. Zerfetzen Wellensittiche Bücher?

    Zerfetzen Wellensittiche Bücher?: Ich habe vor mir zwei Wellensittiche zu holen, hätte aber da noch eine Frage: Zerfetzen die Sittiche meine Bücher? Ich habe sehr viele Bücher in...
  5. Ziertaubenbuch

    Ziertaubenbuch: Hallo! Kennt jemand ein (gutes) Buch über Ziertauben (Exotische Wildtauben), in dem Haltung , Fütterung und Artbeschreibung besprochen wird?