Ende der Einsamkeit

Diskutiere Ende der Einsamkeit im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo, nachdem einer unserer beiden Wellsittiche vor gut zwei Monaten, nach hartem Kampf gegen die Krankheit verstorben ist, sind wir und auch...

  1. orebentus

    orebentus Guest

    Hallo,

    nachdem einer unserer beiden Wellsittiche vor gut zwei Monaten, nach hartem Kampf gegen die Krankheit verstorben ist, sind wir und auch der TA der Ansicht, dass der zweite jetzt lange genug allein war. Wir haben aus Sicherheitsgründen abgewartet um einen Neuzugang nicht einer unnötigen Gefahr auszusetzen. Schließlich waren die beiden den ganzen Tag zusammen und man könnte nicht sicher sein, dass er sich nicht angesteckt hat.

    Jetzt stellt sich uns die Frage, ob wir ihm wieder einen mänlichen oder lieber einen weiblichen Spielgefährten schenken.

    Wie sind eure Erfahrungen so mit dem Fortpflanzungstrieb. Besteht die Gefahr, dass das Weibchen auch ohne Nistkasten Eier legt. (Legenot)

    Vielen Dank für eure Hilfe
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. acura

    acura Futterspender

    Dabei seit:
    5. Juli 2003
    Beiträge:
    872
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leipzig
    hallo und herzlich Willkommen im Vogelforum.. :prima:

    ich würde mir keine großen Gedanken darüber machen, daß ein Weibchen ohne Nistkasten Eier legt. Sicher hab ich das schonmal gehört, aber das ist recht selten und über ein Weibchen würde sich dein (ich nehme mal an, daß du ein Männchen hast) sicher mehr freuen :zwinker:
     
  4. Semesh

    Semesh registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    15. Juni 2002
    Beiträge:
    5.176
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oldenburg
    Wenn die Henne auch ohne Nistkasten legen würde, ist das noch lange keine Legenot. Legenot ist, wenn z.B. die Eischale zu weich ist und das Ei stecken bleibt....

    Aber zu deiner eigentlichen Frage:
    Im Normalfall fangen Welli-Hennen erst an zu brüten, wenn die Bedingungen stimmen. Dazu gehört Hauptsächlich eine dunkle BrutHÖHLE, bei uns der Nistkasten oder Schubladen etc....Da kann man Einhalt gebieten. Der Zweite Punkt ist das Futterangebot. Wird mehr an nahrhaftem Futter angeboten, kann die Henne ebenfalls in Brutstimmung geraden. Sobald sie in Brutstimmung kommt, wird die braune Wachshaut dunkler und sie fängt an alles mögliche Anzuknabbern, bzw. knabbert mehr als sonst.

    Das eine Henne auf dem Boden anfänt zu brüten, ist zwar schon vorgekommen, aber sowas sind Ausnahmefälle. In dem Fall kann man die Eier abkochen oder durch Plastikeier austauschen. ;)
     
  5. orebentus

    orebentus Guest

    Hallo,

    erstmal vielen Dank für die Tips. Damit ist eine Entscheidung zu Gunsten einer Henne gefallen.

    Jedoch hat unser Florian vor gut zwei Wochen beim TA seinen Schwanz verloren. Dies geschah so.

    Die TA hatte ihn aus dem Käfig genommen und inder Hand und am Körper gehalten. Florian awr davon jedoch nicht sonderlich begeistert und ist ihr irgendwie ausgerissen. Er flog dann laut schimpfend durch die Praxis und sie hatte seine gesamten Schwanzfedern in der Hand. Sie hat immerwieder beteuert, sie hätte ihn nicht so fest gehalten.

    Jedenfalls wächst sein Schwanz jetzt langsam wieder. Die Schwanzlosigkeit hat ihn zum erstaunen der TA nicht in seiner Flugfähigkeit beeinträchtigt. Auch hier zu Hause dreht er munter seine Runden.

    Nun die Frage, sollte ich, um ihm und seiner neuen Partnerin einen guten Start zu ermöglichen, warten bis der Schwanz wieder vollständig nachgewachsen ist, oder spielt der Zustand des Ferderkleids keine Rolle bei der Sympathiefrage?

    Gruß und Danke für die Tips.
     
  6. SylkeP

    SylkeP Guest

    Hä????? Also ich bin ja bestimmt nicht ein Alleswisser, was die Vögis bestrifft. Aber eine TÄ die erstaunt darüber ist, daß ein Welli auch ohne seine Schwanzfedern fliegen kann??????? Sehr Vogelkundig hört sich das ja nicht gerade an. Der arme kleine war wahrscheinlich so geschockt, daß er vor Schreck seine Federn verloren hat (Schockmauser). Bin schon sehr überrascht, welche Reaktion, das bei deiner TÄ ausgelöst hat.

    Außerdem glaube ich nicht, daß dein Florian weniger Chancen bei seiner neuen Herzdame hat nur wegen seiner fehlenden Federchen.
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. orebentus

    orebentus Guest

    Hallo,

    vieleicht hatte ich mich nicht ganz eindeutig ausgedrückt, sie wunderte sich mehr über die Manövrierfähigkeit des kleinen.
    Bis zu diesem Zeipunkt, bin ich auch davon ausgegangen, dass die kleinen ihren Schwanz zum steuern brauch, jetzt hat er mich eines besseren belehrt.


    Gruß orebenus
     
  9. Croelchen

    Croelchen Stammmitglied

    Dabei seit:
    3. September 2004
    Beiträge:
    322
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    67.... Ludwigshafen
    Also solange du das Gefühl hast, dass der kleine sonst fit und gesund ist, dann machen die fehlenden schwanzfedern absolut nix! (In der Mauser verlieren sie ihre Schwanzfedern ja auch oft)

    Wenn du ihm eine Dame holst sollte diese ja eh erstmal ne weile unter Quarantäne bleiben. Bis sie hin dann sieht sind bestimmt schon wieder paar cm Schwanzfedern da ;)

    Und das mit der TÄ.... also sie muss den kleinen ja recht unglücklich festgehalten haben das sowas passieren kann!

    Naja, is ja nochmal gut gegangen, scheinst da ein recht quirliges Kerlchen zu haben :)
     
Thema:

Ende der Einsamkeit

Die Seite wird geladen...

Ende der Einsamkeit - Ähnliche Themen

  1. Einsames Rosenköpfchen sucht Partner

    Einsames Rosenköpfchen sucht Partner: Hallo, ich habe heute von privat ein Pärchen Agarporniden gekauft, die in einem viel zu kleinen Käfig sitzen. Sie taten mir so leid. Ich möchte...
  2. Suche einsamen Katharinasittich (kein jungvogel) zum verkuppeln.

    Suche einsamen Katharinasittich (kein jungvogel) zum verkuppeln.: Hallo, wir suchen einen einsamen Katharinasittich, da unserer seinen Partner leider verloren hat. Möglichst aus Privat Besitz. Vielen Dank für...
  3. Pip ist jetzt allein.... (glücklicherweise nicht mehr)

    Pip ist jetzt allein.... (glücklicherweise nicht mehr): Hallo hierdrinnen. Ich habe seit etwa 4 Jahren 2 Rosenköpfchen, die ich unabhängig von einander adoptiert habe. Ich kenne weder das genaue Alter...
  4. Einsamer Vogel

    Einsamer Vogel: Hallo!:) Ich bräuchte mal schnell eure Hilfe. Auf meinem Balkon sitzt eine junge Amsel (Braunes Federkleid) und bewegt sich nicht. Als ich leicht...
  5. 3 jähriger Hahn sucht WG-Anschluss - Raum München

    3 jähriger Hahn sucht WG-Anschluss - Raum München: Liebe Vogelgemeinde, seit 1 Woche hab ich für meinen kleinen Schatz einen neuen Spielkameraden. Ich hab aber schon am 1. Tag gemerkt, dass sich...