Endlich Bilder

Diskutiere Endlich Bilder im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hi, Ich habe endlich Bilder machen können. :D Habe sie zwar in einen anderen Thread schon vorgestellt, aber egal. ;) Sie sind leider ein...

  1. stefan90

    stefan90 Guest

    Hi,

    Ich habe endlich Bilder machen können. :D
    Habe sie zwar in einen anderen Thread schon vorgestellt, aber egal. ;)

    Sie sind leider ein bisschen unscharf. :(

    Das ist Louie. :0- Ist er ein hahn oder ne henne? :?
    Ich glaube er ist ein Hahn. :afro: Er hat die jungmauser noch nicht hiter sich. 8o
     

    Anhänge:

    • 774.jpg
      Dateigröße:
      30,8 KB
      Aufrufe:
      85
    • 784.jpg
      Dateigröße:
      27,9 KB
      Aufrufe:
      85
    • 785.jpg
      Dateigröße:
      27,6 KB
      Aufrufe:
      85
    • 789.jpg
      Dateigröße:
      28,4 KB
      Aufrufe:
      85
    • 792.jpg
      Dateigröße:
      28,9 KB
      Aufrufe:
      87
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Kuni

    Kuni Guest

    hallo!

    ich hätte wohl den anderen thread zuerst lesen sollen, dann hätte ich mir einen beitrag sparen können*ggg*

    ein wirklich hübscher vogel! sieht meiner dame mäxchen sehr ähnlich. sie war zuerst als hahn veranschlagt hat es sich dann aber wohl anders überlegt ;)

    wenn die perlung nach der mauser deutlich schwächer oder weg ist, ists bestimmt ein hahn. jetzt kannst du nur davon ausgehen daß hennen für gewöhnlich nicht melodisch singen und der gesang läßt sich ab ca dem 3. monat hören.
     
  4. stefan90

    stefan90 Guest

    Hi,

    Er kann schon singen. :D Den ganzen Tag lang. ;)
    Es hört sich auch manchmal so an, als wenn er "Hallo Louie" sagt. :p Er ist auch schon sehr zutraulich. In 2 Wochen habe ich ihn zahm gekrieg. :D
    Er kommt wenn man ihn ruft, kommt auf den Finger, lässt sich kraulen...

    Ich habe da aber noch nen Problem: :?
    Manchmal wenn er draußen ist (im Zimmer) fliegt Er gegen die Fensterscheibe. Ich mache dann immer die Rollos runter. Ich will dann aber nicht immer im Duknkeln sitzen :( . Gibt es da eine Lösung? Machen eure das auch? :?

    Viele Grüße,
    Stefan
     
  5. Dresdner

    Dresdner seltener online

    Dabei seit:
    3. Dezember 2002
    Beiträge:
    783
    Zustimmungen:
    1
    Eingewöhnung

    Hallo Stefan,

    das ist nur eine Frage der Eingewöhnung. Normalerweise läßt man einen Vogel der in eine neue Umgebung kommt, vorher genügend Zeit diese erst mal vom Käfig aus "optisch" zu erkunden.

    Für die ersten Freiflüge ist es eigentlich üblich die Gardinen bzw. Rollos unten zu lassen, so das sich der Vogel die Gardinen bzw. Rollos als "Wände" in sein Gedächtnis einprägt. Das heißt nichts anderes als den Vogel im Halbdunklen Raum und zugezogenen Gardinen bzw. Rollos die ersten Flüge machen zu lassen. Also nichts mit totaler Finsternis.

    Was hälst Du von Paarhaltung?

    Viele Grüße aus Dresden :0-
     
  6. stefan90

    stefan90 Guest

    Hi,
    Ich habe ihn ja schon mehrere Monate. Natürlich habe ich ihm auch Zeit zum eingewöhnen gegeben.
    Ich sitzt ja nicht ganz im Dunkeln. :D Ich mache natürlich Licht an, und die Rollos mache ich ab jetzt immer ein bisschen höher.

    Meine Eltern wollen keinen 2. Vogel. :( Ich bin noch dabei sie zu überzeugen. :gott:
    Irgendwann werde ich es schon schaffen. :jaaa: :heul:

    Viele Grüße,
    Stefan
     
  7. Jasuma1989

    Jasuma1989 Guest

    Hallo Stefan! Ich hatte genau das gleiche Problem! Meine Eltern wollten auch erst keinen 2. Nymphensittich! Doch dann habe ich sie immer wieder genervt und dann haben sie irgendwann nachgegeben!
    Hier ein paar Sachen, mit den du deine Eltern rumkriegen könntest:
    1) Wenn es deinen Eltern nur um den Dreck geht, sag ihnen dass wenn dein Zimmer wirklich immer so schmutzig ist, sie den zweiten Vogel wieder abgeben können! ( Dann musst du dein Zimmer aber wirklich immer sauber halten)
    2) Zeig ihnen Bilder glücklicher Nymphenpaare oder lass sie traurige Geschichten über einzeln gehaltene Vögel lesen
    3) Überzeuge Freunde oder Bekannte davon, einen 2. Nymph zu kaufen und die werden sich auch dann dafür einsetzen

    Ich hoffe das hilft dir deine eltern zu überzeugen! Denn das ist wirklich wichtig mit der Paarhaltung :D
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Endlich Bilder

Die Seite wird geladen...

Endlich Bilder - Ähnliche Themen

  1. Agaporniden Bilder

    Agaporniden Bilder: Ich glaube wir alle mögen Bilder und ich dachte man kann auch mal so ein Thema haben:zwinker:
  2. Schlechtes Bild

    Schlechtes Bild: Könnt ihr den Vogel erkennen?
  3. 2 mal Mäusebussard? (mit Bildern)

    2 mal Mäusebussard? (mit Bildern): Ich habe gestern zwei Greifvögel gesehen und da ich keine Ahnung von der Vogelbestimmung habe wäre ich sehr an eurer Meinung zur Vogelart...
  4. Bilder von Loris und anderen birds from down under

    Bilder von Loris und anderen birds from down under: G'day mates , wollte mal wieder euch Bilder zeigen von Vögeln in Freiheit , with kind regards Gerd
  5. Bilder aus euren Außenvolieren

    Bilder aus euren Außenvolieren: Vielleicht habt ihr Lust hier Bilder einzustellen, die ihr in euren AVs gemacht habt. Ich finde Bilder, die draußen gemacht werden können immer...