Endlich!! Meine neue Voliere ist da!

Diskutiere Endlich!! Meine neue Voliere ist da! im Amazonen Forum im Bereich Papageien; Hallo, heute ist meine neue Voliere gekommen, besser gesagt den Geiern ihr neues Haus. :p Wurde ja auch endlich Zeit. Geplant war es ja schon...

  1. #1 brockenhexi, 22. November 2002
    brockenhexi

    brockenhexi Guest

    Hallo,

    heute ist meine neue Voliere gekommen, besser gesagt den Geiern ihr neues Haus. :p Wurde ja auch endlich Zeit. Geplant war es ja schon eine Ewigkeit. Albert hat sich in innerhalb kürzester Zeit eingelebt. Bei Einstein dauert es noch etwas. Und hier ein paar Bilder.


    Das ist die neue Voliere:
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 brockenhexi, 22. November 2002
    brockenhexi

    brockenhexi Guest

    :p :p :p

    War ein Scherz. Da war sie noch eingepackt. Hier ist sie nun aufgebaut:
     

    Anhänge:

  4. #3 brockenhexi, 22. November 2002
    brockenhexi

    brockenhexi Guest

    und noch eins:
     

    Anhänge:

  5. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Hallo Bianka,

    die sieht doch verdächtig nach Rübenach aus, oder???:p
    Toll! Welche Maße hat sie?
     
  6. #5 brockenhexi, 22. November 2002
    brockenhexi

    brockenhexi Guest

    und hier schon mit Geier: (mehr auf meiner HP)
     

    Anhänge:

  7. #6 brockenhexi, 22. November 2002
    brockenhexi

    brockenhexi Guest

    Hallo Sybille,

    ja sie ist von Rübenach. Hat ein Vermögen gekostet. Aber es soll ja ( hoffentlich ) nur eine einmalige Anschaffung sein. Sie hat die Maße 1,60m breit; 1,80m hoch und 0,80m tief.
     
  8. Martina J.

    Martina J. Guest

    Buchenholzgranulat ?

    Hallo Sabine,

    Bleivergiftung durch Buchenholz ? Ich verwende auch diese Einstreu. Deine Info hat mir einen gehörigen Schreck eingejagt. War der Befund eindeutig ?
    Ist das erste Mal, daß ich von belastetem Granulat höre. Von wo bezw. welcher Fa. beziehst Du die Ware?

    lg
    Martina J.
     
  9. Kuni

    Kuni Guest

    hallo martina!

    ich kann leider nichts zu buchenholzgranulat sagen, weil ich es nicht verwende.

    aber lies doch mal im zubehörforum, da gibts ne ganze menge zu dem thema. du kannst den begriff auch in die suchmaschine hier im forum eingeben.
     
  10. Mona

    Mona Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    1.331
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im Norden an der Elbe
    Hallo Bianca,

    die Voliere und das Maß ist super - würde genau in die Ecke meines "neuen" Zimmer passen (Sohnemann ist ausgezogen).
    Kennt jemand eine gute aber kostengünstigere Alternative zu Rübenach (außer Selberbauen!) ????
     
  11. Tarzan

    Tarzan Guest

    Hallo Martina,
    tja das war der Super-Gau mit dem Buchenholzgranulat. Ich habe einen angebrochenen Sack von Papageienfreunden mitgenommen, weil die eine Bezugsquelle hatten, bei der Sie schnell nachkaufen konnten. Ich hatte das Granulat erst drei Wochen in Gebrauch, als das Unglück passierte. Die Schrotkugel war im Röntgenbild zu sehen gewesen und wurde in der Obduktion unserer Baby geborgen. Sie ist etwa 2,3 mm groß und ist ganz sicher eine Schrotkugel. Ich bin im Waffengeschäft gewesen und habe die Kugel mit Kugeln aus einer Patrone verglichen; es war die Größe, mit der Rebhühner und Niederwild geschossen werden. Die Uni Hannover hat mir auch keine andere Herkunft als aus einer Schrotpatrone nennen können.
    Ich habe alles weggeworfen und verwende seitdem Natureinstreu, d.h. Hanfspäne.
    Kann ich Dir nur empfehlen.
     
  12. Tarzan

    Tarzan Guest

    Hi Bianca,
    da hast Du Deinen Süßen einen Palast angeschafft, der sich sehen lassen kann. Unsere Blaustirn sitzen auch in Rübenach und sind sehr zufrieden. Allerdings haben Deine noch mehr Platz. Hast Du eine oder zwei Kotschubladen am Boden? Vermutlich zwei, denn bei den Ausmaßen kann man die wohl kaum tragen.
    Erhol Dich erstmal von den Bauarbeiten und wir freuen uns auf mehr Bilder.
     
  13. Mona

    Mona Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    1.331
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im Norden an der Elbe
    Nochmal ich ...
    Sag mal, ist das in der Mitte eine Trennwand??
     
  14. brockenhexi

    brockenhexi Guest

    Hallo Sabine,

    die Bauarbeiten waren nicht das schlimmste. Es ging recht schnell. Nur die Frühschichten....:( Es sind zwei Kotschubladen. Aber jede einzelne ist sehr leicht, also wenn es eine große gewesen wäre, wäre die vom Gewicht her wohl auch gegangen, aber halt sehr unhandlich. Und da ich die Voliere ja abtrennen kann, brauche ich ja eh zwei.
     
  15. brockenhexi

    brockenhexi Guest

    Hallo Mona,

    die Voliere läßt sich abtrennen mit einer doppelt verdrahteten Trennwand. Sie ist aber momentan nicht drin. Aber zur Brutsaison, wenn dann Albert soweit ist, werde ich sie dann wohl brauchen. Und auch wenn ich fortfahre über mehrere Tage, werde ich die Trennwand reinmachen. Sicher ist sicher. Meiner Nachbarin, die die Tiere während meiner Abwesenheit versorgt, kann ich das nicht zumuten, wenn einer der Geier mal "ausflippt" und den anderen angreift. Sie wüßte dann noch weniger als ich, was sie machen soll.
     
  16. Tarzan

    Tarzan Guest

    Hallo Bianca,
    wie ist den beiden der Umzug bekommen. Kuscheln sie weiter wie im Käfig oder sitzen sie getrennt? Vermutlich sind sie sehr zufrieden. Unsere Tarzan ist im Moment echt super drauf. Sie pfeift, spricht, spielt und ist fröhlich. Sie und Pino haben sich gestern und heute ganz kurz gekrault, zwar noch vorsichtig, falls der andere auf die Idee kommt, zu beißen, aber sicher ein Fortschritt. In Erwartung schöner Bilder von Dir habe ich heute abend zur Überbrückung einige von Tarzan und Pino in der Voliere gemacht: Tarzan zum 1:
     

    Anhänge:

  17. Tarzan

    Tarzan Guest

    Tarzan, die dicke Motte, zum 2.
     

    Anhänge:

  18. Tarzan

    Tarzan Guest

    Pinolino:
     

    Anhänge:

  19. Tarzan

    Tarzan Guest

    Und noch einmal die Tarze:
     

    Anhänge:

  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. brockenhexi

    brockenhexi Guest

    Hallo Sabine,

    momentan beobachte ich dasselbe, was Du schonmal wegen einer größeren Voliere gesagt hast. Sie sitzen nicht mehr so häufig zusammen und jeder hat auch seine eigene Schlafstange. Kann sein, daß das jetzt nur zu Anfang so ist, bis sie ihre "Richtige" gefunden haben. Aber ich habe auch das Gefühl, daß sich Einstein jetzt irgendwie wohler fühlt, weil Rüpel Albert nicht mehr so schnell bei ihr ist, um sie zu jagen. :) Sie hat jetzt doch mehr Ausweichmöglichkeiten.
    Und worüber ich sehr erstaunt war, als ich die beiden umgesetzt hatte am Freitag habe ich Einstein nach langer Zeit mal wieder richtig kräftig schreien hören. Nicht das mir das gefehlt hatte, aber Einstein hat schon ewig nicht mehr geschrien. Vielleicht war es die Freude darüber, endlich viel Platz zu haben??
    Ansonsten haben sie sich schon sehr gut eingelebt. Albert hat es schon geschafft, eine Stange mitsamt den Asthalterungen runter zu hauen. Momentan sitzt jeder auf einer Stange und man hält ein Nickerchen.
     
  22. #20 brockenhexi, 24. November 2002
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24. November 2002
    brockenhexi

    brockenhexi Guest

    Endlich.... Die neue Voliere ist da!!!!

    sämtliche Artikel werden noch nachgeführt

    Anmerkung Mona:
    Leider weiß ich nicht, wie ich dieses posting von dir an den Anfang setzen oder ganz löschen kann.
    Löschen geht hier wohl gar nicht - nur in den Mülleimer verschieben. Da bleibt er doch lieber hier!
     
Thema:

Endlich!! Meine neue Voliere ist da!

Die Seite wird geladen...

Endlich!! Meine neue Voliere ist da! - Ähnliche Themen

  1. Wellensittichmännchen 10+ sucht ein neues Zuhause 71126

    Wellensittichmännchen 10+ sucht ein neues Zuhause 71126: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meinen alten Herrn Loki. Seit knapp 10 Jahren habe ich Wellensittiche und er war einer meiner ersten den...
  2. 68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause

    68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause: Manni ist seit 6 Jahren bei uns. Er war ein Abgabetier aus Einzelhaltung und hat in der lustigen 4er Gruppe aus ehemaligen Tierheimvögeln seinen...
  3. Beratung

    Beratung: Hallo, ich würde mir gerne ein Vogelpärchen kaufen, bin mir aber unsicher wegen der Lautstärke.Ich schwanke zwischen...
  4. Volieren

    Volieren: Hallo, Ich möchte gerne im Frühjahr mit dem Bau neuer Volieren beginnen! Kennt jemand Seiten wo man Bilder mit schönen Volieren sehen kann oder...
  5. Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen

    Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen: Ich habe seit wenigen Tagen ein neues (GB)Ara-Mädchen. Ein ganz tolles und liebes Vögelchen, laut Papieren geboren 04/2017, seit 08/2017 bei...