Endlich Voliere angekommen

Diskutiere Endlich Voliere angekommen im Vogelzubehör Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo. Gestern ist nun endlich die neue Voliere angekommen. Hab beim auspacken der Teile alles begutachtet und muß sagen, daß ich nur einen...

  1. #1 Heike Reinhardt, 12. März 2003
    Heike Reinhardt

    Heike Reinhardt Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. April 2001
    Beiträge:
    536
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Thüringen
    Hallo. Gestern ist nun endlich die neue Voliere angekommen. Hab beim auspacken der Teile alles begutachtet und muß sagen, daß ich nur einen kleinen Fehler entdeckt hab.

    Ansonsten ist alles o.k. Keine Zinknasen zu sehen:) . Heute abend werden wir mit dem Aufbau anfangen. Mal sehen was draus wird.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Moses

    Moses Guest

    Hallo Heike,

    wo hast du denn die Voliere bestellt, und was hat sie insgesamt gekostet??

    Wäre schön, wenn du sie mal im fertigen Zustand fotografieren würdest!
     
  4. #3 Heike Reinhardt, 12. März 2003
    Heike Reinhardt

    Heike Reinhardt Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. April 2001
    Beiträge:
    536
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Thüringen
    Bilder folgen. Könnte nur etwas dauern.

    Wegen dem Rest hab ich Dir ne PN geschickt.
     
  5. Cnedra

    Cnedra Guest

    Super Heike :D
    Auf diesen Thread hab ich gewartet *gg*

    Jetzt wart ich auf die Bilder :D
     
  6. #5 Heike Reinhardt, 12. März 2003
    Heike Reinhardt

    Heike Reinhardt Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. April 2001
    Beiträge:
    536
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Thüringen
    Wird natürlich alles fotografiert. Die Bilder dauern dann allerdings noch etwas.
     
  7. #6 Heike Reinhardt, 13. März 2003
    Heike Reinhardt

    Heike Reinhardt Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. April 2001
    Beiträge:
    536
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Thüringen
    Voliere steht

    Wollt Euch kurz mitteilen, daß wir die Voliere gestern erfolgreich aufgebaut haben. Hat 1 1/2 Stunden gedauert das denk ich mal ist o.k.

    Ein paar Verbesserungsvorschläge hätt ich allerdings noch gehabt. In den Einzelteilen sind keine Querverstrebungen eingebaut. An einigen Stellen ist der Draht nicht richtig verschweißt. Aber das sind Ausnahmen.

    Als die Voliere stand hab ich sie erst mal abgewaschen weil sie doch etwas von Zinkstaub überzogen war.

    Aber alles in allem denk ich die Qualität ist in Ordnung. Heut abend werd ich sie noch einrichten und versuchen ob die Vögel sie mögen.

    Gestern sind sie immerzu abgehauen. In die alte Voliere in die äußerste Ecke haben sie sich verkrümelt und beobachtet.
     
  8. Cnedra

    Cnedra Guest

    Re: Voliere steht

    Morgen Heike :)

    Also 1,5 stunden fürs aufbauen sind doch ok :) Ich will nicht daran denken wie lange es bei mir dauern wird *gg*

    Hmm, heisst das die Teile sind nicht richtig stabil? Es sind ja normalerweise Einzelteile von 1m breit und 2 m hoch oder?
    Und wenn der Draht nicht richtig verschweisst wurde, wie sieht das aus? Könnte er sich ganz lösen durch "normale Abnutzung" der Voliere?

    Hab ich ein Glück dass ich dich jetzt mit Fragen überhäufen kann eh ich bestelle :D Also - einfach mal Danke für die Auskünfte :)

    LG
     
  9. #8 Heike Reinhardt, 13. März 2003
    Heike Reinhardt

    Heike Reinhardt Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. April 2001
    Beiträge:
    536
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Thüringen
    Nee. Ganz lösen das schafft er nicht. Ist nur an manchen Stellen passiert. Der Draht ist auf den Rahmen geschweißt und an ein paar Schweißpunkten ist er irgendwie durch.

    Stabil sind die Teile auch aber der Draht wackelt ein bischen, soll heißen wenn man dran zieht schwingt er etwas nach. Das wäre bei Querverstrebungen glaub ich nicht.

    War das verständlich? Ist noch früh am morgen da funktioniert das Denken noch nicht so:D :D .
     
  10. Cnedra

    Cnedra Guest

    Jep, bei mir ist auch noch früh am Morgen :D Und mit einem verschnupften Kopf denkt es sich noch schlechter *gg*

    Also wenn der Draht "schwingt" hat das ja seine Vorteile - wenn du Äste daran befestigst schwingen sie mit wenn Vogel drauf landet was ja besser für die Gelenke ist :) Allerdings stellt sich dann wieder die Frage WIE SCHWER dürfen die Äste sein damit sie keine "Ausbuchtungen" im Draht machen also sozusagen den Draht "verziehen" ........

    Die Schweisspunkt könnt man ja an sich nachschweissen - das wäre dann ja nicht so das problem (Was aber jetzt nicht heissen soll dass ICH das auch KANN :))

    Also ich denke mal ich bestelle meine Voliere diese Woche noch :D
    Ich kann mich nur noch nicht entscheiden ob ich einen "Boden" will oder nicht...........Ansonsten würde die Einstreu (Buchholzgranulat) direkt auf die Fliesen kommen, was die Reinigung erleichtert find ich - Tür auf, mit dem Besen rein, alles rauskehren und fertig.........

    Aber - vergiss die Fotos nicht Heike *gespannt sei* :D Auch wenns noch dauert, ich hab Geduld :D
     
  11. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 Heike Reinhardt, 13. März 2003
    Heike Reinhardt

    Heike Reinhardt Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. April 2001
    Beiträge:
    536
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Thüringen
    Das mit den Äster probier ich heut mal aus. Und saubermachen geht glaub ich auch leicht. Kommt unten Zeitung rein und die wird dann immer nur ausgetauscht.
     
  13. Yackora

    Yackora Guest

    Hi Heike,

    das klingt gut... ;)
    Wir suchen auch schon überall nach ner größeren Voliere für unsre zwei Grauen.
    Kannst du uns verraten, wo du deine herhast und wie teuer sie war? ;) :~

    Viele Grüße
    Yackora
     
Thema:

Endlich Voliere angekommen

Die Seite wird geladen...

Endlich Voliere angekommen - Ähnliche Themen

  1. Volieren

    Volieren: Hallo, Ich möchte gerne im Frühjahr mit dem Bau neuer Volieren beginnen! Kennt jemand Seiten wo man Bilder mit schönen Volieren sehen kann oder...
  2. edelstahlgitter für Volieren

    edelstahlgitter für Volieren: Hallo ihr lieben, ich suche Anbieter für Edelstahlgitter. Brauche eine größere Menge, da unser Grauer ein neues großes Zuhause bekommt. Habe...
  3. Urlaubsbetreuung Tauben MA/LU und Umgebung

    Urlaubsbetreuung Tauben MA/LU und Umgebung: Liebe Community. Sollte ich mit der Eröffnung dieses Themas falsch sein, bitte kurz Bescheid geben. Ich bin heute zum ersten Mal hier und habe...
  4. Umbau Montana Voliere

    Umbau Montana Voliere: Hallo zusammen, Ich bin ganz neu hier und habe direkt eine Frage! Ich habe mir für meine beiden Grünzügel die Chicago von Montana angeschafft....
  5. Voliere für Graue - Maschenweite Gitter?

    Voliere für Graue - Maschenweite Gitter?: Hallo zusammen, für den Bau einer Innenvoliere hätte ich ein Gitter mit einer Maschenweite von 50 x 75 mm zur Verfügung (vorrätig). Für mein...