Endlich werden sie richtig zutraulich!

Diskutiere Endlich werden sie richtig zutraulich! im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo ! Ihr alle hier sprecht doch mit Euren Piepern, oder? Jaaa! :D Vor allem wenn ich meine Tür aufmache... die quietscht auch noch so...

  1. Annabell

    Annabell Guest

    Hallo !

    Jaaa! :D Vor allem wenn ich meine Tür aufmache... die quietscht auch noch so schön. Dann fangen alle an zu schreien und sind erst still wenn ich entweder "Hallo" oder "jaajaa meine Süßen, bin da" gesagt habe. Wahrscheinlich eine Art begrüßungsritual :~ . Sie sehen mich ja nicht, weil noch eine Tür dazwischen ist. Also muss ich so verbal mit ihnen Kontakt halten :D

    Oder sie kennen auch ganz bestimmte Worte ganz genau. Vor allem Phoenix, der ja am Längsten bei mir ist. zB "Hallo Phoenix!", da kommt er gleich näher und legt das Köpfen erwartungsvoll schief, weil er weiß, dass er jetzt irgendein Leckerchen bekommt.

    Oder wenn wieder mal Aufregung herrscht kann ich sie mit der Stimme auch am Schnellsten beruhigen :D

    Oder ich texte sie einfach sinnlos zu *lol* und dann fangen auf einmal alle zu quasseln und tschilpen an *lool*

    Und Icarus ahmt dann manchmal auch das Schnalzen mit der Zunge nach *lach*

    Also da muss ich vollkommen zustimmen, dass das Reden mit den Kleinen die Bindung zwischen Mensch und Vogel stärkt und intensiviert :)


    :0-
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Pirotess

    Pirotess Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. April 2003
    Beiträge:
    1.189
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    Tolle Fotos!! Was gibt es schöneres als zutrauliche Wellis? :D
    Wie lange hast du deine Pieper jetzt?
    Meine drei haben zur Zeit sehr viel Angst vor mir. Ich möchte behaupten, dass das von meinem Zickenweibchen ausgeht weil sie immer Stress macht :s
    Murmel wäre mir sonst bestimmt schon längst hoffnungslos verfallen, wenn Perle nicht wäre :p
     
  4. Angua

    Angua Guest

    Klar, ich rede auch öfter mit meinen Wellis. Wenn ich ins Wohnzimmer komme, sage ich meistens sowas wie "Na, ihr Verrückten?" oder so. :D Alleine schon, damit sie sich nicht erschrecken, wenn ich reinkomme. Manchmal sind sie ja so in ihre Quasselei oder ins Balzen vertieft, daß die kaum was mitkriegen. *g*

    Aber ich muß sagen, früher als ich bloß 2 Vögel hatte, habe ich mich mehr mit denen unterhalten.
     
  5. Mopsi

    Mopsi Guest

    is echt toll.
    meine sind bei uns eher wie schmeißfliegen:D du wirst sie net mehr los:D sie fliegen sofort auf einem rum und klettern an einem rum, als ob es so normal is...naja ist es hier ja auch...sie müssen zum mittagessen rein, sonst kriegen sven und ich nix ab:D die hocken nur auf einem rum:D
     
  6. Basstom

    Basstom Klasse-5-Dunst

    Dabei seit:
    28. September 2002
    Beiträge:
    5.862
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Friesland, 3 Kilometer vom Deich wech.
    :D
    Lumpi ist seit August 2002 bei mir, Paul seit Dezember, Whoopi etwa seit April/Mai, Tiny und Krümel kamen im August und Schorsch vor 3-4 Wochen.

    Schorsch und Krümel sind also noch nicht lange hier, aber die 2 haben es mittlerweile voll auf mich abgesehen. :D
    Die kommen ab und zu tatsächlich zu mir, wenn ich den Arm hebe und rufe. Ebenso Whoopi, der hat mir gerade eben erst den Ringfinger der rechten Hand tüchtig malträtiert. Kann zupacken wie eine Henne ... 8o :~
    Whoopi fing erst vorgestern damit an, ohne "Lockhirse" auf den Finger zu kommen. Jetzt macht er es schon recht kosequent, nur wenn ich am Computer sitze, traut er sich nicht ganz her und dreht immer wieder um.
    Krümel und Schorsch krabbeln mittlerweile recht gerne mal auf mir herum, wenn ich in Volierennähe herumstehe. Da wird dann während des Rundfluges schnell mal ein Stopp auf meiner Platte eingelegt und etwas an meinen Augenbrauen gezuppelt. :)

    Lumpi und Paul haben sich gestern Abend auch mal auf die Schuler getraut, aber heute mochten sie noch nicht. Tiny kommt aus Neugierde auch ab und zu an, wenn einer der anderen Wellis auf mir herumklettert.

    Komisch, ich glaube, das liegt an Schorsch. Der war etwa drei Monate in Einzelhaft, bis er dann zu uns gebracht wurde. Er hatte zwar noch nicht so den Kontakt zum Menschen und ist auch kaum herumgeflogen, aber der traute sich als erster, mal etwas länger bei mir zu bleiben, wenn es keinen Leckerbissen gab. Auf die Hand gekommen ist nicht, bevor er zu uns kam. Das hat er sich hier von seinen Artgenossen abgeguckt. :)
     
  7. Basstom

    Basstom Klasse-5-Dunst

    Dabei seit:
    28. September 2002
    Beiträge:
    5.862
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Friesland, 3 Kilometer vom Deich wech.
    Komisch, so ähnlich läuft das hier auch immer ab. Erst pfeife ich etwas, wenn ich in den Raum komme, damit die Pieper "gewarnt" sind. Dann kommt auch so etwas wie "Hallo, ihr Bekloppten!" -Ich habe mal Oliver Kalkofe u.a. als "Onkel Hotte" live erlebt, der begrüßte das Publikum so. "Hiiiiihii, wer da sitzt und sich so´n Sch*** anguckt, der muß doch bekloppt sein!" Damit hatte er wohl recht. ;)
     
  8. Basstom

    Basstom Klasse-5-Dunst

    Dabei seit:
    28. September 2002
    Beiträge:
    5.862
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Friesland, 3 Kilometer vom Deich wech.
    So verhielt sich das mit meinen früheren Wellis in meiner Kindheit auch teilweise. Zwei von denen mußte man einsperren, wenn man einen Apfel schälen wollte. Die Pieper waren so versessen auf den Apfel und besonders auf die Schale, dass sie fast schon zwischen Apfel und Messer herumturnten! 8o
    Nachdem meine Oma einen fast geschnitten hätte, haben wir sie bei solchen Aktionen eingesperrt (selten) oder eher abgelenkt. :)
     
  9. Basstom

    Basstom Klasse-5-Dunst

    Dabei seit:
    28. September 2002
    Beiträge:
    5.862
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Friesland, 3 Kilometer vom Deich wech.
    Heute waren es erstmalig alle 6!

    Freu,

    vorhin beim Spielen mit den Wellis (ganz ohne Leckerbissen!) sind erstmals alle 6 zu mir gekommen und haben auf mir herumgeturnt.
    Krümel und Schorsch wollten meine Armbanduhr zerlegen, Lumpi hat sich die Gegend von meinem Kopf aus betrachtet und Tiny, Whoopi und Paul haben am Pullover geknabbert. :D :D :D
    -Aber nie ist mal jemand im richtigen Moment da und hat die Knipse zur Hand ...0l
     
  10. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. sabine4711

    sabine4711 Guest

    ja ja wir lieben unsere Wellis ;) :D

    Aber wehe wir haben keine Knipse zur hand 0l 0l 0l

    Hihi, ich bin sicher sie machen dir noch öfter die Freude dich zu erobern ...... und uns sie bestaunen zu dürfen ;)
     
  12. Basstom

    Basstom Klasse-5-Dunst

    Dabei seit:
    28. September 2002
    Beiträge:
    5.862
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Friesland, 3 Kilometer vom Deich wech.
    Die machen wirklich viel Freude.

    [​IMG]

    Gerade war wieder Spielstunde, Krümel, Tiny und Schorsch in Aktion. Schorsch liebt meine Armbanduhr. :)
     
Thema:

Endlich werden sie richtig zutraulich!

Die Seite wird geladen...

Endlich werden sie richtig zutraulich! - Ähnliche Themen

  1. Welche Vögel sind die richtigen für mich?

    Welche Vögel sind die richtigen für mich?: Hallo zusammen, Folgender Sachverhalt: da ich nächstes Jahr endlich von meiner kleinen Studentenwohnung in eine größere Wohnung (Miete) umziehen...
  2. Lucky Reptile Bright Sun Bird ist richtig gut!

    Lucky Reptile Bright Sun Bird ist richtig gut!: Hallöchen an alle Bright Sun Fans, vor ein paar Tagen haben wir für unsere beiden Rostkappen die 70 Watt Vogelbirne von Lucky Reptile gekauft....
  3. Mache ich alles richtig???!!??? Blaustirnamazonen Geschwisterpaar

    Mache ich alles richtig???!!??? Blaustirnamazonen Geschwisterpaar: Huhu....Ich bin total neu hier, habe schon viel mit gelesen und mich nun endlich angemeldet! Ich habe seit circa 3 Wochen ein Blaustirnamazonen...
  4. Beleuchtung - habe ich es richtig verstanden?

    Beleuchtung - habe ich es richtig verstanden?: Der kleine 23 W Sonnenspot von Arcadia ist nun hin. Grund genug meinem schlechten Gewissen ein Ende zu bereiten. Da ich aber nicht die Geldshize...
  5. Junge Taube auf Balkon, fliegt nicht mehr richtig

    Junge Taube auf Balkon, fliegt nicht mehr richtig: Hallo zusammen, seit heute morgen sitzt bei uns auf dem Balkon eine aus meiner Sicht junge Taube. Selbst wenn man einigermaßen nah rangeht bleibt...