Endlich.

Diskutiere Endlich. im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hi habe heute endlich mein Welli bekommen!:dance::freude::+party: Es ist ein männchen heißt Rocky(so hab ich ihn gennant). Foto hab ich jetzt...

  1. #1 Modellbauer, 6. Februar 2009
    Modellbauer

    Modellbauer Stammmitglied

    Dabei seit:
    29. September 2008
    Beiträge:
    398
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im Saarland
    Hi habe heute endlich mein Welli bekommen!:dance::freude::+party:

    Es ist ein männchen heißt Rocky(so hab ich ihn gennant).
    Foto hab ich jetzt nitt weil ich keine lust mehr habe jetzt en foto zu machen.Aber werde morgen eins nachreichen:D.Darf ich das dann hier posten?

    Kleine Fragen noch er ist 5 Wochen alt sehr Zahm aber sein Vater hat ihn gehackt der Züchter meint es wächst nach und die federn sind wirklich an mannchen stellen (zirka 50%) schon da müssen noch aufklappen heißt glaubig Pflaumen:?.Meine Frage wächst das wirklich nach?

    Er MAcht auch keinen ton er hat eben Kurz mal gepiepst aber sehr sehr leise is das normal vill weil er neu ist?

    Und meint ihr er wird sein futter un wasser finden sitzt grad ziemlich eingeschwüchter mit dem gesicht zur wand auf seinem Sisa seil.

    Meine frage weil er so jung ist soll ich ihm bisschen aufzuchtsfutter geben oder kann ich ihn anders unterstüzen?

    Kann ich ihm schn grünzeug geben wenn ja welches?Apfel mit schale ohne?

    Vitakraft Bietet verschiedene päckschen an ;ENergie futter,Mauserhielfe,etc etc.Hielft das Wirklich?

    Er bildet ja neue federn aus soll ich ihm mauser hielfe futter geben?


    Ja es ist einer aber so bald er sich eingelebt hat und seine ersten runden dreht wir er noch ne dame bekommen.:p

    Ich wollte mich noch an allen im forum bedanken die mir geholfen haben auf meine Zahl reichen Themen antworteten.Besonderen dank geht an die moderatoren des Well und kanarien forums weil sie mit mir außdauer bewiesen!:D
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Stephanie

    Stephanie Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. September 2008
    Beiträge:
    4.509
    Zustimmungen:
    21
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Mein Wellensittichmännchen hat in den ersten 2 Tagen nur gerufen (obwohl mein älteres Weibchen im Käfig nwbenan saß) und keine nichts gefressen oder getrunken.
    Danach hat er sehr schnell Apfel-Möhren-Raspel (war das Billigste und ich wusste j noch nicht, wann er anfängt, Frischkost zu fressen) gefuttert, auch Körner, aber dafür brauchte er wohl mehr Mut. (Vielleicht, weil das Entspelzen mehr Konzentration erfordert als das Raspel-Fressen und der große böse Mensch da noch im Zimmer war)?

    Jedenfalls wird Dein Vogel wohl fressen, eventuell eher, wenn er sich unbeobachtet fühlt.

    Das mit den Federn verstehe ich nicht, hat der Vater ihm die Federn ausgerissen oder ist er noch nicht voll befiedert (was dafür sprechen könnte, dass er noch nicht alleine fressen kann!)?

    In beiden Fällen würde ich auf jeden Fall einen Tierarzt fragen, wenn's nicht anders geht, hier.
    Dort antworten zumindest echte Tierärzte, nicht irgendwelche Leute, die sich selbst zum Experten ernennen (gibt es auch oft in Tierarztforen, leider).
    Sonst könntest Du mal schauen, ob Du einen vogelkundigen TA oder Kleintier-TA in der Näher hast und den mal fragen.

    LG,
    Stephanie
     
  4. #3 dragonheart, 6. Februar 2009
    dragonheart

    dragonheart Foren-Guru

    Dabei seit:
    6. April 2008
    Beiträge:
    765
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    tiefstes Oberbayern
    8o ich bin echt schockiert! der soll wirklich erst 5 Wochen alt sein?
    find sowas echt unverantwortlich so nen jungen vogel abzugeben....
    der arme kerl tut mir echt leid. und sowas nennt man dann züchter!? 8(
    is er denn überhaupt schon futterfest?
    hast du noch mehr wellis oder ist er alleine?
    *kopfschüttel*
     
  5. #4 Modellbauer, 6. Februar 2009
    Modellbauer

    Modellbauer Stammmitglied

    Dabei seit:
    29. September 2008
    Beiträge:
    398
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im Saarland
    1.Dragonheart deine letzte frage steht im meinem beitrag.
    2.JA er frisst alleine sonst hätt ich ihn nicht bekommen^^.
    3.Wenn er alleine frissst(alleine leben kann wieso nich?)
    4.Sein Vater hat die Federn gerupft er hat schon ein schönes federkleid aber der vater rupfte ihn der Züchter konnte ihn nich weck holen weil die hänne wieder brütteten.Und die anderen beiden (einer davon meiner) erst seitein paar tagen alleine isst.oder so mit dem essen weiß ich nit so genau er sagte aber er isst alleine deshalb kann er ihn schon abgeben.
     
  6. #5 supichilli08, 6. Februar 2009
    supichilli08

    supichilli08 Möp. :D

    Dabei seit:
    18. Oktober 2008
    Beiträge:
    955
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg ♥
    kathi, er hat doch geschrieben das er noch eine dame dazu holt :zwinker::D:D:D
     
  7. Andrea 62

    Andrea 62 Guest

    Wenn das wirklich stimmen sollte ... :(
    Modellbauer kannst Du nicht doch mal ein Foto machen oder schläft der Kleine schon?

    Ja, kannst Du und gelbe Kolbenhirse (ist weicher als die rote), die knabbern sie gerne.
     
  8. #7 dragonheart, 6. Februar 2009
    dragonheart

    dragonheart Foren-Guru

    Dabei seit:
    6. April 2008
    Beiträge:
    765
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    tiefstes Oberbayern
    ok das mit der Dame hab ich echt überlesen.
    aber des ändert nix daran, dass der Welli 5 Wochen alt sein soll....
    hast du nicht gleich ein foto?
    vielleicht hat dir der züchter dir da auch nen bären aufgebunden?

    achja dieses vitakraft zeugs kannst echt vergessen, is alles nur geldmacherei und macht auch noch dick...
     
  9. #8 Modellbauer, 6. Februar 2009
    Modellbauer

    Modellbauer Stammmitglied

    Dabei seit:
    29. September 2008
    Beiträge:
    398
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im Saarland
    Nein foto hab ich leider nit er is mir fast im hellen eigeschlafen da hab ich ihn jetzt abgedeckt.Er kahm mir sehr sehr müde vor.


    Nochmal Sein Federkleit ist voll ausgebildet und er kann alleine esse!(Er wurde nur von daddy gerupft)
     
  10. Lemon

    Lemon Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    16. Januar 2004
    Beiträge:
    7.233
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    57078 Siegen
    Bitte, gern geschehen. Nur gebracht hat es anscheinend überhaupt nichts. Tut mir ja leid, dass ich hier so klare Worte wählen muss, aber ich bin wirklich entsetzt darüber, was ich hier lesen muss.
    Du hast ein viel zu junges Küken bei dir aufgenommen, und das auch noch ohne Partnertier! Wenn du seit September '08 hier liest, solltest du es eigentlich besser wissen!
    Aber anscheinend hast du noch nicht mal die Antworten auf die Threads gelesen, die du selbst erstellt hast. Sonst hättest du jetzt zumindest schonmal zwei Vögel. Zähmen ist anscheinend wichtiger...

    Sollte die Alterangabe stimmen, was ich nicht hoffe, die du bekommen hast, solltest ihm unbedingt Aufzuchtfutter Quell- und/oder Keimfutter zur Verfügung stellen, das kann er wenigstens sicher eigenständig "knacken".
    In dem Alter werden die kleinen in der Regel noch von den Eltern zugefüttert, damit sie genügend Nahrung zu sich nehmen.

    Mal ganz davon abgesehen, dass ich es unter aller Sau finde, dass der "Züchter" den kleinen überhaupt in dem Alter, und dann noch in unerfahrene Hände, abgegeben hat. Da kann man echt nur noch mit dem Kopf schütteln, ich bin jedes mal wieder auf's neue entsetzt, wie unvorbereitet undnaiv manche an die Tierhaltung rangehen... :nene:

    Noch ein Tipp am Rande: Jeder der Fragen, die du hier grade gestellt hast, ist mit Sicherheit schon mal hier diskutiert worden. Also mach dich auf die Suche.
     
  11. #10 ruhrpottwellis, 6. Februar 2009
    ruhrpottwellis

    ruhrpottwellis Stammmitglied

    Dabei seit:
    14. Juni 2008
    Beiträge:
    382
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gelsenkirchen
    Hallo,
    Mensch,Jenni, man merkt richtig, wie aufgebracht du bist... aber mir ging auch direkt der Kaffee auf.
    Hoffentlich!!! hat der Züchter mit dem Alter untertrieben.
    Und hoffentlich hat der Kleine keine Gefiederkrankheit.

    Modellbauer, lass dein einsames Küken nicht so lange ohne Gesellschaft bis er sich "eingelebt" hat... damit verlängerst du nur sein Unglück.:(

    Er ist sicher total traurig ohne seine Geschwister und ohne andere Welligesellschaft. Kein Wunder, dass er nicht frisst.
     
  12. Luiniel

    Luiniel Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    614
    Zustimmungen:
    1
    Tja Lemon, Du hast wohl alles gesagt, was zu sagen ist... :(

    Modellbauer, gerade wenn der Kleine noch so jung sein sollte wäre es für ihn eine große Hilfe wenn SOFORT ein zweiter Welli dazu kommt. Er ist dann viel zu früh aus seinem Familienverband getrennt worden und es ist absolut kein Wunder, dass er in einer Ecke hockt und keinen Appetit hat, der arme Kleine...
    Ein zweiter Welli gibt ihm etwas Sicherheit und wenn einer anfängt zu fressen, ziehen die anderen immer bald nach außerdem hätte er dann jemanden, an den er sich kuscheln könnte und der sein verschüchtertes Piepen versteht.

    Wenn Du einen 2. jungen dazu nimmst, können die beiden auch dann noch sehr zahm weden, hängt eben davon ab, wie gut Du mit ihnen umgehst und wie viel Zeit und Mühe Du investierst um Vertrauen aufzubauen.
    Wir haben zur Zeit 7 Wellis, bis auf 2 alle als Erwachsene Abgabevögel bekommen und bis auf 2 sind alle handzahm, OBWOHL sie bei uns nie allein gehalten wurden.

    *seufz*
     
  13. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    Bitte sag du hast dich verschrieben.... ne 5 Wochen Alte welli ist nicht futterfest. Zumal der lutte auch vom Vater gerupft wurde hätte ein verantwortungsvoller Züchter nicht weggeben durfen.

    Den lütten weichfutter und KoHi anbieten. Die normale körner durften zu schwer zu knacken sein für ihn.
    Und bitte schnellstens ein etwas Ältere partner holen...der wird den lütten zeigen was er machen muss,vlt sogar zufuttern.

    Ich hab nur den ersten Beitrag gelesen...sorry wenn ich irgendwas hier wiederhole aber mir kocht das Blut wenn ich sowas lese.
     
  14. #13 Modellbauer, 6. Februar 2009
    Modellbauer

    Modellbauer Stammmitglied

    Dabei seit:
    29. September 2008
    Beiträge:
    398
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im Saarland
    Oh mein gott is das wirklich so schlimm.Also das hab ich nit gewusst was ist weich futter wo bekomm ich es her??

    Kann mir jemand genauer erläutern was das für probleme nach sich ziehen kann weil er so jung abgegeben wurde??????


    Er ist aber schon groß kann er auch geschwindelt haben?Also die Kolbenhirse hat er gefressen vorhin bissel.
     
  15. Lemon

    Lemon Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    16. Januar 2004
    Beiträge:
    7.233
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    57078 Siegen
    Im schlimmsten Fall werden die Organe geschädigt, weil sie nicht in dieser wichtigen Wachstumsphase nicht richtig mit Nährstoffen versorgt werden. Und wenn es ganz dicke kommt, kann das auch zum Tod führen.
     
  16. #15 Modellbauer, 6. Februar 2009
    Modellbauer

    Modellbauer Stammmitglied

    Dabei seit:
    29. September 2008
    Beiträge:
    398
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im Saarland
    Was soll ich jetzt machen????
     
  17. Lemon

    Lemon Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    16. Januar 2004
    Beiträge:
    7.233
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    57078 Siegen
    Auf jeden Fall musst du den kleinen genau im Auge behalten. Frisst er wirklich oder "kaut" er nur auf der Hirse rum? Findest du Körnerhülsen?
    Zudem solltest du Weichfutter anbieten, dass sollte er auf jeden Fall fressen können. Außerdem sollte schnellsmöglich ein Partnervogel her.
    Wenn er nicht vernünftig frisst, musst du ihn zurück zum "Züchter" bringen und hoffen, dass er da noch ein bisschen von einem anderen Welli umsorgt wird.
     
  18. #17 Modellbauer, 6. Februar 2009
    Modellbauer

    Modellbauer Stammmitglied

    Dabei seit:
    29. September 2008
    Beiträge:
    398
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im Saarland
    Ah ok mach ich!8o

    Was ist weichfutter wie rühr ichs an oder was is das denn?Wenn er frisst ist es dann ok oder gibs noch andere risiken?
     
  19. #18 Modellbauer, 6. Februar 2009
    Modellbauer

    Modellbauer Stammmitglied

    Dabei seit:
    29. September 2008
    Beiträge:
    398
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im Saarland
    Wäre schade wenn ich ihn wieder abgeben müsste aber bevor er stirbt.....:(
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Andrea 62

    Andrea 62 Guest

    Aufzuchtfutter, dieses z.B. -gibt es auch im Zooladen. Das Futter wird etwas angefeuchtet. Du kannst auch das Körnerfutter einweichen (ca. 4-6 Std.) und als Quellfutter füttern. Feuchtes Futter darf aber nicht schlecht werden, deshalb öfters frisch geben!
    Bitte unbedingt nochmal beim Züchter fragen, wie alt der Vogel wirklich ist. Und morgen mal ein paar Bilder machen, damit man evtl. was dazu sagen kann. Ich hoffe ja immer noch, dass er älter ist...
    Andernfalls:
    Zum Einzelvogel haben die anderen ja auch schon was gesagt :(.
     
  22. #20 Modellbauer, 6. Februar 2009
    Modellbauer

    Modellbauer Stammmitglied

    Dabei seit:
    29. September 2008
    Beiträge:
    398
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im Saarland
    ah ok.danke.
     
Thema:

Endlich.