Energiebabbaumöglichkeiten gesucht!

Diskutiere Energiebabbaumöglichkeiten gesucht! im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo zusammen :), Z. Zt. besuchen uns zwei Wellis, Lucky (1.0) und Lilly (0.1). Er ist ganz begeistert von ihr, sie füttern sich auch ab und zu,...

  1. blau

    blau Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.002
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    AG abnehmender Aktionismus im Tagesverlauf
    Hallo zusammen :),

    Z. Zt. besuchen uns zwei Wellis, Lucky (1.0) und Lilly (0.1). Er ist ganz begeistert von ihr, sie füttern sich auch ab und zu, jedoch kein Puscheln oder gar Köpfchenkraulen.

    Lucky ist jeden Tag draussen, fliegt umher und tut wellimäßig beschäftigt, Lilly hockt meistens in der Bude und zerlegt ein wenig die Korkröhre oder die Rinde, die Sepia o.ä. Das ist dann eigentlich nur attraktiv, wenn es täglich im Käfig an einer anderen Stelle ist.

    Sein Lieblingsspielzeug ist eine Glocke, die er sich auch manchmal auf den Kopf setzt, eine wirklich ganz tolle Sache für ihn. Sie hat schon abends mehrfach der Glocke durch Zerren und Ziehen und Rütteln gezeigt, was sie von ihr hält. Sie wird auch ohne die Glocke zur ruppigen Zicke und muss immer genau da sitzen, wo er bis gerade noch friedlich gesessen hat.

    Bei den beiden Urlaubswellis sind die Temperamente sehr unterschiedlich und ich suche nach Tipps, was insbesondere ihr für ihren Energieabbau angeboten werden kann [​IMG]!

    Habt ihr Ideen, denn sie braucht wohl jeden Tag etwas anderes zum Zertrümmern? Also Idee über Glöckchen raus hinaus? Käfig umgebaut habe ich bereits.

    Vielen Dank vorab:bier:!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Avengis90, 2. Januar 2010
    Avengis90

    Avengis90 Stammmitglied

    Dabei seit:
    19. Mai 2009
    Beiträge:
    341
    Zustimmungen:
    0
    Also bei mir waren die Mädels auch immer ziemliche Stubenhocker, aber seit die fliegen müssen um ihr Futter zu erreichen fliegen sie auch mit den anderen gerne durchs Zimmer :)! Aus dem ursprünglichen "Zwang" wurde wohl von selbst Spaß
     
  4. rudeGirl

    rudeGirl registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    24. Januar 2006
    Beiträge:
    1.814
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Koblenz
    Hennen schreddern für ihr Leben gern. Du kannst ihr auch so ziemlich alles geben- natürlich wenn es ungiftig für die Dame ist. Bei mir ist Salat der unangefochtene Klassiker. Hier fidnest du eine gut übersichtliche Liste die für Papageien allgemein gilt. Ausnahmen bestätigen die Regel ("Alle Angaben ohne Gewähr !")

    Gerne geschreddert werden auch Gräser, Golliwoog natürlich :zwinker:, ungefärbt und unbearbeitetes Papier/Karton und natürlich frische Äste (ungesprtzt und ohen Befall) sind auch der Renner.

    Im Gegensatz zu Avengis90 würde ich das tägliche Futter nicht aus dem Käfig entfernen, aber: Wenn du ihnen Leckereien und Extras außerhalb des Käfig anbietest, wird die Henne bestimmt auch bald raushuschen. Allein der Futterneid macht's.

    Aber so lange das Tier fit ist, würde ich nicht zwanghaft probieren, die Dame aus dem Käfig zu holen, dass könnte unter anderem ein unangenehmes Flugerlebnis mit peinlichesm Absturz geben.
     
  5. blau

    blau Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.002
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    AG abnehmender Aktionismus im Tagesverlauf
    Danke für Eure Antworten!
    Gefuttert wird indoors, ganz klar,ohnehin für die paar Tage werde ich keine Änderungen diesbezüglich probieren.
    Bin ja froh, dass die ihren Käfig als Zuhause und als sicher akzeptieren.
    Der Listenhinhalt ist mir bekannt, vielen Dank trotzdem :zwinker:.
    Salat war bisher nicht der Renner bei ihr, bei ihm schon :D.
    Es geht mir mehr um Spielmöglichkeiten/Schreddermöglichkeiten, die einfach herzustellen sind und welligerecht in ihrer Bude Platz haben. Die großen Nymphiesachen sind doch eher unpassend :D.
    Mal sehen, ob es noch lustige Ideen gibt :idee:.
     
  6. D@niel

    D@niel Guest

    Klopapierrollen und Zeitungspapier eignen sich auch zum Zernagen. Korkrinde ist auch besonders beliebt.
    Lass einfach Deiner Fantasie freien Lauf. ;) Meine Tiere lieben z.B. die Korkschaukel oder auch ihre Dreieck-Schaukel im Freiflugzimmer. Für Wellensittiche lassen sich hier die unterschiedlichsten Dinge bauen - es ist nur die Frage, ob sich das lohnt, da es ja ''nur'' Urlaubstiere sind.

    Der von Avengis90 vorgeschlagene Weg über das Hauptfutter ist auch eine gute Idee, um die Tiere wirkungsvoll zu beschäftigen. In der Natur müssen sie sich ihre Nahrung auch erarbeiten, warum also in Wohnungshaltung stets vor dem vollen Napf sitzen? Auf die Dauer verfetten die Tiere nur.
     
  7. Hobbit

    Hobbit Hauptsache Federn!! :-)

    Dabei seit:
    25. Juli 2006
    Beiträge:
    1.762
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Hey!

    Ich bzw. meine Vögel können empfehlen:

    die bereits angesprochenen Papprollen, aber nicht einfach nur so, sondern mit ein paar Löchern drin, in die man die Kolbenhirse stopft.
    Was meinst du wie schnell diese Rolle interessant wird!:+schimpf

    Auch immer gut: frische Zweige, am besten mit Blättern (na gut geht halt im Moment nur ohne).

    Futter: ich tue seit neuestem das Futter tagsüber draußen an verschiedene Plätze, so dass sie es sich erarbeiten müssen durch hinfliegen oder suchen.

    Auch sehr beliebt sind Wühkisten: man nehme eine Kiste und tue Buczhenholzgranulat oder Stroh oder Pappschnippsel oder halt irgendwas in der Art da rein und verstecke darunter Futter--->Superbeschäftigung:+schimpf

    Kennst du diese Ziegelsteine aus dem Baumarkt, die Löcher innen drin haben?
    In die Löcher kann man prima Hirse oder Wildgräser rein tun, das ist eine gesunde, sinnsvolle und absolut lustig anzuschauende Sittichbeschäftigung:D
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. Hobbit

    Hobbit Hauptsache Federn!! :-)

    Dabei seit:
    25. Juli 2006
    Beiträge:
    1.762
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    So sieht das Ganze dann aus.
     
  10. rudeGirl

    rudeGirl registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    24. Januar 2006
    Beiträge:
    1.814
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Koblenz
    Sieht nach Schredderspaß hoch 10 aus! :zustimm:
     
Thema:

Energiebabbaumöglichkeiten gesucht!

Die Seite wird geladen...

Energiebabbaumöglichkeiten gesucht! - Ähnliche Themen

  1. Blaugenick-Sperli-Züchter Nähe Koblenz gesucht

    Blaugenick-Sperli-Züchter Nähe Koblenz gesucht: Guten Morgen zusammen, nach längerem Überlegen, welcher Sittich oder Papagei der Passende für uns sein könnte, haben mein Partner und ich uns...
  2. Aga (snow )bestimmung damit weibchen gesucht werden kann

    Aga (snow )bestimmung damit weibchen gesucht werden kann: Hallo zusammen :) Ich habe vor 2 Jahren aus einen sehr, sehr ,sehr schlechten Hausstand 2 Agas gerettet. Leider ist nun das Weibchen gestorben :(...
  3. Wanderritt im Sauerland gesucht

    Wanderritt im Sauerland gesucht: Hallo, wer kann uns einen Hof/Stall empfehlen wo wir im Sauerland einen Wanderritt machen können? Zwei Erwachsene, reiterfahren. Gruß David
  4. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...
  5. Erfahrenen Stieglitzhalter gesucht!

    Erfahrenen Stieglitzhalter gesucht!: Hallo, bin auf der Suche nach einem erfahrenen Stieglitzhalter, der mir die Haltung der schönen Vögel von A-Z erklärt! Zu meiner Person: Ich bin...