Englische Wellis??

Diskutiere Englische Wellis?? im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Haaayy..^^ Mein Vater war letztens für Pipo Futter kaufen, in der Zoohandluung.. Da hatte es so eine laaaaaange wartschlange, da dachte...

  1. cAroO!!

    cAroO!! Guest

    Haaayy..^^

    Mein Vater war letztens für Pipo Futter kaufen, in der Zoohandluung..

    Da hatte es so eine laaaaaange wartschlange, da dachte er..''aach.. schau ich mir halt mal die WS an.''
    und da sagte er mir, dass er ganz grosse wellensittiche gesehen hatte.. richtiig gross.. die waren ihm nicht geheuer...

    Waren das Englische WS??(sagte meine Mum)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 annkatrin15886, 6. Januar 2008
    annkatrin15886

    annkatrin15886 Mitglied

    Dabei seit:
    8. Januar 2007
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    0
    huhu

    das werden standards gewesen sein
     
  4. cAroO!!

    cAroO!! Guest

    achsoo...


    :idee:
     
  5. Lemon

    Lemon Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    16. Januar 2004
    Beiträge:
    7.233
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    57078 Siegen
    Stimmt.
    Im englischsprachigen Raum wird nicht zwischen Standards und Hansi-Bubis sondern zwischen Englischen und Amerikanischen/Australischen Wellis unterschieden. :)
     
  6. #5 Wodehouse, 6. Januar 2008
    Wodehouse

    Wodehouse Mitglied

    Dabei seit:
    30. Dezember 2007
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Auch Deine Mutter hat recht, Standardwellensittiche werden auch als "Englisch" bezeichnet.
     
  7. #6 Wodehouse, 6. Januar 2008
    Wodehouse

    Wodehouse Mitglied

    Dabei seit:
    30. Dezember 2007
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    ah, zu u spät.
     
  8. Mottchen

    Mottchen Stammmitglied

    Dabei seit:
    31. Mai 2004
    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburger Ecke
    Die großen Wellensittiche sind etwas anders als die kleinen. Sie sehen erstens etwas anders aus (irgendwie geplusteter) und sind außerdem auch vom charakter ruhiger, leiser, nicht so oft aufgedreht wie die kleinen. Außerdem bleiben sie eher sitzen wenn sie angst haben und toben nicht durch den Käfig.

    Das sind so meine Erfahnungen, habe seit Jahren 2 Große und zwei Kleine.

    Liebe Grüße
    Mottchen
     
  9. #8 Domi<3Laura, 8. Januar 2008
    Domi<3Laura

    Domi<3Laura Guest


    Das wusste ich auch noch nicht. Aber es heißt auch, sie leben nicht so lange? Und sind Krankheitsanfälliger? :idee:
     
  10. Mottchen

    Mottchen Stammmitglied

    Dabei seit:
    31. Mai 2004
    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburger Ecke
    Das ist sicher von Vogel zu Vogel und auch von Züchter zu Züchter unterschiedlich...

    Meine Beiden Großen die ich jetzt habe sind von 2002, die davor sind im Alter von ca 3 und 5 an einer Pilzerkrankung (und einem unfähigem TA) gestorben, genauso wie ein kleiner (sch... Futter). Kann mir deshalb über das Alter das sie natürlicherweise erreichen kein Urteil erlauben.

    Liebe Grüße
    Mottchen
     
  11. Lemon

    Lemon Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    16. Januar 2004
    Beiträge:
    7.233
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    57078 Siegen
    Das denke ich nicht.
    Sicherlich sind sie überzüchtet und haben oft nicht mehr viel mit einem "normalen" Welli zu tun. Aber in denke, das gilt auch für unsere HB und HS. Schließlich werden die auch schon seit Ewigkeiten nur noch auf Farbe gezüchtet.

    Meiner Meinung nach stirbt ein Großteil der Wellis schlicht und einfach früher durch Haltungs- und vor allem Ernährungsfehler - egal ob Standard oder nicht.
     
  12. dustybird

    dustybird Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. September 2007
    Beiträge:
    2.194
    Zustimmungen:
    23
    Ort:
    Australien Cairns Queensland
    engl. Wellensittiche

    Meine lieben Vogelfreunde!
    Noch vor 3o Jahren sind wir nach England gefahren und haben von dort unsere Wellensittiche geholt (geschuggelt) Weil vor 4o Jahren in (D) noch keiner an eine Schauwellensittich Ausstellung gedacht hat.Die Engländer haben schon vor dem 2.Weltkrieg Schauwellensittiche gezüchtet und habe über die Kriegsjahre einen kleinen Stamm erhalten können.Ich bin jedes Jahr in England auf der großen Wellensittich Vogelschau , wo ich auch Mitglied bin und auch auf der Ausstellung helfe.Ich denke dabei an einen Züchter (Harry Brayn) der wurde wie ein Gott verehrt.Was ich nun sagen wollte!!!! Die Engländer haben erkannt , daß es so nicht weiter gehen kann , Wellensittich immer größer zu züchten.Man hat sich in Europa zusammen geschlossen und arbeitet jetzt einen neuen Standard aus.Die Vögel sollen nicht mehr solch ein großes Buffgefieder habe und im Typ auch etwas kleiner und eleganter.Ich lass mich mal überraschen.
     
  13. lara.

    lara. Stammmitglied

    Dabei seit:
    3. Februar 2007
    Beiträge:
    427
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,
    ich muss sagen, ich kannte bisher auch Standardwellis von Vogelschauen etc.
    Aber neulich habe ich im Zooladen einen dunkelblauen Opalin Standardwelli geshen, bei dem habe ich mich erschrocken. Offensichtlich gibt es noch neben den Standards die man so kennt, eine Art Riesenstandard. Der Vogel war deutlich größer vom Körper als ein Nymhensittich, eher schon wie ein Prachtrosella. Da passten meine Wellis viermal rein :)
    Ob die jetzt auf Größe gezüchtet werden?
     
  14. dustybird

    dustybird Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. September 2007
    Beiträge:
    2.194
    Zustimmungen:
    23
    Ort:
    Australien Cairns Queensland
    Übertreibst du da nicht einwenig;) So groß sind die Schauwellensittiche ja nun auch nicht.Sonst würde dieser (Monstervogel) den du da beschrieben hast , in keinen von den vorgeschriebenen Ausstellungskäfig passen.:D
     

    Anhänge:

  15. Divana

    Divana Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.907
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Köln
    vieleicht war es ein blauer Alexandersittich und kein Welli.
    Du hättest ihn kaufen sollen und wärst wohl in Guinness Buch gekommen. :trost:
     
  16. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. cAroO!!

    cAroO!! Guest

    dustybird, ist das dein v0gel??

    der sieht ja aus, als hätte er nur einen klitzekleinen schnabel..:D:D
     
  18. dustybird

    dustybird Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. September 2007
    Beiträge:
    2.194
    Zustimmungen:
    23
    Ort:
    Australien Cairns Queensland
    Ja das ist mein Vogel und hat auch gewonnen auf einer Vogelschau.Dieser Vogel entspricht dem Standard.Nun der Schnabel ist etwas von der länge aus kleiner und dafür etwas breiter.Durch die Kopfhaltung wikt dies natürlich noch etwas mehr, weil der Schnabel in dem Gesichtgefieder verschwindet ( etwa wie bei einer Eule) Noch ein Merkmal , wenn man einen Schauvogel von vorn anschaut , sollt man nicht alle beiden Augen sehen können.
     
Thema:

Englische Wellis??

Die Seite wird geladen...

Englische Wellis?? - Ähnliche Themen

  1. Wellis kämpfen um Stammfutterplatz!

    Wellis kämpfen um Stammfutterplatz!: Hey, meine 4 Wellis haben 2 Fressnäpfe in denen genug platz und Futter ist das alle gleichzeitig Essen können. Allerdings Kämpfen Alle immer um...
  2. Wellis knabbern an Schnürsenkeln. Ist das schlecht?

    Wellis knabbern an Schnürsenkeln. Ist das schlecht?: Hallo eine Kurze frage: in letzter zeit sitzen meine Wellis gerne auf meinem Schuhschrank und knabbern an einem Bestimmten alten zerfleddertem...
  3. Polygame Bisexuelle Wellis?

    Polygame Bisexuelle Wellis?: Hallo ich habe mal eine Frage: Seit kurzem hat sich Piru (Weibchen) Mit dem Pärchen Mina und Momo angefreundet. Sie Füttern sich alle...
  4. Platz an der Ostsee für ein Paar Sperlingspapageien oder Wellis

    Platz an der Ostsee für ein Paar Sperlingspapageien oder Wellis: Hallo :) wir möchten gerne helfen. Vorrangig richtet sich dieses Angebot an alte/ältere und beeinträchtige Sperlingspapageien und Wellensittiche...
  5. Verstehen Wellis Hilfe?

    Verstehen Wellis Hilfe?: Hey und zwar hab ich eine Frage: Ich habe mein Wohnzimmer zwar Wellisicher gemacht, aber manchmal verhäddert sich einer meiner Wellis an einem...