Ente brütet am Dach im Stadtgebiet - was tun?

Diskutiere Ente brütet am Dach im Stadtgebiet - was tun? im Allgemeines Vogelforum Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, wir haben folgendes Problem: Auf unserem Dach im dichtverbauten Wiener Stadtgebiet brütet eine Ente. Nächstes größere Wasserfläche ca 2...

  1. #1 Entenmann, 08.05.2018
    Entenmann

    Entenmann Neues Mitglied

    Dabei seit:
    08.05.2018
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    wir haben folgendes Problem:

    Auf unserem Dach im dichtverbauten Wiener Stadtgebiet brütet eine Ente. Nächstes größere Wasserfläche ca 2 km Luftlinie entfernt. Das Dach (3. Stock) ist offen und nicht umzäunt. Vermutlich gestern sind die Küken geschlüpft. Die Empfehlung des Tierschutzhauses: Auswildern, Muttertier selbst mit einer Decke fangen, Küken fangen und zum Teich bringen .... . Die Wiener Tierrettung fängt die Tiere nicht ein, sondern transportiert nur ...

    Wir sind Laien, ersuchen daher hier kompentere Leute um Rat:

    Stimmt Ihr den Ratschlag des Tierschutzhauses zu? Andere Ideen?
    Wie lange dauert es bis zu den ersten Flugversuche der Kücken? (Die würden straßenseitig wohl nicht gut ausgehen)
    Wie lässt sich die Mutter am besten fangen?

    Danke für Eure Hilfe!
     
  2. Anzeige

  3. irisb

    irisb Mitglied

    Dabei seit:
    31.01.2017
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    4
    Hallo Entenmann,
    ich bin zwar keine Fachfrau, habe aber schon häufiger davon gelesen oder Berichte gesehen, dass Dachentenküken bald nach dem Schlupf sicher abtransportiert wurden (z.T auch mit Feierwehr, wenn ich mich richtig erinnere).
    Ich denke, das Problem tritt nicht mit dem fliegen auf, sondern schon vile Früher, da Enten zu den nestflüchtern gehören.
    Es kann also sein, dass sie schon sehr bald versuchen, als Familie das Dach zu verlassen!
    Ich würde dem Rat des Tierschutzhauses sobald als möglich folgen (solange ihr euch nicht in Gefahr bringt)
    Viel Erfolg
    iris
     
  4. irisb

    irisb Mitglied

    Dabei seit:
    31.01.2017
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    4
    Was meinst du mit ...das Dach ist offen...? Gibt es auch keine Attika/Rand?
    Ich denke, der Tipp ist nicht verkehrt.(wahrscheinlich machen die es aus versicherungsrechtl. Gründen nicht)
    Evtl in einer sicheren Ecke/Mitte etwas anfüttern/locken und eine /nicht zu schwere Decke überwerfen.
    Wenn es wenigstens einen minimale Rand gibt, sollte man die Kleinen dann auch gut einfangen können.
    Notfalls kann man auch die Kleinen fangen und immer in Sichtweite und Rufweite der Mama transportieren, so dass sie folgen kann.
     
  5. #4 Panyptila, 08.05.2018
    Panyptila

    Panyptila Mitglied

    Dabei seit:
    22.06.2017
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    70
    Hallo,

    die Ente wird alsbald das Dach verlassen und die Küken nach unten locken, d. h. sie springen vom Dach und knallen unten auf den Beton, wer überlebt dürfte dann im Wiener Straßenverkehr landen. Das passiert vermutlich schon wenn es morgen hell wird, sie verlassen das Nest einen Tag nach dem Schlupf am frühen Morgen. Wenn die Ente solche Höhen regelmäßig problemlos anfliegt kann man sie nicht mal eben mit einer Decke fangen. Evtl. geht es mit einer sehr großen Decke, mehreren Leuten und wenn man die Ente in eine Ecke treiben kann. Ein Fehlversuch und sie fliegt weg und die sind richtig schnell. Wenn sie in Panik gerät fliegt sie vielleicht noch irgendwo gegen oder unter ein Auto. Am ehesten ginge es mit einer großen Kastenfalle, z. B. wo Hunde mit gefangen werden. Da kann man sie vielleicht vorsichtig reintreiben. Das geht nur mit mehreren Leuten und kann auch schiefgehen. Eigentlich ist das nur etwas für geschultes Personal von einer Tierrettung.

    Liebe Grüße

    Thomas :0-
     
  6. #5 Entenmann, 13.05.2018
    Entenmann

    Entenmann Neues Mitglied

    Dabei seit:
    08.05.2018
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Liebe Mitposter!


    Letztlich war es so wie ihr richtig vermutet habt - die ganze Schar hast sich sehr schnell nach dem Schlüpfen hofeseitig davongemacht. Bis wir klar hatten, was tun, waren sie schon weg. Erste Landestation war ein Dach zwei Stockwerketiefer. Da kriegt man Respekt -:) Dann hat sich die Spur verloren. Aber das Muttertier hatte ja auch wahrscheinlich - wie der Experte von der Tierrettung auch meinte - einen Plan, wie sie zum nächsten Wasser kommen. ...

    Recht herzlichen Dank für Eure engagierten Antworten! Sie waren sehr hilfreich, das nächste Mal sind wir klüger........
     
Thema:

Ente brütet am Dach im Stadtgebiet - was tun?

Die Seite wird geladen...

Ente brütet am Dach im Stadtgebiet - was tun? - Ähnliche Themen

  1. Moorente?

    Moorente?: Welche Enten sind das? Tut mir leid für die schlechte Qualität...war leider weit entfernt. Foto im Anhang.
  2. Jungtaube ganz allein - was kann ich jetzt für sie tun?

    Jungtaube ganz allein - was kann ich jetzt für sie tun?: hallo vogelfreunde, ich weiß nicht, ob ich hier richtig bin, falls nicht, bitte um verlinkung ins richtige forum. zu meinem problem: es geht um...
  3. Was soll ich tun? (Felsensittich)

    Was soll ich tun? (Felsensittich): Hey, ich habe vor ein paar Monaten einen Vogel bekommen, der aus einer Misshandlung kommt. Zu mindestens sieht es so aus, denn sie hat große Angst...
  4. Stelze, Limikole und Enten

    Stelze, Limikole und Enten: Hallo zusammen, Heute war ich ein bisschen unterwegs und hab ein paar Orte aufgesucht, wo sich gerne mal durchziehende Vögel aufhalten. Unter all...
  5. Graupi-Henne brütet und brütet

    Graupi-Henne brütet und brütet: Hallo, meine Graupi-Henne Emmy (12) brütet bereits das 2. Mal dieses Jahr. Der Hahn versorgt die Henne zwar, befruchtet aber die Eier nicht. Im...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden