Entenbestimmung

Diskutiere Entenbestimmung im Vogelbestimmung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo allerseits, gestern habe ich auf dem Hochrhein eine Gruppe von den hier abgebildeten Enten gesehen, die ich in meinem...

  1. #1 Dieter Hermann, 6. September 2010
    Dieter Hermann

    Dieter Hermann Neues Mitglied

    Dabei seit:
    11. Januar 2010
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Hallo allerseits,

    gestern habe ich auf dem Hochrhein eine Gruppe von den hier abgebildeten Enten gesehen, die ich in meinem Vogelbestimmungsbuch nicht aufgeführt finde. Könnt Ihr mir ihren Namen nennen?

    Gruß von Dieter Hermann
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Cyberrat1987, 6. September 2010
    Cyberrat1987

    Cyberrat1987 Real birds don't fly...

    Dabei seit:
    22. Oktober 2008
    Beiträge:
    481
    Zustimmungen:
    0
    Das sind Hybriden aus Stockenten und ausgesetzten oder entflogenen Hausenten.
     
  4. #3 Dieter Hermann, 6. September 2010
    Dieter Hermann

    Dieter Hermann Neues Mitglied

    Dabei seit:
    11. Januar 2010
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    für die schnelle Auskunft danke ich vielmals. Den Hybrid-Enten scheint ihr Genpool gut zu bekommen. Immerhin war es eine Population von ca 10 Exemplaren, die sich am Ufer des Rheins munter tummelte. Darunter befand sich übrigens auch eine Ente, die aufs Haar, will sagen Feder, einer weiblichen Stockente glich. Wahrscheinlich werden wohl die oben abgebildeten Enten männlichen Geschlechts sein.
     
  5. #4 Cyberrat1987, 14. September 2010
    Cyberrat1987

    Cyberrat1987 Real birds don't fly...

    Dabei seit:
    22. Oktober 2008
    Beiträge:
    481
    Zustimmungen:
    0
    Ja, der Feinddruck am Rhein (vermutlich ein städtisches Gebiet) ist vermutlich nicht besonders hoch. Ich hab dieses Jahr mehrere Entenfamilien mit sechs und mehr fast flüggen Jungtieren gesehen - normal wären drei. Den Hybrid-Enten schadet ihr ungewöhnliches Aussehen nicht, weil Beutegreifer eher rar sind. Außerhalb von Stadtgebieten sind solche Fehlfarben eher selten anzutreffen.
    Und du hast Recht, bei den beiden abgelichteten Vögeln handelt es sich wirklich um Erpel (Männchen). Weibliche Enten können natürlich auch einen weißen Latz haben, der ist nicht geschlechtsgebunden.
     
  6. Lexe80

    Lexe80 BR & WH

    Dabei seit:
    19. April 2007
    Beiträge:
    1.061
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwäbische Alb
    Hallo
    Am gelben Schnabel kannst du sofort erkennen das es sich hier um Erpel handelt !!!

    mfg Alex
     
Thema: Entenbestimmung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. http:www.vogelforen.devogelbestimmung215093-entenbestimmung.html

    ,
  2. entenbestimmung

Die Seite wird geladen...

Entenbestimmung - Ähnliche Themen

  1. Entenbestimmung

    Entenbestimmung: Hallo zusammen, meine Freundin und ich waren gestern u.a. an den Karower Teichen. Dort hatte sie mich auf den hier gezeigten Vogel aufmerksam...
  2. Entenbestimmung

    Entenbestimmung: Diese Ente habe ich gestern (11. 8.) an der Elbe bei Dresden-Pillnitz fotografiert. Ich komme auf keinen grünen Zweig bei ihrer Bestimmung. Es...
  3. Entenbestimmung

    Entenbestimmung: Guten Morgen allerseits! Gestern war auf dem Radolfzeller See (Bodensee) eine Ente zu sehen, die ab und zu helle, pfeifende Töne von sich gab;...
  4. Entenbestimmung Aythya?

    Entenbestimmung Aythya?: Moin, Ich habe ketztes Wochenende einige Enten in Hamburg auf Kaltehofe fotografiert. Eine davon bleibt mir rätselhaft. Es handelt sich um die...
  5. Entenbestimmung

    Entenbestimmung: Hallo zusammen Ich konnte heute diese Entenfamilie beobachten und als ich dann zuhause nachgeschaut habe wusste ich nicht mehr weiter....