entenküken aufziehen

Diskutiere entenküken aufziehen im Wassergeflügel Forum im Bereich Hühner- und Entenvögel; hallo entenfreunde, mein name ist ute und ich bin seit heute in dem forum angemeldet. seit vorgestern bin ich stolze ziehmutter von 4...

  1. enteute

    enteute Guest

    hallo entenfreunde,

    mein name ist ute und ich bin seit heute in dem forum angemeldet.

    seit vorgestern bin ich stolze ziehmutter von 4 kleinen stockenten-küken, die ich von einer hauptstraße hier in bad iburg aufgesammelt habe. von der entenmama war leider weit und breit keine spur. nun versuche ich mein glück - bislang klappt alles ganz wunderbar.

    ich habe hier einige beiträge zur fütterung von entenküken gelesen. ich habe diverse versuche gestartet und habe jetzt meine ganz eigenen erfahrungen gesammelt, die ich gerne weitergeben möchte.

    was bei meinen plüschis wunderbar klappt ist folgendes:

    man nehme eine babywanne, fülle die mit lauwarmem wasser. küken rein und los. einfach eine kleine menge teichlinse hinzugeben - und was ganz prima klappt - haferflocken auf´s wasser streuen. aber immer nur eine ganz kleine menge, damit es keine verstopfungen gibt. die haferflocken schwimmen ja kurze zeit auf der wasseroberfläche und werden ratz fatz aufgeschnäbbelt. geht echt prima.

    entenstarter kriegen die kleinen natürlich auch. hier geht es auch relativ einfach ... im freigehege eine entsprechende menge entenstarter auf dem rasen anhäufen, ein wenig wasser drauf und fertig ist die schnäbbelpampe. hierzu gibt es natürlich auch wieder teichlinsen im planschbecken. lecker.
    sie picken auch schon fleißig im gras herum und kleine krabbeltierchen haben die vier plüschis zum fressen gerne.

    den kleinen geht es so sehr gut damit und ich hoffe, ich mache alles richtig. der kot ist auf jeden fall ok - das ist doch schon mal ein gutes zeichen.

    für weitere tipps wäre ich dankbar.

    bis dann - enteute
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. enteute

    enteute Guest

    hallo,

    ich wollte nochmal was fragen:

    wie lange muss man eigentlich den entenstarter füttern ?
    schließen sich wildentenküken dem menschen an oder bleiben sie doch eher scheu ?
    ab welchem alter können die küken auch nachts draußen bleiben ? - (die plüschis müssten jetzt so gute 5 tage alt sein - sind etwas größer als ein tennisball)

    würde mich über antworten freuen.

    gruß ute
     
  4. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.055
    Zustimmungen:
    84
    Ort:
    CH / am Bodensee
    hallo Ute
    willkommen bei den Vogelforen.
    Du hättest einfach bei diesem Thema auf "antworten" klicken müssen, anstatt nochmal ein neues Thema zu eröffnen.(Vermutlich wird der zuständige Moderator die beiden Themen zusammenfügen.)

    Kann dir leider bei deiner Frage nicht weiterhelfen.
     
  5. Tallinas

    Tallinas Verrücktes Huhn

    Dabei seit:
    17. Januar 2005
    Beiträge:
    735
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin u. Uckermark
    Hallo,

    da du die Wildenten als Küken übernommen hast, können sie sehr anhänglich und zahm werden. Wenn die Enten voll befiedert sind, können sie Tag und Nacht im Freien verbringen, vorausgesetzt, ihr Gehege ist Fuchssicher. Den Kükenstarter gebe ich immer 8 Wochen lang und dazu des öfteren eingeweichtes Weissbrot oder alte, eingeweichte Brötchen und gehe dann langsam zur Weizenfütterung über.

    Wünsch dir viel Glück mit den Lütten.

    LG
    Conny
     
  6. enteute

    enteute Guest

    hallo conny,

    danke für deine antwort.

    also im moment hab ich eher den eindruck, als seien die plüschis sehr scheu. obwohl ich ja ständig kontakt zu ihnen habe.

    auf der anderen seite piepsen sie, wenn sie mich hören oder sehen.

    wie lange dauert es denn so, bis die kleinen voll durchgefiedert sind. von enten etc. hab ich nicht so die ahnung... pferde, hunde und katzen - kein problem, aber enten ???

    ist das ok, wenn ich 2 x täglich einen ausflug in meinen gartenteich anbiete ???
    ansonsten kommen sie ins planschbecken im gehege. da können sie nach belieben rein und raus.

    fragen über fragen ...
     
  7. enteute

    enteute Guest

    ich schon wieder !

    ein kleines problem ist aufgetreten: die küken sind nach dem baden plötzlich pitsche-patsche nass - das war die vorherigen tage nicht.

    woran kann das liegen ???
    kann man das problem beheben ???

    lg ente-ute
     
  8. Tallinas

    Tallinas Verrücktes Huhn

    Dabei seit:
    17. Januar 2005
    Beiträge:
    735
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin u. Uckermark
    Hallo,

    die Enten sind so nass, da ihr Flaum ja nicht eingefettet ist. Die Bürzeldrüse arbeitet noch nicht und eine Mutter, wo sie unter das Gefieder huschen können und so eingefettet werden, gibt es nicht. Den Enten nur kurz und nicht ohne Aufsicht das Baden erlauben, ansonsten fangen sie schnell an zu frieren und erkälten sich und können dann sogar ertrinken, da durch das frieren (Kälte), die Bewegung eingeschränkt wird.

    Enten sind mit ca. 8 - 10 Wochen voll befiedert.

    LG
    Conny
     
  9. #8 monikafelton, 11. Mai 2007
    monikafelton

    monikafelton Guest

    Wildenten aufziehen

    Hallo Leute, brauche dringend Eure Hilfe. Wir ahben vor ca. 2 Wochen ein Nest mit Eiern im Wald gefunden, die Mama lag tot daneben (Wildente). Da die Eier auch schon raelativ kalt waren, haben wir sie mitgenommen und unter eine unserer Hennen gepackt. Nun sind letzte Nacht tatsächlich 9 Küken geschlüpft. Was mach ich nun mit den Kleinen und vor allen Dingen was und wie füttert man solch jungen Küken??

    Danke für die Antworten im Voraus.

    Monika
     
  10. Ibera

    Ibera Stammmitglied

    Dabei seit:
    15. Mai 2006
    Beiträge:
    390
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ratingen
    Gib ihnen viel Wärme (Rotlichtlampe) mit der Möglichkeit sich auch abzukühlen. Dann besorg Dir Kükenstarter für Enten und Gänse. Ich hab das für meine am Anfang eingeweicht, dann schnibbel Löwenzahn, Gras und misch es darunter. Außerdem haben meine gerne Nudeln gegessen. In der Zwischzeit ziehen sie Beofutter vor, gemischt mit Haferflocken, Weizen und aufgeweichtem Brot. Aufgeweichtes Brot kannst Du jetzt auch schon geben.
     
  11. #10 monikafelton, 11. Mai 2007
    monikafelton

    monikafelton Guest

    Danke für Deine Nachricht, das mit der Rotlichtlampe haben wir schon gemacht.

    Viele Grüße

    Monika
     
  12. Ibera

    Ibera Stammmitglied

    Dabei seit:
    15. Mai 2006
    Beiträge:
    390
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ratingen
    Man tut was man kann....:zwinker:
    Hab ja auch sieben Racker zu versorgen. Allerdings wachsen bei denen schon die ersten richtigen Federchen.
     
  13. #12 Vogelklappe, 12. Mai 2007
    Vogelklappe

    Vogelklappe Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. Februar 2003
    Beiträge:
    4.594
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    Habe gute Erfahrung mit einer zusätzlichen "Kloschale", weil meine immer ins Wasser koten wollten und mit einer extra Schale das Trinkwasser verschont wurde.
     
  14. Ibera

    Ibera Stammmitglied

    Dabei seit:
    15. Mai 2006
    Beiträge:
    390
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ratingen
    So nun hab ich die Bilder gefunden. :prima:
     

    Anhänge:

  15. Ibera

    Ibera Stammmitglied

    Dabei seit:
    15. Mai 2006
    Beiträge:
    390
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ratingen
    Und noch mehr:
     

    Anhänge:

  16. Ibera

    Ibera Stammmitglied

    Dabei seit:
    15. Mai 2006
    Beiträge:
    390
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ratingen
    ..........
     

    Anhänge:

  17. Ibera

    Ibera Stammmitglied

    Dabei seit:
    15. Mai 2006
    Beiträge:
    390
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ratingen
    .......... Hoffe die Bilder gefallen Euch.
     

    Anhänge:

  18. Gesa

    Gesa Guest

    hallo!

    mein vater hat heute von dem innenhof seiner arbeit zwei wohl verwaiste entenküken mitgebracht. vermutlich sind sie freitag geschlüpft, müssten jetzt also 4-5 tage alt sein. die beiden kleinen sind ziemlich munter und haben sich sofort auf eingeweichtes weißbrot mit zerkleinerten kartoffeln und haferpflocken gestürzt. ich denke das ist ein gutes zeichen oder?
    wann kann ich denn anfangen ein bisschen gras oder ähnliches in den käfig zu legen und wann sollte ich ihnen eine größere wanne zum schwimmen anbieten? in welchen abständen sollte ich die beiden füttern und wieviel sollte so ein kleines küken wiegen? die zwei wiegen beide 30g. mein vater vermutet, dass die andern elf küken wohl übers wochenende verhungert sind oder von raubtieren weggefangen worden.
    habt ihr sonst noch irgendwelche tipps für mich was ich beachten sollte oder so?

    vielen dank im voraus!
     
  19. Tallinas

    Tallinas Verrücktes Huhn

    Dabei seit:
    17. Januar 2005
    Beiträge:
    735
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin u. Uckermark
    Hallo,

    in diesem Alter sollte den Küken Futter zur freien Verfügung gegeben werden, es ist das Stadium des schnellen wachsens. Am besten Kükenaufzuchtsfutter ohne Kokzidienzusätze füttern. Löwenzahn, klein gehacktes Brennnesseln kannst du jetzt schon anbieten. Nicht zu vergessen ist eine Wärmequelle für die Lütten, ab morgen sollen die Temp. wieder in den Keller gehen und die Kleinen benötigen bis zur vollen Einfiederung dringend Wärme. Mit dem Baden würde ich noch warten. Wenn, dann nur für kurze Zeit und dann gleich ab unter das z. B. Rotlicht.

    Weisst du schon, was du mit den Küken anstellst, wenn sie erwachsen sind?

    LG
    Conny
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Gesa

    Gesa Guest

    hey danke für deine tipps!

    ich werde dann so schnell wie möglich so ein futter besorgen, bekommt man das in der normalen zoohandlung?
    im moment habe ich sie in einem alten kaninchenkäfig direkt an der warmen heizung stehen, mit ein paar kuscheltieren habe ich ihn da ein kleines nestchen gebaut, ich hoffe das ist ok so?

    in zwei bis drei wochen wollten mein vater und ich bei uns im garten ein gehege bauen mit einer wanne um baden. und wenn sie dann grpß genug sind sollten sie bei uns im garten freilaufen, vielleicht suchen sie sich dann ja selber ihren weg durchs leben... wäre zwar schade aber es sind ja eben doch wilde tiere...

    aber bis dahin ist es ja noch ein bisschen hin.

    liebe grüße, gesa
     
  22. Akkas

    Akkas Stammmitglied

    Dabei seit:
    25. Juli 2004
    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    0
Thema: entenküken aufziehen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. entenküken aufziehen

    ,
  2. entenbaby aufziehen

    ,
  3. baby ente aufziehen

    ,
  4. enten aufziehen,
  5. laufenten küken von hand aufziehen,
  6. ente aufziehen,
  7. laufenten küken aufziehen,
  8. wildente aufziehen,
  9. junge enten aufziehen,
  10. wie lange entenstarter,
  11. entenaufzucht per hand,
  12. entenstarter,
  13. Stockenten aufziehen ,
  14. baby enten aufziehen,
  15. kleine wildenten aufziehen,
  16. laufenten aufziehen,
  17. wie lange entenstarter füttern,
  18. wie lange starterfutter enten,
  19. wildenten aufziehen,
  20. was füttere ich laufentenküken,
  21. wildentenküken aufziehen,
  22. entenküken alter,
  23. enten küken starterfutter,
  24. entenkueken aufziehen,
  25. entenküken
Die Seite wird geladen...

entenküken aufziehen - Ähnliche Themen

  1. Spatzbaby aufziehen

    Spatzbaby aufziehen: Hallo liebe Leute, Also mit ist ebend ein Spatzbaby auf den Kopf gefallen er ist aus dem Nest gefallen,noch ganz klein ich vermute erst ein paar...
  2. Kann eine Zwergseidenhuhn Glucke brüten und Kücken aufziehen gleichzeitig?

    Kann eine Zwergseidenhuhn Glucke brüten und Kücken aufziehen gleichzeitig?: Hallo Zusammen, Wir hatten eine Henne, die unbedingt brüten wollte. Da wir keinen Hahn haben, bekam sie die befruchteten Eier von uns. Etwas zu...
  3. bachstelze aufziehen / auswildern

    bachstelze aufziehen / auswildern: Hallo, wir haben eine junge Bachstelze gefunden. Sie wurde auch nach Stunden nicht von ihren Eltern abgeholt/betreut. Also haben wir sie...
  4. Stockentenkücken aufziehen

    Stockentenkücken aufziehen: Hallo ihr Lieben hier im Forum, vor 4 Wochen hat eine Stockente 4 von 12 Küken in meinem Garten gelassen, nach zweistündiger erfolgloser Suche...
  5. Sperling aufziehen

    Sperling aufziehen: Hallo! Ich brauche eure Hilfe. Ich bin total verwirrt, weil in jedem Forum, Bericht und Artikel unterschiedliche Sachen zur Fütterung empfohlen...