ENTENKÜKEN!!!! WICHTIG, bitte helft mir

Diskutiere ENTENKÜKEN!!!! WICHTIG, bitte helft mir im Ernährung Forum im Bereich Allgemeine Foren; hallo! habe heute ein entenküken gefunden. federn hat es noch nicht! nur einen flaum. hab es in einen karton wo ein handtuch, ein wenig heu...

  1. #1 melanie-henry, 27. April 2010
    melanie-henry

    melanie-henry Neues Mitglied

    Dabei seit:
    27. April 2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    hallo!

    habe heute ein entenküken gefunden.
    federn hat es noch nicht! nur einen flaum.
    hab es in einen karton wo ein handtuch, ein wenig heu und eine wärmflasche (nicht zu heiß) drin ist, reingetan, da ich im netzt gelsen hab, dass das gut ist. eine wärmelampe hab ich leider keine...
    hab ihm auch ein kleines plüsch-entlein dazu gesetzt, da ebenfalls im internet steht, dass sie das mögen!? :idee:
    es ist ziemlich schwach...kommt aber jetzt langsam ein wenig zu kräften, da es sehr viel schläft.:traurig:
    was soll ich dem entchen zum fressen geben? hab schon versucht, dass ich ihr weißbrot einweiche und dies dann gebe...meinen pürrirten
    "haferflocken-weizenkleie- und algen aus dem biotop- brei" wollte sie auch nicht! hab alle tipps, die ich im netz finden konnte ausprobiert.
    aber das entlein will einfach den schnabel nicht aufmachen. :?
    habt ihr eine idee!? brauche schnell eure hilfe...
    danke!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Tinker_Bell, 27. April 2010
    Zuletzt bearbeitet: 27. April 2010
    Tinker_Bell

    Tinker_Bell Avifaunatikerin ;)

    Dabei seit:
    11. April 2010
    Beiträge:
    544
    Zustimmungen:
    0
    Hallo :)

    Hier ist eine sehr gute Seite, sowohl zur Unterbringung als auch zum Aufzuchtfutter:

    http://wildvogelhilfe.org/aufzucht/wasservoegelaufzucht.html


    Ich fasse Dir mal schnell das wichtigste hier zusammen, aber lies es am besten ganz durch :)

    Grünpflanzen, Insekten, hart gekochte Eier, Getreide (gequetscht oder gekeimt), und verschiedenes "spezielleres" Futter aus dem Laden...

    Zum Füttern selbst, wenn es nicht fressen mag und noch recht jung zu sein scheint:

    "In der ersten Lebenswoche fressen Enten fast ausschließlich Insekten in allen Variationen. Am ehesten werden diese auf Wasser schwimmend angenommen. Danach wird zunehmend auch pflanzliche Nahrung aufgenommen. Bieten Sie neben den Insekten auch in kleine Streifen geschnittenes Grünzeug an, dazu gekeimtes Getreide, Limikolenfutter, Garnelenschrot, Putenstarter, gehacktes Ei. "

    Vielleicht kannst Du es in einer flachen (!) Schale schwimmend anbieten? aber wegen Ertrinkungsgefahr unbedingt beaufsichtigen...

    Animieren Sie junge Enten zum Fressen, indem Sie mit dem Finger auf die Schale mit dem Futter tippen und dabei auch verbal auf das Futter aufmerksam machen, denn auch in der Natur helfen die Altvögel ihren Jungen mit Gesten und Geräuschen beim Erlernen überlebenswichtiger Dinge.


    Wenn Du nach der Fütterungsaktion mal ein bisschen Zeit hast, hilft diese Seite meist auch ganz gut dabei, herauszufinden, um was für eine Ente es sich eigentlich handelt, die Du da aufgegabelt hast... Oder Du kannst mal ein Foto machen und hier hereinstellen...

    Viel Glück mit dem Kleinen!
     
  4. #3 melanie-henry, 27. April 2010
    melanie-henry

    melanie-henry Neues Mitglied

    Dabei seit:
    27. April 2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    hey...danke für deine tipps!
    hab eigentlich e alles, was man braucht.
    wir haben auch schon mal eine babyschwalbe aufgezogen, ihr das fliegen glernt und die ist dann putzmunter durchgekommen und schließlich bei einem schwalbenschwarm, der gerade zufällig vorbei flog mitgeflogn!
    von dem her, weiß ich ja eig. wie ich die kleine füttern kann...nur das problem ist SIE MACHT DEN SCHNABEL NICHT AUF!!!! bei der schwalbe konnte ich den schnabel mit einer pinzette öffnen und ihr kleine mücken reingeben...war zwar mühsam aber so hats funktioniert! nur mit dem entlein ist das leider nicht so einfach...
     
  5. Plymrock

    Plymrock Guest

    also von rasseenten ist bekannt, dass diese gerne gekochtes ei fressen, so wie körnerfutter.
    da es sich bei dir (wahrscheinlich?) um eine wildente handelt, solltest du mal bei den wasserziergeflügelzüchtern nachfragen, wie z.b. ambos.
    die könnten ahnung davon haben.

    lg Plym
     
  6. Ingo

    Ingo Herpetophiler Geierfreund

    Dabei seit:
    28. November 2000
    Beiträge:
    6.198
    Zustimmungen:
    182
    Ort:
    Groß-Gerau
    Nun ja, die sperren ja auch nicht den Schnabel auf, sondern wollen, sollen und müssen von Anfang an selber picken.
    NICHT am Schnabel rumfummeln also.
     
  7. papugi

    papugi Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2005
    Beiträge:
    6.390
    Zustimmungen:
    218
    Ort:
    Kanada, Québec
    Hallo,
    was ich als info habe; kein brot..
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Vogelklappe, 27. April 2010
    Vogelklappe

    Vogelklappe Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. Februar 2003
    Beiträge:
    4.594
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    In der Tat. Am besten fängt man mit Entenstarter und Pinkies an, tippt mit dem Finger immer wieder ins Wasser und dann an den Schabelrand. Der absolute Hit sind natürlich Teichlinsen - unbedingt besorgen.

    Flache Kotschale nicht vergessen. Enten koten konsequent ins Wasser. Um nicht ständig das Futter verwerfen zu müssen, gleich mit Kotschale neben der Futterschale anfangen (Wasser in beiden nicht mehr als "knöchel" hoch); dann ist sie in zwei Tagen "stubenrein".

    Solange der Kot noch braun-weiß ist, verhungert sie nicht. Enten gehen früh schlafen.
     
  10. #8 Tinker_Bell, 28. April 2010
    Tinker_Bell

    Tinker_Bell Avifaunatikerin ;)

    Dabei seit:
    11. April 2010
    Beiträge:
    544
    Zustimmungen:
    0
    achso, hab ich wohl vergessen zu erwähnen, dass nicht alle vögelchen sperren - enten eben auch nicht :zwinker:

    Also zum Selberfressen animieren - viel glück nochmal und halt uns doch auf dem laufenden, wie es weitergeht mit dem kleinen Plüschknäuel :)
     
Thema: ENTENKÜKEN!!!! WICHTIG, bitte helft mir
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Entenküken Brokoli

    ,
  2. flache Kotschale

Die Seite wird geladen...

ENTENKÜKEN!!!! WICHTIG, bitte helft mir - Ähnliche Themen

  1. Mina hat ein Ei gelegt! Bitte um Tipp zur Zucht!

    Mina hat ein Ei gelegt! Bitte um Tipp zur Zucht!: Hallo zusammen, Mina hat heute ihr erstes Ei gelegt. Über legenot, Krankheiten und Futter habe ich mich erkundigt aber wie ist das mit dem...
  2. Papagei krank bitte um Hilfe. Pilzinfektion.

    Papagei krank bitte um Hilfe. Pilzinfektion.: Hallo, meine Venezuela Papagei ist leider Krank. Ich habe Sie vor 2 Jahren über Ecken Geerbt und leider erst später Erfahren was dieser Vogel...
  3. Hilfe Bitte!

    Hilfe Bitte!: Hallo, Ich habe ein Problem, und zwar zwei Vögel sind bei mir seit 2..3 Monaten auf den Balkon.die haben auch schon Zwei mal Eier gelegt und...
  4. Federn bestimmen bitte um Hilfe

    Federn bestimmen bitte um Hilfe: Wir haben 2 Federn zu denen wir noch keinen passenden Vogel ausmachen könnten. Die rechte Feder hat mein Sohn aus der Kita mitgebracht, die linke...
  5. Wichtige Fragen zur Brut

    Wichtige Fragen zur Brut: Hallo Leute vielleicht könnt ihr mir ja helfen was man bei einer brut beachten muss da unsere ziegensittiche gerade in der brutwilligen zeit sind...