[Entflogen] 1 Pärchen Kakadus

Diskutiere [Entflogen] 1 Pärchen Kakadus im Kakadus Forum im Bereich Papageien; Bei mir in der Nähe (PLZ 53577) ist vor ca. 2 Wochen ein Pärchen Inka-Kakadus entflogen. Die beiden Vögel sind winterliche Temperaturen gewöhnt....

  1. Pico

    Pico Chefin einer Chaotenbande

    Dabei seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    3.212
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    im schönen Westerwald
    Bei mir in der Nähe (PLZ 53577) ist vor ca. 2 Wochen ein Pärchen Inka-Kakadus entflogen. Die beiden Vögel sind winterliche Temperaturen gewöhnt.
    Der Besitzer hat bisher alles erdenkliche getan, um die Zwei wieder zu bekommen.

    Bisher ohne Erfolg.:traurig:
    Wenn Jemand was hört oder sieht, bitte sofort melden.:+klugsche
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Tari

    Tari Guest

    Hallo Heike,

    das ist ja furchtbar. Ich denke es wurden auch Radiosender, Tierheime usw. informiert und Flugblätter aufgehangen oder? Sind die beiden leicht zu locken, also zutraulich? Ich hoffe sehr, dass der Besitzer sie wiederbekommt!!! Wurden sie denn mal wieder gesichtet in dieser Zeit oder gibts zurzeit gar keine Spur?
     
  4. Pico

    Pico Chefin einer Chaotenbande

    Dabei seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    3.212
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    im schönen Westerwald
    Hallo Tari,

    es wurde Alles mobilisiert was möglich ist. Keine Spur.8o
    Der Besitzer glaubt, das irgendwer sie eingefangen hat oder sie nicht mehr leben, da null Reaktion erfolgte.

    Trotzdem will er die Hoffnung nicht aufgeben.:zustimm:

    Einer von den Beiden soll zahm sein, der Andere nicht so. Aber wenn sie ein Pärchen sind....ich hoffe der Besitzer hat Glück und bekommt die Zwei zurück.
     
  5. triton

    triton Stammmitglied

    Dabei seit:
    7. Dezember 2006
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    0
    Ja, ist gemein, ich weiß, aber ich wüßte nicht ob ich sie zurückgeben würde wenn ich sie gefunden hätte...:zwinker:

    Wann findet man schon mal ein Paar Inka Kakadus.
     
  6. BADENSER

    BADENSER Stammmitglied

    Dabei seit:
    25. Mai 2007
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    74889 Sinsheim
    Inkas oder sonstige helle Tiere sind Ideale Beute für Greifvögel.Futter im Freien gibts zur Zeit auch nicht und so wirds von Tag zu Tag schwerer zu Überleben.
    Und überhaupt wird so gut wie NIEMAND nen Inka zurück geben.Leider.
    Mir sind mal 2 Orangenhauben entwichen und es gab nie ein Lebenszeichen davon.
    Gruss ausm Badischen
     
  7. alpha

    alpha Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. August 2003
    Beiträge:
    2.056
    Zustimmungen:
    2
    Aber Leute, mal ehrlich. Wíeviele Leute "da draußen" wissen denn überhaupt, dass es sich bei diesen Vögeln um Inkas handelt???

    Papageien fliegen nicht nur "papageienkundigen" Leuten zu, oder werden von solchen gefunden.

    Will nicht wissen, wieviele hier aus dem Forum diese beiden nicht als Inka erkennen würden.

    Ich wünsche dem Halter, dass er beide möglichst schnell und unbeschadet wieder zurück bekommt !!!
     
  8. Pico

    Pico Chefin einer Chaotenbande

    Dabei seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    3.212
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    im schönen Westerwald
    Alpha hat Recht, ich sehe das nämlich auch so. :+klugsche

    Allerdings sehe ich auch die Gefahr von Greifvögeln, die hier doch erheblich vertreten sind.

    Nahrungsangebot...nun, da die Leute ja brav ihre Futterhäuschen füllen, obwohl das eigentlich nicht unbedingt notwendig ist, könnte dies den Vögeln helfen zu überleben.

    Ich wünsche dem Besitzer jedenfalls viel Glück.
     
  9. BADENSER

    BADENSER Stammmitglied

    Dabei seit:
    25. Mai 2007
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    74889 Sinsheim
    Aber wer erklärt den Inkas was ein Futterhaus ist????
     
  10. Pico

    Pico Chefin einer Chaotenbande

    Dabei seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    3.212
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    im schönen Westerwald
    Och ne

    :~:D
    Die Vögel fliegen doch nicht blind durch die Gegend.:nene:
    Die sehen doch wo Futter ausgelegt ist, wo die Wildvögel fressen (sind diesen auf jeden Fall bekannt).

    Und doof sind sie auch nicht.
    Wenn dem so wäre, so gebe es wohl kaum freilebende Sittiche und Amazonen in unserer Region.
     
  11. Mary

    Mary Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Februar 2002
    Beiträge:
    2.091
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    35644 Hohenahr
    Ach wie schrecklich 8o.
    Aber ich denke auch,Mangel an Futter werden die Beiden wohl nicht haben.Viel Größer ist die Gefahr der Greifvögel,sind bei uns (ist ja auch nicht soooo weit von Pico entfernt) auch reichlich vertreten.
    Allerdings ist es wirklich gut möglich,das es Jemand geschafft hat sie anzulocken und zu fangen und der Meinung ist, hab ich gefunden,gehört mir.
    Leider!
    Drücke aber trotzdem dem Besitzer alle Daumen.
     
  12. Perroquet

    Perroquet Foren-Guru

    Dabei seit:
    20. August 2006
    Beiträge:
    664
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    09376 Oelsnitz/Erzgebirge
    Manchmal fliegen sie ja auch an Orte, wo schon Geflügel lebt. Es sollen schon entflogene Papageien im Stall zwischen Hühnern gesessen haben ... vielleicht sind sie ja in irgend einem Bauernhof der Umgebung untergekrochen? Oder bei Taubenhaltern ... aber das hat der besitzer sicher alles schon in Betracht gezogen:traurig:.
     
  13. Wind-Hexe

    Wind-Hexe Wo ist Willi???

    Dabei seit:
    2. September 2009
    Beiträge:
    614
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kreis Unna (NRW)
    Hallo Pico,
    mich würde doch mal interessieren, ob die beiden Ausreisser zurückgekommen sind...
    Liebe Grüße,
    Nicole
     
  14. Pico

    Pico Chefin einer Chaotenbande

    Dabei seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    3.212
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    im schönen Westerwald
    soweit mir bekannt, sind die Vögel nie wieder aufgetaucht.
    Möchte dazu anmerken, das bei uns sehr viel Greifvögel rumfliegen.....die Vögel können durchaus Opfer von ihnen geworden sein.:(
     
  15. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. Moni

    Moni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    14.686
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    D-35216 Biedenkopf
    Oder es hat sie jemand eingefangen und stillschweigend behalten. Wäre aber wohl dem Tod durch Greifvögel vorzuziehen, jedenfalls aus Sicht der Vögel.
     
  17. Pico

    Pico Chefin einer Chaotenbande

    Dabei seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    3.212
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    im schönen Westerwald
    Die Vögel waren nicht zahm....bezweifel das man Beide einfangen konnte.
     
Thema:

[Entflogen] 1 Pärchen Kakadus

Die Seite wird geladen...

[Entflogen] 1 Pärchen Kakadus - Ähnliche Themen

  1. Vogel in Marokko - 1

    Vogel in Marokko - 1: Den abgebildeten Vogel fotografierte ich am 10.12. in Marrakesch. Gruß, Peter[ATTACH]
  2. 31089 Duingen - 6 Jungwellis (Mega+PBFD Kontakt)- 1 Hahn, 5 Hennen - davon 2 Pärchen + 2 Einzelvermi

    31089 Duingen - 6 Jungwellis (Mega+PBFD Kontakt)- 1 Hahn, 5 Hennen - davon 2 Pärchen + 2 Einzelvermi: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: Henne 1 Europäisches Gelbgesicht hellblau - Cora ---> einzeln...
  3. 31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen

    31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 1 Henne - Ella, blau mit weißem Kopf ->zusammen mit Cara zu vermitteln 1...
  4. 40474 Düsseldorf (Mega+PBFD Kontakt) 1 Pärchen (m+w) 1 Henne, 1 Hahn

    40474 Düsseldorf (Mega+PBFD Kontakt) 1 Pärchen (m+w) 1 Henne, 1 Hahn: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurden zur Vermittlung übereignet: 1 Pärchen Toni und Viola, 1 Hahn Snowy und 1 Henne Speedy Toni und...
  5. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...