Entflogen - an alle Münchner User

Diskutiere Entflogen - an alle Münchner User im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo zusammen, habe heute eine ganz traurige Nachricht. Von unseren Nachbarn ist gestern gegen 11 Uhr ein kleines 2 jähriges...

  1. meg65

    meg65 Mitglied

    Dabei seit:
    2. November 2004
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    81735 München
    Hallo zusammen,

    habe heute eine ganz traurige Nachricht. Von unseren Nachbarn ist gestern gegen 11 Uhr ein kleines 2 jähriges Graupapageienmädchen entwischt.

    Gestern haben alle verfügbaren Leute gesucht und Zettel verteilt, auf Dächer geklettert und gehofft und gebetet. Leider war alles erfolglos.

    Deshalb mein Bitte an alle Münchner User: bitte haltet Eure Augen und Ohren offen. Entflogen ist sie im Raum Neuperlach/Ecke Trudering.

    Wir haben die Checkliste schon abearbeitet. Jetzt können wir nur noch hoffen.

    Ich halte Euch auf den laufenden, wenn die Kleine wieder auftaucht, meld ich mich sofort.

    Meggy
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Raymond

    Raymond Guest

    Hi Meggy

    drucke die daumen das es so gut ausgeht wie bei dem ara und die kleine schnell wieder gefunden wird.
     
  4. meg65

    meg65 Mitglied

    Dabei seit:
    2. November 2004
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    81735 München
    Das hoffen wir auch alle - wir geben die Hoffnung nicht auf.

    Meggy
     
  5. #4 mellinowski, 30. Mai 2005
    mellinowski

    mellinowski Mitglied

    Dabei seit:
    23. März 2005
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    kann gut verstehen, wie der nachbar sich fühlt.
    habe das gleiche vor ca 1 Monat erlebt.
    meine Rocoline (auch 2 jahre) habe ich mit viel viel Aufwand und letztendlich mit Hilfe eines Zeitungsartikels wiedergefunden, nach 1 Woche.

    Also bloß nicht aufgeben!!!!!!
     

    Anhänge:

  6. meg65

    meg65 Mitglied

    Dabei seit:
    2. November 2004
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    81735 München
    Danke, dass macht Mut. Die alte Dame ist schon ganz verzweifelt.

    Gestern sind wir auf die Hochhausdächer gekrabbelt, weil die Vermutung nahe lag, dass sie dort oben sitzt. Leider war es erfolglos. Aber wir geben nicht auf - notfalls schalten wir noch Antenne Bayern ein. Wir lassen nichts unversucht.

    Danke für Eure Anteilnahme.

    Liebe Grüße

    Meggy
     
  7. Rasti

    Rasti Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. Juni 2004
    Beiträge:
    5.068
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Bayern - München
    hast Du schon Radio Arabella angerufen ???? Haben eine enorme Erfolgsquote . rasti
     
  8. Seth

    Seth Mitglied

    Dabei seit:
    26. Februar 2005
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Hey Meggy,

    ich würde SOFORT alle Register ziehen!
    Nicht warten, Antenne Bayern gleich einschalten und Bayern 3 und was Ihr da sonst noch für regionale Sender habt (Gong, charivari, etc. ...)!

    Die wollen doch für sowas kein Geld...

    Ich würde das nicht schleifen lassen!!!
     
  9. meg65

    meg65 Mitglied

    Dabei seit:
    2. November 2004
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    81735 München
    Hallo,

    leider bin ich nicht der Besitzer, wenn mein Jakob weg wäre, würde ich sofort alle Register ziehen. Aber ich habe heute morgen, den Vorschlag gemacht und ich denke die Besitzer machen das auch. Bin auf der Arbeit und kann leider nicht Radio hören, deshalb weis ich nicht Bescheid. Ums Geld gehts da sicher nicht - die Besitzer haben eine hohe Belohnung ausgesetzt und jeden erdenklichen Feuerwehreinsatz gezahlt - Hauptsache die kriegen die Kleine zurück

    Habe den Leuten heute eine Telefonnummer weitergegeben. Im Münchner Norden (ca. 10 km von uns) ist gestern Nachmittag gegen 17 Uhr ein Graupi zugeflogen. Es ist zwar ziemlich weit weg, aber die Kleine hat gute Kondition, denn sie fliegt den ganzen Tag frei in der Wohnung und die hat ganz schön durchgezogen.... War innerhalb von Minuten unsichtbar... Leider weis ich nicht, ob sie soweit überhaupt fliegen können. Trotzdem "Daumendrück"


    Meggy
     
  10. Seth

    Seth Mitglied

    Dabei seit:
    26. Februar 2005
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Na,

    da drück ich doch mal fest mit !!!!!

    LG
     
  11. #10 Monika.Hamburg, 30. Mai 2005
    Monika.Hamburg

    Monika.Hamburg Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Februar 2005
    Beiträge:
    2.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg-Harburg
    Hallo Meggy,

    auch von mir alle Krallen und Daumen gedrückt !

    Gruß
    Monika
     
  12. Seth

    Seth Mitglied

    Dabei seit:
    26. Februar 2005
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Was gibt's Neues?

    Na?
    War nun der Graue aus dem Münchener Norden der gesuchte "Ausreißer"?
    Halt uns mal auf dem Laufenden!

    LG
     
  13. meg65

    meg65 Mitglied

    Dabei seit:
    2. November 2004
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    81735 München
    Leider noch keine positive Nachricht

    Hallo zusammen,

    gestern waren noch Anrufe, dass die Kleine ca. 2 km von uns gesichtet worden ist. Dann ist der Suchtrupp nochmal ausgerückt, leider erfolglos.

    Die Telefonnummer habe ich den Besitztern weitergeben, konnte dann aber nicht mehr warten, da meine Kids mich auch noch brauchten. Bis jetzt also nichts Neues. Sobald ich Info habe, meld ich mich und halt Euch auf den Laufenden.

    Meine Tochter hat auch in der Schule Suchzettel aufgehangen. Da erreichen wir ganz viele Leute, weil die Kids kommen da aus allen Stadtteilen. Irgendwo muß sie ja auftauchen.

    Danke fürs Krallen- und Daumenhalten. Wir geben nicht auf und wir werden die kleine Maus finden. Eure Anteilnahme tut richtig gut. Laßt Euch mal alle :trost: Danke.

    Liebe Grüße

    Meggy
     
  14. April

    April Guest

    Unsere Graue haben wir nach drei Tagen ca 12-15 KM weiter zurückbekommen. Die Zeitungsanzeige hat es letzlich gebracht.

    Nach einem Tag hätten wir sie auch schon fast bekommen, aber da waren so viele Kinder in der Nähe, und sie wollte partout nicht von der hohen Birke nach unten fliegen, und die Kinder waren einfach nicht wegzukomplimentieren 8( Irgendwann ist sie dann durchgestartet, und war innerhalb kürzester Zeit aus dem Blickfeld verschwunden.

    Ich wünsche Deiner Nachbarin und Ihrer GRauen viel Glück!
     
  15. Seth

    Seth Mitglied

    Dabei seit:
    26. Februar 2005
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Unsere Joey ist auch schon mal mehrere Tage weggewesen.
    Sie stand damals in ihrer Zimmervoli auf der Terasse (Freivoliere war im Umbau). Ich hab mich mittags hin gelegt und bin eingepennt. (ja im Alter braucht man das manchmal) Hab nicht mitbekommen, daß das Wetter völlig umgeschlagen hat (danke Norddeutschland...). Joey muß wohl auf Grund des starken Windes und Donners in Panik geraten sein und wie verrückt in der Voliere rumgehampelt haben. Ich nehme an, daß sie dann "Hals über Kopf" irgendwo hin geflogen ist in ihrer Angst.

    Als ich aufgewacht bin war jedenfalls Gewitter / "Sturm", die Voli war offen und Joey wech.

    Ich bin 1000 Tode gestorben und im Unwetter herumgerannt (blöd, da hätte ich sie nie gefunden).

    Nach dem Gewitter bin ich gleich wieder los (hatte Gott sei Dank Urlaub).
    Nichts....

    Dann hab ich an jeder möglichen Ecke und in jedem Laden hier (2000 Seelen Dorf) Fotos von Joey mit Suchanzeige und Versprechen einer Belohnung aufgehängt.

    Nichts...

    Ich war - glaube ich - mindestens 4 oder 5 Tage ständig unterwegs in der Umgebung, habe gerufen, gepfiffen und Ausschau gehalten.

    Nach einiger Zeit kamen die ersten Anrufe, man habe hier oder da oder dort etwas pfeifen gehört, könnte ein Papagei gewesen sein. (Ich denke, die haben meistens mich pfeifen hören :traurig: )

    Ich habe meine Kleine ständig nur noch erfrieren und verhungern sehen, es war furchtbar.

    Nach eben diesen 5 Tagen rief ein Herr an und meinte, in seinem Wohnzimmer würde ein grauer Vogel herumlaufen. Zuerst habe er ihn für eine Taube gehalten, sich dann aber an meine Anzeige erinnert und halt mal angerufen.

    Und siehe da: Nach dieser doch langen Zeit, in der ich nicht einen Pieps von Joey gehört habe, ist sie keine 150 Meter von uns entfernt in eine offene Terassentür geflogen, die unserer gar nicht mal so unähnlich sieht! Joey wollte nach Hause, denke ich... :prima:

    Als ich dort ins Wohnzimmer kam und Joey ansprach, hörte ich - wie immer, wenn sich für Joey eine unangenehme Situation auflöst: "So!" und "Joey! Komm her!" .

    Joey "rannte" (so gut das bei einem Geier eben geht) auf mich zu, ließ sich hoch erfreut in ihrem Transportkäfig nieder und gab erst mal dem Spielzeug, das darin hing "ein paar vor die Schnauze". :D

    Obwohl Sommer war, hatte Joey offensichtlich nicht allzu viel zu fressen gefunden (und Wasser schon gar nicht). Sie fraß wie eine verrückte und brachte den Kopf fast nicht mehr aus dem Wassernapf. Danach hat sie -würde ich sagen- den ganzen restlichen Tag gepennt. Ich nehme an, daß sie wenig geschlafen hat, das Wetter war nämlich auch nach dem Gewitter nicht zum Totlachen, mit viel Wind und so (danke Norddeutschland).

    Kurz darauf habe ich die besagte Zimmervoliere entsorgt (war mir zu unsicher).

    Bin heilfroh, daß ich mein Mädchen wieder habe, wenn ich dran denke, wird mir heute noch ganz schlecht (ist immerhin schon 2 Jahre her). :freude:

    Und genau aus dem Grunde kann ich Euch so gut verstehen und drücke weiter die Daumen !!!! :zustimm:



    LG
     
  16. #15 roterfuchs, 31. Mai 2005
    roterfuchs

    roterfuchs Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Dezember 2004
    Beiträge:
    537
    Zustimmungen:
    2
    Probierts doch mal mit der Suche im Tierheim

    undzwar ununterbrochen (089) 92 1000 - 0

    Wenn aber das Tier zahm ist, dann wird es kaum der Fall sein, dass er dort´n abgegeben wird. Deshalb nur Daumendruck mit alle Nägel.....

    Hoffentlich ist Euch die Kennzeichnung bekannt und sie war wenigstens gemeldet ?

     
  17. meg65

    meg65 Mitglied

    Dabei seit:
    2. November 2004
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    81735 München
    Hallo Ihr Lieben,

    es gibt noch keine Neuigkeiten, das Radio ist informiert und die Suchmeldung läuft schon, Kleinazeige wird auch erscheinen.

    Wir haben noch Hoffnung und geben nicht auf. Die Kennzeichnung ist bekannt und sie ist auch ein "ordentlicher münchner Vogel". Das Tierheim ist informiert und alle Schulen und Kindergärten sind auch im Bilde. Wir lassen nichts unversucht.

    Ich melde mich wenn es was Neues gibt. Bis dahin weiter Daumen halten. Ach ja, der Vogel im Müncher Norden war es nicht. Die Ringnummern haben nicht übereingestimmt. Wer vermißt diesen Kleinen ??? Scheint noch keinen Besitzer gefunden zu haben.

    Liebe Grüße aus München

    Meggy
     
  18. pit13

    pit13 Guest

    Hallo :Ich glaube ich habe am Montag abend in Müchen einen gauen fliegen gesehen . Ich kann nicht genau sagen wo, ich kann nur beschreiben wo ich langgefahren bin da ich ortsfremd bin und nur auf der durchreise war.
    Ich bin von süden über die BAB 95 nach München rein gekommem, und bis zum ende gefahren .bin dann der beschilderung DB Autozug nach rechts gefolgt .
    weiter der beschilderung nach links abgebogen, und nach einigen hundert meter stand ich im stau auf einer brücke unter der ein gößerer fluss ist .Von dort habe ich ihn kurz auf der recten seite fliegen gesehen bis er unter der Brücke verschwand .

    Ich kann euch leider nur die daumenn drücken und hoffen das ihr den kleinen ausreiser zurück bekommt.

    Meine 4 Grauen und ich drücken mit allem was wir haben
    Mfg Peter aus NRW
     
  19. Rasti

    Rasti Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. Juni 2004
    Beiträge:
    5.068
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Bayern - München
    kannst Du das bitte nochmal etwas genauer beschreiben ? Wäre ja dann fast Mitte bzw an der Isar ( wohne dort ) . Die BA 95 kommt von Garmisch, dann mußt Du über den Ring , über die Isar und das ist die Gegend Thalkirchen/ Giesing - also Tierparknähe .

    @ Meg 65 wurde der Tierpark schon verständigt ????? Könnte von dort durch Vogelrufe angelockt worden sein . Außerdem ist da der ganze Grünzug an der Isar entlang und auch für Papas sehr interessant .

    @ Meg 65 : habt Ihr noch Flyer? Kann sie dann aufhängen. Schnapp mir ein paar Leute und tigern dann Zeppelinstr. Isar aufwärts rechts und links los und hängen sie an die Bäume ( die Flyer :D ) ..
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. pit13

    pit13 Guest

    Hallo Rasti.
    Es kann die Isar gewesen sein .Es wahr ein breites steiniges flussbett und bäume bzw wald rechts und links vom fluss.

    Gruß Peter und die 4 Grauen
     
  22. meg65

    meg65 Mitglied

    Dabei seit:
    2. November 2004
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    81735 München
    Hallo ,

    Flyer sind gar kein Problem. Das klingt ja höchst interssant. bin im Augenblick noch auf der Arbeit - weiß deshalb nicht ob der kleine schon wieder zu Hause ist. Melde mich - ich muß jetzt ganz schnell heim. Heute war bei mir hier Megastress, konnte mich deswegen nicht früher melden - sorry.

    Danke für die Nachrichten - bin heute abend noch mal online.

    Danke
    Meggy
     
Thema:

Entflogen - an alle Münchner User

Die Seite wird geladen...

Entflogen - an alle Münchner User - Ähnliche Themen

  1. Junge Gelbscheitelamazone entflogen und wieder da

    Junge Gelbscheitelamazone entflogen und wieder da: Mir ist am Freitag früh eine noch nicht futterfeste Gelbscheitelamazone entflogen. Freitag und Sonnabend keine Spur. Wetter: nur Regen und Wind,...
  2. Nymphensittich entflogen (ist wieder da)

    Nymphensittich entflogen (ist wieder da): Unser Nymphensittich Nymphi ist gestern in 97737 Gemünden entflogen. Er ist grau mit einem Streifen weiß an den Flügeln und hat einen gelblichen...
  3. Gelbe Wellensittichdame in Hattingen entflogen.

    Gelbe Wellensittichdame in Hattingen entflogen.: Gelbe agile Welkensittichdame heute in Hattingen entfllogen.
  4. Entflogener Greifvogel in Duisburg?

    Entflogener Greifvogel in Duisburg?: Hallo, gerade eben saß ich am Fenster und habe den Fledermäusen im Hinterhof noch kurz zusehen wollen als ich immer wieder ein Glockenspiel...
  5. Graupapagei entflogen und zurückgekehrt - Traumatisiert ?

    Graupapagei entflogen und zurückgekehrt - Traumatisiert ?: Nach 5 tägigem Bangen konnten wir gestern einen unserer beiden Grauen wieder glücklich zu uns nachhause bringen. Die Henne ist 7 Jahre alt und...