Entflogen (und glücklich zurück)

Diskutiere Entflogen (und glücklich zurück) im Edelpapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo ihr, ich habe eine schreckliche Nachricht, die Lara ist seit gestern 15:30 Uhr verschwunden, entflogen! :nene: :traurig: 8( Ich fang...

  1. #1 SoulReaver, 26. August 2007
    SoulReaver

    SoulReaver Mitglied

    Dabei seit:
    1. November 2006
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    77756 Hausach
    Hallo ihr,

    ich habe eine schreckliche Nachricht, die Lara ist seit gestern 15:30 Uhr verschwunden, entflogen! :nene: :traurig: 8(

    Ich fang mal von vorne an: Gestern gegen 14:45 Uhr kam ein Kollege zu mir, zum Kaffee trinken, Lara hat sich auch gleich bei ihm auf die Schulter gesetzt. Wir haben mit einander geredet und sie wollte mit ihm spielen und ein Küsschen geben was er nicht wollte!(Angsthase !?)
    Na ja egal, als er dann wieder ging, war auch noch alles in Ordnung.

    Unten an der Straße angekommen hat er bemerkt, das sie ihm auf die Hose geschissen hatte. Er hat dann noch mal bei mir geklingelt , ich hab ihm die Haustür mit dem Türöffner geöffnet die ER leider nicht zumachte, bin dann bei mir die Treppe runter und hab die Eingangstür geöffnet, hab ihn gefragt was er will, er wollte ein Zewa, bin dann wieder die Treppe hoch gerannt und wollte ein Lappen holen, als ich wieder die Treppe runter wollte ist die Lara mir nach und an mir durch (so schnell konnte ich garnet reagieren) als ich dann mein Kollege fragte ob er die Haustür zugemacht hat, und er gerade sagte „ne nur angelehnt“, da war es dann auch schon zu spät. Sie ist abgehauen.

    Hab dann gestern Mittag auch gleich die Suche aufgenommen, wusste aber leider nicht, in welche Richtung sie geflogen ist. Gestern Abend meinten Nachbarn, das ein Papageien ähnliches Geräusch (ein lauter Schrei) aus dem Wald kam, das war so gegen 20:45, der Wald liegt ca. 200m Luftlinie von meiner Wohnung entfernt. Das Stück aus dem der Schrei kam ist sehr steil und nicht passierbar, ich hab dann das untere Stück mehrere male abgelaufen und nach ihr gerufen, hab auch Nachbarn meine Telefonnr. hinterlassen, falls sie noch mal was von sich hören lässt.
    Um 22Uhr haben wir die Suche aufgegeben, weil es dann auch schon dunkel war.

    Heute morgen hab ich mir den Gismo geschnappt (er kann ja leider immer noch nicht fliegen) und mit Freunden das Waldstück noch mal abgesucht. Weiter oben ist ein Waldweg den wir abgelaufen, abgesucht haben, bisher leider ohne Erfolg, leider lässt sie auch nichts von sich hören, was mir etwas Angst macht, “ist ihr vielleicht was passiert“! Ich könnt einfach nur heulen

    Gruß Martin
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Naschkatzl, 26. August 2007
    Naschkatzl

    Naschkatzl Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    3.160
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Auen
    Hallo Martin,

    das ist ja wirklich der Alptraum pur für jeden Vogelbesitzer.

    Hier hab ich Dir mal eine Checkliste was Du noch alles unternehmen kannst.

    Ich drück Dir die Daumen das Lara schnell wieder heim kommt.


    Grüssle
    Corinna
     
  4. CocoRico

    CocoRico † 7. Juli 2016

    Dabei seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    6.504
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76... Karlsruhe
    Hallo Martin,

    Corinna hat dir ja bereits diese Checkliste geschickt und informiere in jedem Falle Schulen, Kinderheime, Kindergärten, Tierheime, Tierärzte und hänge dort Suchanzeigen mit BILD auf. Nicht jeder weiß, was ein Edelpapagei ist.

    Kinder sind aufmerksamer als die meisten Erwachsene und sehen sich dann auch intensiver um.

    Von mir sind alle Daumen und Krallen gedrückt, damit Lara ganz schnell wieder heimkommt.
     
  5. #4 vogelfluesterer, 26. August 2007
    vogelfluesterer

    vogelfluesterer Mitglied

    Dabei seit:
    7. Mai 2007
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    77815 Bühl
    Hallo,

    drucke Plakate mit Foto, Telefonnummern, Finderlohn und alles was sonst noch Hilfreich bei der Suche ist. Dass haben wir auch gemacht.
    Schätze dass sie sich irgendwann in Menschennähe niederlasssen wird.
    So war es bei unserem.
    Die Plakate würde ich überall aufhängen wie oben schon erwähnt. Aber auch an Bushaltestellen und Einkaufsmarkt usw... im Umkreis von 2-3KM.

    Drück dir die Daumen....:prima:

    Manuel
     
  6. #5 SoulReaver, 26. August 2007
    SoulReaver

    SoulReaver Mitglied

    Dabei seit:
    1. November 2006
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    77756 Hausach
    noch erfolglos

    Hallo zusammen,

    vielen dank für euere Ratschläge und der Checkliste!:beifall:

    wir haben heute bestimmt 12h lang gesucht, als ich heute Mittag kurz zuhause war, hatte ich ein Anruf bekommen das sie 4 Straßen weiter auf einem Baum gesichtet wurde, bis ich dann dort war, war sie leider(wenn sie es war) schon wieder weggeflogen.

    Wir haben heute Abend auch noch einige Plakate an verschiedenen Bereiche aufgehängt wie Eisdiele, Minigolfplatz, Bistro’s. Morgen werde ich noch Tierärzte, Zoohandlung, Rathaus, Sparkasse, Einkaufsmärkte, überall wo viel Leute vorbeikommen, aufhängen.

    Werde morgen auch beim Rathaus noch eine Anzeige für das Stadtblättle aufgeben , im Internet werde ich jetzt auch noch eine Anzeige aufgeben dann werde ich noch bei 2 Tierschutzvereine in Haslach und Hornberg anrufen.

    Eine Anzeige beim Rundfunksender (Radio Ohr) haben wir gestern schon aufgegeben.

    Hab morgen leider Frühschicht, aber ihr hört auf jeden Fall von mir!

    Gruß Martin
     
  7. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.178
    Zustimmungen:
    120
    Ort:
    CH / am Bodensee
    hallo Martin

    war gestern nicht daheim und nun lese ich diese Hiobsbotschaft. Aauweia, drücke natürlich wie alle anderen auch die Daumen, dass ihr sie rasch wieder erwischt. (Die roten kann man in den Bäumen wenigstens besser entdecken als die grünen.)
     
  8. Hedi

    Hedi Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. März 2002
    Beiträge:
    569
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Süden
    Hallo Martin,

    lese gerade entsetzt, was Euch passiert ist. Ich drücke ganz feste die Daumen und wünsche Euch das Glück, das wir hatten.

    Nimm ein Handy mit, leih Dir eins, falls es nicht anders geht. Wenn jemand sie sieht, hast Du eine aktuelle Sichtung und die Chance, dass sie noch da ist.

    Wenn Ihr sie findet, dann versucht, sie mit Reden und ihrem Partner am Platz/Baum zu halten und wartet, bis es dunkel ist. Dann kann man sie "pflücken", im Dunkeln fliegen sie nicht.

    Ich habs selber schon mal ausprobiert...es funktioniert.

    Viel, viel Glück!
     
  9. #8 SoulReaver, 27. August 2007
    SoulReaver

    SoulReaver Mitglied

    Dabei seit:
    1. November 2006
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    77756 Hausach
    immer noch kein Lebenszeichen! heul

    Hi all

    leider hat sich heute auch noch nicht viel getan, ausser heute morgen um ca. 10 Uhr bekamm ich ein Anruf, das man ein Papagei gehört hat, aber sie wußten leider nicht woher es kommt und ich hatte ja leider Frühschicht, als ich am Mittag dort eintraf hörte man leider nix mehr von ihr!

    Gibts den für solche Anlässe kein Sonderurlaub??? :zwinker:

    Hab heute noch beim Tierschutzverein in Haslach angerufen und noch genauere Details zur Lara angegeben (Farbe, Ringnummer, usw....)
    Am Mittwoch und am Freitag machen die noch ein Anzeige in die Zeitung (Offenburger Tageblatt und Schwarzwälder Bote)

    Hab heute auch noch 20 Handzettel in Hausach und bei Tierärzten in den Nachbarorten aufgehängt!

    Ich hoffe das bald mal eine erfreuliche Nachricht kommt oder irgend ein Lebenszeichen, das ist ja nicht mehr zum aushalten, Gismo denkt wahrscheinlich auch schon wieso ihn niemand mehr nervt! :zwinker:


    Gruß Martin

    Den Anhang Gesucht 1.jpg betrachten
     
  10. Zoe

    Zoe Mitglied

    Dabei seit:
    14. Dezember 2005
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76437 Rastatt
    Hallo Martin,

    das ist ja entsetzlich. Wir drücken Euch alle Daumen und hoffen das ihr sie wieder findet.
     
  11. #10 broncbusting, 29. August 2007
    broncbusting

    broncbusting Neues Mitglied

    Dabei seit:
    17. August 2007
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    hallo martin,

    auch wir zittern und drücken die daumen mit, da wir vor kurzem erst eine ähnliche suchaktion (gott sei dank erfolgreich) durchgemacht haben.

    lg
    kimberly und matthias
     
  12. SoulReaver

    SoulReaver Mitglied

    Dabei seit:
    1. November 2006
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    77756 Hausach
    32km????

    heute morgen hat mich Radio Ohr angerufen, es hatte sich jemand gemeldet der in Ettenheimmünster wohnt, als ich dort angerufen habe, sagte er mir nur das er gestern morgen ein roter Papagei gesehen hat, mehr konnte er mir leider nicht sagen! Jetzt meine frage: Ettenheimmünster liegt 32km von Hausach entfernt, kann es überhaupt sein, daß sie soweit geflogen ist?
    Wenn ja, sollte ich meine suche dann noch erweitern???? Anzeigen in andere Zeitschriffen...????

    Sonst habe ich noch keine brauchbare Informationen, leider!!!


    Gruß Martin
     
  13. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.178
    Zustimmungen:
    120
    Ort:
    CH / am Bodensee
    hallo Martin

    das wären dann etwa 10 Kilometer pro Tag, vermutlich ein Klacks für so einen grossen Vogel bei schönem trockenen Wetter.

    Beschränke also deine Suche nicht nur auf die nächste Umgebung.
     
  14. SoulReaver

    SoulReaver Mitglied

    Dabei seit:
    1. November 2006
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    77756 Hausach
    Ok, aber das kann ich ja dann fast nur noch über die Zeitung oder Zeitschriften machen, mit handzettel brauch ja Wochen!


    Gruß Martin
     
  15. Naschkatzl

    Naschkatzl Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    3.160
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Auen
    Hallo Martin,

    ich habe gerade in einem anderen Forum gelesen das da eine Amazone 80km von ihrem Wohnort jemandem zugeflogen ist.

    Der Vogel war am 17.08. entflogen und gestern ist er zugeflogen.


    Grüssle
    Corinna
     
  16. Uhu

    Uhu Guest

    Hallo Martin,
    wahrscheinlich kommt mein Tipp zu spät, wenn sie tatsächlich schon 32 km weiter weg ist - aber, falls nicht: Den Partnervogel im Käfig in den Garten /auf den Balkon / ins offene Fenster stellen. Anfangs rufen die entflogenen Vögel oft - und wenn der Partner dann antwortet, haben sie einen Orientierungspunkt.
    Wär vielleicht auch ein Gedanke, das in die Checkliste mit aufzunehmen.
    Ich drück die Daumen und
    LG
    Susanne
     
  17. #16 Karin G., 29. August 2007
    Zuletzt bearbeitet: 29. August 2007
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.178
    Zustimmungen:
    120
    Ort:
    CH / am Bodensee
    hallo Susanne

    tatsächlich, das steht auf dieser Liste nicht drauf, habe deinen Vorschlag nun weitergeleitet.

    Allerdings hat SoulReaver das bereits gemäss seinem 1. Beitrag leider vergeblich versucht

    so..... und inzwischen wurde die Checkliste auch entsprechend ergänzt.
    Danke für den Hinweis. :zustimm:
     
  18. SoulReaver

    SoulReaver Mitglied

    Dabei seit:
    1. November 2006
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    77756 Hausach
    Kennt von euch jemand die Seite dhd (der heisse draht)? Bin am überlegen ob ich da auch eine Anzeige aufgeben soll! Müßte mich aber dann erst registrieren!!!

    Gruß Martin
     
  19. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.178
    Zustimmungen:
    120
    Ort:
    CH / am Bodensee
    hallo Martin

    habe mir die Seite kurz angesehen, probier es doch :+klugsche

    Beim Tiersuchdienst ist deine Anzeige auch drin, hoffentlich hilft es.

    Weiterhin Daumendrücken.....
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. SoulReaver

    SoulReaver Mitglied

    Dabei seit:
    1. November 2006
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    77756 Hausach
    hallo,

    weiß immer noch nichts neues, nicht einmal mehr ein Anruf, das sie gesehen worden ist, des isch zum heulen!

    Hab jetzt auch noch meine liebsten bei Tasso registriert, werde da heute abend wenn ich freigeschalten bin auch noch eine Suchanzeige aufgeben!

    Wie lange dauert es eigentlich bis ein Vogel in freier Natur verwildert (nicht mehr zum Menschen kommt)? Haben die Feinde, Raubvögel oder so?

    Gruß Martin
     
  22. SoulReaver

    SoulReaver Mitglied

    Dabei seit:
    1. November 2006
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    77756 Hausach
    218h (9 Tage)

    Hallo ihr

    Leider hab ich immer noch nichts von ihr gehört, sind jetzt nun schon 9 Tage vergangen und hab bis auf letzen Mittwoch keine Anrufe mehr bekommen. Hatte jetzt schon vier Anzeigen in den Zeitungen, heute sogar mit Bild von der Lara und ein Text dazu, die muss doch seither jemand mal gesehen haben. So langsam glaube ich, das Sie schon jemand gefangen hat und sie nicht mehr hergibt, oh Gott ist die Welt beschissen!!!! :traurig: :( 8(

    Kann ich die Suche abhacken und sollte ich mich nach einer neuen Lara umschauen? Was halt leider auch nicht ganz so einfach ist. War letztes Jahr ein Kampf (3Monate) bis ich Sie hatte, Sie kam aus Berlin und wir hatten uns damals in Frankfurt am Bahnhof getroffen.

    Gismo ist total anhänglich, seit sie weg ist!


    Gruß Martin

    Anzeige Offenburger Tageblatt:
    Den Anhang Anzeige.jpg betrachten
     
Thema:

Entflogen (und glücklich zurück)