Entsorgung von Buchenholzgranulat

Diskutiere Entsorgung von Buchenholzgranulat im Forum Vogelzubehör im Bereich Allgemeine Foren - Hallo Leute, da ich ja einige Käfige und Volieren habe, kommt da schon einiges an Dreck zusammen :-) Jetzt ist die Frage wie man das...
Vogelfreund

Vogelfreund

Foren-Guru
Beiträge
5.480
Hallo Leute,

da ich ja einige Käfige und Volieren habe, kommt da schon einiges an Dreck zusammen :-)

Jetzt ist die Frage wie man das Buchenholzgranulat entsorgen kann.

Kann man Buchenholzgranulat bedenkenlos in die BIO-Tonne geben, oder gehört der Vogelkot in den Restmüll ?



------------------
Liebe Grüße vom Vogelfreund
--
*************************************************
VIP-Provider http://www.vip-provider.de
Inh. Patrick Enger, Egilbertstr.12, 85354 Freising
Tel.: 08161-12387, Fax: 08161-12391
 
Laut Auskunft unserer zuständigen Abfallbeseitigungsbetriebes kann und muß
das Buchenholzgranualat trotz der Verunreinigungen durch den Vogelkot in den Bioabfall.
Ebenso weist ein Anbieter im Internet auf die Kompostierbarkeit des Granulats hin.
Auch dies ist ein großer Vorteil, der u.U. auch Geld sparen helfen kann.

------------------
Tschüss Rüdiger
 
Hallo Rüdiger,

also ich habe soeben mal mit unserem Wertstoffhof gesprochen. Die meinten auch das man diesen Abfall ruhig in die Biotonne geben kann. Allerdings sollten auch noch andere Dinge mit in die Biotonne kommen. Wenn die Biotonne nur aus Buchenholzgranulat besteht könnte es Probleme geben.

Als weitere Möglichkeit nannte er mir das ich das verschutzte Buchenholzgranulat auch beim Wertstoffhof als Gartenabfall abgeben könne. Ich solle mich nur einmal anmelden und Bescheid sagen und kann dann immer ohne Probleme mein Buchenholzgranulat wöchentlich dort abliefern.



------------------
Liebe Grüße vom Vogelfreund
--
*************************************************
VIP-Provider http://www.vip-provider.de
Inh. Patrick Enger, Egilbertstr.12, 85354 Freising
Tel.: 08161-12387, Fax: 08161-12391
 
Hallo Patrick,

bei uns darf man das Buchenholzgranulat auch zu einer Gartenabfall-Sammelstelle bringen. Es lässt sich tatsächlich auch kompostieren.

MfG
Joachim

------------------
 
Zwar ein altes Thema, aber doch immer aktuell....

Heute habe ich zu diesem Thema noch folgende Info bekommen:

Umweltbundesamt Berlin

"Wegen der Entwicklung von Krankheitserregern und eventuellem Schädlingsbefall wird empfohlen, Haustierkot nicht in den Biomüll zu geben."

Wie man sieht scheint es bei der Beseitigung von Vogelkot-Beschmutzten Einstreu keine einheitliche Regelung zu geben...
 
Hallo Patrick,

ich gebe das zu entsorgende Buchenholzgranulat in die Biotonne, dort ist natürlich auch noch anderer Biomüll drin. Das ganze wird sowieso zentral gesammelt und mit anderem Biomüll zusammengeschmissen und zu Kompost verarbeitet. Da verliert sich doch "Deine" Menge. Ausserdem soll bei der Kompostierung so großer Mengen ein wesentlicher Teil von Krankheitserreger abgetötet werden.

Ab und an gebe ich auch einen Sack voll an Bekannte, die das Buchenholzgranulat in ihre Zierbeete einarbeiten.

Unter dem von Dir zitierten Bericht des Umweltbundesamtes fällt ja auch noch anderer Haustiermüll (Kaninchen, Meerschweinchen und weis der Kuckuch, was noch).
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bei uns kommt Buchenholzgranulat, Vogelsand und alles was so beim reinigen von meinen Vögeln und dem Kaninchen und Meerschweinchen meiner Freundin anfällt in die Biotonne. Nur doof daß diese alle zwei Wochen geleert wird - könnt ihr euch vorstellen wie brechend voll das Teil nach zwei Wochen ist... :D
 
Haustiermüll?!

Hallo

Ich habe aber keine Biotonne (Mietwohnung) und auch keinen Komposter (leider).

Daher muss ich meinen verbrauchten Sand, sowie auch das Buchenholzgranulat in der Restmülltonne abtransportieren lassen (je Woche ca 15 kg).

Das hat mit bereits schweren Ärger mit einer älteren Mitmieterin eingebracht!

Wie kann ich das in Zukunft verhindern?

"Guten Rutsch"
 
Hallo Ole,

ich wohne auch in einer Mietwohnung. In Düsseldorf wurden in vielen -Aussen-Bezirken Biotonnen verteilt.

Macht denn Dortmund in dieser Hinsicht überhaupt nichts oder auch nur in bestimmten Stadtteilen?
 
Thema: Entsorgung von Buchenholzgranulat

Ähnliche Themen

K
Antworten
5
Aufrufe
3.865
harpyja
harpyja
wellifan
Antworten
19
Aufrufe
10.771
wellifan
wellifan
H
Antworten
18
Aufrufe
6.038
Sina
Sina
San
Antworten
8
Aufrufe
2.809
Tyto alba
Tyto alba
E
Antworten
16
Aufrufe
6.136
Niels
Niels
Zurück
Oben