Entwicklungsland Bayern

Diskutiere Entwicklungsland Bayern im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo Leute! Wir haben auch einen 1 jährigen super lieben Grauen. Derzeit ist er LEIDER noch in Einzelhaltung was wir aber schnell ändern...

  1. #1 Regensburger, 30. Mai 2007
    Regensburger

    Regensburger Guest

    Hallo Leute!

    Wir haben auch einen 1 jährigen super lieben Grauen.
    Derzeit ist er LEIDER noch in Einzelhaltung was wir aber schnell ändern wollen.
    Wir suchen nun schon seit Wochen einen Partnervogel, allerdings vergebens....
    Es gibt in unserer Region keine Züchter, keinen vogelkundigen Tierarzt, es ist wirklich schade.:nene:
    Wir wollen unserem neuen Familienzuwachs keine zu große Heimreise antun, und für eventuelle Fragen den Zücher schnell erreichen können.

    Schock gestern beim Tierarzt:
    "Halten Sie bitte den "Vogel" fest, ich traue den Papageien nicht weil man ihre Mimik nicht einschätzen kann."
    Also stellt sich auch hier wieder die Frage: Ist Bayern vor allem die Region Regensburg wirklich ein Entwicklungsland?

    Sicherlich haben wir einen Exoten, aber auch um den sollte man sich fachgerecht und liebevoll kümmern können. Gerade in einem Notfall möchte man ja doch einen wirklich vogelkundigen Tierazt schnell erreichen können.

    Also unsere Bitte und Anfrage:
    Wer kann uns helfen einen regionalen Züchter zu finden? Wer kennz u.U. sogar einen regional ansässigen guten Tierazt für den Fall der Fälle?

    Danke für Eure Hilfe!

    Die Regensburger
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Uhu

    Uhu Guest

  4. #3 Tierfreak, 30. Mai 2007
    Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Hallo Regensburger,

    herzlich Willkommen hier im Forum :bier: !

    Uhu hat Dir ja schon einen tollen Link eingestellt, wo Du bestimmt einen vogelkundigen Tierarzt finden wirst :prima:.

    Ist denn das Geschlecht Eures Grauen schon bestimmt worden (DNA-Test/Endoskopie) ?
    Ich frag deshalb, weil der Partnervogel möglichst vom Gegengeschlecht und ähnlich alt sein sollte, da es hier die wenigsten Unverträglichkeiten bei der Verpaarung gibt ;) .

    Hast Du wegen der Partnersuche denn schon mal in unsere Züchterdatenbankgeschaut ?
    Auch in unseren Kleinanzeigen werden auch oft Graue verschiedenen Alters angeboten ;) .
    Dann kannst Du auch mal in den diversen Internetanzeigen stöbern, dort kann man in die Suche oft auch einfach Graupapagei eingeben und schon erscheinen entsprechende Anzeigen.
    Schau doch z.B. mal hier:

    www.regional.info-serve3.de
    www.tiere-kleinanzeigen.com
    www.haustier-anzeiger.de
    www.dhd24.com
    www.vogelmarkt24.de
    www.quoka.de
    www.kijiji.de
    www.internetanzeiger24.de

    Ich drück Dir ganz doll die Daumen, dass Du schnell fündig wirst.
    Wenn Du sonst noch Fragen hast, einfach immer her damit :zwinker:

    Ach ja, wie heißt denn Euer Grauchen :~ ?
     
  5. #4 Regensburger, 30. Mai 2007
    Regensburger

    Regensburger Guest

    Hallo!

    Danke erstmal für Euren hezliche Willkommensgruß!
    Ich werde alle Links ausreichend durchforsten, allerdings kennen wir die meisten schon und beobachten alle aktuellen Anzeigen seit Wochen.

    Zum Thema Tierarzt: Der nächste vogelkundige Tierazt ist etwa eine Stunde Fahrzeit von uns entfernt. Und das ist dann doch schon eine Strapaze für einen Papagei wenn er in einer Transportbox solange ausharren muß.

    Wir wollen einen DNA Test machen lassen, dazu haben wir schon einen Termin bei unseren "Tierarzt".
    Nach meinen Recherchen hier im Forum konnte ich den Arzt zumindest mitteilen daß es 2 Möglichkeiten gibt, zum einen Federprobe und zum anderen Blutprobe. Nachdem der "Doc" selber kurz nachgelesen hatte:? , konnte er mir das auch bestätigen.
    Die Kosten balaufen sich wohl auf etwa 60 Euro sagte er mir nachdem er in seiner Preisliste von einem Labor nachschaute.

    Falls wir irgendwelche Fragen haben posten wir natürlich gerne hier ins Forum.
    Und falls wir auch etwas sinnvolles beitragen können - helfen wir auch sehr gerne :beifall:

    Ganz liebe Grüße,
    Die Regensburger
     
  6. #5 nicole82, 30. Mai 2007
    nicole82

    nicole82 Mitglied

    Dabei seit:
    9. Oktober 2006
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Thüringen
    Hallo, du hast ne PN :zustimm:
     
  7. #6 Regensburger, 30. Mai 2007
    Regensburger

    Regensburger Guest

    Eure Hilfe

    Vielen herzlichen Dank für Eure Hilfe!

    Die Tips per PN haben uns wirklich weitergeholfen!

    Im Übrigen hab ich evtl. auch einen Tip für Euch:
    Ich hab mir im Penny Markt "Studentenfutter" gekauft, eigentlich für die Fahrt im Auto zum knabbern....
    Unser "Lauser" genießt die naturbelassenen Trockenfrüchte rießig.
    Es besteht aus Sultaninen, getrockneten Bananen, Kokosstücke und gelierte Obstteilchen.
    Eine Tüte kostet 99 Cent und ist ein gesunder abwechslungsreicher Snack für die kleinen Geier.
     
  8. Dorit

    Dorit Mitglied

    Dabei seit:
    14. Dezember 2004
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Regensburger,

    in Metten ist eine sehr gute papakundige Tierklinik. Ich weiss allerdings nicht wie lange Ihr dahin zu fahren habt, Dort lässt Heidi Hofstetter vom Gnadenhof ihre Tiere behandeln.

    Ich fahre ca. 1 Stunde zum Tierarzt und früher waren es Minimum 1,5 Stunden. Das haben meine Grauen immer gut verkraftet. Als ich die längere Fahrt hatte, habe ich immer Wasser einen Napf und auch etwas Obst mitgenommen.

    Alles Gute für Euren Schatz und viel Glück bei der Partnersuche.

    Liebe Grüße
    Doris
     
  9. Sphere

    Sphere Mitglied

    Dabei seit:
    1. April 2007
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niederbayern
    Genau - es gibt in Metten einen vogelkundigen Tierarzt, der auch hier bei den Adressen dabei steht.

    Von dem ich meinen Grauen herhabe hält sehr viel von dem. Und Metten ist auch von Regensburg nicht allzuweit weg.

    Und ich habe erst letzte Woche gehört, dass es im Landkreis Straubing einen Grauenzüchter gibt. Wenn du möchtest, dann kann ich mich da noch mal umhören und schaun, dass ich die Adresse rausbekomme.
     
  10. #9 Regensburger, 30. Mai 2007
    Regensburger

    Regensburger Guest

    Der Züchter in Metten wird uns demnächst auch zu Gesicht bekommen. Danke für den Hinweis und Eure Erfahrungen!

    Ich denke Dank "colle181182" haben wir eine super Züchterin gefunden, allerdings in Gera, wobei die Entfernung wirklich noch ok ist.
    Die Züchterin hat wohl auch gerade Nachwuchs...also das ist nun das Optimale für unseren Lauser.
    Dann bekommt er nun doch ganz schnell einen Partner zum Spielen und Schmusen :trost:

    So, nun gehts zum Geier, spielen und schmusen!
    Ich halte Euch wegen dem Tierarzt in Metten auf den Laufenden!

    Liebe Grüße aus dem nun "Fast-Entwicklungsland" :dance:
     
  11. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 Reginsche, 31. Mai 2007
    Reginsche

    Reginsche verstorben am 11.02.2010

    Dabei seit:
    8. Juli 2003
    Beiträge:
    4.161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wolfenbüttel
    DNA-Test 60 Euro, viel zu teuer.

    Herzlich Willkommen auch von mir.

    Toll, dass du deinem Grauen einen Partner zugesellen möchtest.

    Den DNA Test kannst du aber auch selbst machen.

    Schau mal auf diese Seite. www.geschlechtsbestimmung.de

    Da werden sie geholfen.:D
    Geht ganz einfach.
    Und vor allen Dingen, kostet es nur 16 Euro.

    Zu der Fahrzeit zum Tierarzt möchte ich noch mal was sagen.

    ich denke eine Stunde Fahrtzeit ist doch noch in Ordnung.
    Mir wäre es wirklich lieber, ich hab einen kompetenten Tierarzt an der Seite meines Grauen als Jemanden der sich noch nicht mal traut den Vogel zu halten.
    Dieser Tierarzt hat absolut keine Ahnung von Vögeln.

    Sicher werdet ihr bald fündig und eure graue Maus kann sich auf papageiisch unterhalten.

    Und im übrigen wünsche ich dir hier ganz viel Spaß in unserem Forum.:prima:
     
  13. #11 Claudia5124, 31. Mai 2007
    Claudia5124

    Claudia5124 Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Oktober 2005
    Beiträge:
    952
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    29633 Munster
    Hallo Regensburger,
    dann grüß mir mal die Helga, wenn du mit ihr telefonierst. Hab auch einen Grauen von ihr und sie wird dir alle deine Fragen auch mit Sicherheit beantworten können.
     
Thema:

Entwicklungsland Bayern