entzündete Füße vol.2 mit genauerer Beschreibung

Diskutiere entzündete Füße vol.2 mit genauerer Beschreibung im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo!habe gestern einen ersten beitrag zum thema entzündete Füße geschrieben.Hier habe ich jetzt ein paar nähere Infos und auch ein paar...

  1. Ingeengin

    Ingeengin Guest

    Hallo!habe gestern einen ersten beitrag zum thema entzündete Füße geschrieben.Hier habe ich jetzt ein paar nähere Infos und auch ein paar Bilder!hoffe mir kann jemand helfen.

    Info`s zum Zustand des Vogels:
    -Vogel hat mittlerweile große Probleme auf den Stangen zu sitzen (sie greift nicht mehr richtig, Zehen werden abgespreizt)

    Info`s zu Medikamenten:
    -erste Behandlung mit Dermamycin-Salbe
    -dann mit Bephanten Augen- und Nasensalbe
    -bis jetzt mit Surolan
    Bis jetzt keine Erfolge

    Info`s zur Haltung
    -großer Käfig
    -immer Sauber(Vogel läuft nie durch Kot)
    -jetzt Stangen mit elastischer Binde eingewickelt,sonst Kirschholzstangen

    Meinungen verschiedener Tierärzte:
    -normale Druckstellen,wollte kein antibiotikum spritzen(in griesheim.Tierklinik Tann)
    -nach neuerlicher Entzündung keine weitere behandlung Notwendig,höchstens mit bephanten-Arzt hat Dreck aus den Füßen geholt (Darmstadt,Tierarztpraxis Rosenhöhe)
    -Chronisch,Aushändigung von Salbe mit Antibiotikum(Darmstadt,Tierarztpraxis Rosenhöhe)

    Eigene Vermutungen zur Ursache:
    -Vermutlich Sporn von Naturholzstangen Im Fuß gehabt

    Zu den Bildern:
    -Nahaufnahme der Füße
    -Verklebtes Gefieder durch Salbe,trotz Baden verklebt

    Wichtig:ich habe leider keine vernünftige Seite zum Bilder hochladen gefunden,ich kenne mich da auch nicht so aus,meine werden am 18,10 wieder gelöscht,deshalb wäre ich euch sehr verbunden,wenn sie jemand runterlädt und woanders hochlädt,da dieses Problem vll erst in ein paar Tagen geklärt wird....den Link könnt ihr dann als PN schicken!:D


    hoffe mir kann jemand helfen,wäre auch über Tierarztempfehlungen erfreut,ich wohne im Raum Darmstadt!:prima:


    Die adds zu den bildern:
    - http://www.p2u.de/ingeengin/Bilder/1.JPG
    - http://www.p2u.de/ingeengin/Bilder/2.JPG
    - http://www.p2u.de/ingeengin/Bilder/3.JPG
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Andrea 62

    Andrea 62 Guest

    Hallo,
    ich würde bei den Bildern auf ein Sohlenballengeschwür tippen http://www.birds-online.de/gesundheit/geshaut/ballengeschwuer.htm, hoffentlich sitzt die Entzündung noch nicht zu tief im Gewebe, das muss der TA beurteilen.
    Die Salbenbehandlung finde ich persönlich nicht so glücklich, weil dem Vogel das Gefieder immer mehr verklebt wird, sieht man ja auch auf den Bildern. U.U. stört das die Wärmeregulation und der Vogel friert.
    Ich würde es mit Propolistinktur versuchen http://www.vogelforen.de/showthread.php?t=117741&page=2&highlight
    http://www.vogelforen.de/showthread.php?t=69095&highlight
    und dem Vogel zusätzlich ein Sitzbrettchen anbieten, wodurch er den Fuß besser entlasten kann.
     
  4. Semesh

    Semesh registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    15. Juni 2002
    Beiträge:
    5.176
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oldenburg
    Ich denke da auch an Sohlenballengeschwüre. Auf jedenfall müssen die Füße entlastet werden. Weich umwickelte Stangen (hast du ja schon gemacht) und Sitzbrettchen anbieten (wie Andrea schon schrieb). Dann solltest du Stangen verwenden, die unterschiedlich Dick sind und im Augenblick nicht zu rauh sind. Die unterschiedliche Dicke dient dazu, dass die Füße regelrecht massiert werden, da die Belastung nicht auf einem Punkt bleibt.

    Ich würde an deiner Stelle auch die Salben wechseln. Ich würde da eher die Karmosol-Fußsalbe von Vitakraft empfehlen, oder die Ringelblumensalbe (Calendula) von Wala (Apotheke). Beide sind entzündungshemmend und machen die Füße wieder geschmeidig. Das Gefieder verklebt durch diese Salben auch nicht so. ;)
     
  5. #4 Alfred Klein, 16. Oktober 2006
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.433
    Zustimmungen:
    151
    Ort:
    66... Saarland
  6. #5 Alfred Klein, 16. Oktober 2006
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.433
    Zustimmungen:
    151
    Ort:
    66... Saarland
    Kurze Berichtigung.
    Die Ringelblumensalbe ist die Calendula- Wundsalbe und der Hersteller ist Weleda.

    Allerdings bin ich mir damit nicht so sicher, wäre da eine Zinksalbe nicht besser geeignet? Die haftet auch besser und reibt sich nicht ganz so schnell ab.
     
  7. Ingeengin

    Ingeengin Guest

    Is denn das auch sinnvoll wenn die füße entzündet sind?ich bin mir da zwar nicht so sicher,halte es aber für wahrscheinlich.Leider gibt es hier in der Nähe keine vernünftigen Tierarzt.
     
  8. #7 Alfred Klein, 16. Oktober 2006
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.433
    Zustimmungen:
    151
    Ort:
    66... Saarland
    Hallo Inge
    In Deinem Bereich habe ich auch keinen vernünftigen vogelkundigen Tierarzt gefunden.
    Allerdings einen etwas weiter weg:
    63110 Rodgau/Dudenhofen
    Katja Trinkaus / Praxis Dr. Lippert
    Nieuwpoorter Str.75
    06106 / 21950
    Dort arbeitet die Fr. Dr. Geduldig, eine wirklich gute vogelkundige Tierärztin. Ich kenne sie persönlich und weiß daß sie wirklich gut und kompetent ist.
     
  9. #8 Cocco und ich, 16. Oktober 2006
    Cocco und ich

    Cocco und ich Mitglied

    Dabei seit:
    5. Dezember 2004
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kaiserslautern
    Hallo Inge,

    ich hatte dir eine Mail geschickt mit der Adresse und Tel-nr. eines vk TA. Hast du die bekommen ?

    Viele Grüße Svenja
     
  10. Ingeengin

    Ingeengin Guest

    hallo svenja,
    nein ich habe keine mail bekommen!
     
  11. #10 Cocco und ich, 16. Oktober 2006
    Cocco und ich

    Cocco und ich Mitglied

    Dabei seit:
    5. Dezember 2004
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kaiserslautern
    Oh, was ist denn da passiert ?
    Dann schick ich dir jetzt noch eine PN.

    Viele Grüße Svenja
     
  12. Ingeengin

    Ingeengin Guest

    danke,aber pn hab ich auch keine bekommen:? irgendwie komisch...schreib es doch einfach ins forum!hab doch ne mail bekommen,war im spamverdacht thx!
     
  13. #12 Cocco und ich, 16. Oktober 2006
    Cocco und ich

    Cocco und ich Mitglied

    Dabei seit:
    5. Dezember 2004
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kaiserslautern
    Schau mal jetzt nach. Hab sie gerade abgeschickt :zwinker:

    LG Svenja
     
  14. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. Ingeengin

    Ingeengin Guest

    ok thx alles klar^^:prima:
     
  16. Semesh

    Semesh registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    15. Juni 2002
    Beiträge:
    5.176
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oldenburg
    Ja, weil beide Salben entzündungshemmend sind. ;)

    Danke für die Korrektur. Komme mit Wala und Weleda immer durcheinander.
     
Thema:

entzündete Füße vol.2 mit genauerer Beschreibung

Die Seite wird geladen...

entzündete Füße vol.2 mit genauerer Beschreibung - Ähnliche Themen

  1. Vogel in Marokko - 2

    Vogel in Marokko - 2: [ATTACH] Den abgebildeten Vogel fotografierte ich am 9.12. in Marrakesch. Gruß, Peter
  2. 31089 Duingen - 6 Jungwellis (Mega+PBFD Kontakt)- 1 Hahn, 5 Hennen - davon 2 Pärchen + 2 Einzelvermi

    31089 Duingen - 6 Jungwellis (Mega+PBFD Kontakt)- 1 Hahn, 5 Hennen - davon 2 Pärchen + 2 Einzelvermi: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: Henne 1 Europäisches Gelbgesicht hellblau - Cora ---> einzeln...
  3. 31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen

    31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 1 Henne - Ella, blau mit weißem Kopf ->zusammen mit Cara zu vermitteln 1...
  4. 72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise

    72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 2 Welli-Paare: Hahn Erbse, ca. 4 Jahre, Schecke gelb mit wenigen...
  5. 53844 Troisdorf - 5 Jungwellis (Mega+PBFD-Kontakt) - 2 Hähne, 3 Hennen - davon 2 Pärchen (m+w) + 1 H

    53844 Troisdorf - 5 Jungwellis (Mega+PBFD-Kontakt) - 2 Hähne, 3 Hennen - davon 2 Pärchen (m+w) + 1 H: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 1 Henne - Malina - Lutino hellgelb ---> einzeln vermittelbar 1 Henne -...