Enzo ist gestorben - und Strolchi ist eingezogen

Diskutiere Enzo ist gestorben - und Strolchi ist eingezogen im Sperlingspapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo Ihr Lieben, vorgestern ist ohne jede Vorwarnung und Anzeichen plötzlich unserer Hahn gestorben. Vormittags ist er noch lustig rumgeflogen...

  1. Mucha

    Mucha Mitglied

    Dabei seit:
    20. September 2005
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münchner Osten
    Hallo Ihr Lieben,
    vorgestern ist ohne jede Vorwarnung und Anzeichen plötzlich unserer Hahn gestorben. Vormittags ist er noch lustig rumgeflogen und war bestens gelaunt und mittags hang er plötzlich mit zwei Krallen an der Stange und eine Stunde später war er tot! Jetzt habe ich eine Blaugenick-Sperlingspapageien Dame die ganz alleine ist. Susi ist ca. 2,5 Jahre alt und sucht jetzt einen Partner.
    Leider bin ich in meiner Umgebung über die Kleinanzeigen nicht fündig geworden, kann mir jemand einen Tipp geben für einen Züchter im Raum München/Ebersberg?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.835
    Zustimmungen:
    106
    Ort:
    Mittelfranken
    Hallo Bettina,
    das tut mir sehr leid um Enzo.
    Leider konnte ich in den Anzeigen und im Züchterverzeichnis auch nichts finden - vielleicht meldet sich aber noch jemand, der einen Züchter in deiner Nähe kennt (sind ja nicht alle eingetragen)
     
  4. Mucha

    Mucha Mitglied

    Dabei seit:
    20. September 2005
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münchner Osten
    Hallo Isrin,
    mir und meiner Tochter sind die Tränen nur so untergelaufen!
    Mein Mann durfte dann Enzo beerdigen.
    Hoffe auch, das sich bald jemand meldet.
    Alleine halten sollte ich Susi ja auf keinen Fall, oder?
     
  5. Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.835
    Zustimmungen:
    106
    Ort:
    Mittelfranken
    Nein, Susi sollte nicht allein bleiben, sie vermisst ihren Partner auch.

    Ist wirklich sehr schwer einen Vogel zu verlieren :trost:
     
  6. Mucha

    Mucha Mitglied

    Dabei seit:
    20. September 2005
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münchner Osten
    Hallo Leute,
    aufgrund von supertoller Hilfe (DANKE Isrin) bin ich morgen in der FRÜH (igitt!) um 7.00 Uhr in Ebersberg auf der Vogelbörse.

    Jetzt habe ich aber eine Frage ode zwei :-)
    Woran erkenne ich das Alter des Vogels (Roter Ring heißt 2008, was hat dann 2009?)
    Woran erkenne ich das der Vogel gesund ist?
    Auf was muss ich noch achten?
     
  7. Mucha

    Mucha Mitglied

    Dabei seit:
    20. September 2005
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münchner Osten
    Nix roter Ring sondern lila oder blau, hab ich gerade nachgelesen, brauche ich also, wenn ich einen Jungvogel will!
     
  8. Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.835
    Zustimmungen:
    106
    Ort:
    Mittelfranken
    Hallo Bettina,
    du weisst ja: es waren "gesammelte Zufälle", dass das morgen klappt :D
    Ich werde dir gaaaanz fest die Daumen drücken.

    2009 hat Ringfarbe "lila" (ehemals gold)

    Ringfarben von "wolfguwe":
    2007: schwarz
    2008: blau
    2009: lila (ehemals gold/gelb)
    2010: grün

    Er kann aber ruhig einen andersfarbigen Ring haben, denn er sollte etwa das Alter von der Henne haben.

    Der Hahn sollte einen munteren Eindruck machen, Kloake sollte nicht verklebt sein, kein Nasenausfluss.

    Viel Erfolg morgen und nicht verschlafen!! :p
     
  9. Mucha

    Mucha Mitglied

    Dabei seit:
    20. September 2005
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münchner Osten
    Hi Isrin,
    ich weiß ja nicht mal ob ich überhaupt schlafe! :freude:

    Sag mal, wie transportiere ich den kleinen Mann am besten heim? In einen kleinen Käfig (ca. 20 x 20 cm) oder lieber in einer kleinen Karton-Schachtel (Tierheim) ca. 7 x 20 cm)? Hab beides schon mal hergerichtet?

    Wenn ich ihn daheim habe, stelle ich den kleinen Käfig neben Susi und lass die zwei sich erstmal "beschnüffeln",oder? Wann setze ich die beiden dann zusammen? Nach einer Stunden oder erst am nächsten Tag?

    SOOOOOOOOOOOOOOO viele Fragen!!
     
  10. Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.835
    Zustimmungen:
    106
    Ort:
    Mittelfranken
    Meist haben die Verkäufer diese kleinen Pappboxen dabei (sind aber nicht unbedingt sicher, einer meiner gekauften Sperlis hat sich durchgefressen)

    Kleiner Käfig ist schon gut.
    Du solltest vielleicht eine Quarantänezeit (14 Tage) einhalten und in dieser Zeit die beiden Sperlis nicht zusammen stellen - sie sollen keinen Kontakt zueinander haben. Oder du läßt eine Untersuchung beim Tierarzt machen und hälst die Beiden nur bis zum Testergebnis getrennt.

    Danach stellst du die Käfige nebeneinander und gibst irgendwann gemeinsamen Freiflug. Dabei können sie sich dann kennenlernen. Sollte es "Krieg" geben, können beide ausweichen.

    Wenn sie zusammen in den Käfig kommen, diesen umdekorieren, damit Susi keinen Heimvorteil hat.
     
  11. Mucha

    Mucha Mitglied

    Dabei seit:
    20. September 2005
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münchner Osten
    Jetzt hättest du gerade meine Tochter hören sollen wg. Quarantäne!!
    Hat sich gefreut wie verrückt, da die vorgeschlagene Quarantäne in ihrem Zimmer erfolgen soll, sonst hätten wir Platzprobleme!
    Mann das wird aber dann eine laute Zeit, wenn Susi sich mit ihrem neuen Mann über zwei Zimmer unterhält. Freue mich schon richtig drauf...... Aber 14 Tage sind ja schnell vorbei und dann bauen wir die Voliere um und dann hoffen wir mal das Beste! Weil gehört haben sie sich ja dann schon!!

    Werde morgen dann weiter berichtigen!!

    Liebe Grüße UND DANKE DANKE DANKE ;)
     
  12. Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.835
    Zustimmungen:
    106
    Ort:
    Mittelfranken
    Das ist zu früh für ein "Danke" - noch hast du keinen neuen Hahn (aber ich hoffe es ganz, ganz doll dass du einen findest!)

    Ich würde mich wirklich freuen, wenn es klappt - und berichte bitte (bin doch selbst gespannt, lach)
     
  13. Mucha

    Mucha Mitglied

    Dabei seit:
    20. September 2005
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münchner Osten
    Hurra!! Er ist da!!

    Es hat geklappt! In Ebersberg waren genau 3 Paare. Ein Paar mit 3 Monaten und zwei Paare mit Ringen von 08. Und natürlich haben wir uns den schönsten, besten, süssesten und überhaupt tollsten Mann ausgesucht :zustimm:

    Ein mega hübscher Mann aus 08 mit einer Mama in Spalt gelb und irgend was noch mit US weiß. Der Züchter hat uns erklärt, dass 08 (ab Oktober 08 beringt bedeutet) also könnte er auch jünger sein.

    Wir waren um kurz vor 7 Uhr (!!!!!!!) dort und gerade das wir noch einen Parkplatz bekommen haben. Sooooooooo viele Vögel und Leute und doch nur drei Sperlingspapageien Paare und was mich am meisten erstaunt hat, es waren auch "nur" Blaugenick-Paare. Bin ich froh, dass wir genau so einen gesucht haben und keinen Augenring.

    Einen Namen hat der junge Mann auch schon, denn wenn SIE Susi heißt, mus ER dann wohl ?....... Klaro Strolchi heißen. Strolchi sitzt jetzt in seinem kleinen Quarantäne Käfig im Kinderzimmer und ratscht vor sich hin.

    Mann bin ich froh, dass das alles so supertoll geklappt hat!

    Und Isrin!!!
    DANKE DANKE (jetzt darf ich es ja sagen) :trost:
     
  14. Mucha

    Mucha Mitglied

    Dabei seit:
    20. September 2005
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münchner Osten
    Foto

    Ich musste ihn jetzt natürlich auch gleich fotografieren!

    Autogrammstunde später:dance:
     

    Anhänge:

  15. #14 Isrin, 15. März 2009
    Zuletzt bearbeitet: 15. März 2009
    Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.835
    Zustimmungen:
    106
    Ort:
    Mittelfranken
    Hallo Bettina, glaube mir: ich freue mich ebenso wie du!
    Prima, dass es geklappt hat! Herzlichen Glückwunsch!

    Bei den Vogelbörsen muss man wirklich sehr früh auftauchen, denn sonst sind alle guten/hübschen Vögel weg.
    Anders ist es, wenn du den Züchter kennst und einen Vogel vorbestellen kannst (habe ich im Sept. 2008 in Crailsheim gemacht - trotzdem waren wir kurz nach 6 Uhr morgens dort)

    Kann es sein, dass du dich mit dem Ring irrst?
    Es macht doch wenig Sinn, einen 2008er Vogel erst ab Oktober des Jahres mit dem Ring zu beringen.
    Der neue Ring für's kommende Jahr kann - so meine ich - ab Oktober/November 2007 aufgezogen werden.

    Aber egal - du hast einen wunderschönen Hahn bekommen und das allein zählt!
     
  16. #15 Papagei1978, 15. März 2009
    Papagei1978

    Papagei1978 Körnersklavin d. Grünen

    Dabei seit:
    16. Dezember 2007
    Beiträge:
    348
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    23701 OH
    Ich wünsche Dir auch viel Glück, auf Deiner Suche nach einem prächtigen Hähnchen für Deine Madam!!! :zustimm:

    Ich war auch so aufgeregt als es um meine beiden Lieblinge ging und ich sie geholt habe. :freude:

    Na dann berichte mal, welchen jungen Mann Du mit nach hause genommen hast, höchst wahrscheinlich wolltest du gleich alle mitnehmen, so geht es mir auf jeden Fall! ;):~

    Liebe Grüße
    Susan


    PS. Gib dem Hähnchen Zeit sich einzugewöhnen, und bei der Zusammenführung im Käfig, gestalte diesen um, damit sich Madam nicht als Platzhirsch aufführt-->dadurch hat es dein Hähnchen etwas leichter!!!
     
  17. Mucha

    Mucha Mitglied

    Dabei seit:
    20. September 2005
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münchner Osten
    Ich habs auch nicht ganz kapiert was mir der Züchter da mit dem Ring erzählt hat, aber er ist jung und HÜBSCH und das ist das wichtigste!

    Gefressen hat er auch schon und oh welch Wunder, eine richtige Sauerei gemacht :p

    Susi und Strolchi haben sich auch schon unterhalten.... ganz leise ..... haha, die Nachbarn haben zumindest nicht bei uns geklingelt :prima:

    Schönen Sonntag noch an Alle und ich halte euch auf dem laufenden!
     
  18. solcan

    solcan Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    9. Mai 2001
    Beiträge:
    4.392
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    50374 Erftstadt
    Ich kann mir das mit dem Ring nur so erklären. Viele Ausstellungszüchter bestellen Ihre neuen Ringe fürs kommende Jahr schon im September des Vorjahres. Das heißt das ab Oktober 07 Z.B. schon die Ringe für 08 aufgezogen werden. Der einzige vorteil ist das in der Jungvogelklasse im Schauwesen auch ältere Vögel ausgestellt werden können die schon die erste Mauser hinter sich haben.
     
  19. Mucha

    Mucha Mitglied

    Dabei seit:
    20. September 2005
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münchner Osten
    Hallo Ihr Lieben,
    ohhhhhh ist Strolchi süß!! Und zahm.... hat heute Sonnenblumenkerne aus meinen Fingern genommen. Sahs zwar eine halbe Stunde und mit einschlafenden Fingern da, aber es hat sich gelohnt. Was aber seltsam war, wenn ich mit dem Finger wackele dann tut er so als wäre er ein Baby-Vogel im Nest und plustert die Federn und reisst den Schnabel auf!

    Hatte richtige Mama-Gefühle!

    Ist Strolchi vielleicht doch noch ein Baby?
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.835
    Zustimmungen:
    106
    Ort:
    Mittelfranken
    Hallo Bettina,
    es könnte aber auch sein, dass er dich "angegiftet" hat.
    Dabei reißen sie auch den Schnabel auf und plustern - ist aber ein einziges drohen (macht mein Merlin, wenn ich ihn in die Transportbox stecke um mit ihm in die Tierklinik zu fahren. Manchmal ist dabei auch ein fauchen zu hören)

    Nicht zu viel Sonnenblumenkerne geben, sie sind zu fetthaltig.

    Weiterhin ganz viel spaß mit ihm!
     
  22. Mucha

    Mucha Mitglied

    Dabei seit:
    20. September 2005
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münchner Osten
    Schade hatte mich schon gefreut! Ne ne Sonnenblumenkerne gibt´s nicht mit dem Futter sondern nur aus der Hand und heute hab ich´s vor Freude das er sie nahm, vielleicht etwas übertrieben, weil es waren bestimmt 6 Stück! Aber dafür gibt´s dann morgen nur 2 (darf ich?):traurig:
     
Thema:

Enzo ist gestorben - und Strolchi ist eingezogen