Epidemie

Diskutiere Epidemie im Sperlingspapageien Forum im Bereich Papageien; hallo chrissi, ich habe nochmals alles durchgelesen, es wurde hier weder von einer "schüssel" geschrieben noch etwaige unterstellungen gemacht...

  1. wolfguwe

    wolfguwe Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Juli 2004
    Beiträge:
    5.522
    Zustimmungen:
    111
    Ort:
    Sierksdorf / Thailand / Afrika
    hallo chrissi,

    ich habe nochmals alles durchgelesen, es wurde hier weder von einer "schüssel" geschrieben noch etwaige unterstellungen gemacht oder gar schuldzuweisungen getätigt.
    hier wurde lediglich von allen personen, welche geschrieben haben, in abrede gestellt, dass es eine krankheit/seuche bei sperlingspapageien im berliner raum und/oder bei karstadt gibt.
    lasst uns nicht streiten und zu unserem hobby zurückkehren, denn es geht nicht darum, wer recht bekommt. es ist hier ganz einfach: fakten sprechen gegen diese aussage!
    kriegsbeil begraben und ende!

    gruß
    uwe
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Chrissi

    Chrissi Stammmitglied

    Dabei seit:
    6. Februar 2005
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    0
    ich fand das hörte sich nur etwas komisch an... wieso sollten sonst wieder Vögel sterben?
     
  4. wolfguwe

    wolfguwe Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Juli 2004
    Beiträge:
    5.522
    Zustimmungen:
    111
    Ort:
    Sierksdorf / Thailand / Afrika
    hi chrissi,

    unabhängig von der ausdrucksweise fehlt mir der glaube an einige sachen. wenn am 5.10.05 folgender satz geschrieben wird: "Sie haben eine Voliere von B:30cmxH:55cmxL:60cm" und dann danach geschrieben wird, dass eine neuanschaffung wohl ein halbes jahr dauern wird, dann passt es nicht zusammen, wenn am gleichen tag plötzlich wieder zwei neue vögel eingezogen sind. wenn ich dann von "seuchen" höre etc., dann frage ich mich, was dies soll und wohin das führt.
    futterfragen, haltungsfragen (außer am ersttag der anschaffung nach granatäpfeln) wurden wie die ermittlung der todesursache leider ignoriert. viele haben bestätigt, es ist nicht nur meine meinung, dass der plötzliche tod von zwei vögeln schon etwas außergewöhnlich ist. deshalb habe ich vielleicht in deinen augen etwas zu heftig reagiert.

    gruß
    uwe
     
  5. Mistory

    Mistory Guest

    uwe mit neuanschaffung waren die vögel gemeint-.-
     
  6. Finni

    Finni Vogelvermittlung-Herne

    Dabei seit:
    28. Januar 2004
    Beiträge:
    895
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Herne
    So hat Uwe es doch auch geschrieben. :?
    Du hattest gesagt, die Neuanschaffung der Vögel würde noch ein halbes Jahr dauern.... oder etwa nicht???

    Naja, mehr als Dir gutgemeinte Ratschläge geben kann man leider nicht. Ich hätte an deiner Stelle wirklich noch mit den Sperils gewartet und erstmal alles vorbereitet (samt neuem größeren Käfig...) aber Du wirst hoffentlich wissen was Du tust. Es will Dir ja auch sicherlich keiner was böses, manchmal sollte man sich aber einfach mal helfen lassen und Leuten vertrauen die sicherlich ne Menge Ahnung von diesen kleinen Spatzen haben.

    Viel Glück mit den neuen kleinen.
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Chrissi

    Chrissi Stammmitglied

    Dabei seit:
    6. Februar 2005
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    0
    Natürlich ist es teilweise etwas unglaubwürdig und merkwürdig was hier erzählt wird, trotzdem fand ich die Aussage etwas hart.
    Den Rest fand ich ja OK, aber stelle ich mir vor dass mir kurz nach dem Tod meiner Sperlies einer indirekt sagt "Hoffentlich sterben die nächsten nicht auch in den ersten tagen" , würde ich mich doch ziemlich beschissen fühlen.

    Zumal ich nicht glaube dass Mistery viel älter ist als ich, eher jünger??? Und naja da geht manches einfach noch nicht so, wie es in der Erwachsenenwelt abläuft.
     
  9. Mistory

    Mistory Guest

    chrissi, wenn am 5.10.05 folgender satz geschrieben wird: "Sie haben eine Voliere von B:30cmxH:55cmxL:60cm" und dann danach geschrieben wird, dass eine neuanschaffung wohl ein halbes jahr dauern wird, dann passt es nicht zusammen, deshalb habe ich vielleicht in deinen augen etwas zu heftig reagiert.

    Ich habe von den vögeln geredet als ich von neuanschaffung dauert ein halbes jahr gesagt habe,

    2. hast du uwe nicht nur in chrissis augen sondern auch in meinen zu doll reagiert, das vergrätzt neulinge

    und 3. ich werde im januar 16.
     
Thema:

Epidemie

Die Seite wird geladen...

Epidemie - Ähnliche Themen

  1. Kommt eine AIV Epidemie aus Afrika zu uns?

    Kommt eine AIV Epidemie aus Afrika zu uns?: Die Diskussion über Rolle der Zugvögel bei der Verbreitung von AIV (AIV=Vogelgrippevirus) könnte im nächsten Frühjahr wieder aufleben. Die WHO...
  2. Allergie-Epidemie

    Allergie-Epidemie: Hallo allerseits, ich wollte eigentlich nur mal schreiben, wie schlimm und traurig ich die hier kürzlich aufgetretene „Allergie-Epidemie“...