...er 8 Jahre....sie noch ganz jung..geht das???

Diskutiere ...er 8 Jahre....sie noch ganz jung..geht das??? im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo, ich habe mal wieder eine, für mich sehr wichtige Frage!:? Meinem Grauen 8 Jahre, DNA Nachweis ein Hahn, habe ich vor einigen Monaten...

  1. pet6

    pet6 Stammmitglied

    Dabei seit:
    2. Dezember 2005
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    52146 Würselen
    Hallo,
    ich habe mal wieder eine, für mich sehr wichtige Frage!:?
    Meinem Grauen 8 Jahre, DNA Nachweis ein Hahn, habe ich vor einigen Monaten eine Henne, 3 Jahre, noch keine DNA, gekauft. Aber da geht gar nichts. Habe auch schon mal darüber berichtet.
    So, das habe ich nun einem Züchter erzählt. Der hat mir dann das Angebot gemacht ich könnte meinen Rico zur Verpaarung zu Ihm bringen, dort könnte er sich dann seine Partnerin ( oder auch Partner) selbst aussuchen. Das Alles hört sich ja sehr gut an.......aber nun habe ich erfahren, daß es sich bei dem neuen Partner um einen Jungvogel (gerade mal futterfest) handelt.
    Jetzt bin ich natürlich total verwirrt. Kann mein Rico wirklich schon was mit einem Jungvogel anfangen? Ist es vielleicht nur Geldmacherei, um einen Vogel zu verkaufen? Ich hatte bei dem Züchter eigentlich einen sehr guten Eindruck.
    Hat das vielleicht einer von Euch so gemacht, mit der Verpaarung oder Vergesellschafterung?:traurig:

    Liebe Grüße
    Petra
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. fisch

    fisch Guest

    Hallo Petra,

    zu einem 8jährigen Hahn passt kein Baby :nene:
    Er ist geschlechtsreif, möchte seine Triebe auch ausleben und das geht nicht mit einem so jungen Tier.

    Von daher würde ich bei dir auch noch nicht die Hoffnung aufgeben, auch wenn zwischen deinen bis jetzt nichts läuft.
    Lass erstmal die Geschlechtsreife kommen :zwinker:
    Wenn du dann noch ein echtes Paar hast (von daher würd eich die DNA-Analyse noch machen lassen), kann es mit den beiden auch klappen :trost:

    __________________

    LG
    Sven [​IMG]
     
  4. Pico

    Pico Chefin einer Chaotenbande

    Dabei seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    3.212
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    im schönen Westerwald
    Hallo Petra,

    der Vorschlag des Züchters.........Vergiß es........wenn Du keine anderen Möglichkeiten hast oder den Jungvogel gegebenfalls zurückgeben kannst !
    Weiterhin sollte defenitiv feststehen, ob der /die ausgesuchte Partner/in auch wirklich eine Henne ist.

    Und.....Vögel im geschlechtsreifen Alter haben eigentlich andere Ambitionen, als Jungvögel.
     
  5. ararudi

    ararudi ararudi

    Dabei seit:
    8. Mai 2004
    Beiträge:
    1.210
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    073.. Thüringen
    Hi

    ob es ein jung oder altvogel ist kannst du leicht selber feststellen. beim jungvogel ist die iris noch nicht ausgefärbt, sehe dir einfach beide mal richtig an. am ring sollte man es aber auch erkennen und wenn er einen chip hat gibt die ta rechnung aufschluss.
     
  6. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Hallo Petra,

    ich kann mich der Meinung von Sven (fisch) nur anschließen und würde auch lieber noch ein wenig Geduld mit den beiden haben :zwinker:.
    Wir haben hier im Forum Graue, die mehr als ein Jahr gebraucht haben, bis sie sich richtig angefreundet haben, von daher würde ich auch noch nicht aufgeben.
    Ich würde Dir auch raten, erst mal per DNA-Test abklären zu lassen, ob es wirklich einen Henne ist. So ein Test kostet nur um die 16 Euro und man hat dann Gewissheit und kann eher entscheiden, wie es weitergeht.

    Wie groß ist denn die Voliere der beiden ?

    Ein Graupapageibaby würde ich auch nicht dazusetzen :nene:.
    Dein geschlechtsreifer Hahn erwartet in Sachen Liebe schon mehr, womit ein Baby noch nix anfangen kann. Dadurch kann der Hahn schnell frustriert sein, was dann zu Zoff führen kann.
     
  7. Julius01

    Julius01 Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. August 2004
    Beiträge:
    1.303
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Hallo Petra,
    ich würde auch sagen, gib Deinen Beiden bitte noch eine Chance.
    Was heißt es denn überhaupt, dass sie sich überhaupt nicht verstehen? Sitzen sie getrennt und gehen sie im Freiflug aufeinander los?
    Bei unseren hat es 1 3/4 Jahr gedauert und wir sind so froh, dass wir durchgehalten haben. Manchmal stören wir Menschen die Vergesellschaftung auch selbst, wenn wir uns nicht genug zurückziehen und die Tiere uns daher immer noch eher als Bezugsperson sehen, statt sich aufeinander zu konzentrieren.
    Bitte überleg nochmal gut und hinterfrag die ganze Situation.
    Ein Baby paßt gar nicht zu Deinem Hahn und klär doch bitte ganz dringend, ob Du momentan überhaupt eine Henne da sitzen hast.
    Ganz liebe Grüße und toi toi toi
    Kati
     
  8. ararudi

    ararudi ararudi

    Dabei seit:
    8. Mai 2004
    Beiträge:
    1.210
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    073.. Thüringen
    HI

    muss jetzt mal was loswerden ( sorry Petra bitte nicht persönlich nehmen ).
    ich lese hier und auch in anderen foren des öfteren, sehr wichtige, dringende oder eilige frage, dann kommen antworten und letzendlich schaut der fragende 2 tage oder länger nicht ins entsprechende forum, oder antwortet nicht und man weiss nicht wurde es gelesen oder nicht. kann ich persönlich nicht so richtig nachvollziehen.
     
  9. fisch

    fisch Guest

    Hallo Jörg,

    von gestern Themenstart (22:46) bis jetzt sind keine 24 Stunden vergangen.
    Von daher würde ich nicht jetzt schon die Geduld verlieren, denn du weißt ja nicht, weshalb Petra heute nicht online war.
    Ich z.B. habe einen 24-Stunden-Dienst (auch am WE und Feiertage) und komm da auch meist nicht ins Netz. Vielleicht ist es bei Petra ähnlich?

    :trost:

    __________________

    LG
    Sven [​IMG]
     
  10. ararudi

    ararudi ararudi

    Dabei seit:
    8. Mai 2004
    Beiträge:
    1.210
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    073.. Thüringen
    Hi Sven

    habe ja nur geschrieben, was mir aufgefallen ist und auch das Petra es nicht persönlich nehmen soll. es ist nicht speziel auf sie gemünzt, ja es gibt auch leute die am we arbeiten müssen, soll kein thema sein. es war rein zufällig, dass ich es in diesem t. geschrieben habe.

    allso nochmals Petra bitte nicht auf dich persönlich beziehen :0- :trost:
     
  11. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. Jacko2003

    Jacko2003 Guest

    Hey!

    Ich würde kein Bay nehmen,dieses wird wahrscheinlich vom älteren Vogel unterdrückt.Darüber hinaus kann ein geschlechtsreifes Tier mit einen nicht geschlechtsreifen Tier auch wenig anfangen,ist ja klar wenn die Lust kommt,oder?:)
     
  13. pet6

    pet6 Stammmitglied

    Dabei seit:
    2. Dezember 2005
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    52146 Würselen
    Hallo,:beifall:
    vielen Dank für die vielen, ausführlichen Antworten.
    Das waren auch meine Gedanken, als ich von der Züchterin hörte, daß es sich um Baby-Partner-Papageien handelt.
    Ne, das tu`ich meinem Rico nicht an!
    Ich werde nun auch noch von Coco eine DNA machen lassen, und dann warte ich noch einige Zeit ab. Die beiden sind jetzt nun 7 Monate zusammen......wie Ihr schon meint.....vielleicht noch nicht lange genug!
    Ich werde auf jeden Fall von Cocos Testergebnis berichten!:zustimm:

    Sorry, aber ich war 2 Tage nicht mehr im Netz, weil ich einfach keine Zeit hatte!

    liebe Grüße
    Petra
     
Thema:

...er 8 Jahre....sie noch ganz jung..geht das???

Die Seite wird geladen...

...er 8 Jahre....sie noch ganz jung..geht das??? - Ähnliche Themen

  1. 68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause

    68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause: Manni ist seit 6 Jahren bei uns. Er war ein Abgabetier aus Einzelhaltung und hat in der lustigen 4er Gruppe aus ehemaligen Tierheimvögeln seinen...
  2. Hilfe Junge

    Hilfe Junge: guten Abend, Wir haben seit zwei Jahren ein Pärchen Rosenköpfchen, in einer großen Voliere. Als wir aus einem langen Urlaub zurückkamen, haben...
  3. 72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise

    72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 2 Welli-Paare: Hahn Erbse, ca. 4 Jahre, Schecke gelb mit wenigen...
  4. Halsbandsittich vergesellschaften von jung und alt vogel möglich?

    Halsbandsittich vergesellschaften von jung und alt vogel möglich?: hallo, bin neu hier und will mal mein Problem schildern... hatte zuvor viel mit papageien zu tun und vor allem mit amazonen. habe mich aber schon...
  5. Vergesellschaftung Gimpel

    Vergesellschaftung Gimpel: Hallo liebe Vogelfreunde, ich besitze einen europäischen Gimpelhahn von 2015. Habe mir heute ein Henne und Hahn (blutsfremd) von 2017 gekauft, da...