Er balzt sie an und sie ignoriert ihn....

Diskutiere Er balzt sie an und sie ignoriert ihn.... im Langflügelpapageien Forum im Bereich Papageien; huhu allerseits, unsere vier Mohren sind ja mittlerweile nach draußen ungezogen..... Karlchen und Maxi haben sich im Winterquartier ja ausgiebig...

  1. #1 rettschneck, 25. April 2010
    rettschneck

    rettschneck Erfinderin des Chaos

    Dabei seit:
    3. Dezember 2007
    Beiträge:
    2.017
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    26725 Emden
    huhu allerseits, unsere vier Mohren sind ja mittlerweile nach draußen ungezogen..... Karlchen und Maxi haben sich im Winterquartier ja ausgiebig durch Gitter gefüttert und gekrault..... sie wohnen jetzt zusammen in der AV und teilen sich ein Appartement... Ich hab heute beobachten können wie Karlchen seine angebetete Maxi anbaggert.... er legt sich richtig ins zeug.... und was macht sie... sie dreht sich um und dreht ihm den rücken zu.. ... nach dem Motto ..... nööööö---zieh leine----

    Sie vertragen sich, jagen sich nicht, lieben sich aber auch nicht..... es läuft.....

    wer kennt so ein verhalten von seinen Mopas?

    Maxi ist ja auch nicht mehr die jüngste.... 82 beringt aß auch jaaaahre allein..... aber warum ist sie im Winterquartier so zugeneigt und lässt ihn jetzt total abblitzen'????

    lg rett
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Tierfreak, 25. April 2010
    Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Hallo Jessi,

    vielleicht lenken Maxi einfach derzeit die neuen Eindrücke draußen nach dem Umzug in die AV noch zu sehr ab, evtl. könnte auch noch etwas Verunsicherung mit im Spiel sein, jetzt wo beide kein Gitter mehr trennt.

    Wenn sie sich sonst weiterhin verstehen, wird sich das sicher mit der Zeit von allein einpendeln und die beiden auch mehr zueinander finden :zwinker:.
     
  4. #3 rettschneck, 25. April 2010
    rettschneck

    rettschneck Erfinderin des Chaos

    Dabei seit:
    3. Dezember 2007
    Beiträge:
    2.017
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    26725 Emden
    huhu manu,
    sie verstehen sich ja sonst soweit...... keine beißerein, kein jagen, kein panisches zurück ziehen von maxi...... klappt soweit wie gesagt super....

    wer mir halt ein sorgen bereitet ist karlchen, er kröpft und kröpft.... er legt sich so ins zeug... imponieren, piepsen..... hoffe nur das er durch das andauernde gekropfe keine Kropf Entzündung bekommt......

    das ist son bissl meine sorge..... ansonsten bin ich eigentlich super optimistisch was die beiden betrifft......

    lg rett
     
  5. #4 Tierfreak, 26. April 2010
    Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Hallo Jessi,

    ich denk da brauchst du dir erst mal keine Sorgen zu machen.
    Wenn Vögel in Brutlaune sind, füttern sie sich ja auch im Liebesrausch ziemlich oft gegenseitig, wenn dann noch ein Gelege produziert wird und evtl. anschließend noch Küken gefüttert werden müssen, ergibt sich auch ein längerer Zeitraum, wo sie regelmäßig Futter hochwürgen, ohne dass man gleich eine Kropfentzündung befürchten muss :zwinker:.
     
  6. #5 Richard, 4. Mai 2010
    Richard

    Richard Guest

    Hallo Jessi!

    Was macht denn dein Casanova? Bleibt sein werben immer noch unerwiedert?
     
  7. #6 rettschneck, 4. Mai 2010
    rettschneck

    rettschneck Erfinderin des Chaos

    Dabei seit:
    3. Dezember 2007
    Beiträge:
    2.017
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    26725 Emden
    huhu richard,
    unser Karlchen hat sich wohl erstmal damit abgefunden das er bei Maxi nicht so landen wird wie er es gerne will..... aber mal sehen was da in den nächsten ,,Jahren" (in der Hoffnung das Mai noch einige vor sich hat) noch so ergibt.
    aber solange sie sich vertragen und es keinen streit gibt, reicht mir das bei der Oma aus......

    Unser anderes Pärchen ist fleißig am Balzen, finden Niststamm von innen und auch von außen sehr interessant und wuseln auch fleißig drin rum.....
    ob außer der Balz schon mehr gelaufen ist, kann ich dir nicht sagen, da Rambo (WF) ja eh sehr zurückhalten gegenüber menschen ist und die beiden wohl still und heimlich irgendwas planen..... würde mich ja freuen..... aber erstmal abwarten......


    lg rett
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Er balzt sie an und sie ignoriert ihn....

Die Seite wird geladen...

Er balzt sie an und sie ignoriert ihn.... - Ähnliche Themen

  1. graupapagei balzt miz 9 monaten?

    graupapagei balzt miz 9 monaten?: Hallo :) Wir haben ja immoment einen grauen hahn 9 mon. und einen meyer. 2,5 jahre henne. (Von unserem grauen ist die henne leider verstorben und...
  2. Henne ständig am Brüten, Hahn ignoriert sie

    Henne ständig am Brüten, Hahn ignoriert sie: Nachdem meine eine Henne verstorben war (sie haben sich verstanden, waren aber kein "Liebespaar") hatte ich meinem Hahn nach einiger Zeit eine...
  3. Graupapageihenne balzt !

    Graupapageihenne balzt !: Hallo,kann das sein unsere Henne balzt ist gerade mal 15 Monate alt und unser Hahn 2 1/2 Jahre mir fällt seit geraumer Zeit auf,dass Sie Ihn sehr...
  4. Wanja balzt Dino an, aber der reagiert nicht

    Wanja balzt Dino an, aber der reagiert nicht: Guten Tag, Heute konnte ich beobachten wie Wanja sich Dino anbot aber den juckte es wohl überhaupt nicht. Dacht ich frage mal was ihr davon...
  5. 50 jährige Blaustirnamazone vergesellschaften? Sie balzt so sehr

    50 jährige Blaustirnamazone vergesellschaften? Sie balzt so sehr: Hallo zusammen, unsere Lore wohnt ca. seit 1995 bei uns und war zuvor bei meinen Großeltern ein typisches "60er, 70er Jahre Dekostück". Sie...