Er/Sie ist da..............

Diskutiere Er/Sie ist da.............. im Amazonen Forum im Bereich Papageien; ach je, Du Arme! Gute Besserung! Die Bilder hatte ich ja vollkommen übersehen - sind wunderschön! Ansonsten drück ich die Daumen für die...

  1. Anja12

    Anja12 Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    3.700
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neuss
    ach je, Du Arme! Gute Besserung!
    Die Bilder hatte ich ja vollkommen übersehen - sind wunderschön!
    Ansonsten drück ich die Daumen für die Federanalyse mit anschließender Partnersuche - und wie wär´s, wenn Du Ama "Pesto" nennst? :D :D
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Kuni

    Kuni Guest

    hallo!

    ich hatte mal nen muskelfaserriß und mußte auch ein paar tagen an krücken gehen. hat meinen beiden auch schwer angst gemacht. und sie hatten mit sicherheit vorher noch keine gehhilfen-erlebnisse.

    ich denke mal das kam ihnen einfach spanisch vor, und dann auch noch das seltsame geräusch das die dinger machen...

    ich wünsch dir gute besserung für fuß und finger!
     
  4. attila7

    attila7 Linchenmama

    Dabei seit:
    27. Januar 2005
    Beiträge:
    481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Klingenberg/Main
    Hallo Sonya,

    meine neuer Ama reagiert auch auf alle neuen Sachen erstmal seeeehr skeptisch. Alles wird erstmal angegriffen und gnadenlos gehackt, denne es könnte ja doch beißen !!! :+schimpf

    Ich hoffe, daß es Dir bald wieder besser geht und der Gips abgenommen werden kann.

    Wünsch Dir gute Besserung....

    LG Christine
     
  5. Sonya0_7

    Sonya0_7 Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. November 2004
    Beiträge:
    1.553
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,
    danke für eure guten Wünsche. Wird wohl alles noch eine Weile dauern. Morgen will ich mal versuchen, einen Arzt zu bequatschen, daß er mir einen Gehgips verpaßt. Die Krücken stehen eh nur sinnlos in der Ecke. Mein Finger ist allerdings sehenswert. 1/3 dicker als normal und Piercing, das ich vom Aussehen her niemals gewählt hätte. Vor allem nicht an der Stelle. Sieht aus, als müßte ich mich bedanken, daß der Fleischfetzen noch dran ist......
    Jedenfalls heute ist sie wieder ganz lieb und anlehnungsbedürftig. Nur, wenn sie auf meiner Schulter sitzt und ich laufe, die Blicke sind genial. Sie bringt so richtig rüber: "Also weißte, fliegen kannste nicht und jetzt kriegste nicht mal das mit dem Laufen hin!" Aber immerhin denkt sie offenbar noch nicht darüber nach, wozu man mich überhaupt noch gebrauchen kann.
    Gestern hatten wir ein lustiges Erlebnis. Mein Freund hat einen Steiff-Papagei ersteigert. Es soll ein Ara sein und war wohl in den 60-ern total in. Es ist so eine Handpuppe, namens Lora. Sieht ganz putzig aus. Ich hab mir das Ding über meinen lädierten Finger gepackt und bin an den Käfig gewatschelt. Pesto-Gai war sehr interessiert, kam immer näher ans Gitter. Dann hab ich aber eine unvorsichtige Bewegung gemacht, Lora wackelte mit den Flügeln und Pesto fiel vor Schreck von der Stange! Ich hab Lora sofort weg genommen und versucht, mir das Lachen zu verbeißen.
    Ich weiß, das ist jetzt gemein, aber ein bißchen Schadenfreude meinerseits war dann schon dabei, so ein bißchen Rache für meinen malträtierten Finger. Obwohl es nicht meine Absicht war, Pesto zu erschrecken.
    Na, jedenfalls hab ich heute mal wieder ein grün-buntes Schmusefederknäuel im Schlepptau.
    Liebe Grüsse
    Sonja
     
  6. Sonya0_7

    Sonya0_7 Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. November 2004
    Beiträge:
    1.553
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,
    wollte nur mal kurz erzählen, daß mein Pesto-Gai heute zum ersten Mal gespielt hat.
    Er hat sich eine Wäscheklammer gegriffen, mit der ich einen Ast an seinem Käfigdach befestigt hatte und hat sich damit eine halbe Stunde lang amüsiert.
    Endlich, ich dachte schon, der Geier rührt niemals etwas an! Anschließend hat er den Pennie-Käfig, der noch rumsteht, erkundet und kam dann erst zu mir. Immerhin, erste Anzeichen von Neugier!
    Ich finde, das wird aber auch Zeit nach fast vier Wochen!
    Anschließend hat er einen Löffel aus meiner Teetasse auf den Tisch befördert, um besser an den Rest Tee zu kommen. Ein bißchen Quark hat er auch mit mir verspeist und wollte sich dann der Überprüfung meines Buches widmen, ob sich das denn wirklich lohne, was ich mir da rein ziehe. allerdings hat er sich mit einem strengen "nein" sofort davon abbringen lassen. Da es sich bei dem Buch um "Papageien sind anders" handelt, wollte ich natürlich, aus verständlichen Gründen, nicht, daß er selbst liest, wie man ihn vielleicht austricksen könnte! Ich muß ja nicht alle Asse aus dem Ärmel geben. :zwinker:
    Liebe Grüsse
    Sonja
     
  7. #66 Anja&Alexander, 25. Mai 2005
    Anja&Alexander

    Anja&Alexander Guest

    Hallo Sonja!

    Du hast ja wirklich schöne Bilder von deiner Ama eingestellt :beifall: . Echt süß!!

    Wir hoffen deinem Fuß geht es schnell wieder besser und du kannst wieder vernünftig laufen! :trost:

    Schöne Grüße auch an deinen Lebensgefährten!

    Bis demnächst

    Anja&Alexander
     
  8. Sonya0_7

    Sonya0_7 Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. November 2004
    Beiträge:
    1.553
    Zustimmungen:
    1
    Hallo ihr zwei,
    danke schön. Ich werde es Georges ausrichten.
    Wann wollen wir uns denn mal wieder treffen?
    Habt ihr Lust?
    Liebe Grüsse
    Sonja
     
  9. Sonya0_7

    Sonya0_7 Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. November 2004
    Beiträge:
    1.553
    Zustimmungen:
    1
    Geheimnis gelüftet!!!!!

    Das Geheimnis ist keins mehr!!!!!

    Nach wochenlangem Warten, endlich, Post von Medignomix!!!

    .......AND THE WINNER IS:...........................





    LADY MACBETH!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    :D :D :D :p :p :p :D :D :D
     
  10. anita

    anita Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Februar 2003
    Beiträge:
    1.036
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bad Fallingbostel
    Hallo Sonja,

    klasse, dass sich deine Süße nun hat outen lassen und du das Ergebnis der DNA endlich vorliegen hast.
    Hat dich die Süße alias Winnetou :zwinker: aber ganz schön auf die Folter gespannt und uns mit!!!

    Bleibt der Name Macbeth nun, oder hast du einen geiernachsprechfreundlicheren??
     
  11. Sonya0_7

    Sonya0_7 Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. November 2004
    Beiträge:
    1.553
    Zustimmungen:
    1
    Hi Anita,
    nachdem mein Freund sich gestern abend mal wieder richtig mit ihr gezankt hat, (sie kann aber auch ein arrogantes Monster sein, bei ihm!) hat er erklärt, als Namen kämen eigentlich nur:
    Lady Macbeth
    oder
    Duncan
    in Fage, frei nach Shakespeare!!!!!
    Tja, gerade eben dann, ein hämisches Grinsen seinerseits, und jetzt haben wir

    LADY MACBETH

    hier sitzen.

    Liebe Grüsse
    Sonja
     
  12. anita

    anita Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Februar 2003
    Beiträge:
    1.036
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bad Fallingbostel
    :D :D Da bin ich ja mal gespannt, wie lange ihr das aushaltet, sie jedesmal mit LADY MACBETH anzusprechen, bis der erste kurze Spitzname auftaucht :D :D ,wer von euch beiden das erste Mal abtrünnig wird und wie sie dann heißen wird?! Passend zu Gucci-sandälchen und vuiton-Täschchen - wart mal ab bis Rinus das liest :zwinker:
    Meist haben die Männer ja da nicht so ein Durchhaltevermögen. :~
     
  13. Sonya0_7

    Sonya0_7 Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. November 2004
    Beiträge:
    1.553
    Zustimmungen:
    1
    Du, das Viehch ist aber auch unmöglich bei ihm.
    Gestern abend hab ich ihm vorgeschlagen, er soll ihr ein bißchen Multi-Vitaminsaft auf einem Löffel reichen. Ich schau immer, daß sie die Leckerlis von ihm bekommt.
    Was macht der Geier?
    Süffelt den Saft, bis auf einen winzigen Rest und startet dann bösartigste Attacken auf ihn (durch den Käfig, sie ist ja jetzt auf der Terrasse) und auf den Löffel! So lange, bis isch "NEIN" gesagt habe, postwendend das liebste Tierchen, das von mir "Köpfchen gekrault" haben wollte.
    Manchmal bin ich da wirklich sprachlos.
    So kam "Lady Macbeth" zustande.
    Ja, das denk ich, jetzt gibt's Zunder von Rinus!!!!!
    Ich freu mich schon drauf!
    Bis heute abend.
    Liebe Grüsse
    Sonja
     
  14. Gisela H

    Gisela H Stammmitglied

    Dabei seit:
    14. November 2003
    Beiträge:
    466
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    47249 Duisburg
    Hallo Sonja,
    ich freue mich, dass es eine Lady Macbeth ist. Aber lass sie lieber nicht die Geschichten von Mia lesen. Du weißt schon - Striptease vor lüsternen Gartenvögeln, Lackkleidchen, Handtäschchen diverser Modedesigner, usw..
    Wer weiß, auf was für Ideen sie da noch kommt.
     
  15. anita

    anita Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Februar 2003
    Beiträge:
    1.036
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bad Fallingbostel

    Gisela, deine Warnung kommt zu spät. Schau mal hier Da weißt du, was DAS FÜR EIN FRÜCHTCHEN IST :D ;)
     
  16. Sonya0_7

    Sonya0_7 Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. November 2004
    Beiträge:
    1.553
    Zustimmungen:
    1
    Hrrrmmm, <räusper>
    und das in Großbuchstaben..........
    immer diese Vorurteile!
    Huldvolle Grüsse
    LADY MACBETH
     
  17. Sonya0_7

    Sonya0_7 Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. November 2004
    Beiträge:
    1.553
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,
    da bin ich mal wieder.
    Sagt mal, wer von euch kann seine Ama(s) am Kopf kraulen?
    Ist euch schon mal aufgefallen, wenn man Öhrchen krault, daß der Vogel dann anfängt zu gähnen?
    Ich habe das gestern entdeckt und fand es ganz süß. Mein Ännchen hat das Spiel auch eine ganze Weile mitgemacht, aber so nach dem achten Mal ist ihr wohl gedämmert, daß es da einen Zusammenhang zwischen meinem Finger und ihrem Gähnen gab. Sie ging dann kurzfristig etwas auf Distanz. Am Ohr wollte sie dann gestern nichts mehr haben.
    Machen eure das auch?
    Liebe Grüsse
    Sonja
     
  18. attila7

    attila7 Linchenmama

    Dabei seit:
    27. Januar 2005
    Beiträge:
    481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Klingenberg/Main
    Hi Sonya,

    ja, unsere Ama macht das auch, das ist aber kein Gähnen, mehr so ein "Göcken", weil dann im Ohr ein Unterdruck entsteht ( wie wenn einem die Ohren voller Wasser sind), deswegen machen das die Geier.
    Tut ihr wohl aber nicht weh, ich darf sie dann einfach weiterkraulen.

    LG Christine
     
  19. Sonya0_7

    Sonya0_7 Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. November 2004
    Beiträge:
    1.553
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Christine,
    wieder etwas gelernt.
    Nein, es scheint nicht weh zu tun, aber nach dem dritten "Gähnen" hab ich heute einen bitterbösen Blick bekommen und hab dann lieber im Genick weiter gemacht. Ist aber schon süß, wie das funktioniert. Genauso interessant finde ich, daß mein Ännchen sich immer irgendwo mit dem Schnabel anlehnen muß, wenn ich ihr den Kopf kraule, "freiköpfig" geht das eigentlich nie.
    Liebe Grüsse
    Sonja
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Sonya0_7

    Sonya0_7 Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. November 2004
    Beiträge:
    1.553
    Zustimmungen:
    1
    Hallo, ihr alle,
    ich hätte da mal wieder eine Frage.
    Wie ihr ja wohl aus Rinus' Thread wißt, geht es uns gut.
    Ännchen erfreut sich bester Gesundheit, ist meistens gut gelaunt und, abgesehen von ihren Macken, ein lieber Vogel.
    So gaaaaaanz langsam fangen wir an, über einen Partnervogel nachzudenken.
    Jetzt hab ich aber folgendes Problem:
    Ich habe nicht gerade den Eindruck, daß es Gelbwangen-Amazonen wie Sand am Meer gibt.
    Ich möchte Ännchen aber gerne die Chance geben, sich einen Partner zu wählen.
    Hat da jemand Erfahrung, wie, wo und wann das möglich ist?
    Es ist kein Sofort-Auftrag, aber irgendwann sollte sie schon einen Partner bekommen. Und da sie ziemlich eigen ist, möchte ich nicht einfach irgendeinen Vogel kaufen. Das Letzte was ich brauche, sind zwei Einzelvögel, die sich bekriegen.
    Es wäre doch wirklich prima, wenn man seinen Vogel in einen Schwarm setzen könnte und ihn dann, mit seinem selbstausgewählten Partner wieder abholen könnte.
    Tja, dann hoffe ich mal auf zahlreiche Antworten.
    Ach ja, Ännchen ist mindestens 13 Jahre alt. Sollte als nicht unbedingt ein junger Hüpfer werden. Aber, wer kennt schon ihren Geschmack........
    Liebe Grüsse
    Sonja
     
  22. #80 thorstenwill, 19. Juli 2005
    thorstenwill

    thorstenwill Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Oktober 2003
    Beiträge:
    749
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Fulda
    hi sonya,

    hatte ja vor kurzem schon mit deiner ännchen das vergnügen bzw. mein neo.
    kann dir nicht direkt weiter helfen, mir fällt dazu der artikel aus dem aktuellen wp-magazin ein, wie ich finde eine interessante sichtweise.

    viel spaß

    lg thorsten
     
Thema:

Er/Sie ist da..............