Er will also doch

Diskutiere Er will also doch im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; :freude: Hallo an alle ich bin so Happy :dance:, mein Rambo will ich nicht, kann ich nicht und mach ich nicht hat soeben sein erstes Stück...

  1. slymom

    slymom Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. November 2007
    Beiträge:
    662
    Zustimmungen:
    0
    :freude: Hallo an alle ich bin so Happy :dance:,
    mein Rambo will ich nicht, kann ich nicht und mach ich nicht
    hat soeben sein erstes Stück Karotte und Apfel verputzt :D
    Ok ich war gemein, habe ihn nach 3 Jahren das erste mal wieder in den Käfig gesperrt 8( nun ist er etwas beleidigt mit mir. Nachdem er das dritte mal am Futtertrog war und feststellte es ändert sich nichts, da wachsen keine Körner, hat er tatsächlich gefuttert. Monatelang kipp ich jeden Morgen und Abend das Obst in den Müll und nun geht ja doch.
    Muss ihn aber schnell wieder raus lassen, er macht schon Dauerlauf an der Decke und versteht die Welt nicht mehr. Wenn ich Pech habe will er nicht mehr rein.
    Aber ich habe Hoffnung, dass er doch mal irgendwann ein richtiger Grauer wird.
    :freude: Er hat die Käfigtür gefunden, früher nie benutzt und nun ein Freudenpfiff das er die Freiheit wieder hat.
    Ich bin so stolz auf meinen Geier :freude:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Hallo slymom,

    schön, dass Dein Grauer nun doch ans Obst geht :zustimm:.

    Oft ist es wirklich ganz nützlich, erst mal am morgen nur Obst und Gemüse anzubieten und die Körner erst später am Tage rauszurücken, geht natürlich auch umgekehrt :zwinker:.
    Bei uns hat auch das Voressen immer wahre Wunder gewirkt, auf die Tour konnte ich meinen Geiern eigentlich bisher fast alles schmackhaft machen.

    Dann mal weiterhin viel Spaß mit Deinem Süßen;).
     
  4. slymom

    slymom Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. November 2007
    Beiträge:
    662
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Manuela,
    heute will er nicht in den Käfig, er wartet bis ich weg bin. Der Anfang ist gemacht und er hat mal richtig probiert.
    Ich habe ein neues Thema erstellt war bestimmt falsch, ich bin noch etwas Orts und Geländeblind, aber das lern ich auch noch, versprochen.
     
  5. Reiner65

    Reiner65 Stammmitglied

    Dabei seit:
    10. August 2006
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    08141 Reinsdorf b. Zwickau
    Hallo Manuela,

    nur Geduld mit Deinem Grauen!
    Unser Amadeus (Wildfang, Flügel gestutzt beim Händler, seit 11 Jahren bei uns) hat anfänglich nur Sonnenblumenkerne gefressen. Mit viel Mühe ist es uns nach und nach gelungen, ihn zum Fressen von Nüssen, Mandeln, verschiedenen Obst- und Gemüsesorten zu bewegen. Und es kommen immer noch neue Sachen hinzu. Natürlich, weit die Hälfte des angebotenen Obstes und Gemüses schmeißen wir regelmäßig weg.
    Zur Kontrolle seiner Nahrungsaufnahme kommt Amadeus fast täglich auf die Waage. Klappt prima! Sein Gewicht schwankt so zwischen 465 und 475 Gramm.

    Grüße von Reiner
     
  6. slymom

    slymom Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. November 2007
    Beiträge:
    662
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, hier ein kleiner Zwischenbericht

    meiner will immer noch.
    Jetzt geht er zielstrebig zum Obstnapf und wirft den Apfel raus. Aber die Karotte ist fällig, er futtert nicht viel aber dafür nun jeden Morgen. Die Stücke sind schon viel größer geworden und wenn es weiter so geht, versuch ich als nächstes Fenchel.
     
Thema:

Er will also doch