er will nicht aus dem käfig...

Diskutiere er will nicht aus dem käfig... im Plattschweifsittiche Forum im Bereich Sittiche; huhu, habe jetzt seit 2 wochen einen pennantsittich. gestern habe ich gedaht jetzt ist es an der zeit ihn rauszulassen. hab schön netze vors...

  1. hamsikiz

    hamsikiz Guest

    huhu,
    habe jetzt seit 2 wochen einen pennantsittich. gestern habe ich gedaht jetzt ist es an der zeit ihn rauszulassen. hab schön netze vors fenster geklebt alles vorbereitet. und was ist??? er kommt nicht raus :prima:
    habe ihm vor das tor eine kleine "landebahn" rangeklemmt damit er besser wieder rein findet aber er will ja noch nicht mal raus. habe ihm mit der hand gezeigt das, dass tor offen ist, weil ich dachte vielleicht sieht er das nicht. aber nix ist. gestern den ganzen tag offen heute den ganzen tag offen und er sitzt auf der stange und guckt nur...
    mach ich was falsch? aber mehr als tür aufmachen kann ich ja auch nicht.


    lieben gruß hamsikiz
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. FamFieger

    FamFieger Immer unterwegs!

    Dabei seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    3.669
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    85110 Kipfenberg im schönen Bayern
    Hallo,

    nein du machst nix falsch!!
    Ich denke dein Pennant will einfach noch nicht, evtl. traut er sich auch noch nicht!!

    Mach ihm weiterhin wann es geht das Türchen auf, irgendwann wird er Mut haben und seine Runden drehen!!
    Und du wirst hier dann schreiben "Mein Vogel will nicht zurück in den Käfig" *grins*... :trost: :D

    Du kannst ihm am Ein/Ausgang des Käfigs einen Hirsekolben oder n Apfelstück befestigen, dann würde es sich immerhin schon mal nähern!! ;)
    Viel Spass beim weiteren beobachten und Bilder nicht vergessen!! ;) :D
     
  4. hamsikiz

    hamsikiz Guest

    hi jessy,

    er ist draußen :) ich hab den käfig die nacht über offen gelassen. und heute morgen um 6!!!!!!!!!! (welch unchristiliche zeit am samstag) kam er raus. mit lautem gepiepse. natürlich konnte ich nicht mehr schlafen und beobachte ihn immer noch. das ist ja sooooooooo niedlich wie er so durch die gegend tapst. er hat erstmal angefangen sich eine stunde zu putzen... was für ein eiteler vogel :)
    aber was total niedlich ist: er saß erst nur auf dem schrank, flog zwar rum fand aber irgendwie keinen landeplatz. ich hab ihm dann mit der hand gezeigt, dass er auf dem fenster sitzen kann, bin mit der flachen hand übers fenster gestrichen, er hat mich beobachtet und 2 min später saß er da drauf. ICH KANN MIT MEINEM VOGEL REDEN hahahhahahah.

    fotos hab ich gemacht stell ich heute abend rein
     

    Anhänge:

  5. hamsikiz

    hamsikiz Guest

    nächstes mal veruch ich die bilder rihtig herum reinzustellen hahahhahaa
     
  6. FamFieger

    FamFieger Immer unterwegs!

    Dabei seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    3.669
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    85110 Kipfenberg im schönen Bayern


    *ggg* gut, dann kann ich in Zukunft meinen Kopf wieder gerade halten beim Bilder guggen.... :D :zwinker:
     
Thema:

er will nicht aus dem käfig...