Erbitte dringend Hilfe

Diskutiere Erbitte dringend Hilfe im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo Ihr Lieben, heute bei meinem Urlaub auf Kreta erreicht mich von meinen Vater eine furchtbare Nachricht: Drei ! von ingesamt 6 Voegeln...

  1. Fauli

    Fauli Guest

    Hallo Ihr Lieben,

    heute bei meinem Urlaub auf Kreta erreicht mich von meinen Vater eine furchtbare Nachricht: Drei ! von ingesamt 6 Voegeln sind ploetzlich tot. Heute frueh waeren alle noch ganz munter gewesen und heute Nachmittag sind alle drei (Fauli, Muemmi und Pauline) ploetzlich tot im Kaefig gelegen. Sie haetten sehr stark gemausert. Der ganze Boden waere voller Federn gewesen. Die drei waren durch Trennwand von den anderen getrennt. Die anderen sind (noch) gesund. Bitte helft mir - insbesondere die Zuechter - vielleicht koennen sie zumindest eine vorsichtige Prognose abgeben. Ich bin voellig fertig heule nur noch und kann nicht mal mehr etwas essen. Ich mache die groessten Vorwuerfe meine Voegel alleine gelasssen zu haben. Bei mir waren sie doch noch alle so gesund! cry

    Traurige und verzweifelte Gruesse
    Petra
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Elmo

    Elmo Guest

    Hallo!

    Ich kann gut nachvollziehen, wie du dich fühlst, ich habe innerhalb von drei Wochen 4 meiner acht Vögel verloren und bin auch von einem zum nächsten TA gerannt und niemand hatte ne Erklärung und alle haben immer munter Antibiotika gespritzt, die eh nichts gebracht haben. Bei meinen war der Unterschied zu deinen, daß sie nichts mehr gefressen haben und abgemagert sind und sehr viel Durchfall und Juckreiz hatten.
    Ich bin dann letzte Woche endlich bei Spezialisten gelandet in Hannover, die ausschließlich Papageien+Sittiche behandeln, die haben einen Vogel in die Hand genommen und eine Kropfabstrich gemacht und wußten innerhlab von Sekunden, was los war: hoch ansteckende Trichomonaden! Also geh so schnell wie möglich zu einem fachkundigen TA und lasse sie alle untersuchen. Meine saßen auch in 2 verschiedenen Käfigen, das konnte den Trichos aber nichts anhaben, die übertragen sich durch Feuchtigkeit und Kot und Schnäbeln, das ist wie eine Epidemie. Ich will dir keine Angst machen, aber deute dem TA das an, daß er das ausschließen kann!!!!Ich wünsche dir gaaaanz viel Glück!
    Und wenn Du was weißt, meld dich wieder!
     
  4. #3 Alfred Klein, 15. Juli 2003
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.415
    Zustimmungen:
    146
    Ort:
    66... Saarland
    Hallo Silke und Petra

    Hier denke ich an etwas ganz anderes: Durchzug.
    Dafür spricht der extreme Federverlust.
    Petra, Dein Vater soll den Käfigstandort genauestens kontrollieren.
    Wenn in diesem Raum ein Fenster geöffnet ist, dazu die Tür dann reicht das schon. Auch wenn man denkt das kann nicht auf die Vögel ziehen und der Luftstrom geht in eine andere Richtung. Darin habe ich genug Erfahrung mit meinen alten Türen in alten Haus.
    Da pfeifts auf einmal in Ecken an denen ich es nie vermutet hätte.
    Zudem ist Durchzug oder ein Ventilator ein typischer Fehler bei unerfahrenen Vogelhaltern.
    Am besten den Käfig von drei Seiten abdecken um sicher zu gehen daß kein Zug an die Vögel kommt.
    Eine andere Ursache die mit dem Federverlust und dem Tod zusammen hängt wüßte ich momentan nicht.
     
  5. Semesh

    Semesh registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    15. Juni 2002
    Beiträge:
    5.176
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oldenburg
    Als ich das gerade gelesen hatte, dachte ich auch gleich an Durchzug. Zugluft können die Vögel patu nicht ab. Gerade jetzt, wenn es so warm ist vegisst man schnell, den Käfig abzudecken oder denkt an nichts schlimmes und reisst alle Fenster auf. Für uns vielleicht angenehm, für die kleinen aber tötlich.:(
     
  6. Frank M

    Frank M Guest

    wie traurig!

    hallo Petra,

    das tut mir sehr leid für dich!8o :( Ich spreche sicher für noch mehr
    die mit dir fühlen.
    Was machst du jetzt? Willst du dir Ursache klären lassen; schaffst du dir neue an?
    Das würde dich vielleicht ablenken und helfen über den Verlust hin
    weg zu kommen.



    ganz traurige Grüße, Frank8o :( :(
     
  7. Fauli

    Fauli Guest

    Neuigkeiten

    Hallo Ihr Lieben,

    zuerst einmal moechte ich Euch ganz herzlich fuer Eure vielen troestenden Worte danken. Es tut gut in dieser schweren Zeit so viele liebe Menschen um sich zu haben. Die Todesursache steht nun fest. Mein Vater hatte festgestellt, dass er bei den Kanaries das Trinkgefaess falsch herum reingesteckt hatte, naemlich mit dem Saugnapf nach aussen. Die Voegel sind schlichtweg verdurstet. Ich weiss nicht mehr ob ich lachen oder weinen soll. Einerseits bin ich schon froh, dass keine schlimme Seuche oder Krankheit dahintersteckt, andererseits habe ich jetzt eine Stinkswut auf meinen Vater. angree wallbash Er haette es doch bemerken muessen, wenn die Voegel halb am verdursten sind. Aber das ist wiedermal seine Gleichgueltigkeit allem gegenueber.

    @ Frank

    Sobald ich zu Hause bin werde ich losziehen und neue Voegel kaufen. Danke fuer Dein Mitgefuehl.

    Das gilt uebrigens auch fuer alle anderen!
     
  8. Frank M

    Frank M Guest

    Aufmunterunsversuch

    Hallo Petra,

    schön das es mir/uns gelungen ist(?) dich etwas aufzumuntern.
    Hast du in deinem Hotelzimmer Internet?

    Grüße, Frank:0-
     
  9. Fauli

    Fauli Guest

    Neuigkeiten

    Hallo Frank,

    heute bin ich aus dem Urlaub zurück, ich bin zwar nicht mehr so traurig, aber schon noch ein bißchen. Nein, ich hatte kein Internet im Hotelzimmer, aber eine Surfkarte fürs Internetcafe. Also wie schon gesagt, morgen geht es los, Vögel kaufen.
     
  10. Frank M

    Frank M Guest

    Hallo Petra,

    wie war denn dein Urlaub?Wie war das nochmal, waren es Wellis oder Nymphen? Du dir selber den Gefallen und gehe zu einem



    Z ü c h t e r !!!!



    Sonst gibt es Ärger!!:) :D



    liebe Grüße, Frank:0-
     
  11. Evelin

    Evelin Guest

    Hallo Petra,

    eine absolut schreckliche Sache die da passiert ist.
    Tut mir sehr leid für Dich und vor allem für die 3 armen kleinen Wesen.
     
  12. Fauli

    Fauli Guest

    Danke nochmals

    Hallo Frank und Evelin,

    nochmals danke für Eure tröstenden Worte. Also gestern war ich bei Samen Schmitts in München und habe mir neue Vögelchen gekauft ein Pärchen. Mein Urlaub war ansonsten super nur leider etwas zu heiß 40 - 45 Grad.
     
  13. Frank M

    Frank M Guest

    Hallo Petra,

    sind die zwei gegengeschlechtlich? Warum warst du nicht bei einem Züchter?! Was für Vögel waren das nochmal?



    Grüße, Frank:? :0-
     
  14. kessi

    kessi Vogelliebhaberin

    Dabei seit:
    11. März 2002
    Beiträge:
    4.854
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburger Umgebung und München
    kenn ich gar nicht samen schmitts wo ist das denn??? HAST DU BILDER VON DEN NEUEN UND WO STEHT DER KÄFIG JETZT???
     
  15. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. Fauli

    Fauli Guest

    Neues von den Vögeln

    Hallo Frank und Kessi,

    der Käfig steht im Wohnzimmer, so daß die Vögel keinen Zug bekommen sollten. Mit den Züchtern ist dass immer so eine Sache Frank: Ich bin schon zweimal auf die Schnauze damit gefallen, man hat mir zweimal (bei verschiedenen Züchtnern) kranke Vögel verkauft. Ich wurde zur Entscheidung gedrängt. Klar die Vögel vom Samen Schmitz (wie peinlich ich habe den namen falsch geschrieben:~ ) kommen zwar auch vom Züchter, jedoch habe ich dort mehr Zeit die Vögel zu beobachten, die ich mir aussuchen will.
    Also die neuen haben sich alle schon gut einlebt. Ich war gestern sogar nochmals beim Samen Schmitz, Kessi, der ist direkt am Viktualienmarkt in München (großes gelbes Haus) und habe noch ein Weiberl gekauft - Daphne. Phil fliegt sogar schon mit den anderen und hat heute zum erstenmal im Vogelbrunnen gebadet. Mit den Bildern ist das so eine Sache, ich habe zwar eine Digitale-Videokamera, mit der man auch Bilder ins Netz stellen kann, aber kein Mensch, konnte uns bisher sagen, was für eine Software man benötigt0l . Ich stöbere nachher mal bei Yisiks Bildern, vielleicht sind welche dabei, die meinen neuen gleich kommen. Aber am 23./24.08. kommt Sepp aus Viersen zu mir auf einen München-Tripp, er wollte seine Digi-Cam mitbringen und Fotos machen, die ich dann hoffentlich auch ins Netz stellen kann.
     
  17. Frank M

    Frank M Guest

    ärgerlich

    Hallo Petra,

    München ist doch eine große Stadt. Und da soll es nur zwei Züchter geben? :?
    Dann laß doch wenigstens eine Kotuntersuchung und einen Kropfabstrich machen.
    Außerdem ist es ratsam wenn du die Neuzugänge vn deinem älteren Bestand trennst. Schon allein wegen den Kotproben.



    Grüße, Frank
    :0-
     
Thema:

Erbitte dringend Hilfe

Die Seite wird geladen...

Erbitte dringend Hilfe - Ähnliche Themen

  1. Hilfe Junge

    Hilfe Junge: guten Abend, Wir haben seit zwei Jahren ein Pärchen Rosenköpfchen, in einer großen Voliere. Als wir aus einem langen Urlaub zurückkamen, haben...
  2. Hilfe-Dringend! Weihnchtswunsch von 5 Nymphen

    Hilfe-Dringend! Weihnchtswunsch von 5 Nymphen: Gestern ereilte mich ein Hilferuf.Ein älterer Herr kam vor längerer Zeit ins Krankenhaus.Leider ist er so krank daß er noch lange dort bleiben...
  3. Absoluter Neuling will Stadttauben helfen

    Absoluter Neuling will Stadttauben helfen: Hallo, ich kenne mich mit Federtieren nicht aus, bin aber seit langem in der Streunerhilfe engagiert. Seit ich in Mannheim arbeite und jeden...
  4. Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!

    Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!: Hallo zusammen!!! Ich habe letzte Woche 2 Wellensittiche Heim gebracht von einen Bewohner in dem Heim wo ich arbeite. Es sind 2 Männchen also hab...
  5. Hilfe für Mauersegler

    Hilfe für Mauersegler: Guten Tag Alle, ich bin über eine Vogelseite auf eine Spendenaktion für die Mauerseglerklinik gestoßen, Mauersegler - auf fremden Flügeln in den...