Erd und Fruchttauben

Diskutiere Erd und Fruchttauben im Ziertauben (Exotische Wildtauben) Forum im Bereich Tauben; Hallo Ich bin ja schon ne genze weile hier. und lese alles so mit. Aber jetzt würde mich interessieren was ihre den so an Erd und...

  1. #1 Danny112, 12.03.2011
    Danny112

    Danny112 Mitglied

    Dabei seit:
    25.08.2009
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    Ich bin ja schon ne genze weile hier.
    und lese alles so mit.

    Aber jetzt würde mich interessieren was ihre den so an Erd und Fruchttauben habt.
    Ich selbst habe:
    Luzon Dolchstich
    Bartlett´s Dolchstich
    Dickschnabelerd
    Celebes-Gelbbrust
    Goldbrust
    Jamaika
    Rote Erd
    Frühlings
    Waalia
    Rothals
    Prachtfrucht
    Rotkappen
    Schwarznacken.

    So das mal zu meinen Tieren.
    Also jetzt würde ich mich freune wenn iher auch was habt.
    Grüße Daniel
     
  2. #2 antwerpnerbart, 12.03.2011
    antwerpnerbart

    antwerpnerbart Foren-Guru

    Dabei seit:
    18.02.2009
    Beiträge:
    592
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Daniel,
    hast ja eine stattliche Anzahl an eher seltener gehaltenen Tauben. Hast du auch Bilder von diesen und vielleicht auch von deiner Anlage?
     
  3. #3 lastboy4, 13.03.2011
    lastboy4

    lastboy4 Stammmitglied

    Dabei seit:
    01.08.2006
    Beiträge:
    323
    Zustimmungen:
    1
    Moin,

    Daniel freue mich auch schon auf die Fotos von der Dickschnabel Erdtaube.

    MfG
    Jürgen
     
  4. #4 Danny112, 13.03.2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14.03.2011
    Danny112

    Danny112 Mitglied

    Dabei seit:
    25.08.2009
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Werde ich die nächsten wochen einfügen, nach und nach geht leider nicht anders.
    Zeit ist bei mir mau. Dickschnabel habe ich leider nur noch einen Täuber, und ne Täubin zu bekommen ist schwer sehr schwer und leider habe ich jede Menge Einzeltiere wo ich keinen Partner zu habe und auch keinen bekomme, aber alles nach und nach.
    aber wenn ich es nicht irgend wie schaffe bekommt er sein gnadenbrot und dann hatte er wenigstens ein schönes leben.
    währen die in walsrode nicht so dämlich währe es alles kein problem.
    im übrigen habe ich die kollktion über 10 jahre aufgebaut. gruß daniel
     
  5. #5 Tommy980, 13.03.2011
    Tommy980

    Tommy980 Mitglied

    Dabei seit:
    15.10.2009
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    5
    Schöne Kollektion die du da hast!

    ich hab selbst an Erd und Fruchttauben

    Rote Erdtaube
    Goldbrusterdtaube
    kleine Bronzeflügel (zähl die mal dazu)
    Schwarznacken Fruchttaube
    Rotkappen Fruchttaube
    Königsfruchttaube
    Prachtfruchttaube
    Frühlingstaube

    Stimmt teilweise nich so einfach einzelne Tiere zubekommen, da sind dann gute Kontakte Goldwert.

    Walsrode is wirklich auch so ne Sache für sich :~

    Mfg
     
  6. Segee

    Segee Mitglied

    Dabei seit:
    15.11.2004
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    0
    Hi, ich halte an Erdtauben: Rote Erdt, grosse Bronzeflügent und Grünflügelt.

    @ Tommy
    Ziehst du mit den kleinen Bronzeflügelt. in Naturbrut? Ist ja so ne Sache mit denen.
     
  7. #7 Tommy980, 13.03.2011
    Tommy980

    Tommy980 Mitglied

    Dabei seit:
    15.10.2009
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    5
    @Segee Die kleinen Bronzeflügel haben wir erst seit letztem Jahr, wird sich dann zeigen ob es dieses Jahr was wird. Wenn dann aber nur Naturbrut!

    Mfg
     
  8. #8 Danny112, 14.03.2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14.03.2011
    Danny112

    Danny112 Mitglied

    Dabei seit:
    25.08.2009
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Tommy

    Glückwunsch mal zu deinen tollen Kleine Bronzeflügel, welche hast Du denn, die mit der blauen oder die mir der gelben Stirn.
    Ich habe die Kleine Bronzeflügel über vier Jahre gezüchtet. Die Tiere waren in einer 3m x 2 m x 2,5 m Voliere untergebracht.
    Ich hatte sie wie einige andere bekannte züchter vor mir, auch das ganze Jahr im Freien. Die Voliere wurde im Sommer schön sonnig und luftig gehalten.
    Ich Winter hatte ich dann nur noch die Tür und von oben her 2/3 der Voliere mit Wellplastik zu. Somit waren die Tiere über den Winter gegen kalten Wind und vor allem Nässe geschützt.
    Meist begannen meine Tiere schon im März mit der ersten Brut, die dann auch groß wurde. Das zweite Paar war identisch untergebracht brütete aber erst im Mai.
    Als Futter gab es Turteltaubenfutter, mit Zeisigfutter gemischt. Ich beobachtete die Tiere aber auch dabei wie sie das Obst und Gemüse der Weichfresser (Dreifarben Glanzstare) und auch deren Futter, (Selbstgemischtes Futter) futterten.
    Ich bin der Meinung, dass die abwechslungsreiche Ernährung dieser Tauben zur Aufzucht wichtig ist .
    Gruß Daniel
     
  9. #9 Tommy980, 15.03.2011
    Tommy980

    Tommy980 Mitglied

    Dabei seit:
    15.10.2009
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    5
    Hab die mit der gelben Stirn.

    Mfg
     
  10. #10 Danny112, 15.03.2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 16.03.2011
    Danny112

    Danny112 Mitglied

    Dabei seit:
    25.08.2009
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Wenn Du Fragen zur Zucht hast, was jetzt noch offene Fragen sind, sag bescheid ich helfe gerne.
    Wo stammen deine Tiere denn her?
    gruß daniel
     
  11. #11 Tommy980, 17.03.2011
    Tommy980

    Tommy980 Mitglied

    Dabei seit:
    15.10.2009
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    5
    Komm ich gern drauf zurück aber schauen wir mal wie es sich entwickelt.

    Tiere sind von 2 Bekannten von uns.

    Mfg
     
  12. Paul

    Paul Banned

    Dabei seit:
    29.06.2010
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    1
    Gehören Grünflügeltauben jetzt zu den Erdtauben oder was? MFG P.
     
  13. astrid

    astrid Foren-Guru

    Dabei seit:
    06.05.2008
    Beiträge:
    5.137
    Zustimmungen:
    134
    Ich würde so gerne Fotos von Euren Tauben sehen :-)

    LG astrid
     
  14. #14 Sirius123, 19.03.2011
    Sirius123

    Sirius123 Foren-Guru

    Dabei seit:
    03.02.2007
    Beiträge:
    6.889
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    6*
    Hallo Paul,

    wo steht denn was von Grünflügeltauben?
     
  15. #15 Tiffani, 28.04.2011
    Tiffani

    Tiffani Vögel ohne Lobby

    Dabei seit:
    09.01.2008
    Beiträge:
    9.296
    Zustimmungen:
    685
    Ort:
    Wo die Polizei nicht tot über'm Zaun hängen möchte
    Heute entdeckt...

    Für Halter und Züchter von Fruchttauben

    Wen's interessiert hier mal runterladen...vielleicht auch mal ab Seite 23 gucken :zwinker:
     
  16. #16 AratingaMitrata, 29.04.2011
    Zuletzt bearbeitet: 29.04.2011
    AratingaMitrata

    AratingaMitrata Stammmitglied

    Dabei seit:
    06.03.2009
    Beiträge:
    405
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Walsrode
    @ Danny 112,

    "Die in Walsrode" sind nicht dämlich. Die wissen ganz genau was sie machen, sonst hätten sie bestimmt nicht so viele seltene Vogelarten nachgezogen. Ich kann Deine Meinung leider nicht teilen. Ich machte meine Ausbildung im Weltvogelpark, arbeite aber nicht mehr dort. Mir ist aber folgendes in diesen Jahren im Vogelpark aufgefallen: Viele Züchter denken das sie seltene Vogelarten dem Vogelpark mal eben abkaufen können weil sie zuhause ein Einzeltier sitzen haben. Das aber die Vögel im Vogelpark oft verpaart sind und die Nachzuchten für Neuverpaarungen eingeplant sind scheint so manchem Aussenstehenden egal zu sein.

    Ich mache Dir einen Vorschlag: Wenn Du so viele Einzeltiere zuhause hast, dann frag doch im WVP an ob sie diese Tiere zur Zucht gebrauchen. Den Tieren geht es da sehr gut, das Futter und die Volieren sind auf jede Art abgestimmt. Kein Züchter macht sich soviel Gedanken um Zucht und Ernährung wie es im WVP der Fall ist.

    Warum denkst Du hat der Vogelpark noch so viele seltene Wildtaubenarten? Weil sie über die Jahre hinweg gehegt und gepflegt wurden und den Tierpflegern war es egal ob der Park insolvent war oder nicht. Es war ihnen egal ob sie monatelang kein Geld bekommen und wie es weitergeht.

    Das hat nichts mit dämlich zu tun. Ich vermisse den Respekt wenn Du über den WVP schreibst, weil Respekt verdient dieser Park und vor allem die Leute die dort arbeiten und jeden Tag auf das Wohl der Tiere achten.

    Das sollte mal gesagt sein.
     
  17. #17 antwerpnerbart, 29.04.2011
    antwerpnerbart

    antwerpnerbart Foren-Guru

    Dabei seit:
    18.02.2009
    Beiträge:
    592
    Zustimmungen:
    0
    Dem ist nicht viel hinzuzufügen.
    Eins vielleicht noch, wenn du dich bei den betreffenden Stellen registrieren lässt und beweist, dass du mit den wertvollen Tieren verantwortungsvoll umzugehen weißt, lässt sich bestimmt in einigen Jahren auch für dich was machen. Bis jetzt kannst du uns ja noch nicht mal beweisen, dass du die aufgezählten Tauben überhaupt pflegst, wir warten immer noch auf Bilder ....
     
  18. #18 Tiffani, 30.04.2011
    Zuletzt bearbeitet: 30.04.2011
    Tiffani

    Tiffani Vögel ohne Lobby

    Dabei seit:
    09.01.2008
    Beiträge:
    9.296
    Zustimmungen:
    685
    Ort:
    Wo die Polizei nicht tot über'm Zaun hängen möchte
    Das ist natürlich peinlich....

    2005 - 2007
    Auszug:

    Auffallend viele Zoos konnten im Berichtszeitraum trotz gehaltener Paare keine Zuchterfolge nachweisen. Dies ist bei keinem Privathalter der Fall.

    Die höchste Zahl der absoluten Todesfälle stellt unübersehbar der Vogelpark Walsrode....

    37 Jungvögel gezogen.....Todesfälle 34..... Durschnitthaltungsalter der Fruchttauben 4,76 Jahre

    Nachzuchten:

    Die ersten vier Ränge werden von Privathaltern besetzt

    Die Todesrate, also der prozentuale Anteil der gestorbenen Vögel am gehaltenen Bestand, von 2005 – 2007 spricht eine klare Sprache zugunsten der Privathalter
     
  19. #19 AratingaMitrata, 30.04.2011
    AratingaMitrata

    AratingaMitrata Stammmitglied

    Dabei seit:
    06.03.2009
    Beiträge:
    405
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Walsrode
    @ Tiffani


    Von woher stammt der Auszug?
     
  20. #20 Tommy980, 30.04.2011
    Zuletzt bearbeitet: 30.04.2011
    Tommy980

    Tommy980 Mitglied

    Dabei seit:
    15.10.2009
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    5
    Aus der Diplomarbeit die Tiffani weiter oben gepostet hat!

    Die Gründe warum sind da auch eigentlich gut dargelegt. Es is halt so das ein Privathalter sich den Tieren ganz anders widmen kann wie ein Tierpark der mehrere Tausend Tiere hat.

    Denke zudem das niemand irgendwen schlecht machen will aber früher war der WVP halt einfach offner was die zusammenarbeit mit Privathaltern angeht!!

    Mfg
     
Thema: Erd und Fruchttauben
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. fruchttauben preise

    ,
  2. grünflügelt.

    ,
  3. königsfruchttaube preis

    ,
  4. neue fruchttaube walsrode,
  5. suche waalia Fruchttaube,
  6. fruchttauben züchter
Die Seite wird geladen...

Erd und Fruchttauben - Ähnliche Themen

  1. Polypen und verdreckter After

    Polypen und verdreckter After: Guten Tag, Wir haben zwei Nymphensittiche, welche beide inzwischen über 10 Jahre alt sind. Unser Weibchen war vor 2 Jahren einmal richtig krank,...
  2. Seidenhenne verdreht Kopf/Hals und läuft rückwärts

    Seidenhenne verdreht Kopf/Hals und läuft rückwärts: Hallo ihr Lieben! Ich bin seit 4 Monaten stolze Besitzerin von 2 Seidenhennen. Vor 3 Tagen fiel mir auf, dass eine Henne den Kopf etwas seitlich...
  3. Naturwunder Erde , 19.06.2020 um 19.30 Uhr

    Naturwunder Erde , 19.06.2020 um 19.30 Uhr: Hallo, hier ein Filmtipp über die Naturwunder der Erde von dem Naturfogoraf Markus Mauthe. Allerdings nur im Internet zu sehen unter:...
  4. Grosse Sorgen, Verdacht auf PBFD und kann keinen Kot mehr absetzen

    Grosse Sorgen, Verdacht auf PBFD und kann keinen Kot mehr absetzen: Hallo Meinem Nymphenmädel müssen wir ja seit einiger Zeit immer wieder mal den Schnabel korrigieren. Der TA hat uns gezeigt, wie wir das mit...
  5. Papagei und Erdbeben

    Papagei und Erdbeben: Hallo ihr Lieben, ich habe eine Frage, die mich schon länger beschäftigt und zwar: Ist es Möglich, dass Papageien ein Erdbeben schon früher...