Erde zum buddeln?

Diskutiere Erde zum buddeln? im Hamster Forum im Bereich Nager und Kaninchen; Einer unserer Hamster gräbt unheimlich gern. Doch im Einstreu richtige Gänge graben ist unmöglich. Daher meine Frage: Hat jemand Erfahrung mit...

  1. Sheela

    Sheela Mitglied

    Dabei seit:
    17. April 2006
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neckar-Odenwald
    Einer unserer Hamster gräbt unheimlich gern. Doch im Einstreu richtige Gänge graben ist unmöglich.
    Daher meine Frage:
    Hat jemand Erfahrung mit Erde? Ich könnte vom Käfig aus eine Röhre in ein kleines Aquarium legen, welches ich mit Erde oder Erdgemisch füllen würde, damit sich Daisy mal richtig verbuddeln kann.
    Könnte mir frisch aufgeworfene Erde von einem Maulwurfhügel vorstellen.
    Was meint ihr dazu?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Rico&Zoe

    Rico&Zoe Mitglied

    Dabei seit:
    21. Januar 2007
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Westerwald
    Hallo,

    hab selber meiner Cheela mal ganz normale Blumenerde gegeben zum buddeln. Die hatte ein Spaß!!!

    Allerdings sollte man Langhaarhamster nicht sowas anbieten... wg. feuchtigkeit, bleibt dann in den langen Haaren hängen...

    Da ist genau die Maulwurfhügelerde richtig. Schön trocken und ohne irgendwelche Zusätze oder Dünger.


    Gruß Claudia
     
  4. Pine

    Pine Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. September 2001
    Beiträge:
    2.728
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo im Rheinland
    Hallo zusammen

    Bietet für die Fellpflege den Hamstern Chinchillasand an .Denn diesen Sand braucht ein Hamster ... Rasse egal ... zur Fellpflege .

    Bitte keinen Vogelsand oder normalen Sand nehmen . Dieser schädigt das Fell , weil er zu grob ist .

    Bei Blumenerde bitte drauf achten, daß diese ungedüngt ist .
     
  5. #4 fvoellmer, 22. Mai 2007
    fvoellmer

    fvoellmer Guest

    Hallo,

    vielleicht schon ein wenig spät für die Antwort, aber sehr geeignet ist Kleintiertorf.
    Das benutze ich auch bei mir im Aquarium, wo mein Hamster lebt. Sie kann gut buddeln, und die Gänge stürzen nicht ein. Ausserdem wird auch gleichzeitig der Urin neutralisiert.

    Ist natürlich teurer als Blumenerde.

    Tschau
    Friedhelm
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Erde zum buddeln?

Die Seite wird geladen...

Erde zum buddeln? - Ähnliche Themen

  1. Welche Erde zum eigenen Pflanzen Anbau

    Welche Erde zum eigenen Pflanzen Anbau: Ich pflanze derzeit mein "Grünzeug" in den Töpfen der angefressenen Pflanzen aus dem Zooladen Ich würde die Vielfalt gerne erweitern. Allerdings...
  2. Heute sehenswert: WDR 20.15 Abenteuer Erde - Kluge Vögel im Duell

    Heute sehenswert: WDR 20.15 Abenteuer Erde - Kluge Vögel im Duell: Hallo, heute Abend um 20.15 Uhr gibt es einen sehenswerten Bericht auf WDR über Superhirne im Federkleid - kluge Vögel im Duell ( es geht...
  3. Bio Erde für Kanarien

    Bio Erde für Kanarien: Ich hätte mal eine Frage vielleicht weiß jemand eine Antwort. Ich habe mir einen Golliwoog gekauft und der ist in Erde eingepflanzt, ich habe...
  4. Warum fressen meine Enten Erde?

    Warum fressen meine Enten Erde?: Warum nehmen sie Erde und Tunken es ins Wasser rein in dem sie Schwimmen?
  5. Aspergillosegefahr durch Blumentopf-Erde?

    Aspergillosegefahr durch Blumentopf-Erde?: Hallo, und wieder ist bei mir eine Frage aufgekommen. Hier im Forum habe ich gelesen, dass durch die Erde in Blumentöpfen eine...