Erdnüsse mit oder ohne Schale?

Diskutiere Erdnüsse mit oder ohne Schale? im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hi, hi, mein Partner und ich streiten mal wieder. Ich bin der Meinung, daß den Grauen Erdnüsse - die ja jetzt überall im Handel zu kaufen sind -...

  1. shalom

    shalom Banned

    Dabei seit:
    22. März 2009
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mecklenburg Vorpommern
    Hi, hi,
    mein Partner und ich streiten mal wieder. Ich bin der Meinung, daß den Grauen Erdnüsse - die ja jetzt überall im Handel zu kaufen sind - nur
    ohne Schale gefüttert werden dürfen. Mein Partner meint, die Schale
    sei nicht schlimm und kann ruhig mit gegeben werden. Wer hat denn
    nun Recht?
    Für ne kurze Mitteilung wäre ich dankbar.

    Grüße von shalom, Rudi und Mona
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Tanygnathus, 3. Dezember 2009
    Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.915
    Zustimmungen:
    77
    Ort:
    Oberschwaben
    Hallo,

    Erdnüsse sollte man meiden und wenn dann nur ohne Schale !!!
    In der Schale sind Schimmelpilzsporen und wenn die Vögel reinbeißen dann stauben die in die Höhe und werden vom Vogel eingeatmet.
    Ich würde aber generell Erdnüsse weglassen!!!
    Grüße Bettina
     
  4. Tueddel

    Tueddel Stammmitglied

    Dabei seit:
    25. März 2009
    Beiträge:
    421
    Zustimmungen:
    0
    O jessas, schon wieder so ein Ungläubiger!!!!!!!!!!! :s

    Erdnüsse ohne Schale

    Erdnüsse verwenden, die für den menschlichen Verzehr geeignet sind (bessere Qualität)

    Erdnüsse ohne Schale ungesalzen (gibts auch von Ültje)

    Papageienfutter ohne Erdnüsse kaufen, weil die überlagert sein könnten, mindere Qualität haben und ranzig sein könnten.

    So, und nun zeig deinem Partner mal, was Erdnüsse in Schale enthalten.. Er muss aber ganz tief über der Erdnuss hängen, damit er das auch sieht........ beim Knacken der Erdnussschale entweicht feiner Staub....... Pilzsporen, die Aspergillose, eine schwere Erkrankung für alle Papageien und Sittiche hervorruft. = Verpilzung der Luftsäcke. Wenn nicht rechtzeitig erkannt, Tod des Vogels.

    Für alle anderen Nüsse, die du deinem Vogel gibst, gilt ebenfalls: Nuss anknacken, nachsehen, ob Kern einwandfrei, dann erst verfüttern......

    So, und nun lass deinen Partner Erdnüsse knacken......... :D
     
  5. Boracay

    Boracay Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. August 2005
    Beiträge:
    1.013
    Zustimmungen:
    28
    Ort:
    Stuttgart
    Hallo Shalom,

    die Erdnüsse aus dem Supermarkt würde ich meinen Geiern weder mit noch ohne Schale anbieten, mal abgesehen, dass Erdnüsse durch den hohen Fettanteil an sich eher selten (wenn überhaupt) gegeben werden sollten.

    Wenn Nüsse, dann aber wegen bitte nur ohne Schale durch die Schimmelpilzsporen, die sich an den Schalen sehr gut einnisten können.

    Gruß

    Boracay
     
  6. shalom

    shalom Banned

    Dabei seit:
    22. März 2009
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mecklenburg Vorpommern
    oh danke, danke,
    Ihr seid zu gut zu mir!!!! Glücklicherweise saß mein Partner gerade vor dem
    PC und hat Euche Antworten gelesen. Mir hat er das nämlich mal wieder nicht glauben wollen, wie so oft.........
    Wir werden gleich mal den Test durchführen, mal sehen, wie er sich dann so fühlt.......Euch noch einen schönen Abend.....
    liebe Grüße von shalom und
    (den natürlich gesunden) beiden Rackern Mona und Rudi
     
  7. Solveig

    Solveig Stammmitglied

    Dabei seit:
    12. Februar 2009
    Beiträge:
    456
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern und Spanien
    Ja, ja, das kenne ich dich auch, dass man mir nicht glaubt.
    Im Loro Parque bekommen die Papageien generell keine Erdnüsse.
    Ich finde das so traurig und frage mal meinen Koko, wie traurig er das findet. Das war früher das allerliebste Lieblingsleckerli. Aber ich habe es schon vor über 10 Jahren komlett gestrichen. Gerade das Zerbeißen der Schale hat so viel Freude gemacht. Die ohne Schale sind eigentlich nicht besonders interessent. Leckerli heute sind Walnüsse (auch ohne Schale)
    Liebe Grüße
    Solveig
     
  8. shalom

    shalom Banned

    Dabei seit:
    22. März 2009
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mecklenburg Vorpommern
    Hallo Solveig, hier meldet sich jetzt mal der Partner.
    Für mich ist dein Beitrag sehr interressant. Meine Idee war eigentlich auch nur, dass die Geier mit dem Auspulen der Nüsse ein wenig Beschäftigung und Spass haben würden. Mir war nicht wirklich bekannt, welche Gefahren für die Gesundheit der Tiere dadurch eintreten könnten. Ich bin da wirklich froh, dass es in diesem Forum so viele erfahrene Papageienmütter und -väter gibt. Es hilft uns oft sehr viel weiter mit den gegebenen Tipps zur Papageinhaltung und lässt uns möglicherweise Fehler vermeiden. Es ist toll, dass es dieses Forum gibt und die Bereitschaft erfahrener Vogelhalter uns ihre Erfahrungen zuteil kommen zu lassen. Wir würden uns natürlich sehr freuen, wenn auch in Zukunft sachliche Diskussionen in diesem Forum im Interesse aller Beteiligten geführt werden können.
    Beste Grüsse vom Partner von shalom !!!
     
  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. Boracay

    Boracay Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. August 2005
    Beiträge:
    1.013
    Zustimmungen:
    28
    Ort:
    Stuttgart
    Hallo shalom und Partner,

    es gibt zwischenzeitlich bei den unterschiedlichen Futter- und Spielzeuglieferanten für die Geier sogenannte Treat-Spielsachen.
    Diese sind dafür gedacht, dass sich die Geier ihre Leckerlies oder auch Körner, Obst und Gemüse erarbeiten müssen.

    Dies wäre eine super Alternative und Langeweile wird zudem vorgebeugt.

    Gruß

    Boracay
     
  11. Rasputin

    Rasputin Neues Mitglied

    Dabei seit:
    18. März 2009
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Eschborn
    Es gibt auch geröstete Erdnüsse in der Schale. Bei der Rösttemperatur stirbt jeder Pilz ab. Meine bekommen jeden Abend vor dem Schlafengehen eine geröstete Erdnuss mit Schale.
    Klaus
     
Thema: Erdnüsse mit oder ohne Schale?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. erdnüsse für vögel mit oder ohne schale

    ,
  2. erdnüsse für ziegensittich

    ,
  3. vögel wollen erdnüsse nicht

    ,
  4. warum ist das knacken von erdnüssen gefährlich für papageien,
  5. Erdnüsse mit oder ohne schalle für papageien ,
  6. können vögel erdnüsse knacken,
  7. erdnüsse mit schale für vögel,
  8. dürfen papageien erdnüsse knacken,
  9. erdnüsse für vögel mit schale,
  10. erdnüsse in Schale für Vögel
Die Seite wird geladen...

Erdnüsse mit oder ohne Schale? - Ähnliche Themen

  1. Meine Henne legt seit 2 Tagen Eier ohne Schale.

    Meine Henne legt seit 2 Tagen Eier ohne Schale.: Sie hat dieses Jahr jetzt unmittelbar aufeinanderfolgend zwei Bruten hinter sich. Kann das vielleicht eine Ursache sein? Die ersten Eier nach...
  2. Ganze Nüsse mit Schale im Papageienfutter ???

    Ganze Nüsse mit Schale im Papageienfutter ???: Moin ! Ich bin gerade mal am schauen wegen Abwechslung im Futter für meinen grauen und habe mal geschaut bei Versele-Laga Exotic Nuts weil ich...
  3. Neuartiges Papageifutter mit Schalen- und Weichtieren- Erfahrung und Meinungen

    Neuartiges Papageifutter mit Schalen- und Weichtieren- Erfahrung und Meinungen: Hallo, ich füttere unseren Grauen als Hauptfutter Pellets. Dazu aber auch täglich Keimfutter, Obst, Gemüse und immer etwas normales...
  4. Körnerfutter ohne Erdnüsse Graupapagei

    Körnerfutter ohne Erdnüsse Graupapagei: Hallo liebe Community, wo bestellt ihr fertige Körnermischungen für eure Grauen (ohne Erdnüsse!)?? Die letzte Zeit habe ich das Futter im...
  5. Graupapageienfutter ohne Erdnüsse

    Graupapageienfutter ohne Erdnüsse: Liebe Foris, nach einigen Streifzügen durch verschiedene Tierbedarfsläden (z.B. Fressnapf) habe ich immer noch kein gutes...