Erfahrungen gesucht mit Jungtieren

Diskutiere Erfahrungen gesucht mit Jungtieren im Amazonen Forum im Bereich Papageien; Hallo Miteinander, mich würde mal interessieren wie Ihr Jungtiere zwischen 12 und 20 Wochen großzieht? 1.Quasi das sie nachher auch...

  1. Speedyboy

    Speedyboy Guest

    Hallo Miteinander,

    mich würde mal interessieren wie Ihr Jungtiere zwischen 12 und 20 Wochen großzieht?

    1.Quasi das sie nachher auch zutraulich sind.
    2.Das ein oder andere nachpfeifen, oder auch den Namen sprechen können.

    3.Welche zeit räumt Ihr ein bis man Ihn das erste mal aus dem Käfig lassen sollte wenn er in einer neuen Umgebung ist. (derzeitige Info ca. 4-6 Wochen lt. Fachlektüre zum ersten Freiflug)

    4.Dann möchten die Jungen ja gerne Ihre Grenzen abstecken. Schnell haben sie mal den Finger im Schnabel und lassen so schnell nimmer los :) aber ein bisschen schmerzen gehören ja dazu. Wie habt Ihr es den Kleinen beigebracht, dass Sie solche Aktionen veringern (gehört zwar dazu aber muss ja nicht immer sen) Welche Erfahrungen habt Ihr hier ? außer dem dominierenten "NEIN"

    5. lasst Ihr euch auch mal gerne auf ein kleines gerangele ein :) hier und da ein kleines machtkämpfchen? oder vermeidet Ihr sowas prinzipiell?



    also hier wäre vielleicht wirklich Interessant die Erfahrungen und Beobachtungen zu hören die Ihr gemacht habt.

    Würde mich über jede Erfahrung freuen die man hier und da auch selbst mal ausprobieren kann.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Kuehbi

    Kuehbi Guest

    Hallo Speedyboy,

    erstmal willkommen hier im Ama-Forum!

    Deine Frage nach dem "groß ziehen" von Papageien-Babies kann ich dir mangels eigener Erfahrung nicht genau beantworten. Wenn du allerdings einen jungen Papagei aufnimmst, achte vor dem Kauf unbedingt darauf, dass der Vogel futterfest ist !!

    Ansonsten dürfte das zähmen von Papgeien bei alten wie auch jungen Vögeln relativ ähnlich verlaufen.

    Mit seinem Lieblingsleckerlie kannst du ihn dazu bringen, dass er zu dir kommt und aus der Hand frisst.

    Zum Thema sprechen und nachpfeifen bringen gibt es wohl mehrere Wege: Manche Papgeien schnappen von alleine auf, was sie hinterher nachpfeifen/sprechen, aber manche erzählen ihren Vögeln immer wieder, was sie nachplappern sollen. Allerdings hast du keine Garantie, ob dein Vogel tatsächlich sprechen möchte, das hängt nämlich von Exemplar zu Exemplar ganz unterschiedlich ab. Erzwingen kannst du gar nix !

    Ich glaube, die User hier im Forum haben ganz unterschiedliche Erfahrungswerte, wann sie einen Papagei zum ersten Mal Freiflug gewähren. Man sollte sich allerdings nicht darauf versteifen, diesen Freiflug erst dann zu erlauben, wenn der Vogel von alleine auf die Hand geht - meine nicht zahmen Vögel gehen allesamt von alleine in den Käfig (gelockt von nochmal ein bißchen Futter). Man sollte sich halt vorher viel Zeit nehmen, so dass man in Ruhe abwarten kann, bis das Federvieh wieder von alleine geruht in den Käfig zu gehen und nicht gezwungen ist, in Hektik auszubrechen und Zwangsmaßnahmen zu ergreifen.

    Also zweifellos kann man am besten vermeiden, allzu oft vom Vogel gezwickt zu werden, in dem man einfach den Freiraum des Papageis akzeptiert. Gerade Amazonen haben ja eine sehr deutliche Körpersprache, mit der sie uns zu verstehen geben, dass sie nicht angefasst werden wollen. Wenn man das akzeptiert, dann fährt man in der Regel eigentlich ganz gut. Ansonsten ist "nein" schon mal eine ganz gute "Erziehungsmethode".

    "Machtkämpfe" sind wahrscheinlich nicht ganz unvermeidlich. Wenn du hier nicht "untergehen" willst, wirst du dir wahrscheinlich die eine oder andere Methode zu Eigen machen zu müssen, damit du mit dem Vogel "auskommst".
     
  4. cedric

    cedric Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Juli 2006
    Beiträge:
    1.169
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Speedyboy! Meine Molly bekam ich mit 6 Mon. als NB;Aaron kam mit 13 Wo. und Erna mit 8 Wo. zu mir. Molly wurde schnell vertraut mit ihrer Situation und nach einigen Wochen kam sie auch auf die Hand um sich Leckerlies abzuholen,anfassen läßt sie sich heute noch nicht,aber sie hat keine Angst wenn ich 2cm.neben ihr stehe,von allen dreien ist sie mein Lieblingsvogel und könnte ich die Zeit zurückdrehen,wäre ihr Partner auch eine NB;Aaron habe ich ihr dazugeholt,er ist eine HZab Ei,die beiden verstehen sich super,aber mich kann er ganz schön nerven:schimpf: Er klebt manchmal wie Kaugummi an mir,kneift auch schon mal zu,aber es wird immer zarter,ich nehme,wenn es zu doll wird seinen Schnabel in die Finger und sch üttel etwas,begleitet von einem energischem Nein! Er kapiert sehr schnell. Auf Kämpfchen lasse ich mich nicht ein,das würde bei ihm(respektloser Kerl)sicher ausarten! Erna kam als NB zu mir,allerdings schon mit 8 Wo. sodaß ich sie noch füttern mußte und immer noch muß. Es dauerte fast 3 Wo. bis sie sich freiwillig füttern ließ,mittlerweile bettelt sie mich lautstark an und knabbert an Grünfutter. Wenn sie aber satt ist,will sie nicht viel von mir wissen. Wenn ihr etwas nicht passt,knurrt sie mich an,bei ihr muß ich erst mal sehen,wie sie sich entwickelt. Molly ließ ich nach 3 Tagen aus ihrem Käfig,abends ging sie dann von Anfang an freiwillig wieder rein,heute weiß sie schon die Zeit,ich sage dann nur,auf in den Käfig und da geht sie rein. Viele Grüße Waltraud!
     
Thema:

Erfahrungen gesucht mit Jungtieren

Die Seite wird geladen...

Erfahrungen gesucht mit Jungtieren - Ähnliche Themen

  1. Blaugenick-Sperli-Züchter Nähe Koblenz gesucht

    Blaugenick-Sperli-Züchter Nähe Koblenz gesucht: Guten Morgen zusammen, nach längerem Überlegen, welcher Sittich oder Papagei der Passende für uns sein könnte, haben mein Partner und ich uns...
  2. Aga (snow )bestimmung damit weibchen gesucht werden kann

    Aga (snow )bestimmung damit weibchen gesucht werden kann: Hallo zusammen :) Ich habe vor 2 Jahren aus einen sehr, sehr ,sehr schlechten Hausstand 2 Agas gerettet. Leider ist nun das Weibchen gestorben :(...
  3. Goldnacken- und Rotrückenaras

    Goldnacken- und Rotrückenaras: Hallo zusammen, ich hoffe ich finde hier ein paar Tipps. Und zwar würden wir uns gern ein Paar Goldnacken oder Rotrückenaras zulegen. Die beiden...
  4. Wanderritt im Sauerland gesucht

    Wanderritt im Sauerland gesucht: Hallo, wer kann uns einen Hof/Stall empfehlen wo wir im Sauerland einen Wanderritt machen können? Zwei Erwachsene, reiterfahren. Gruß David
  5. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...