Erfahrungen zum Thema "Damfreiniger"...

Diskutiere Erfahrungen zum Thema "Damfreiniger"... im Vogelzubehör Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, hier im Forum ist ja das Reinigen eines Käfig schon angesprochen worden, nun würde es mich mal interessieren wie so Eure Erfahrung mit...

  1. Parrot

    Parrot Alleine ist blöd...

    Dabei seit:
    4. Juli 2004
    Beiträge:
    581
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dort wo es schön ist...32584
    Hallo, hier im Forum ist ja das Reinigen eines Käfig schon angesprochen worden, nun würde es mich mal interessieren wie so Eure Erfahrung mit einem Dampfreiniger sind.Kann man es empfehlen sich einen solchen anzuschaffen oder eher nicht?
    Ihr seit gefragt...
    Gruß :0-
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Pucki

    Pucki Bea

    Dabei seit:
    6. Juli 2004
    Beiträge:
    3.953
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW
    Hey!
    Ich habe einen Dampfreiniger und muß sagen das ich den nur noch benutze zum Putzen.Wie haben damals-vier Jahre oder so-ein heiden Geld für das Ding ausgegeben.Schön ist das man nicht mehr diesen Wassereimer mit sich rumschleppt.Schade ist das man ja nur mit Wasser putzt und somit kein Putzmittel benutzt.Das ist für die Umwelt ja gut aber man hat nicht den "frischen"Geruch in der Wohnung wie früher.Ich mache damit auch den Volierenboden und der Schiß geht natürlich super gut ab.Durch verschiedene Aufsätze habe ich auch einen Spachtel dabei-super für angertocknetes Obst.
    Der Hammer ist natürlich wenn man sich mal wieder die Küchenfliesen hinter dem Herd so richtig vornimmt.Fett geht super ab.
    Du solltest bei der Anschaffung aber nicht am Geld sparen denn die Dinger brauchen genügend Hitzeentwicklung und genügend Druck,sonst schruppt man wie immer und kann das Teil vergessen.Auch sollte man auf genügend Wasservolumen achten.Ich schaffe mit meinem die ganze Wohnung,130qm Fliesen.Denn ist das Wasser verbraucht muß der Behälter sich erst abkühlen bevor man ihn füllen kann.
    Die meisten Anbieter lassen das Gerät erst einmal vier Wochen zur Probe.Dann kannst du dir selbst eine Meinung machen.
    Liebe Grüße,BEA
     
  4. RieJac01

    RieJac01 Stammmitglied

    Dabei seit:
    19. Juli 2004
    Beiträge:
    307
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Halle an der Saale
    Hallo,

    ich habe einen Dampfreiniger im Kleinformat und im Großformat!
    Ich benutze den Kleinen zum Voliere säubern und den großen für den Apelbaum draußen der für die Geier ist! Der kleine ist natürlich sehr praktisch und handlich!
    Der Schmutz wird gelöst und eventuelle Keime oder Bakterien vernichtet! Natürlich muss man mit einem Schwamm oder ähnlichem nochmal drüber gehen und auch die Wasserrückstände müssen ja entfernt werden.
    Ich kann es nur empfehlen und auch im restlichen Haushalt ist der Dampfreiniger sehr nützlich!
    Den kleinen habe ich übrigens bei Ebay für 1 € ersteigert! ;)
     
  5. Karinetti

    Karinetti Guest

    Hi!

    Also für Fensterputz, Fliesen und Co ist ein Dampfreiniger wirklich Gold Wert! Ich habe den kleinen von Kärcher. Bisschen Qualität muss da sein, sonst ist es ein Schmarren.

    Allerdings zum Käfig/Voliere reinigen eher der Käse, da man ja mit der Düse zum Gitter geht und dann fliegt der nasse Dreck weiß Gott wohin.

    Die Vögel muss man dabei aus dem Zimmer sperren - aber wohin? Weil es ja verdammt heiß wird und so ein Vogel geröstet werden würde.

    Wenn man Käfig oder Voliere im Bad damit reinigen kann wo der Dreck an die Fliesen fliegt die man dann leicht abwaschen kann, macht sowas sicher Spaß, aber wenn man im Wohnzimmer damit putzen muss, hat man nachher mehr Dreck damit.
    Jedenfalls meine Meinung/Erfahrung zu dem Thema.
     
  6. #5 Alfred Klein, 10. Januar 2005
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.418
    Zustimmungen:
    146
    Ort:
    66... Saarland
    Meiner steht im Keller.

    Putzen geht mit dem Wassereimer erheblich schneller und effektiver.
    Volieren sauber machen geht mit dem Schwamm mindestens genau so schnell. Ich kaufe die Schwämme bei Lidl für wenig Geld, da müssen die auch nicht so lange halten.
    Desinfizieren brauche ich nicht, das ist im Normalfall überflüssig.
    Für mich war das Teil eine Fehlinvestition.
    Halt, eines geht gut damit.
    Und zwar in den Flächenheizkörpern den Staub und Schmutz rauspusten. Da kommt man ja mit nichts rein und dazu ist der Dampfreiniger gut zu gebrauchen.
     
  7. #6 shyillusion, 10. Januar 2005
    shyillusion

    shyillusion Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. März 2004
    Beiträge:
    848
    Zustimmungen:
    1
    Ich hatte mir auch einen gekauft, getestet und für nicht gut genug befunden. Seit dem steht er auch im Keller. Bin Alfreds Meinung, mit Lappen und Eimer gehts schneller.
     
  8. #7 Hauschi´s, 10. Januar 2005
    Hauschi´s

    Hauschi´s Stammmitglied

    Dabei seit:
    7. Februar 2004
    Beiträge:
    373
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    MecPomm
    Wir hatten uns seinerzeit auch mal (hatten da noch keine Geier) so ein Billigteil für 99€ angeschaft um es für den Haushalt zu nutzen.
    Da ist wirklich nichts weiter als heiße Luft, was da rauskommt.
    Zum Glück konnte ich das Gerät noch zurückgeben.

    Haben uns dann einen Dampfreiniger einer Markenfirma geholt und sind bis heute damit sehr zufrieden.
    Vom Fenster bis zur Voliere kann man eigentlich alles damit reinigen. Von allein geht es zwar auch damit nicht, erleichtert aber die Reinigung enorm.
    Um angetrockneten Kot zu lösen, z.B. in den Ritzen der Aluprofile, gibt es nichts besseres!!! :beifall:

    Also mein Tip: besser was "Richtiges" anschaffen, kann man dann auch für den Haushalt nutzen.

    Dirk
     
  9. Parrot

    Parrot Alleine ist blöd...

    Dabei seit:
    4. Juli 2004
    Beiträge:
    581
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dort wo es schön ist...32584
    Danke für Eure...

    Danke für Eure Tipps, jetzt weiß ich wieder etwas mehr.
    :0- Gruß
     
  10. Karinetti

    Karinetti Guest

    @parrot: und wie wirst du dich nun entscheiden???
     
  11. Logo

    Logo Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.448
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Also ich liebe meinen kleine Dampfreiniger.
    Ohne ihn möchte ich nicht mehr sein. Der Käfig läßt sch damit bestens reinigen. Der Dreck der dann rumfliegt wird danach vom Boden weggewischt (hab ja extra PVC genommen).

    Lg Heike
     
  12. GabyK.

    GabyK. mit dem Federvieh

    Dabei seit:
    26. Oktober 2004
    Beiträge:
    319
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberbayern
    Hallo !

    Also ich hab mir einen Billig- Dampfhandreiniger vom Aldi gekauft....
    So ein Glump hab ich selten gesehen.... :nene:

    Das Ding hat zwar gedampft, aber irgendwie war das mehr Wasser als Dampf.... ich hab also angefangen meine Voli zu reinigen, nach 2 min ist alles geschwommen inclusive mein Wohnzimmer...
    ich weiß ja nicht ob das normal ist, das da alles gleich sooooooo klitschenaß ist. ich hab den Dampfreiniger auf jedenfall wieder umgetauscht und bleibe bei der Kübel -Schwamm - Technik . :D :D
     
  13. Pucki

    Pucki Bea

    Dabei seit:
    6. Juli 2004
    Beiträge:
    3.953
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW
    Ich kann nur immer wieder betonen das man bei den Dinger leider richtig Geld anlegen muß damit genug Bar aufgebaut werden und das Wasser auch mit genügend Druck daraus kommt.Ich bin begeistert von dem Dampfreiniger,unser hat mehrere Aufsätze und Bürsten und da spritzt nix durch die Gegend.Es schwimmt auch nichts.
    Alle Billigdinger taugen gar nichts.
    Gruß BEA
     
  14. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. Nathalie

    Nathalie Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Dezember 2001
    Beiträge:
    2.425
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Melbourne
    Wir haben auch den Kärcher - den gebe ich nie wieder her!
     
  16. Parrot

    Parrot Alleine ist blöd...

    Dabei seit:
    4. Juli 2004
    Beiträge:
    581
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dort wo es schön ist...32584
    Gegen den Dampfreiniger....

    Habe mich gegen einen Dampfreiniger entschieden, da es auch mit den Glitzi ein nicht allzugroßer Aufwand ist, die Voliere zu reinigen.Wichtig ist das vorhergehende einweichen.
    Gruß :0-
     
Thema: Erfahrungen zum Thema "Damfreiniger"...
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. http:www.vogelforen.devogelzubehoer75937-erfahrungen-thema-damfreiniger.html