Erfolg

Diskutiere Erfolg im Clicker-Training Forum im Bereich Allgemeine Foren; Jackpot bedeutet so viel wie ''große Belohnung'' und kommt bei einem Trainingsdurchbruch oder am Ende einer ''Clickerstunde'' zum Einsatz.

  1. #21 D@niel, 8. September 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 8. September 2007
    D@niel

    D@niel Guest

    Jackpot bedeutet so viel wie ''große Belohnung'' und kommt bei einem Trainingsdurchbruch oder am Ende einer ''Clickerstunde'' zum Einsatz.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Bandit83

    Bandit83 Guest

    Zeit

    wie lange dauert es so ungefähr bis mein rosella auf die hand kommt
     
  4. Saskia137

    Saskia137 Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2005
    Beiträge:
    2.901
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    74906 Bad Rappenau
    Hallo Bandit,

    wie lange es dauert, bis Dein Rosella auf die Hand kommt und welche Umwege Du evtl. nehmen mußt wird Dir aus der Ferne niemand sagen können.
    Manche Vögel haben solch eine panische Angst vor der Hand, dass sie wenn überhaupt nur mit Widerwillen und auch erst wirklich dann auf die Hand kommen, wenn sie schon ganz schön viel Vertrauen (nach Wochen oder sogar Monaten, je nach Gemütszustand des Vogels) zu ihrem Menschen aufgebaut haben.
    Andere wiederum haben keine Angst und kommen schon bei den ersten Trainingseinheiten auf die Hand.

    Es gibt keine Zeiteinheit dafür, wie lange nun welcher Vogel braucht, dass kann höchstens der Trainer des jeweiligen Vogels einigermaßen abschätzen, da nur er seine Erfolge und Reaktionen sehen und einschätzen kann.

    Bzgl. Umweg meine ich auch solche Varianten, dass man den Vogel entweder über den bekleideten Arm in Richtung Hand laufen läßt oder dass man den Vogel zuerst auf eine Hand mit Handschuh laufen läßt - kommt immer ganz darauf an, wie der Vogel auf die Hand reagiert.
     
  5. Bandit83

    Bandit83 Guest

    soll das heisen einige haben nicht so angst vor nen handschuh?
     
  6. Saskia137

    Saskia137 Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2005
    Beiträge:
    2.901
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    74906 Bad Rappenau
    Es soll heißen, dass jeder Vogel anders ist.
    Manche haben vor der Hand Angst, andere vorm Kescher und wieder andere vor Handschuhen. Meistens kommt es darauf an, womit sie schlechte Erfahrungen gemacht haben, wo sie wie mit was eingefangen wurden und was sie sich in dem Zusammenhang gemerkt haben (z.B. dünne Stoffhandschuhe oder Hände sind für einen Vogel absolut kein Problem, Arbeitshandschuhe sind ein großes Problem, weil ein Züchter/Händler/Vorbesitzer ihn immer mit diesen Arbeitshandschuhen eingefangen und ... mit ihm gemacht hat - kann auch zum Besten des Vogels eine Krankheitsbehandlung gewesen sein), ...

    Wenn der Vogel auf die Hand soll, muß man ihn langsam hin führen. Wenn er zuverlässig hinterm TS her läuft, mal die Hand oder den Arm (lang oder kurzärmlig ausprobieren) mit in den Trainingsparcour mit einbauen. Je nachdem wo er weniger Probleme mit hat (Hand/Arm), diesen Körperteil verstärkt in den Parcour einbauen, evtl. z.B. auch mal den Arm zur Schulter hoch und wieder bis zur Hand runter laufen lassen.

    Lass einfach mal Deiner Phantasie freien Lauf, wie man sich selbst in die Trainingsparcours seiner Pieper einbinden kann und übe. Achte aber immer darauf, dass Du Deinen Pieper nicht überforderst oder zu Übungen "zwingst", die er nicht machen möchte, denn dann beginnt das Training ihm irgendwann keinen Spaß mehr zu machen und je nach Vogel zerstört man damit auch einen Teil des bereits aufgebauten Vertrauens.
     
Thema:

Erfolg

Die Seite wird geladen...

Erfolg - Ähnliche Themen

  1. Bachblüten erster Erfolg

    Bachblüten erster Erfolg: Hallo zusammen, nachdem ich bisher wenig erfolgreiche Behandlungen mit Bachblüten hier im Forum gefunden habe, möchte ich euch doch meine...
  2. Grünfinken - Luftsackmilben: Wann kann erneut eine Behandlung mit Ivomec erfolgen?

    Grünfinken - Luftsackmilben: Wann kann erneut eine Behandlung mit Ivomec erfolgen?: Hallo Ihr! Hat jemand Erfahrungswerte? Wenn bei Grünfinken nach einer 3-maligen Behandlung (im Abstand von jeweils 7 Tagen) mit Ivomec gegen...
  3. Federbalgmilben bei Wellensittich - wann ist ein Erfolg sichtbar?

    Federbalgmilben bei Wellensittich - wann ist ein Erfolg sichtbar?: Hallo alle zusammen :0- dies ist mein erster Beitrag hier und ich wollte mal fragen ob hier jemand diesbezüglich evtl schon Erfahrungen hat....
  4. Erste NZ-erfolg

    Erste NZ-erfolg: Moin, nachdem ich im Juli bzw. August meine beiden Paare Erdbeerköpfchen bekommen habe, ist heute das erste piepsen aus einem der NK zu...
  5. Sperlingspapageien brüten ohne Erfolg

    Sperlingspapageien brüten ohne Erfolg: hallöchen, ich habe ein Problem mit meinen Sperlingspapageien. Sie haben jetzt schon zum 2.mal gebrütet, aber es schlüpfen keine Jungvögel. Die...