Erfolgserlebnis

Diskutiere Erfolgserlebnis im Plattschweifsittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo ihr Lieben, habe mit meinen zwei verrückten Pennies mittlerweile einiges erlebt. Das Blatt hat sich komplett gewendet, Filou ist jetzt der...

  1. Sonya0_7

    Sonya0_7 Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. November 2004
    Beiträge:
    1.553
    Zustimmungen:
    1
    Hallo ihr Lieben,
    habe mit meinen zwei verrückten Pennies mittlerweile einiges erlebt. Das Blatt hat sich komplett gewendet, Filou ist jetzt der Vorsichtige und Bonnie stirbt vor Neugierde, sobald sie etwas nicht sieht.
    Wenn ich z.B. neues Wasser für ihre Badewanne einlasse und für den Trinknapf, startet Bonnie sofort durch und landet auf der Spüle um zu schauen, was ich da mit "ihren" Sachen gemacht habe. Sie nagt außerdem mit Hingabe die Etiketten von Whiskyflaschen ab (wir trinken mittlerweile nach Geruch, nicht mehr nach Namen :) ), frißt Körbe an, schlabbert Weingläser ab, malträtiert die Pflanze, die sie erreicht und ärgert die Katze auf Teufel komm raus. Filou ist eher zurückhaltend, schaut aus der Ferne und fliegt überhaupt sehr ungern. Mittlerweile gehen beide, mit Hilfe des Stockes, bereitwillig in den Käfig, so daß ich sie auch Fliegen lassen kann, wenn ich mal nicht so viel Zeit habe. Klappt alles super.
    Heute hab ich frisches Badewasser in den Käfig gestellt. Das wird dann sofort ausgenutzt. Ansonsten ist die Wanne nur dafür da, geschreddertes und ungeliebtes Obst oder Gemüse zu entsorgen. Beide sind sofort reingestürzt und haben gebadet. Bonnie natürlich etwas zurückhaltender, sie will ja noch fliegen können. Filou ist das total egal, er war tritschnass. Ich sah meine Chance und hab versucht, ihn auf die Hand zu kriegen. Das fand er gar nicht so doll, aber in seiner Hektik ist er mir tatsächlich drei Mal auf den Arm gesprungen. Er war total überrascht, daß ihm da nichts passiert ist, war aber heilfroh wenn er wieder auf seinem Kletterbaum saß. diese Übung werde ich wohl mal verfolgen. Bonnie hat sich das Ganze aus sicherer Entfernung vom Schrank aus betrachtet und sich nur überlegt, wie dusselig man sein muß, einen Menschen so dicht an sich rankommen zu lassen.......
    Liebe Grüsse
    Sonja
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 shyillusion, 19. Februar 2005
    shyillusion

    shyillusion Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. März 2004
    Beiträge:
    848
    Zustimmungen:
    1
    Bonnie schlabbert Weingläser ab?
    So fängt alles an. Wirst schon sehen, irgendwann gründet sie nen eigenen "Pennieclub der anonymen Alkoholiker" :D
     
  4. Sonya0_7

    Sonya0_7 Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. November 2004
    Beiträge:
    1.553
    Zustimmungen:
    1
    Anonym????????????
    Die hängt nur an Gläsern und Flaschen, sowie sie auch nur die kleinste Gelegenheit hat. Wie gesagt, Etiketten haben sich erledigt.
    Gruß
    Sonja
     
Thema:

Erfolgserlebnis