Erfreulich

Diskutiere Erfreulich im Kakadus Forum im Bereich Papageien; Hallo zusammen. Vorgestern ist es passiert. Meine Frau und ich saßen im Wohnzimmer und sahen fern. Die Tiere waren draußen, wie meist. Rabina,...

  1. #1 Clayton Clust, 22. Mai 2008
    Clayton Clust

    Clayton Clust Mitglied

    Dabei seit:
    29. Februar 2008
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen.

    Vorgestern ist es passiert. Meine Frau und ich saßen im Wohnzimmer und sahen fern. Die Tiere waren draußen, wie meist. Rabina, die Kakduhenne hatte sich hinter Beate gekuschelt. Sie liebt es unter Decken oder hinter dem Rücken von Beate zu sein.
    Eigentümlich war allerdings das Verhalten von Neelix, dem Kakaduhahn. Er hat die ganze Zeit versucht, die Rabina an den Schwanzfedern wieder heraus zu ziehen.
    So nach einer Stunde ungefähr hatte es dann meine Frau satt, so unbequem zu sitzen und holte die Henne wieder heraus ans Tageslicht. Und dann sah sie es...
    Rabina hatte hinter ihrem Rücken, ihr erstes Ei gelegt. Die Überraschung war perfekt.
    Es war das erste Mal, dass wir das Ei von einem Kakadu gesehen haben. Es ist schneeweiß und so groß wie ein Taubenei.
    Für ein Omlett reicht es zwar noch nicht, aber wir haben uns trotzdem riesig gefreut.
    Was an der ganzen Sache sehr erstaunlich ist, ist folgendes. Wenn Rabina mit einem der Plastikeier spielt, so nimmt sie es in den Schnabel und fängt stundenlang an zu scharren wie ein Huhn. Doch ihr eigenes Ei, hat sie sofot begrütet.
    Ihr war auch sofort klar, als wir ihr das Plastikei gegeben haben, dass es nicht ihr eigenes war. Denn sie brütete nicht, sondern spielte, wie sie es immer gemacht hat.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Tari

    Tari Guest

    Ui, herzlichen Glückwunsch zum ersten Ei!:bier: War das denn vorauszusehen, dass sie bald ein Eichen legt oder kam es ganz überraschend? Meine Nymphies bebrüten immer brav ihre Kunststoffeier. Das erste Gelege bzw. erste Ei war hier aber auch etwas gaaaanz besonderes ;) Da wir jedoch keine Zuchtgenehmigung haben und auch nicht züchten wollen, versuchen wir die Kleinen nach Möglichkeit nicht auf dumme Gedanken zu bringen, denn Nymphen neigen bedauerlicherweise zu Dauerlegern. Aber goldig ist es alle mal, wenn sie sich beide ums Brutgeschäft kümmern.:p

    Was macht Ihr nun mit dem Ei? Abkochen? Denn das Kunststoffei will sie ja offenbar nicht, dann wird sie vermutlich weitere legen oder? Legen Kakadus auch im Abstand von zwei Tagen ihre Eier? Hast Du auch Fotos von der frischgebackenen Mama? Wie alt ist sie eigentlich?
     
  4. Loki_88

    Loki_88 Gelbhauben-Liebhaber

    Dabei seit:
    17. Mai 2008
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nettetal
    Herzlichen Glückwunsch zum ersten Ei :trost:
     
  5. #4 Robbylein, 2. Juni 2008
    Robbylein

    Robbylein Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    558
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    50.... Köln
    bis jetzt legt meine molukkedame nur 1 ei und das 1 oder 2 mal im jahr.

    aber man weiß ja nie. für überraschungen sorgen sie ja immer.8)

    gruß robby
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Erfreulich

Die Seite wird geladen...

Erfreulich - Ähnliche Themen

  1. Es gibt auch erfreuliche Gerichtsurteile

    Es gibt auch erfreuliche Gerichtsurteile: Tauben auf dem Balkon sind kein Grund für eine Mietminderung! so urteilte ein Richter...weil eine Mieterin in der Innenstadt von München ihre...
  2. Erfreuliche Nachricht

    Erfreuliche Nachricht: Hab heute nach der Schlechtwetterperiode mal wieder ein Training mit meinen Hochzeitsfliegern gemacht. Die Ganze Mannschaft kamm geschlossen...
  3. auch mal was erfreuliches ....

    auch mal was erfreuliches ....: wir sind ziemlich spontan im frühjahr zu unserem ersten ara gekommen. balou war seinerzeit 7 oder 8 monate alt und hatte schon drei vorbesitzer....
  4. Wenig erfreuliches zum Sonnensittich

    Wenig erfreuliches zum Sonnensittich: Hallo zusammen, in den letzten Tagen ist ja die neue "Rote Liste" der IUCN und Birdlife International vorgelegt worden. Aus meiner Sicht ist...
  5. Mal ein erfreuliches Thema von uns von unserer Vogelfamilie

    Mal ein erfreuliches Thema von uns von unserer Vogelfamilie: Hallo ihr, hier mal ein Bild von unserer kleinen Vogelfamilie, leider sind ja drei kleine gestorben. Aber der eine oder die eine macht uns...