Erfurter Errungenschaft

Diskutiere Erfurter Errungenschaft im Agapornidenfotos Forum im Bereich Agaporniden; Wie bereits im Treath "Fragen über Fragen" beschrieben, wollte ich meinen Eltern zu den 2 bereits Vorhandenen in der Außenvolie noch 2 Agas auf...

  1. Stan

    Stan Stammmitglied

    Dabei seit:
    17. September 2004
    Beiträge:
    266
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Untermaßfeld,Thüringer Wald.
    Wie bereits im Treath "Fragen über Fragen" beschrieben, wollte ich meinen Eltern zu den 2 bereits Vorhandenen in der Außenvolie noch 2 Agas auf der Vogelbörse in Erfurt kaufen.

    Und es hat geklappt. Ich hatte mich auf anhib in 2 gescheckte Rosenköpchen verguckt. Dann stimmte auch nach dem Gespräch mit dem Verläufer alle und schon waren sie in meinem Käfig. Was soll ich sagen, sind ein Paar kleine Schätzchens. Nun muss nur noch die Vergesellschaftung mit den anderen beiden in 14 Tagen klappen.
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Aga

    Aga Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Dezember 2000
    Beiträge:
    1.450
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    74731 Walldürn im Odenwald
    Hallo Stan,

    möchte dich darauf hinweisen, das Du die 2 neuen Rosenköpfchen nicht zu dieser Jahreszeit in eine Ausenvoliere setzen solltest!

    Da es für die Vögel Nachts noch zu kalt wird und Sie es nicht gewohnt sind.
    Dies gilt auch für Vögel, welche in einer Freivoliere waren und nun aus irgend welchen Gründen in der Wohnung gehalten wurden.

    Das einsetzen in eine Freivoliere sollte erst ab Ende März erfolgen.
     
  4. wsunny

    wsunny Foren-Guru

    Dabei seit:
    14. November 2006
    Beiträge:
    1.154
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Salzuflen
    Hallo Manu!

    Sind die 2 süß, hoffe das halles gut klappt!

    Liebe Grüße
    Sandra
     
  5. Stan

    Stan Stammmitglied

    Dabei seit:
    17. September 2004
    Beiträge:
    266
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Untermaßfeld,Thüringer Wald.
    Hallo Walter,

    die beiden kommen aus einer Aussenvoliere. Ich halte sie im Moment im nicht beheizten Gästezimmer( Durchschnittstemperatur 13 °C). Zu der Außenvoliere bei meinen Eltern gibt es auch Innenvoliere. Beide sind durch ein Loch in Wand verbunden. Dieses ist so klein wie möglich gehalten. damit es innen nachts nicht so kalt wird. Für die Extremfälle von Minusgrade haben wir aber auch noch eine klappe vor das Loch gebastelt, welche sich mittels Loch schließen und öffnen läßt. Werde demnächst mal Bilder davon machen.

    Und was die Jahreszeit angeht, da kann man ja dieses Jahr weiß Gott nicht von Winter sprechen. Aber trotzdem danke für den Hinweis.
     
  6. Aga

    Aga Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Dezember 2000
    Beiträge:
    1.450
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    74731 Walldürn im Odenwald
    Hallo Manu,


    du bzw. deine Eltern sollten die Rosenköpfchen trozdem nicht in die Ausenvoliere setzen bei diesen Themperaturen.

    Denn es ist ein großer Unterschied, ob die Vögel in einem geschlossenen Raum ( Gästezimmer ) oder in einem Schutzraum gehalten werden.

    Denn bei solchen Schutzräumen sind die Vögel doch immer anderen Verhältnissen ausgesetzt. Auch kommen Vögel welche in Ausenvolieren gehalten wurden und dann für längere Zeit in der Wohnung gehalten werden in die Mauser. Weden die Vögel dann dieser Zeit der mauser wieder in die Ausenanlage kommen können sie in die Stockmauser kommen, da Sie plötzlichen unnatürlichen Themperaturen ausgesetzt werden.

    Wenn man dann diese Vögel plötzlich wieder in eine Ausenvoliere setzt, ist das wie wenn Wir jetzt um diese Jahreszeit mit Shorts und T-Shirt rumlaufen wurden. Oder deutlicher erklärt ist es wie wenn Wir von Hawai +30°C kommen und plötzlich ungewollt in Sibirien bei -40°C aufwachen.:nene:

    Glaub mir du tust den Vögeln kein Gefallen, wenn Du diese jetzt in eine Ausenvoliere setzt. Immer hin besteht bis Ende März immer noch Frostgefahr und die Nächte sind immer noch sehr kalt.
    Zudem wird nicht immer umsonst von erfahrenen Haltern und uns Züchtern empfohlen die Vögel erst ab Ende März in die Freivolieren zusetzen.

    Wie gesagt ich würde mir überlegen was besser für die Vögel ist.
     
  7. Stan

    Stan Stammmitglied

    Dabei seit:
    17. September 2004
    Beiträge:
    266
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Untermaßfeld,Thüringer Wald.
    Hallo Walter,

    ich danke Dir für die ausführliche Erklärung und werde diese auch beherzigen.
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Erfurter Errungenschaft

Die Seite wird geladen...

Erfurter Errungenschaft - Ähnliche Themen

  1. Börse in Erfurt

    Börse in Erfurt: Wann ist die dort Börse 2017 ?
  2. [HILFE] Einsamer Singsittich (Weimar, bei Erfurt)

    [HILFE] Einsamer Singsittich (Weimar, bei Erfurt): Hallo zusammen, Ich arbeite im ambulanten Pflegedienst, vor zwei Tagen ist eine Patientin von mir verstorben. Zurückgelassen hat sie einen,...
  3. Will euch mal unsere neueste Errungenschaft zeigen

    Will euch mal unsere neueste Errungenschaft zeigen: Habe für meine Grauen eine neue Kletterstation im Wohnzimmer und wollte euch diese mal zeigen. Ganz komplett erscheint sie mir noch nicht. Werde...
  4. Große Thüringer Vogelbörse am 17.01.2015- Messe Erfurt

    Große Thüringer Vogelbörse am 17.01.2015- Messe Erfurt: Die große Thüringer Vogelbörse, Messehalle Erfurt, findet im nächsten Jahr am 17.1.2015 und am 17.10.2015 in der Messehalle 3, Gothaer Str. 34,...
  5. Große Thüringer Vogelbörse- Messe Erfurt

    Große Thüringer Vogelbörse- Messe Erfurt: Große Thüringer Vogelbörse- Messehalle Erfurt Am 18.10.2014 findet wieder die Große Thüringer Vogelbörse in der Messehalle 3 (Gothaer Str.34)...