Ergebnis der Geschlechtsanalyse ist da

Diskutiere Ergebnis der Geschlechtsanalyse ist da im Amazonen Forum im Bereich Papageien; Hey ihr alle, wie ein paar Leute hier wissen, wohnt bei uns ja eine Gelbstirn (Panama)amazone "Sammy" (bei den Vorbesitzern "Daisy") Unsere...

  1. Zwerg

    Zwerg Monstermama

    Dabei seit:
    17. Juli 2003
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aus dem tiefsten Niederbayern
    Hey ihr alle,

    wie ein paar Leute hier wissen, wohnt bei uns ja eine Gelbstirn (Panama)amazone "Sammy" (bei den Vorbesitzern "Daisy")

    Unsere Maus hat leider wieder angefangen zu rupfen, da sie von unseren Grauen komplett ausgeschloßen wird

    (zur Erklärung: Wir sind zu Sammy übers Tierheim gekommen, da sie dort ganz schlimm gerupft und alleine saß und wir sie aus Mitleid mitgenommen haben. Allein durch die anwesenheit der Grauen, hat sie das Rupfen sein lassen, aber mitlerweile würde sie halt mehr Kontakt suchen - aber logischerweise wollen die Grauen nichts von ihr Wissen. Dass sie darüber mehr als traurig ist, ist klar)

    Letzte Woche habe ich mit Annette Dau telefoniert und ihr mein Leid geklagt (Danke nochmal Annette :) ) ...

    ...wir gingen ja davon aus, dass Sammy eine Henne ist, da es das von Anfang an hieß, aber zur Sicherheit riet uns Annette, eine Geschlechtsbestimmung machen zu lassen.

    Tja, heute kam das Ergebniss: Sammy ist ein Hahn!!

    Ein waschechter Kerl ...

    ...nun müssen wir uns nach schönen Damen umsehen :)


    Hoffen wir, dass wir für unseren Sammy bald eine nette Henne finden :)


    Liebe Grüße,

    zwerg
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Kuni

    Kuni Guest

    hallo!

    ja ja, die geier können einen ganz schön reinlegen! ich habe auch ziemlich doof geguckt als ich den dna test von bonnie bekam...

    ich drücke euch die daumen, daß ihr bald eine passende henne für ihn findet. wie ich allerdings gerade erst wieder lernen durfte, hähne findeste leichter...:~
     
  4. Zwerg

    Zwerg Monstermama

    Dabei seit:
    17. Juli 2003
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aus dem tiefsten Niederbayern
    Hey Kuni,

    ja, das hab ich nun auch schon oft gehört und es auch selber gemerkt, dass wohl Hähne öfter abgegeben werden als Hennen ...

    ...*seufz* Naja, wird schon werden :)

    Drückt uns die Daumen :)


    Liebe Grüße

    Zwerg
     
  5. Die Geier

    Die Geier Guest

    Hallo Zwerg,

    ich drücke Euch die Daumen, dass Ihr für Sammy eine passende Henne findet!!! Der arme Kerl soll ja nicht weiter nackig beleiben, auch wenn ein Partnervogel kein Therapeut sein soll, aber vielleicht hilft es ihm ja!

    Liebe Grüße.

    Julia
     
  6. Zwerg

    Zwerg Monstermama

    Dabei seit:
    17. Juli 2003
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aus dem tiefsten Niederbayern
    Hey Julia,

    ich weiß, dass es keine 100%ige Garantie ist, dass dann sofort mit der Rupferei Schluss ist, aber ich merk ja, wie er an die Grauen hinschmachtet, versucht, Jacco "anzubaggern" und einfach auch den Kontakt sucht.

    Im Grunde habe ich einen Einzelvogel, der sichtlich unglücklich über die Situation ist... *seufz*

    Schöner Mist.

    Wir haben nun schon inseriert, ich durchkämme Anzeigen, irgendwas muss sich einfach finden. Am liebsten wär mir ein Notfallvogel, da ich aus Prinzip nur Notfalltiere/Tiere aus dem Tierheim aufnehme, aber schön langsam fürchte ich, dass ich irgendwann den Gang zum Züchter nicht mehr umgehen kann, wenn sich so nichts findet - und auf Grund von meiner Einstellung Sammy leiden lassen wär auch mies...

    ...ach ich weiß auch nicht *seufzel*


    Bin irgendwie ein wenig frustriert über die Sitution...


    grüßle,

    Bine
     
  7. Samantha

    Samantha Stammmitglied

    Dabei seit:
    23. Oktober 2003
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankreich
    Ich bin auch der Meinung ein Notfalltier zu nehmen. Ich suche schon seit langem für Horsti ein Mädchen und aus Mitleid habe ich jetzt den Gismo dazu genommen (Geschlecht unbekannt). Vielleicht muss ich jetzt zwei Mädchen suchen.:trost:
    Horsti und Gismo waren sehr eifersüchtig aufeinander, aber es geht schon viel besser, sie kommen sich näher!!!!! Zwar wird dann probiert wer lauter schreien kann, aber ich habe den Eindruck sie suchen sich.
    Ich muss jetzt nur sehen wie ich eine Feder von Gismo bekomme um die DNA Analyse zu machen. Er ist ja nicht sehr zutraulich, was sich auch langsam gibt da er ab und zu zur mir kommt.
    Samantha
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Ergebnis der Geschlechtsanalyse ist da

Die Seite wird geladen...

Ergebnis der Geschlechtsanalyse ist da - Ähnliche Themen

  1. Farbfutter erst zur Jungmauser...Ergebnis?

    Farbfutter erst zur Jungmauser...Ergebnis?: Hallo, ich habe gelbe/orangene (noch sind sie recht bleich) Kanarienjunge. Sie haben vor der Eiablage und während der Nestphase nur normales...
  2. Das Ergebnis

    Das Ergebnis: Das Ergebnis von 40 Jahren. Arme Cora!!! Wir sind erschüttert!
  3. schreckliches Ergebnis

    schreckliches Ergebnis: Meine Tiere waren befallen von Federlingen! Der TA war heute bei mir und sah sich die Tiere an. Er war auch der Meinung das es sich um...
  4. Bahndlung ohne Ergebnis - aber ein 1. Mai-Kücken da

    Bahndlung ohne Ergebnis - aber ein 1. Mai-Kücken da: Hallo liebe Leuts! Habe ja neulich mal von meinen Sorgen über meine Henne geschrieben, dass sie komisch Geräusche von sich gibt. War dann bei...
  5. ergebnis

    ergebnis: :freude::freude::freude::freude::freude::freude::freude::freude: juuchhuhuuuuuu....virologische untersuchung PCR...