Erhängt!

Diskutiere Erhängt! im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo Ihr, ich war jetzt einige Zeit schon nichtmehr hier und melde mich jetzt mit einer sehr traurigen nachricht. Mein Neuzugang Lemon hat sich...

  1. Mottchen

    Mottchen Stammmitglied

    Dabei seit:
    31. Mai 2004
    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburger Ecke
    Hallo Ihr,
    ich war jetzt einige Zeit schon nichtmehr hier und melde mich jetzt mit einer sehr traurigen nachricht. Mein Neuzugang Lemon hat sich erhängt... Er hat immer gerne mit Fransen gespielt die unten an einem Hängeding dran waren. Letztens rief meine Mutter mich dann an. Lemon hat sich mit den Nachengefieder verzwirbelt und hing tot am Band. Es war kein Faden um den Hals! :traurig:

    Lemon ist gerade mal 3 Monatte alt geworden!

    Ich bin sehr traurig... Er war sooo lieb :traurig:

    Mottchen
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Anja12

    Anja12 Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    3.700
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neuss
    Gott wie schrecklich 8o
    Tut mir sehr leid :(
     
  4. #3 planetzork, 20. April 2005
    planetzork

    planetzork Vögifrauchen

    Dabei seit:
    17. September 2004
    Beiträge:
    616
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nähe München
    Das sind ja wirklich traurige Nachrichten :traurig:

    Vor allem will man den Kleinen ja Gutes, wenn man ihnen Spielsachen gibt und dann das....

    Tut mir sehr leid, was da passiert ist
     
  5. Rose2711

    Rose2711 Federbällchenverrückte

    Dabei seit:
    31. März 2003
    Beiträge:
    283
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Das ist ja wirklich schrecklich, tut mir so leid für dich!!! Lass dich trösten! :trost:
     
  6. Basstom

    Basstom Klasse-5-Dunst

    Dabei seit:
    28. September 2002
    Beiträge:
    5.862
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Friesland, 3 Kilometer vom Deich wech.
    Herzliches Beileid, ich hatte mal fast einen ähnlichen Fall, glücklicherweise war ich im Raum und konnte den Pieper rechtzeitig befreien. Da hätte sich mein Whoopi beinahe mit einem langen Bastfaden stranguliert. :(
     
  7. #6 Monika L., 20. April 2005
    Monika L.

    Monika L. und ihre Rasselbande

    Dabei seit:
    13. Juni 2004
    Beiträge:
    559
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kölnerin in Oberfranken
    Das ist ja furchtbar!
    Ich drück dich mal fest!
     
  8. #7 little_devil, 20. April 2005
    little_devil

    little_devil Guest

    ohje

    HI du..

    auch von mir mein Beileid :(

    ich hatte vor ein paar tagen auch glück,meine hatten freiflug und am abend(ich war gott sei dank im Zimmer) hatte sich mein tweety mit dem gardienenband verfangen und zweimal um den Flügel gewickelt,gott sei dank,konnte ich ihn unbeschadet befreien!

    dennoch man kann einfach net jede gefahren vorher sehen,ich habe nun das band auf ein minimum verkürzt und verknotet das es net nochmal passiert!

    dennoch tut mir unheimlich leid little :(
     
  9. #8 Krätschi, 20. April 2005
    Krätschi

    Krätschi Foren-Guru

    Dabei seit:
    22. Dezember 2004
    Beiträge:
    903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Wie schrecklich!

    Hallo mottchen!

    Das tut mir sehr leid für den Kleinen!

    Strangulation ist bei sowas leider oft der Fall. Du sagst er hatte es nicht um den Hals - dann ist er an dem Schock gestorben weil er nicht wegkonnte.
     
  10. #9 Schnuebbel, 20. April 2005
    Schnuebbel

    Schnuebbel *Hirselieferantin*

    Dabei seit:
    11. Oktober 2004
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    33330 Gütersloh
    Was für ein Schock, lass dich mal drücken :trost:

    Das muss ein ganz furchtbares Erlebniss gewesen sein *seufz*
    tut mir sehr leid für euch.
     
  11. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    oh schreck :( das tut mir für dich leid.

    Hab auch schon manche hier befreien müssen, zum glück war ich aber immer im zimmer.
    *lassdich* :trost: :trost:
     
  12. Mottchen

    Mottchen Stammmitglied

    Dabei seit:
    31. Mai 2004
    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburger Ecke
    Danke für euer mitgefühl!

    Ist schon übel und/aber ich habe daraus gelernt. Ich hoffe das ich mit meinem Beitrag einige andere Wellensittich vorm verhäddern gerettet habe. Manchmal lernt man ja aus den Fehlern der Anderen. Ich ertrag den Gedanken kaum das er da wohl länger hing und schrieh und niemand ihn hörte...

    Ich habe gerade nach einem Foto der "Falle" gesucht, aber leider keines gefunden.
     
  13. Lunchi

    Lunchi Guest

    Das tut mir sehr leid Mottchen!

    Mir ist mit Tiko mal ähnliches passiert.
    Ich hatte ihnen so Bast um die Käfigstäbe gewickelt zum beknabbern, und nach einer Weile hing er plötzlich mit dem Fuß dran, mit dem Kopf nach unten und flatterte hilflos herum. Zum GLück war ich im Zimmer, aber eh ich hinzu eilen konnte, hatte er sich selber losgerissen.
    Für ihn muss es ein Schock gewesen sein, und ich habe seither keinen Bast mehr angebracht. Auch von Spielzeug mit solchen Quasten rate ich ab, da ich schon oft solche Schicksale wie deins gelesen habe.
    Es ging wohl schon einigen Haltern so.
    Hab sogar von einem Fall gehört, wo ein Welli in einem dieser bunten Ringe hängen blieb (Olympiaringe mit Glocke unten dran). Also reingesetzt und stecken geblieben.
    Sowas kann hier zum Glück nicht passieren, meine Wellis knabbern nur dran und spielen mit der Glocke, versuchen aber nicht, sich hinein zu setzen.
     
  14. Mottchen

    Mottchen Stammmitglied

    Dabei seit:
    31. Mai 2004
    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburger Ecke
    Hier mal ein Foto von dem Hängeding, jetzt jedoch OHNE Fransen.

    Ist ein Handy Foto, ich hoffe die Qualität ist OK
     

    Anhänge:

  15. #14 ChristineF, 21. April 2005
    ChristineF

    ChristineF Guest

    Hallo Mottchen,
    Um deinen kleinen Piepser tut es mir sehr leid :trost:
    ich habe gerade einen ziemlichen Schreck gekriegt 8o, als ich sah, worum es sich handelt.
    Dieses Teil habe ich auch gekauft, allerdings gleich die Fransen abgemacht und durch Bastbüschel ersetzt, weil mir die Franzen zu fusselig und feinfädig waren.
    Habe es noch nicht aufgehangen - wollte das bei der Käfigumgestaltung erst machen.
     
  16. Darky

    Darky Guest

    Du hast mein Mitleid! :(

    Meiner Salia wär mal fast was ähnliches passiert. Unser Käfig hat am Rand solche komischen Abrundungen, bei denen sie mal den Kopf reingesteckt hat und dann ohne meine Hilfe nicht mehr rausgekommen wäre. Ich bin wirklich in letzter Minute gekommen. Seidher hält sie Abstand von diesen Gittern.

    cya,
    Darky
     
  17. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. Barrena

    Barrena Stammmitglied

    Dabei seit:
    26. März 2005
    Beiträge:
    492
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    40... NRW
    Das ist ja traurig. Ganz viel :trost: :trost: . Da möchte man den Kleinen etwas Gutes tun und dann so etwas.
    Wie sehen denn die Fransen aus? So richtig vorstellen kann ich sie mir noch nicht. Hat jemand ein Bild?
     
  19. #17 Blindfisch, 22. April 2005
    Blindfisch

    Blindfisch ~~~~~~~~~~

    Dabei seit:
    7. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.187
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW / OWL
    Oooch Mensch, Mottchen, das tut mir leid! :traurig:

    Gut daß Du uns gewarnt hast! :prima: Danke dafür auch im Namen meiner Kleinen!

    :0-
     
Thema: Erhängt!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. erhängt

    ,
  2. wellensittich erhängt

Die Seite wird geladen...

Erhängt! - Ähnliche Themen

  1. Zebrafink-Weibchen an Scharpiefaden erhängt

    Zebrafink-Weibchen an Scharpiefaden erhängt: Ich hoffe, es geht in Ordnung, dass ich diesen Bericht unter "Allgemeines" und hier einstelle. Ich finde, es geht Zebrafinken-Halter im Besonderen...
  2. an Nistmaterial fast erhängt

    an Nistmaterial fast erhängt: Hallo ich habe eben einen riesen Schock bekommen, und zwar hing mein Kanarie wie an einem Galgen an dem Nistmaterial (aus Sisal)vom Nest runter ....