Erlenzeisige sind dieses Jahr früh dran

Diskutiere Erlenzeisige sind dieses Jahr früh dran im Cardueliden Forum im Bereich Wildvögel; Hallo, ich bin etwas überracht. Meine Erlen sind 6 Wochen früher als üblich. Normal fangen sie immer um den 20. April an. Heute hat eine breits...

  1. Eumo

    Eumo Wildvögel

    Dabei seit:
    23.02.2006
    Beiträge:
    614
    Zustimmungen:
    51
    Ort:
    34355 Staufenberg/Niedersachsen
    Hallo,
    ich bin etwas überracht. Meine Erlen sind 6 Wochen früher als üblich. Normal fangen sie immer um den 20. April an. Heute hat eine breits ihr zweites Ei gelegt. Den anderen Paaren hab ich seit gestern Nistmaterial angeboten. Eine Henne hat sofort die Gitterbox mit dem Nistmaterial besetzt und innerhalb von Stunden ein fertiges Nest darin gefertigt. Da hab ich die Box gleich aus der Voliere genommen. Sie soll sich gefälligst einen ordentlichen Nistplatz suchen. Futter war bislang nur die Winterkörnermischung. Erst seit einigen Tagen hab ich mit etwas Eifutter angefangen. Und die Nächte waren bislang frostig. Mal sehen wie die Befruchtung so ist. Ich lasse sie einfach mal machen. Die restlichen Vögel scheinen sich da mehr Zeit zu lassen.

    Gruß Jens
     
  2. #2 michel.59, 12.03.2011
    michel.59

    michel.59 Stammmitglied

    Dabei seit:
    10.11.2008
    Beiträge:
    452
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    37520 Osterode
    Hallo Eumo,2 Paare Erlenz.Nest vertig bei einer 2Eier.Fichtenz.1 Paar Nest vertig,Paar 2+3 am Bauen.Schwarzbrust auch zu gange.
     
  3. #3 georg_47, 17.03.2011
    georg_47

    georg_47 Guest

    Moin
    Die freilebenden Erlenzeisige sind hingegen erst vor
    4 Tagen aus dem Süden bei mir angekommen.
    Ich gebe mir nun Mühe sie ersteinmal zu Kräften
    kommen zu lassen.
    Gruß Georg
     
  4. #4 michel.59, 17.03.2011
    michel.59

    michel.59 Stammmitglied

    Dabei seit:
    10.11.2008
    Beiträge:
    452
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    37520 Osterode
    Wie????????????????
     
  5. #5 georg_47, 17.03.2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17.03.2011
    georg_47

    georg_47 Guest

    Hi Michel
    Na die' die über Winter nach Spanien und Nordafrika fliegen.
    Wenn die hier nach so einem Rückflug ankommen, dann
    nehmen sie sehr gerne mein Futter an. Ich mache dass schon
    jahrelang so. Die brüten hier immer in Nachbars Garten.
    Gruß Georg
     
  6. #6 michel.59, 17.03.2011
    michel.59

    michel.59 Stammmitglied

    Dabei seit:
    10.11.2008
    Beiträge:
    452
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    37520 Osterode
    Habe garnicht gewust das Erlenzeisige so weit reisen.
    Dachte die überwintern bei uns im Harz.
     
  7. #7 vwmeyer, 17.03.2011
    vwmeyer

    vwmeyer Stammmitglied

    Dabei seit:
    30.06.2010
    Beiträge:
    369
    Zustimmungen:
    13
    ich dachte auch erlenzeisige sind standvögel... hatte den ganzen winter auch immer welche am futterhaus...
     
  8. #8 georg_47, 17.03.2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17.03.2011
    georg_47

    georg_47 Guest

    Ein Teil der Erlenz. bleibt über Winter bei uns.
    Aber welcher prozentuale Anteil des Gesamtbestandes
    und warum, da bin ich überfragt.Die bei mir brütenden
    sind bereits seit mehreren Jahren über Winter gen Süden.
    Man konnte ja auch aus meinen vielen Photos in dem
    Thema "Vögel im Garten" ersehen, das bei mir
    Massen an Vogelarten an der Futterstelle waren, aber
    kein einziger Erlenz.Die tauchten immer erst im März auf.
    Gruß Georg
     
  9. #9 Rabenkrähe, 17.03.2011
    Rabenkrähe

    Rabenkrähe Stammmitglied

    Dabei seit:
    22.01.2006
    Beiträge:
    431
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamm, NRW
    Das kann ich bestätigen. Bei mir treten im Febr./März/April verstärkt Erlenzeisige auf, die an die Fütterung gehen (Nüsse und Meisenknödel) und auch die Volieren gezielt anfliegen und zu den "Kollegen" möchten. Im Winter ( Nov. Dez. Jan.) sind die Erlenzeisige kaum zu sehen.
    Gruß
    Manfrd
     
  10. #10 vwmeyer, 17.03.2011
    vwmeyer

    vwmeyer Stammmitglied

    Dabei seit:
    30.06.2010
    Beiträge:
    369
    Zustimmungen:
    13
    habe gerade mal in mein vogelbuch gesehen... dort werden sie auch als teilzieher angegeben...

    gruß
    michael
     
  11. #11 Fanyata, 18.03.2011
    Fanyata

    Fanyata Stammmitglied

    Dabei seit:
    14.10.2008
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    2
    Verbreitungskarte von Erlenzeisig:

    [​IMG]

    Er lebt von Spanien bis Japan auf die Weltreise!

    Gelb = Sommer
    Grün = Ganz Jahr
    Blau = Winter
     
  12. #12 michel.59, 26.03.2011
    michel.59

    michel.59 Stammmitglied

    Dabei seit:
    10.11.2008
    Beiträge:
    452
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    37520 Osterode
    Hallo,heute sind die ersten 4 Erlenzeisige geschlüpft.:D
    Morgen kommen noch mal 3 Isabell dazu.:zwinker:
     

    Anhänge:

  13. Eumo

    Eumo Wildvögel

    Dabei seit:
    23.02.2006
    Beiträge:
    614
    Zustimmungen:
    51
    Ort:
    34355 Staufenberg/Niedersachsen
    Bei mir war das erste Gelege leider schlecht befruchtet. Nur 2 von 5 und davon ist auch noch ein Ei abgestorben. Das Einzelkind wächst allerdings prächtig und ist schon beringt. Beim zweiten Paar habe ich heute das Gelege untergelegt. Mal sehen wir dort die Befruchtungsrate ist.

    Gruß
     
  14. #14 Matze86, 28.03.2011
    Matze86

    Matze86 AZ 48272

    Dabei seit:
    19.06.2007
    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburg, Germany, Germany
    @michel.59
    Glückwunsch! Das schaut ja schonmal ganz gut aus. Bei mir sitzt heute die erste Henne fest, hab ihr vorhin das Gelege wieder zurückgelegt, da sie u.a. auch nach dem 1.Ei noch weiter am Nest gebaut hat. Auf die Befruchtungsrate bin ich aber auch gespannt.

    Gruß Matze
     
  15. #15 Matze86, 10.04.2011
    Matze86

    Matze86 AZ 48272

    Dabei seit:
    19.06.2007
    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburg, Germany, Germany
    Bei meinen Erlen sind heute Morgen, meiner Rechnung nach 2 Tage zu früh, alle 4 Erlen geschlüpft. Leider aber haben es zwei Kleine leider nicht geschafft, müssen wohl gerade so aus dem Ei gekommen sein. Die anderen beiden machen mir aber nach den ersten Stunden einen recht guten Eindruck. Hoffe das es so bleibt und wenigstens diese beide durchkommen werden.

    Weiterhin einen guten Zuchterfolg!!!!

    Matze
     
  16. #16 michel.59, 10.04.2011
    michel.59

    michel.59 Stammmitglied

    Dabei seit:
    10.11.2008
    Beiträge:
    452
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    37520 Osterode
  17. Eumo

    Eumo Wildvögel

    Dabei seit:
    23.02.2006
    Beiträge:
    614
    Zustimmungen:
    51
    Ort:
    34355 Staufenberg/Niedersachsen
    Hallo,

    bei meinen Erlen ist die Befruchtungsrate gestiegen. Was so drei Wochen Unterschied ausmachen.

    Gruß Eumo
     
  18. #18 Matze86, 10.04.2011
    Matze86

    Matze86 AZ 48272

    Dabei seit:
    19.06.2007
    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburg, Germany, Germany
    Hi,
    @ michel.59: einfach toll anzusehen. Hoffe es läuft weiterhin so gut bei dir. Werde weiterhin berichten was meine beiden Küken so machen und sicherlich auch mal ein paar Bilder liefern.

    Matze
     
  19. #19 Matze86, 16.04.2011
    Matze86

    Matze86 AZ 48272

    Dabei seit:
    19.06.2007
    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburg, Germany, Germany
    Hi,

    wollte jetzt nicht nochmal extra einen neuen Thread öffnen. Bei mir ist das Problem das die Henne heute Morgen oder vielleicht auch gestern Abend ein Küken aus dem Nest geschmissen hat. Konnte leider nichts mehr machen. Ich nehme an wegen dem Ring, denn das andere Küken, welches etwas hinterher war/ist und ich noch nicht beringt habe, sitzt noch im Nest. Eigentlich sagt man ja das die Küken erst beringt werden sollten, wenn sie den Kot auf den Nestrand absetzten, da die Henne dann die Kotbatzen nicht mehr einsammelt und vielleicht auch mal einen Ring samt Küken erwischt. Musste das eine Küken leider schon etwas verfrüht beringen, da ich den Ring gerade noch so drüber bekommen hab. Habt ihr irgendeinen Ratschlag für mich. Hab die schwarzen Ringe schon mit Leukoplast "getarnt", aber die Henne scheint es immer noch zu stören.

    Danke

    Matze
     
  20. #20 Matze86, 16.04.2011
    Matze86

    Matze86 AZ 48272

    Dabei seit:
    19.06.2007
    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburg, Germany, Germany
    Leider kann ich nicht mehr editieren. Was vielleicht auch sein könnte, das der Hahn der Überltäteter ist. Hab vorhin mal ein wenig beobachtet, also der Hahn ist schon recht triebig, war auch kurz am Nest hat aber nichts gemacht, sondern nur reingeschaut. Kann also nicht mit Garantie davon ausgehen, dass es die Henne ist. Kann die den Ring optisch mit Leukoplast versteckt überhaupt erkennen, oder kann es auch Zufall sein, das es ausgerechntet dieses Junge ist.

    Matze
     
Thema: Erlenzeisige sind dieses Jahr früh dran
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. erlenzeisig jungvogel

    ,
  2. erlenzeisig nest

    ,
  3. erlenzeisig braunpastell

    ,
  4. Erlenzeisige
Die Seite wird geladen...

Erlenzeisige sind dieses Jahr früh dran - Ähnliche Themen

  1. Tote Erlenzeisige

    Tote Erlenzeisige: Bin neu hier, habe viele Singvögel im Garten, leider in diesem Sommer 3 tote Erlenzeisige...sie hatten keine erkennbaren Anzeichen, fielen vorher...
  2. Evtl. Erlenzeisige ?

    Evtl. Erlenzeisige ?: Heute fotografiert in Hamburg, sind das evtl. Erlenzeisige? [ATTACH] [ATTACH] Vielen Dank im Voraus. LG
  3. Vogelfütterung: Umgang mit einem Winterschwarm Erlenzeisige

    Vogelfütterung: Umgang mit einem Winterschwarm Erlenzeisige: Hallo zusammen, ich füttere Wildvögel nun seit einem Jahr ganzjährig. Jetzt im zweiten Winter hat ein großer Winterschwarm Erlenzeisige den Weg...
  4. Männliche Erlenzeisige sterben

    Männliche Erlenzeisige sterben: Ich weiß nicht mehr weiter ich habe mir 5 Pärchen Erlenzeisige vor 3 Monaten geholt. die Vögel wahren top fit aber dann kurz bevor sie sich paaren...
  5. Futter für Erlenzeisige

    Futter für Erlenzeisige: Ich nenne seit heute ein Paar Erlenzeisige mein Eigen.Ich habe mich natürlich belesen aber leider habe ich nicht sehr viel über diese Waldvögel...