Ernährung Kanarienvogel

Diskutiere Ernährung Kanarienvogel im Ernährung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Da konnte ich es auch finden, hab da aber auch noch nie bestellt. Werde ich auch vorerst nicht machen, die Homepage gibt nicht genug Infos her....

  1. Sietha

    Sietha Foren-Guru

    Dabei seit:
    26.06.2019
    Beiträge:
    1.086
    Zustimmungen:
    957
    Ort:
    Hannover

    Werde ich auch vorerst nicht machen, die Homepage gibt nicht genug Infos her.
    So wichtig finde ich es nicht, noch ein zusätzliches Futter zu haben.

    Habe auch genug auf Vorrat bestellt, da ich ja ein Sicherheitstyp bin. :roll:
    Seit den Lieferengpässen durch Corona habe ich Futter für rund 4 Monate im Voraus auf Lager.
    Einen Hund kann man zur Not vom Tisch mitfüttern, die Vögel verhungern wenn keine Körner geliefert werden.
    Habe sogar Eifutter eingefroren. :D

    Ich habe bei der letzten Hungenberg-Bestellung den Konditions-Mix mitbestellt und werde ihn mit reinmischen, wenn die Mauser da ist, da ja zum Herbst/Winter hin die ölhaltigen Samen erhöht werden sollten.

    Hatte mir das zu Gemüte geführt:

    https://www.birdsandmore.de/shop/pdf/kanarien.pdf
     
    AndreaNBG gefällt das.
  2. #22 AndreaNBG, 09.08.2020
    AndreaNBG

    AndreaNBG Vogelfreund

    Dabei seit:
    06.09.2019
    Beiträge:
    764
    Zustimmungen:
    682
    Ort:
    Nürnberg
    Also natürlich bestelle ich auch nicht auf den letzten Drücker. Habe daher auch immer eine Notreserve. Eifutter hab ich aber nicht eingefroren :p
     
  3. Sietha

    Sietha Foren-Guru

    Dabei seit:
    26.06.2019
    Beiträge:
    1.086
    Zustimmungen:
    957
    Ort:
    Hannover
    Da stimme ich Dir zu.
    Deshalb hatte ich Herrn Hungenberg angerufen, weil ich von den vielen Sorten aus "unterschiedlichen Ländern" schier erschlagen wurde.
    Seitdem bestelle ich die Mischung aus meinem 1. Betrag und gut ist.
    Die ist auf der Homepage unter Kanarienfutter auf Seite 2 zu finden.

    Glanz habe ich noch extra und den Konditionsmix.
    Das wars an Futtermischungen.
    Die Qualität finde ich hervorragend, und die Beratung auch.
    Deshalb nehme ich alles andere in Kauf.

    Bei Graf-Versand sind sie lange nicht so nett nach meiner Erfahrung.
    Ich hatte da mal ein Gespräch wegen des kurzen MHD vom Blattner- Futter.
    Waren ziemlich unfreundlich.

    Aber die Qualität ist auch gut.
     
  4. #24 1941heinrich, 09.08.2020
    1941heinrich

    1941heinrich Foren-Guru

    Dabei seit:
    06.12.2006
    Beiträge:
    4.238
    Zustimmungen:
    2.670
    Ort:
    Wagenfeld
    Nicht vergessen !! Bei dieser Hitze einen Schuss Apfelessig in das Trinkwasser geben
     
  5. Sietha

    Sietha Foren-Guru

    Dabei seit:
    26.06.2019
    Beiträge:
    1.086
    Zustimmungen:
    957
    Ort:
    Hannover
    Ich schicke Dir gerne was zu falls Dir Dein Futter ausgehen sollte...:grin2:

    Grüße von Sietha, mit Gürtel plus Hosenträger unterwegs.:+pfeif:
     
    AndreaNBG gefällt das.
  6. Sietha

    Sietha Foren-Guru

    Dabei seit:
    26.06.2019
    Beiträge:
    1.086
    Zustimmungen:
    957
    Ort:
    Hannover
    Ach ja?
    Das kannte ich bislang nicht.
    Wozu ist das gut?
     
  7. #27 AndreaNBG, 09.08.2020
    AndreaNBG

    AndreaNBG Vogelfreund

    Dabei seit:
    06.09.2019
    Beiträge:
    764
    Zustimmungen:
    682
    Ort:
    Nürnberg
    Zum Thema Ernährung.
    Habt ihr auch zusätzlich Wildsamen?
    Biscuits oder sowas?

    Also Wildsamen habe ich. Die sind bei meinen Vögel aber nicht sehr beliebt.

    Biscuits hatte ich noch nie. Kommt mir zu ungesund und unnötig vor.

    Kräcker hatte ich zwar schon, sind aber nicht gut angekommen.
    Während meines Urlaubes hatte ich eine Schlemmerkette und die war sehr beliebt. Die Reste davon habe ich jetzt seperat im Käfig hängen, da ich die Schnur ja entfernen musste (Nistmaterial). Auch wenn es auch nicht das Gesündeste ist, ab und zu will ich ihnen Beschäftigung und Abwechslung anbieten.
     
  8. Sietha

    Sietha Foren-Guru

    Dabei seit:
    26.06.2019
    Beiträge:
    1.086
    Zustimmungen:
    957
    Ort:
    Hannover

    Wildsamen habe ich auch von Birdsandmore
    Findet mein Brummer Maria ganz toll, Caruso geht so.
    Gibts aber nur so 2-3x im Monat.

    Kräcker etc. werde ich nie geben.
    Zur Abwechslung gibts hier ganze getrocknete Pflanzen außerhalb der Brutzeit:
    Kolbenhirse ( Frankreich und D) , alle anderen Hirsesorten und Kresse von JR Farm, und daraus mache ich Sträusschen.
    Dann noch das Grünzeug, gelegentlich Obt und frische Zweige dazu, das sollte reichen als Abwechslung.

    Ich werde eher runterschrauben.
    Je mehr Schlaraffenland, desto mehr Eier ist meine bescheidene Erfahrung bisher. :roll:
     
  9. #29 AndreaNBG, 09.08.2020
    AndreaNBG

    AndreaNBG Vogelfreund

    Dabei seit:
    06.09.2019
    Beiträge:
    764
    Zustimmungen:
    682
    Ort:
    Nürnberg
    Hirse gebe ich eher selten... Da kennen sie keine Grenzen :D

    Sträuße aus Kanariensaat und Flachs mache ich auch und mein Mann bringt gelegentlich Äste vom Motorrad fahren mit.
     
  10. Sietha

    Sietha Foren-Guru

    Dabei seit:
    26.06.2019
    Beiträge:
    1.086
    Zustimmungen:
    957
    Ort:
    Hannover
    Gibts hier öfter mal.
    Beide lieben es.
    Caruso darf ruhig, sie wiegt nur 18 Gramm.
    Maria wiegt 23, da bin ich etwas vorsichtiger.
    Obwohl das Gewicht auch noch geht.
     
    AndreaNBG gefällt das.
  11. #31 1941heinrich, 09.08.2020
    1941heinrich

    1941heinrich Foren-Guru

    Dabei seit:
    06.12.2006
    Beiträge:
    4.238
    Zustimmungen:
    2.670
    Ort:
    Wagenfeld
    Es desinfiziert das Trinkwasser
     
  12. #32 AndreaNBG, 10.08.2020
    AndreaNBG

    AndreaNBG Vogelfreund

    Dabei seit:
    06.09.2019
    Beiträge:
    764
    Zustimmungen:
    682
    Ort:
    Nürnberg
    Also ich benutze das um meine Tränken zu reinigen. Aber ins Wasser?
    Ich wechsel Wasser und Tränken jeden Tag
     
  13. #33 1941heinrich, 10.08.2020
    1941heinrich

    1941heinrich Foren-Guru

    Dabei seit:
    06.12.2006
    Beiträge:
    4.238
    Zustimmungen:
    2.670
    Ort:
    Wagenfeld
    Das mache ich selbstverständlich auch jeden Tag. Ausserdem kommt auch etwas ins Wasser um das Keimfutter anzusetzen
     
  14. #34 SamantaJosefine, 10.08.2020
    SamantaJosefine

    SamantaJosefine Foren-Guru

    Dabei seit:
    11.09.2014
    Beiträge:
    6.607
    Zustimmungen:
    3.682
    Ort:
    Langenhagen
    Hart am Limit würde ich sagen. :D
     
  15. Sietha

    Sietha Foren-Guru

    Dabei seit:
    26.06.2019
    Beiträge:
    1.086
    Zustimmungen:
    957
    Ort:
    Hannover
    :p
     
  16. #36 Sietha, 11.08.2020
    Zuletzt bearbeitet: 11.08.2020
    Sietha

    Sietha Foren-Guru

    Dabei seit:
    26.06.2019
    Beiträge:
    1.086
    Zustimmungen:
    957
    Ort:
    Hannover
    Ins Trinkwasser werde ich es auch nicht geben, zumal ich natürlich auch täglich wechsele ( im Hochsommer sogar morgens und abends) und
    die Fontänen auch abwechsele.
    Ich denke, man kann unsere Wohnungshaltung nicht mit einem Züchter wie Heinrich vergleichen.
    Bei einer größeren Anzahl an Vögeln muss man sich was einfallen lassen.
     
  17. #37 SamantaJosefine, 11.08.2020
    SamantaJosefine

    SamantaJosefine Foren-Guru

    Dabei seit:
    11.09.2014
    Beiträge:
    6.607
    Zustimmungen:
    3.682
    Ort:
    Langenhagen
    :zustimm: Exakt, so machen wir das hier auch. Wir sind die Wohlstandsvögel und gehören zu denen welche mehrere Fontänen und Badehäuschen haben.:dance:
     
    AndreaNBG gefällt das.
  18. #38 1941heinrich, 11.08.2020
    1941heinrich

    1941heinrich Foren-Guru

    Dabei seit:
    06.12.2006
    Beiträge:
    4.238
    Zustimmungen:
    2.670
    Ort:
    Wagenfeld
    Ich habe auch zwei Sätze Trinkröhrchen . Nach dem reinigen kommen sie zum austrocknen in selbstgebastellte Ständer .
     
    SamantaJosefine gefällt das.
  19. #39 AndreaNBG, 11.08.2020
    AndreaNBG

    AndreaNBG Vogelfreund

    Dabei seit:
    06.09.2019
    Beiträge:
    764
    Zustimmungen:
    682
    Ort:
    Nürnberg
    Ich habe auch genug, dass immer welche trocknen können
     
    SamantaJosefine gefällt das.
Thema:

Ernährung Kanarienvogel

Die Seite wird geladen...

Ernährung Kanarienvogel - Ähnliche Themen

  1. Ernährung des Kanarienvogels

    Ernährung des Kanarienvogels: Hier geht es um die Ernährung rund um den Kanarienvogel. Dabei auch um Futterpflanzen und Zweige aus der Natur. Bitte immer darauf achten...
  2. Junger Hauspatz Ernährung, Selbstständigkeitsphase

    Junger Hauspatz Ernährung, Selbstständigkeitsphase: Hallo liebe Vogelfreunde, ich habe am letzten Mittwoch ein junges Hausspatzenweibchen (schätze vielleicht 5 Wochen alt?) mit breitem Schnabel...
  3. Stieglitz Jungvogel: schrecklicher Kot -> Ernährungsfragen

    Stieglitz Jungvogel: schrecklicher Kot -> Ernährungsfragen: Hallo, ich habe einen kleinen Stieglitz zur Aufzucht. Er wurde, bereits deutlich befiedert aber noch als Nestling, in einer Zoohandlung abgegeben,...
  4. Rosakakadu Ernährung

    Rosakakadu Ernährung: Hallo an euch :) Ich habe mich dazu entschlossen (nachdem ich mich natürlich im Internet über 1283738393847x verschiedene Seiten zur Haltung...
  5. Verwirrung wegen Kanarienernährung etc.

    Verwirrung wegen Kanarienernährung etc.: Hallo Zusammen, als „Neuling“ in der Kanarienhaltung versuche ich noch immer die vielen Infos zu sortieren und für mich zu verwenden,zu...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden