Ernährung von Graupapageien!

Diskutiere Ernährung von Graupapageien! im Ernährung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallochen! Wie ernähre ich meine Grauen richtig? Welches körnerfutter ist gut, wieviel %anteil muß ich füttern( also wieviel % Frischfutter...

  1. #1 cezilia.zoo, 6. Juli 2003
    cezilia.zoo

    cezilia.zoo Guest

    Hallochen!



    Wie ernähre ich meine Grauen richtig? Welches körnerfutter ist gut, wieviel %anteil muß ich füttern( also wieviel % Frischfutter wieviel Körner). Was kann man sonst noch zugeben, welche Leckerlis sind erlaubt und wieviel????

    Zur Zeit füttere ich Papageienfutter aus unserer Mühle, weiß aber nicht genau was da alles so drinne ist. Es sind aber auch gestreifte SB drinne, dürfen die Grauen die überhaupt fressen? Dann füttere ich noch Tropi MixFutter, das besteht aus Peletts(hab schon von Volker gehört das die garnicht gut für Papas sind sowie der Rest auch drinne sind :versch. Nüsse, bababe, Kürbiskerne, Rote Bohnen, Reis, sogar Hafermehl, grüne Erbsen, Sultaninen, ger. Kichererbsen, Möhrenflocken, Kokosnuß, Papayaund jede Menge andre Sachen. Volker meinte das da auch zuviele Kohlehydraten drinne sind, naja und sogar Armen sind da drinne. Wurde uns damals empfohlen, ist auch teuer dachte deshalb das es auch gut wäre, aber ist wohl einfach nur zum Geldausdertascheziehen da:-( *seufz* Das werde ich dann weglassen. Deshalb möchte ich das dann lieber mehr an Frisches füttern, falls man eben darf.
    Vielen Dank für eure Hilfe.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Ann Castro, 6. Juli 2003
    Ann Castro

    Ann Castro Guest

    Hi!

    Dieses Thema wurde hier schon sehr oft diskutiert.

    Darf ich Dir deshalb die Suchfunktion empfehlen (oben rechts). In den FAQs findest Du ausserdem ein Rezept für Mikes Mash, was ganz toll für die Ernährung Deiner Grauen ist.

    LG,

    Ann.
     
  4. #3 cezilia.zoo, 6. Juli 2003
    cezilia.zoo

    cezilia.zoo Guest

    Hallo Lily,

    bin so nicht richtig fündig geworden, bin genauso schlau wie vorher. Vielleicht hat ja doch noch jemand Lust mir mal einen Speiseplan für die Grauen aufzustellen???:? Bitte!:D
     
  5. #4 cezilia.zoo, 6. Juli 2003
    cezilia.zoo

    cezilia.zoo Guest

    Hallo,

    bin so einigermaßen fündig geworden, hab falsch geguckt steht nixht bei Ernährung sondern bei den Grauen direkt. Jetzt habe ich noch eine Frage! Wie würdet ihr die %zahl so sagen zw. Frisch und Körner?
     
  6. #5 Ann Castro, 7. Juli 2003
    Ann Castro

    Ann Castro Guest

    In etwas halb und halb. Wobei ich die Körner nur verkeimt gebe, die sind also auch "frisch" sozusagen. Schlussendlich kommen Graue aus Feuchtgebieten, wo es keine trockenen Körner gibt.

    Beim Grünzeug eher mehr Gemüse als Obst, da gehaltvoller. Hast Du in den FAQs das Rezept für Mikes Mash gelesen? Das gibt Dir eine ausgezeichnete Zusammenstellung.

    LG,

    Ann.
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 cezilia.zoo, 7. Juli 2003
    cezilia.zoo

    cezilia.zoo Guest

    Hallo Ann,


    ne hatte ich noch nicht gefunden, liegt aber auch daran hatte gestern keine Zeit mehr zum PCen. Jetzt habe ich es gelesen und das haut mich total um. Das füttert ihr also euren Grauen? hmmmmmmmmmmm, das ist ja eine kleine Wissenschaft für sich, ob ich das schaffe????? Vorallem es habert bei mir bei den ganzen kuriosen Zutaten. Ob ich die hier kriege? Muß mal überlegen also im Marktkauf gibt es eine asiat. regalseite, aber sonst???????? Na mal sehen was ich demnächst zusammen kriege.
    griechen, Afrikaner und sowas gibt es hier nicht, lebe in keiner großen Stadt nur aufm Dorf. Ansonsten müßte ich bis Erfurt fahren, da könnte man sowas vielleicht eher bekommen, aber dort wüßte ich auch erstmal nicht wo es solche Läden gibt, denn durch meine ganzen Tiere fahre ich ja nie weiter weg.

    Also das füttert ihr nochmal wieviel am tag und wie oft, vielleicht mal auf 2 Graue ausgerechnet, ich bin hier noch etwas undurchsichtig. Füttert ihr dann nebenher nur noch Keimfutter? Normales oder aus der Zoohandlung oder Bioladen? Ich hatte das mal mit einer Mischung von Vitakraft versucht, aber da ging kein Grauer dran, deshalb hatte ich es wieder abgesetzt. Was kann man also so zum keimen nehmen und wieviel müßte das sein. Naja werde da dochmal langsam umstellen....... Pack ich schon irgendwie.:o :~
    Vielen dank Ann nochmal ich werd das schon irgendwie in meinem Kopf einhämmern und begreifen
     
  9. Utena

    Utena Guest

    Hallo Heidi!
    Also meine Grauen bekommen folgendes:
    Täglich eine Obst/gemüseschüsseln je nach Saison.

    Obst: Apfel,Banane,Birne,Orange,Mandarinen,Weintrauben,Mango,Kirscen,Pflaumen,Ananas,Granatäpfel,Him-Brom-Heidel-Stachel-Johanisbeeren,Marillen,Pfirsich,Kiwi,Erdbeeren usw.

    Gemüse:
    Brokolie,Radischen,Gurken,Blumenkohl,Knoblauch,Zuccini,Kürbis,Rettich,Stangenselerie,rote Rüben,Kohlrabi,Tomaten,Mais,Pfefferoni,Paprika,Vogerlsalat,Spinat,Mangold,Karotten usw.

    Avokados sind giftig nicht verfüttern!

    Dann bekommen sie noch manchmal ungesalzen gekochte Kartoffel,Nudeln,Reis, auch wird Gemüse lieber gedünstet gefressen.
    Mal ein hartekochtes Ei,fettarmen Hüttenkäse oder ein ungewürzten Hühnerknochen mit Knorpeln, aber nicht Roh!

    Dann gibt es noch vieles an Vogelfutterpflanzen und Beeren aus der Natur wie:
    Löwenzahn,Ringelblume,Hirtentäschchen,Scharfgabe,Melisse,Vogelbeeren,Sandorn,Hagebutten,Weißdorn,Ahornsamen,Lindenblütensamen usw.

    Natürlich bekommen sie auch Keim-Koch-Quellfutter, rote Kolbenhirse, frische Rispenhirse im Moment.

    Als Leckerbissen immer gerne Palmnüsse , mal ein kleines Stück Butterkeks ohne Schokolade,Volkornbrot.

    Und eine wenig Körnergrundnahrung ohne Erdnüsse!

    So das ist mir nun auf die schnelle alles eingefallen.
     
Thema: Ernährung von Graupapageien!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. graupapagei sultaninen

Die Seite wird geladen...

Ernährung von Graupapageien! - Ähnliche Themen

  1. Graupapagei stippt sein Futter.

    Graupapagei stippt sein Futter.: Hallo Ihr Lieben, ich habe eine Frage und hoffe sehr, dass man mir helfen kann. Seit ca. 2 bis 3 Wochen fängt mein Grauer Charly an, sein Essen...
  2. Ein zweiterGelbsteißbülbül Eingewöhnung

    Ein zweiterGelbsteißbülbül Eingewöhnung: Guten Morgen Vor 3Jahren flog uns ein Gelbsteißbübül zu.Seit einer Woche haben wir nun einen zweiten,den wir gerettet haben.Anscheinend wurde er...
  3. Ernährung der Ziegensittiche

    Ernährung der Ziegensittiche: Kürbiskerne und Leinsamen
  4. Graupapageien beißen einander

    Graupapageien beißen einander: Guten Abend, Wir haben uns vor ca 3 Wochen zwei Graupapageien geholt. Die beiden sind Geschwister, es handelt sich um ein Männchen und ein...
  5. Graupapageien in Not, aus gesundheitlichen Gründen abgeben

    Graupapageien in Not, aus gesundheitlichen Gründen abgeben: Hallo liebe Forumsteilnehmer ich brauche dringend Eure Hilfe. Mein Mann hatte vor Einigerzeit einen Schlaganfall seitdem hat er starke...