ernie & berta

Diskutiere ernie & berta im Agaporniden Allgemein Forum im Bereich Agaporniden; hi, wollte euch meine beiden mal vorstellen, wenn ich schon immer so viel von ihnen erzähle. berta perforiert hier gerade meine hand und...

  1. #1 claudia k., 31. Mai 2001
    claudia k.

    claudia k. Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    15. Mai 2001
    Beiträge:
    5.502
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    NRW
    hi,

    wollte euch meine beiden mal vorstellen, wenn ich schon immer so viel von ihnen erzähle.

    berta perforiert hier gerade meine hand und ernie perforiert bertas frisur. ;-)

    habe sie jetzt 5 jahre und will sie nicht mehr missen.

    [​IMG]
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 joerg-uwe, 31. Mai 2001
    joerg-uwe

    joerg-uwe Guest

    da könnte man neidisch werden...

    Hallo Claudia!

    Wenn man sieht wie zahm deine Vögel sind könnte man wirklich neidisch werden. Meine Pfirsichkoepfchen sind leider alles andere als zahm. Ist mir auch nicht sooo wichtig, aber nach einem Jahr hingebungsvoller Pflege koennte ich doch wenigstens erwarten, dass sie nicht bei jeder Fütterung die Flucht ergreifen.
    Ist übrigens ein wirklich gelungenes Foto.
    Joerg-Uwe.
     
  4. Sunny

    Sunny Guest

    süüüüüüüß!

    Hi

    ich bin ebenfals ganz neidisch wie zahm die beiden rosen sind! einfach nur süß...

    sag mal Claudia! könnte ich dein Aga´ foto! auch auf einer Home page ausstellen? ! ich kenn jemand der solche fotos sucht! die H.P. ist : snowsun004.purespace.de

    würde mich freuen wenn das geht!
     
  5. #4 claudia k., 31. Mai 2001
    claudia k.

    claudia k. Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    15. Mai 2001
    Beiträge:
    5.502
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    NRW
    hi sunny,

    ja, kannst das bild gerne haben. ernie & berta juckt das nicht *g* und ich bin ja stolz auf meine beiden.



    für die frischen aga-halter, die es interessiert:

    ich habe es so gemacht, daß ich am anfang als die beiden noch klein und blass waren auf den tip der züchter gehört habe und sie erst mal in einem kleineren käfig (ca. 70 x 50 x 30 cm) gehalten habe, damit sie eben nicht panisch wegfliegen konnten wenn ich mit der hand kam. was ich natürlich nur mit ruhe im zeitlupentempo gemacht habe. dann habe ich mich einfach abende lang mit roter hirse in der hand, und der hand im käfig davor gesetzt und sie mit ruhiger stimme „zugequatscht“. man muss es ignorieren wenn der arm anfängt abzusterben *g*. irgendwann war das eis gebrochen, dann kamen sie plötzlich von alleine auf den gedeckten esstisch geflogen, dann auf den kopf und schließlich kamen sie auch auf die hand. mittlerweile ist es so daß berta den ernie sogar eifersüchtig wegbeisst wenn ich vor der volliere stehe. dann putzt sie mir mit hingabe meine haare.

    gruss,
    claudia
    [Geändert von claudia k. am 31-05-2001 um 21:53]
     
  6. #5 claudia k., 1. Juni 2001
    claudia k.

    claudia k. Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    15. Mai 2001
    Beiträge:
    5.502
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    NRW
    zahmheit

    hi,

    was ich noch hinzufügen wollte:

    ich glaube aber auch das es dem einzelnen vogel in die wiege gelegt wird, wie schnell, oder wie sehr er zahm wird.

    ich hatte zum beispiel mal bei dem versuch eine henne neu zu verparen einen jungen hahn von einem anderen züchter bekommen, der total panisch kreischend am gitter klebte wenn ich mit der hand in die volliere kam. er verstand die welt nicht mehr, daß die anderen drei mir aus der hand fraßen. so panisch waren ernie und berta von anfang an nicht.
    oder er hat vielleicht mal eine schlechte erfahrung mit einer hand gemacht, wurde zu unsanft eingefangen o.ä.

    gruss,
    claudia
     
Thema:

ernie & berta

Die Seite wird geladen...

ernie & berta - Ähnliche Themen

  1. Katharinasittich Ernie sucht neuen Anschluss

    Katharinasittich Ernie sucht neuen Anschluss: Hallo, ich hatte früher lange Zeit 4 Katharinasittiche. Da ich mittlerweile Familie und zwei Kinder habe fehlt aber die Zeit und ich habe...
  2. Berta brütet seit 30 Tagen über leerem Nest

    Berta brütet seit 30 Tagen über leerem Nest: Hallo, bin ein Neuling im Bereich Hühnerhaltung und brauche dringend eure Erfahrung. Unsere Berta (1 1/2 Jahre) brütet seit 30 Tagen über...
  3. Ernie oder Erna?

    Ernie oder Erna?: Hallo zusammen! Im Januar/Februar haben wir einen jungen Welli aus dem Tierheim geholt. Er war noch nicht ausgewachsen, schätze, nach meinen...
  4. ... die anderen flüchten vor Ernie

    ... die anderen flüchten vor Ernie: Eigentlich habe ich immer gute Erfahrung gemacht, wenn ein neuer Welli in die "Sippe" kam. Das hatte ich mir bei Ernie, der Ende Januar dazu kam,...
  5. Ernie und Bert

    Ernie und Bert: Das sind meine Pfirsischköpfchen Ernie und Bert. Sie sind ungefähr 9 Monate alt. Wir wissen nicht genaus ob es wirklich zwei Männchen sind, aber...