Erschreckend

Diskutiere Erschreckend im Allgemeines Vogelforum Forum im Bereich Allgemeine Foren; Am Dienstag nachmittag fuhr ich einige Kilometer über die Autobahn und habe auf den ersten 40 Kilometern sage und schreibe 5 (in Worten : FÜNF)...

  1. Bell

    Bell Guest

    Am Dienstag nachmittag fuhr ich einige Kilometer über die Autobahn und habe auf den ersten 40 Kilometern sage und schreibe 5 (in Worten : FÜNF) tote Greifvögel oder das was von ihnen übrig war, neben den Leitplanken auf dem Grünstreifen in der Mitte liegen sehen :(

    Sicher haben sie versucht ein überfahrenes Tier von der Autobahn zu holen, was vielleicht bei dieser Kälte schon auf dem Straßenbelag angefroren war, denn im Winter finden auch die Greifvögel nicht soviel Beute und begeben sich deshalb in diese tödliche Gefahr, um nicht zu hungern.

    Kann man da garnichts gegen tun ?

    Gruß

    Bell
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Rena1

    Rena1 Guest

    Tja....

    eine gute frage.....

    wie soll geholfen werden...????
    sind es die asphaltierten straßen,die verbetonierungen,die unser boden nicht mehr atmen läßt..???...artgerecht für jedes auto...hmm....bodenfrost dadurch verhindert.ergo...usw.

    also da kann man nur dreimal raten.
    in diesem sinne rena
     
  4. Addi

    Addi Guest

    fahre mal in die freiburger gegend und rechne mal hoch

    kotzübel wird mirs dann immer, noch ein beispiel mittelstreifen bei hünxe bepflantzt mit sanddorn und feuerdorn ,beeren leuchten im winter soviel tote drosseln usw sins strassenplaner usw.

    aber auch leute so wie manche mütter .wenn das eigene kind zu hause ist mit 60 durch tempo 30 zone usw .
    so sinds die leit
     
  5. Rena1

    Rena1 Guest

    hi,..
    zusätzliche frage...greifvogel oder gänsegeier???
    greifvogel kein aasfresser.
    bitte um bessere schilderung...so bleibt es im raum stehen und keiner ist einer antwort fähig.
    liebe grüße rena :0-
     
  6. owl

    owl Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Februar 2002
    Beiträge:
    5.247
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    Zollernalb
    Hallo Leute!

    Das ist echt schlimm bzw. tragisch und traurig.

    Der Roland hat schon recht, die Strassenplaner denken oft nicht von 12 bis mittag.

    Auch Lärmschutzwände aus (Plexi-) Glas (Schnellstrassen und Autobahnen an Städten vorbei) sind häufige Todesfallen für viele Vögel.

    Sowas macht mich richtig wütend, egal ob Greifvögel oder Amseln dadurch umkommen, alle sind Lebewesen.

    Auch Spiegel-Dekorationen in Parks und Gärten, ziemlich bescheuert 0l
     
  7. joergen

    joergen Neues Mitglied

    Dabei seit:
    6. Juni 2001
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Sooden-Allendorf
    Hallo Rena ,
    einige Greifvogelarten gehen im Winter an "Fallwild".Selbst beobachtet hab ich das zB bei Bussarden. Vor Jahren mal "Kaninchenplage" bei uns, auch mehrere Tiere im Stadtgebiet überfahren, hab sie aufs freie Feld gebracht. War sehr Interessant, wie viele Tiere (nicht nur Vögel) diese Nahrungsquelle bei Schnee und Eis genutzt haben. Meines Wissens zählen die Geier übrigens auch zu den Greifvögeln. Wenn es sich bei den überfahrenen Tieren um "Gänsegeier" handeln würde, wäre das schon eine kleine Sensation- die sind bei uns doch recht selten!
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. Antje

    Antje Guest

    Gänsegeier????

    Also bei uns gibt es leider auch immer mal wieder überfahrene Greifvögel. Aber auch Füchse, Kaninchen, Igel, Katzen...

    So ist das nun mal. Ist wohl leider nicht zu ändern. Der STraßenverkehr fordert halt Todesopfer. Bei Menschen und Tieren.
     
  10. Rena1

    Rena1 Guest

    hi,antje,hi, joergen

    gänsegeier gehören sicher zu den greifvögel,sollte nicht ernst gemeint sein.sind z.t.aasfresser und leben in anderen regionen-aber das sich greifvögel schon auf der strasse aufhalten...????
    sicher sieht man vereinzelt greifvögel am strassenrand auf einen baumpfahl sitzen.

    waren es überhaupt greifvögel ?????

    liebe grüße rena:0-
     
Thema:

Erschreckend

Die Seite wird geladen...

Erschreckend - Ähnliche Themen

  1. Erschreckende Nachricht - Breitmaulnashorn im Zoo in Frankreich getötet wegen Horn!

    Erschreckende Nachricht - Breitmaulnashorn im Zoo in Frankreich getötet wegen Horn!: Hallo, wieder eine erschreckende Nachricht aus einem Zoo in Frankreich. Jetzt haben Wilderer dort ein Breitmauslnashorn in einem Zoo getötet und...
  2. Wellis erschrecken sich wenn..,

    Wellis erschrecken sich wenn..,: Abends plötzlich die Tür auf geht und dann Licht angeht.Zumindest eine lässt sich kaum stören, die anderen drei sitzen dann mit zusamen gezogenen...
  3. Columbos neue Schlafstellung - nicht erschrecken!

    Columbos neue Schlafstellung - nicht erschrecken!: Gestern habe ich mal wieder Penn-Fotos von Columbo gemacht. Das Witzige an der Sache war, dass er so da lag, wie immer, nur das Köpfchen ganz nach...
  4. Können sich Nymphensittiche zu Tode erschrecken?

    Können sich Nymphensittiche zu Tode erschrecken?: Hi, vor einiger Zeit hatte ich davon berichtet, dass meine Sally gestorben ist. Zur Erinnerung: Sie hatte mit ihrem Partner Freiflug, d.h. sie...