Erst die Tapete u. jetzt der Gips (??Giftig??)

Diskutiere Erst die Tapete u. jetzt der Gips (??Giftig??) im Vogelzubehör Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo miteinander, Meine drei Nympfensittiche gehen manchmal ziemlich rabiat zu Werke und nagen dann an Büchern, Bilderrahmen, Gardienen u.s.w....

  1. #1 Mutabaruka, 12. Oktober 2005
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 12. Oktober 2005
    Mutabaruka

    Mutabaruka Guest

    Hallo miteinander,
    Meine drei Nympfensittiche gehen manchmal ziemlich rabiat zu Werke und nagen dann an Büchern, Bilderrahmen, Gardienen u.s.w.
    Aus unserer Raufasertapete haben sie anfangs nur die Holzstückchen herausgepfriemelt, aber mittlerweile sind sie schon auf dem Gipsputz und schaben dicke Riefen hinein. Ob sie das Zeug fressen oder es gleich wieder ausspucken kann ich nichteinmal genau sagen, aber daß es mittlerweile schlimm in unserem Wohnzimmer aussieht könnt Ihr Euch sicher gut vorstellen.
    Hier sei vielleicht kurz erwähnt, das unsere Vögel immer verschiedene Mineralsteine, Sepia u.ä. in ihrer Voliere haben. Auch ihre Sitzstangen sind aus natürlichen Haselnussästen u.ä aus dem Garten, die sie mit vorliebe zernagen.
    Jetzt ist es so, daß ich demnächst renovieren werde. Tapeten kommen mir aber nicht mehr an die Wand, sondern ich werde den gesamten Raum mit Strukturputz (Spachtelputz) verputzen. Die Sache ist nun die, daß uns niemand sagen kann ob der Putz später so hart wird das ihn die Vögel nicht mehr abbekommen.
    Jetzt währe uns wichtig zu wissen, ob dieser Putz, falls ihn die Nympfies doch abbekommen, schädlich für sie sein kann???
    Wir haben uns auch schon nach Öko-Materialien umgesehen, diese sind aber im Vergleich zu konventionellen Baustoffen extrem teuer. Diese extra Kosten würde ich dann doch gern vermeiden.
    Ein Schritt, den ich in nächster Zeit noch machen wollte war, einen Tierarzt fragen ob der uns sagen kann, ob Gips schädlich für unsere kleinen sein kann. Ich bin mir aber nicht sicher ob der mit den Inhaltsstoffen aus so einem Gipssack was anfangen kann.
    Wäre froh, wenn einer von Euch Erfahrungen mit der Problematik u. dementsprechend eine Lösung für uns hat.
    Ansonsten sind wir natürlich auch über jeden Tipp von Euch dankbar. :zustimm:
    Mit freundlichen Grüßen,
    Max
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Pirotess

    Pirotess Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. April 2003
    Beiträge:
    1.189
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    Hi!

    Ich hatte hier im Forum auch mal nachgefragt ob Gips giftig ist. Man hat mir bestätigt, dass er ungiftig sei. Ich kann dir jedoch nicht sagen warum! Also unbedingt verlässlich ist die Aussage nicht.

    Strukturputz: Du hast nachher ein Muster auf den Wänden durch den Putz, richtig? Dann schaffen es die Geier sicherlich mal ein überstehendes Stückchen davon abzuknipsen auch wenn sie kein großes Loch reinhauen können. Dieses Stückchen könnte zu einem Magen- oder Darmverschluß führen wenn du Pech hast.

    Wie wäre es mit Plexiglasfolie? Die musst du dann nur an den entsprechenden Stellen anbringen.
     
  4. #3 Alfred Klein, 12. Oktober 2005
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.504
    Zustimmungen:
    187
    Ort:
    66... Saarland
    Hallo Max

    Der Silikatputz dürfte nicht schädlich sein.
    Dieser besteht in der Hauptsache aus Kalk als Bindemittel und dem Silikat, also kleinen Natursteinchen.
    Natürlich darfst Du keinen Kunststoff-Reibeputz verwenden.
    Gips besteht hauptsächlich auch aus Kalk. Darin eingebunden müßte Schwefel sein. Gips entsteht nämlich beim Einsatz von Kalk in Rauchgasentschwefelungsanlagen der Kohlekraftwerke.
    Man kann Gips auch anders herstellen, dieses Verfahren kenne ich allerdings nicht.
     
Thema: Erst die Tapete u. jetzt der Gips (??Giftig??)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ist gips giftig

Die Seite wird geladen...

Erst die Tapete u. jetzt der Gips (??Giftig??) - Ähnliche Themen

  1. giftige/ungiftige Pflanzen

    giftige/ungiftige Pflanzen: Guten Abend:0- ich habe mal eine Frage. kennt ihr einen guten link oder eine nützliche Liste mit giftigen/ungiftige Pflanzen für agas (...
  2. Zum ersten mal

    Zum ersten mal: hallo heute ist ein wichtiger tag... obwohl ich wildvogel in quebec seit jahrezehnten beobachte habe ich zwei arten nur ein mal in zig jahrzehnten...
  3. Erster Beizvogel?

    Erster Beizvogel?: Hallo, welcher Beizvogel eignet sich für einen Anfänger? Ich möchte haupsächlich Hasen, Kaninchen und Raubwild bejagen. Vielen Dank schonmal im...
  4. Für Frühaufsteher: Papageien, Palmen u. Co´, Loro Park

    Für Frühaufsteher: Papageien, Palmen u. Co´, Loro Park: Hallo, hier ein Tip für die Freunde der Gefiederten, allerdings läuft es schon sehr früh. Viele kennen bestimmt schon die Sendungen aus dem Loro...
  5. Mein Erster, Schockierenster Sowie wohl rührenster Night Fright Moment

    Mein Erster, Schockierenster Sowie wohl rührenster Night Fright Moment: Her Leute ich wollte einfach einen Moment mit euch teilen der mich sehr bewegt hat: Meine (mittlerweile) 4 Wellis, sollte man im Vorraus wissen...