Erst Weibchen dann Männchen möglich?

Diskutiere Erst Weibchen dann Männchen möglich? im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo! Ich habe jetzt seit einer Woche ein Weibchen und wollte mir eigentlich noch einen zweiten Welli zulegen, sobald der erste zahm ist. Jetzt...

  1. Hugin

    Hugin Guest

    Hallo!
    Ich habe jetzt seit einer Woche ein Weibchen und wollte mir eigentlich noch einen zweiten Welli zulegen, sobald der erste zahm ist. Jetzt habe ich aber gelesen, dass man Wellis nur zusammenführen kann, wenn man zuerst ein Männchen und dann ein Weibchen zähmt, weil sich ältere Weibchen nicht mit jüngeren Männchen verstehen.
    Wer kann mir sagen ob das stimmt? Ich will nämlich eigentlich keinen Welli alleine halten.
    Danke für Eure Hilfe
     
  2. desi-1

    desi-1 Stammmitglied

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    374
    Zustimmungen:
    0
    hallöchen

    hi!!
    Also ich hab zwar "blos" Nymphen aber ich denke das, dass aufs gleiche rauskommt.
    Mein nymphen WEibchen ist nämlich auch älter und es gibt(auser ein paar kleinen Streiterein)nie Streit!!
    Ich wünsch dir noch viel Spass und Freude an deinem Welli!
    DEsi
     
  3. #3 Wolkenkratzer, 05.05.2001
    Wolkenkratzer

    Wolkenkratzer Guest

    ^Mein Welliweibchen ist mir damals zwar zugeflogen, aber sie hat den ersten den ich ja hatte voll akzeptiert. Als nun der erste gestorben war habe ich noch nen 2., ein Männchen gekauft. Trotz das sie laut Ring schon 4 Jahre alt ist (damals 3) versteht sie sich wunderprächtig mit dem "kleinen" und sie beschnäbeln sich ausgiebig.
    Ich denke nicht das es stimmt das man einem Weibchen kein jüngeres Männchen hinzufügen sollte.
    Achso, wenn du den Welli erst eine Woche hast und schon das Geschlecht bestimmen kannst ist er aber schon etwas älter als normal beim Verkauf üblich! Normalerweise färbt sich die Schnabelhaut erst etwas später braun oder blau.
     
  4. Doris

    Doris Guest

    Hallo,

    Jetzt habe ich aber gelesen, dass man Wellis nur zusammenführen kann, wenn man zuerst ein Männchen und dann ein Weibchen zähmt, weil sich ältere Weibchen nicht mit jüngeren Männchen verstehen.

    Da weiss ich aber anderes zu berichten. :D
    Dabei musst du wissen, das ich immer wieder "Abgabevögel" aufnehme bzw. aufgenommen habe, in der Zwischenzeit ist auf diese Weise der Welli-Schwarm schon auf 10 Stück gewachsen. Darunter befinden sich Vögel verschiedenster Altersklassen, der älteste ist ca. 16, die jüngsten gerade mal ein Jahr alt. Zum Glück haben sich viele der Sittiche, die ich fast alle aus Einzelhaltung und mit dementsprechenden "Verhaltensauffälligkeiten" übernommen habe, inzwischen verpaart. Es heisst zwar immer das Paare aus gleichaltrigen Tieren bestehen sollten, aber selbst bei relativ viel "Auswahlmöglichkeiten" haben sich bei mir Paare gefunden, bei denen das Männchen 16 und das Weibchen 3, das Weibchen 12 und das Männchen 6,... Jahre alt ist.

    Eine "Regel" gibt es also nicht, ich denke das es vielmehr auf die einzelnen Tiere selbst ankommt. Grundsätzlich finde ich es zwar besser Vögel mit etwa dem gleichen Alter zu verpaaren, ist das aber nicht möglich sollte man die Verpaarung auf alle Fälle eben mit einem anderen Vogel versuchen. Ein Glücksspiel bleibt die Verpaarung von Papageien immer, wobei Wellis aber im Großen und Ganzen zu den weniger problematischen Vögeln zählen. Am besten ist es natürlich gleich von Anfang an ein Paar zu nehmen, eventuellen Schwierigkeiten bei Disharmonie beugt man damit vor. Aber ich würde dir die Verpaarung auf jeden Fall empfehlen, den Partner kann der Mensch auf alle Fälle nie ersetzen,...
     
  5. Hugin

    Hugin Guest

    Danke

    Hallo!
    Danke für die schnellen und ausführlichen Antworten.
    Ich kann übrigens das Geschlecht noch nicht bestimmem, die Wachshaut ist nämlich weder blau noch braun, sondern eher hell cremefarben. Aber der Händler sagte mir das das ein Weibchen wäre. Aber da heisst es dann wohl noch etwas abwarten :-).
    Grüsse Hugin

    P.S.: Der zweite Welli kommt bestimmt... ;-)
     
Thema:

Erst Weibchen dann Männchen möglich?

Die Seite wird geladen...

Erst Weibchen dann Männchen möglich? - Ähnliche Themen

  1. Weibchen bei Brut unterstützen, sehr heißes Wetter!

    Weibchen bei Brut unterstützen, sehr heißes Wetter!: Liebe Forenmitglieder, ich bin neu im Forum und wollte Euch alle ganz lieb grüßen :). Nun habe ich seit guten zwei Monaten zwei...
  2. Welli Weibchen " macht den ersten Schritt"

    Welli Weibchen " macht den ersten Schritt": hallo zusammen, meine Beiden haben sich nun wohl zusammengerauft und wollen sich Paaren. Unsere Henne hat allerdings oft keine Lust, wenn er...
  3. Mein Kanarienweibchen hat ihr erstes Ei gelegt

    Mein Kanarienweibchen hat ihr erstes Ei gelegt: Heute Morgen war es soweit, mein Kanarienweibchen hat ihr erstes Ei gelegt. Ich habe vorab ein Nestgekauft und sie hat es als Brutstätte...
  4. Mein Aga Weibchen ist verstorben :-(

    Mein Aga Weibchen ist verstorben :-(: Hallo Zusammen ! Mein Aga Weibchen möchte nicht mehr :-( Sie ist schon sehr alt (13 Jahre) ! Naja und jetzt sie nur noch dick...
  5. Nymphi-Weibchen (Mausi) plötzlich verstorben – ratlos – was tun

    Nymphi-Weibchen (Mausi) plötzlich verstorben – ratlos – was tun: Hallo, obwohl ich es selbst noch nicht ganz verstehen kann was passiert ist, muss ich folgende Frage stellen. Vorab ein paar Infos. Nach 14...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden