Erste Anzeichen

Diskutiere Erste Anzeichen im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo zusammen seit zweieinhalb Jahren sind meine Gräulinge nun bei mir. Seit einigen Tagen plagt mich ein Hustenreiz, sobald ich in die Nähe...

  1. Terry57

    Terry57 Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. September 2006
    Beiträge:
    1.348
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Volketswil - CH
    Hallo zusammen

    seit zweieinhalb Jahren sind meine Gräulinge nun bei mir.
    Seit einigen Tagen plagt mich ein Hustenreiz, sobald ich in die Nähe der Voliere komme oder sie bei mir auf der Schulter sitzen.
    Bitte sagt mir, dass das nicht die ersten Anzeichen einer Allergie sind.
    Wer kennt das, bzw. kann mir weiterhelfen, damit das wieder verschwinded.

    Liebe und dankbare Grüsse

    Terry mit Kikolino und Bonny
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. isa12

    isa12 Mitglied

    Dabei seit:
    10. Februar 2008
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Terry,

    das hört sich wirklich nach Allergie an. :k
    Solltest besser mal zum Doc.
    Tut mir schrecklich leid für Dich und Deine Pieper.:(

    LG
    Isabella
     
  4. malli

    malli Erziehung Fehlgeschlagen

    Dabei seit:
    28. Januar 2008
    Beiträge:
    1.480
    Zustimmungen:
    4
    hallo.......

    das hört sich nicht wirklich gut an.

    ich würde erstmal zu arzt gehen und einen allergietest machen.
    dann hast du sicherheit ob du auf die grauen reagierst oder nicht.

    hast du etwas in der volie worauf du reagieren könntest...?

    was ist alles in deiner voli ?
     
  5. #4 Tierfreak, 2. März 2009
    Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Schwer zu sagen, könnte schon sein, das eine beginnende Allergie dafür verantwortlich ist, vielleicht bekommst oder hast du aber auch eher nur eine Erkältung oder so, wäre zumindest auch denkbar :trost:.

    Soviel ich weiß, zeigen sich bei Federstauballergiker meist halt Symtome der Atemwege wie z.B. Atemnot, Husten oder auch Augenjuckreiz und tränen der Augen oder auch Nase.

    Bei Allergien bringen oft Luftreiniger und/oder Ionisatoren etwas Erleichterung, da bei deren Einsatz die Federstaubbelastung möglichst klein gehalten wird, sodass dann nicht immer gleich die Abgabe der Vögel nötig ist.

    Wenn es die nächtsen Tage nicht von allein besser werden sollte, würde ich aber auch sicherheitshalber mal einen Allergietest machen lassen.

    Ich drück dir die Daumen, dass sich der Verdacht nicht bestätigt :trost:.
     
  6. Terry57

    Terry57 Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. September 2006
    Beiträge:
    1.348
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Volketswil - CH
    Danke für Eure Antworten.
    @Malli - ich habe Boxeneinstreu in der Voli. Daneben Seile, Äste, Klo- und Haushaltpapierrollen, etwas Acrylspielzeug und ab und an Tannzapfen zum Schredern.
    Ein Ionisator habe ich bereits aktiviert und muss heute Abend sehen, ob das was bringt.
    Hier bei der Arbeit verspüre ich keinen Hustenreiz.
    Also muss es was zu Hause sein, jedoch hoffe ich, dass es wieder vorüber geht. Ansonsten werde ich zum Doc müssen und einen Allergietest machen.

    Liebe Grüsse

    Terry mit Kikolino und Bonny
     
  7. das LUMP

    das LUMP mit ZG!

    Dabei seit:
    17. November 2008
    Beiträge:
    1.668
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremen
    Vil ist es das Einstreu? Versuch doch mal ob es besser wird wenn du anderes Einstreu nimmst.

    Mach möglichst schnell einen Test, sonst ist es sehr schwer oder gar unmöglich die Allergie zu heilen.
     
  8. malli

    malli Erziehung Fehlgeschlagen

    Dabei seit:
    28. Januar 2008
    Beiträge:
    1.480
    Zustimmungen:
    4
    ja erstmal würde ich auch den einstreu weglassen.....kannst du vielleicht zeitung nehemen???
    dann würde ich zum doc gehen und mich testen lassen.
     
  9. Terry57

    Terry57 Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. September 2006
    Beiträge:
    1.348
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Volketswil - CH
    Danke für Eure Antworten.
    Ich habe heute den Ionisator wieder aktiviert und hatte heute Abend keine Beschwerden. Zugleich aber etwas Halsweh, was auf Manu's Diagnose hinzeigt. Es könnte eine anbahnende Erkältung sein. Hält es jedoch an, beherzige ich Euren Rat, den Spreu wegzulassen. Aber Zeitung - da ist alles zerschreddert bis ich heim komme. Da müsste ich das Kotschutzgitter rein tun, was ich alles andere als komfortabel betrachte.
    Wie seht Ihr das: Zeitung - zerschreddert - oder Kotschutzgitter?

    LG

    Terry mit ihren Gräulingen
     
  10. malli

    malli Erziehung Fehlgeschlagen

    Dabei seit:
    28. Januar 2008
    Beiträge:
    1.480
    Zustimmungen:
    4
    mach doch erstmal das gitter rein......und leg mit zeitung aus.

    klar ist das nicht so super wie einstreu,aber das ist doch nur als test gedacht.
    ob es dir besser geht wenn das einstreu weg ist.
    wenn sich nichts ändert ohne einstreu,kannst du ja ziemlich sicher sein das es daran nicht liegt und es wieder nutzen......:zwinker:
     
  11. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. Terry57

    Terry57 Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. September 2006
    Beiträge:
    1.348
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Volketswil - CH
    Danke Malli

    ich werde Deinen Rat befolgen - selbstverständlich - nur nicht auf meine Süssen verzichten zu müssen.

    LG

    Terry mit Gräulingen
     
  13. Andrea66

    Andrea66 Mitglied

    Dabei seit:
    15. Januar 2009
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    64... bei Darmstadt
    Hallo Terry,
    ich bin Allergiker und benutze als "Einstreu" hauptsächlich Wellpappe und Buchenholzgranulat.
    Die Pappe ( oder was davon übrig ist:+schimpf) wechsele ich jeden 2.Tag, das Buchenholz, das nur in einem Teil der Voliere ist und nicht mit Obstresten verschmutzt ist 1x pro Woche.
    Mein Luftwäscher läuft dauernd.
    Denke evt. auch an Zimmerpflanzen oder Hyazinthen, die können auch Hustenreiz auslösen.
     
Thema:

Erste Anzeichen